Meanings and phrases

s

Pronunciation German
E.g.
  • und 1955 wurde er Reader am King’s College London.
  • und "Schmeckt nicht, gibt’s nicht" mit Tim Mälzer.
  • oder 1967 in "Versuch’s doch mal mit meiner Frau".

d

Pronunciation German
E.g.
  • „L’agrégation d’Agni“ – Die Vereinigung Agnis 4.
  • in Navarra und "Mossos d’Esquadra" in Katalonien).
  • d’Este ist der Bauherr der Villa d’Este in Tivoli.

O ’

Pronunciation German
E.g.
  • Zusätzlich versuchte sich O’Neal als Schauspieler.
  • Tim O’Donnell (Drehbuchautor) Tim O’Donnell (geb.

l

Pronunciation German
E.g.
  • l’Archiduchess Ella, Wallsee, Amstetten, Autriche.
  • contre l’oeillet chinois" hieß, erst im Jahr 1965.
  • Zudem war er Träger des Ordre de l’union parfaite.

L ’

Pronunciation German
E.g.
  • „L’agrégation d’Agni“ – Die Vereinigung Agnis 4.
  • „L’Aquila“) ging an die Alpini-Brigade Taurinense.
  • handelte: „L’État, c’est moi“ (Der Staat bin ich).

de l

Pronunciation German
E.g.
  • Zudem war er Träger des Ordre de l’union parfaite.
  • Les Voyages de l’Âme Les Voyages de l'Âme (franz.
  • Im Dorf befindet sich das Musée de l’Outil à bois.

t

Pronunciation German
E.g.
  • ‚Don’t go on like that — or you upset us all!!‘“).
  • einen Gastauftritt im Track "Shit Don’t Stop" hat.
  • Rückblickend erwies sich "Why Don’t You do Right?"

Women ’

Pronunciation German
E.g.
  • Sie spielt bisher nur auf dem ITF Women’s Circuit.
  • Kurz spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit.
  • Fung spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit.

Women ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • Sie spielt bisher nur auf dem ITF Women’s Circuit.
  • Kurz spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit.
  • Fung spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit.

n

Pronunciation German
E.g.
  • Von Juni bis September spielte sie als Capt’n C.C.
  • Turnt am Reck, fällt in’n Dreck, ist die Nase weg.
  • Ower henna en dan Schtüwl Iss gemüthlicher word’n.

D ’

Pronunciation German
E.g.
  • Von da an war D’Ammassa ein freier Schriftsteller.
  • Nick wird von D’Angelo auf Ehrenwort freigelassen.
  • Juan D’Arienzo war Sohn italienischer Einwanderer.

n

Pronunciation German
E.g.
  • B. Rock ’n’ Roll mit Hawaii-Elementen kombinierte.
  • : The Lost Levels ist ein Jump-’n’-Run-Videospiel.
  • Zudem sei auch ein Rock-’n’-Roll-Einfluss hörbar.

schen

Pronunciation German
E.g.
  • Es diente als Stammsitz des Buttlar’schen Zweiges.
  • Erst nach der Kwadwo’schen Verwaltungsreform (reg.
  • Er war ein Kritiker der Freud’schen Psychoanalyse.

n

Pronunciation German
E.g.
  • B. Rock ’n’ Roll mit Hawaii-Elementen kombinierte.
  • : The Lost Levels ist ein Jump-’n’-Run-Videospiel.
  • Zudem sei auch ein Rock-’n’-Roll-Einfluss hörbar.

I ’

Pronunciation German
E.g.
  • Then I’ll begin!“ (auf Deutsch: „Sitzt ihr bequem?
  • Staffel von "I’m a Celebrity…Get Me Out of Here!".
  • Sein erfolgreichstes Album hieß "I’m P. J. Proby".

Sant ’

Pronunciation German
E.g.
  • zum Kardinalpriester von "Sant’Anastasia" erhoben.
  • die Zuteilung der Titelkirche Sant’Agata dei Goti.
  • Sie befindet sich an der Piazza Sant’Agostino, ca.

sche

Pronunciation German
E.g.
  • Ihr Stadtsitz war der Weichs’sche Hof in Arnsberg.
  • Es war zunächst das „Kautz’sche Wirtschaftslocal“.
  • Dönitz besuchte die "Stoy’sche Erziehungsanstalt".

Don ’

Pronunciation German
E.g.
  • einen Gastauftritt im Track "Shit Don’t Stop" hat.
  • Rückblickend erwies sich "Why Don’t You do Right?"
  • Hierbei spielten sie "Don’t Let Me Down" zwei Mal.

Don ’ t

Pronunciation German
E.g.
  • einen Gastauftritt im Track "Shit Don’t Stop" hat.
  • Rückblickend erwies sich "Why Don’t You do Right?"
  • Hierbei spielten sie "Don’t Let Me Down" zwei Mal.

King ’

Pronunciation German
E.g.
  • und 1955 wurde er Reader am King’s College London.
  • Sie studierte Geschichte am King’s College London.
  • Seit 1999 ist er Fellow des King’s College London.

King ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • und 1955 wurde er Reader am King’s College London.
  • Sie studierte Geschichte am King’s College London.
  • Seit 1999 ist er Fellow des King’s College London.

’ Italia

Pronunciation German
E.g.
  • In Italien war er Mitglied der Accademia d’Italia.
  • Giro d’Italia fand vom 13. bis 30. Mai 1909 statt.
  • Beim Giro d’Italia 2012 gewann er eine Bergetappe.

s College

Pronunciation German
E.g.
  • und 1955 wurde er Reader am King’s College London.
  • Sie studierte Geschichte am King’s College London.
  • Seit 1999 ist er Fellow des King’s College London.

m

Pronunciation German
E.g.
  • Staffel von "I’m a Celebrity…Get Me Out of Here!".
  • Sein erfolgreichstes Album hieß "I’m P. J. Proby".
  • Niemand liebt mich.“ („I’m just an old frozenface.

d ’ Italia

Pronunciation German
E.g.
  • In Italien war er Mitglied der Accademia d’Italia.
  • Giro d’Italia fand vom 13. bis 30. Mai 1909 statt.
  • Beim Giro d’Italia 2012 gewann er eine Bergetappe.

’ Or

Pronunciation German
E.g.
  • Saint-Didier-au-Mont-d’Or liegt nördlich von Lyon.
  • Es erschien im März 1993 auf dem Label L’age d’Or.
  • Rose d’Or Preisverleihung erstmals in Berlin statt.

dell

Pronunciation German
E.g.
  • September“" und "„Fine dell’Opera den 20.Septembr.
  • Es ist Mitglied der Vereinigung "Città dell’Olio".
  • Er revitalisierte Methoden der Commedia dell’arte.

I ’ m

Pronunciation German
E.g.
  • Staffel von "I’m a Celebrity…Get Me Out of Here!".
  • Sein erfolgreichstes Album hieß "I’m P. J. Proby".
  • Niemand liebt mich.“ („I’m just an old frozenface.

Rock ’

Pronunciation German
E.g.
  • B. Rock ’n’ Roll mit Hawaii-Elementen kombinierte.
  • Rock ’n’ Roll gilt als Ursprungsform der Rockmusik.
  • I Love Rock ’n’ Roll I Love Rock ’n’ Roll (Engl.

Rock ’ n

Pronunciation German
E.g.
  • B. Rock ’n’ Roll mit Hawaii-Elementen kombinierte.
  • Rock ’n’ Roll gilt als Ursprungsform der Rockmusik.
  • I Love Rock ’n’ Roll I Love Rock ’n’ Roll (Engl.

de

Pronunciation German
E.g.
  • von Frankreich mit Maria de’ Medici beteiligt war.
  • de’ Medici an diesen per 25. Dezember 1615 zurück.
  • Die Pläne hierzu stammten von Giovanni de’ Medici.

’ Brien

Pronunciation German
E.g.
  • O’Brien: „Die Wirklichkeit spielt sich im Kopf ab.
  • O’Brien schied aber bereits eine Runde später aus.
  • O’Brien kürzte sie auf drei Akte und einen Epilog.

’ Azur

Pronunciation German
E.g.
  • Das Wiedertreffen findet an der Côte d’Azur statt.
  • An der Côte d’Azur liefen 4 Meter hohe Wellen auf.
  • Sie liegt in der Région Provence-Alpes-Côte d’Azur.

d ’ Azur

Pronunciation German
E.g.
  • Das Wiedertreffen findet an der Côte d’Azur statt.
  • An der Côte d’Azur liefen 4 Meter hohe Wellen auf.
  • Sie liegt in der Région Provence-Alpes-Côte d’Azur.

It ’

Pronunciation German
E.g.
  • It’s the Trump success.“ (Fakten bringen nichts ….
  • Die Titelmusik "It’s all too much" stammt von YUI.
  • Aktuell ist die Band auf der „It’s Crap!“-Tournee.

It ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • It’s the Trump success.“ (Fakten bringen nichts ….
  • Die Titelmusik "It’s all too much" stammt von YUI.
  • Aktuell ist die Band auf der „It’s Crap!“-Tournee.

O ’ Brien

Pronunciation German
E.g.
  • O’Brien: „Die Wirklichkeit spielt sich im Kopf ab.
  • O’Brien schied aber bereits eine Runde später aus.
  • O’Brien kürzte sie auf drei Akte und einen Epilog.

’ Roll

Pronunciation German
E.g.
  • B. Rock ’n’ Roll mit Hawaii-Elementen kombinierte.
  • Als B-Seite ist das Stück "Rock ‘N’ Roll Is Alive!
  • Rock ’n’ Roll gilt als Ursprungsform der Rockmusik.

n ’ Roll

Pronunciation German
E.g.
  • B. Rock ’n’ Roll mit Hawaii-Elementen kombinierte.
  • Rock ’n’ Roll gilt als Ursprungsform der Rockmusik.
  • I Love Rock ’n’ Roll I Love Rock ’n’ Roll (Engl.

John ’

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wurde im St. John’s Episcopal Church begraben.
  • Saint John’s ist der Haupthafen der Insel Antigua.
  • In St. John’s beginnt der Trans-Canada Highway No.

John ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wurde im St. John’s Episcopal Church begraben.
  • Saint John’s ist der Haupthafen der Insel Antigua.
  • In St. John’s beginnt der Trans-Canada Highway No.

Queen ’

Pronunciation German
E.g.
  • Seit 1807 diente Queen’s House als Seemannsschule.
  • Deane studierte an der Queen’s University Belfast.
  • Im Wiederholungsfinale gewann Queen’s Park mit 2:1.

Queen ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • Seit 1807 diente Queen’s House als Seemannsschule.
  • Deane studierte an der Queen’s University Belfast.
  • Im Wiederholungsfinale gewann Queen’s Park mit 2:1.

N ’

Pronunciation German
E.g.
  • Von 1971 bis 1976 war er Botschafter in N’Djamena.
  • Erzbistum N’Djaména Das Erzbistum N'Djaména (lat.
  • Als B-Seite ist das Stück "Rock ‘N’ Roll Is Alive!

People ’

Pronunciation German
E.g.
  • gewann er im Jahr 2002 den People’s Choice Award.
  • Zunächst gab es "People’s Liberation Army Works No.
  • Proton nennt den neuen Saga „The People’s Car“ (dt.

People ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • gewann er im Jahr 2002 den People’s Choice Award.
  • Zunächst gab es "People’s Liberation Army Works No.
  • Proton nennt den neuen Saga „The People’s Car“ (dt.

Giro d

Pronunciation German
E.g.
  • Giro d’Italia fand vom 13. bis 30. Mai 1909 statt.
  • Beim Giro d’Italia 2012 gewann er eine Bergetappe.
  • 1994 startete Meyer beim Giro d’Italia Dilettanti.

re

Pronunciation German
E.g.
  • So we’re not just fetishist about this one time…“.
  • Sein Debütalbum "You’re Safe" erschien Mitte 1985.
  • Markus Lütkemeyer: You know why you’re here today?

ITF Women ’

Pronunciation German
E.g.
  • Sie spielt bisher nur auf dem ITF Women’s Circuit.
  • Kurz spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit.
  • Fung spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit.

d ’ Or

Pronunciation German
E.g.
  • Es erschien im März 1993 auf dem Label L’age d’Or.
  • Rose d’Or Preisverleihung erstmals in Berlin statt.
  • Dafür wurde er mit dem Piolet d’Or ausgezeichnet.

’ Neill

Pronunciation German
E.g.
  • O’Neill wurde 1976 beim FBI als Agent eingestellt.
  • O’Neill wurde 1891 in Orange, New Jersey, geboren.
  • Im Jahr 1870 wurde O’Neill nicht erneut bestätigt.

Let ’

Pronunciation German
E.g.
  • folgt der Titel "With U" nach "Let’s Wait Awhile".
  • Moto", dann kam Dick Dale mit "Let’s Go Trippin’".
  • Dieses Prinzip wurde von „Let’s Dance“ übernommen.

’ Connor

Pronunciation German
E.g.
  • O’Connor wurde Mitglied der Demokratischen Partei.
  • O’Connor ging 1948 mit 58 Jahren in den Ruhestand.
  • O’Connor begann im Jahr 2005 mit dem Dartsspielen.

’ Medici

Pronunciation German
E.g.
  • von Frankreich mit Maria de’ Medici beteiligt war.
  • de’ Medici an diesen per 25. Dezember 1615 zurück.
  • Die Pläne hierzu stammten von Giovanni de’ Medici.

You ’

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Debütalbum "You’re Safe" erschien Mitte 1985.
  • Erst mit dem Titel „Birth: You’re the Only One Pt.
  • You’re a whore and you have to be punished.“ (dt.

s Cup

Pronunciation German
E.g.
  • In der folgenden Saison fuhr sie im America’s Cup.
  • Erst seit 1998 wird der Champion’s Cup verliehen."
  • Er nahm 2013 erstmals am AFC President’s Cup teil.

Let ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • folgt der Titel "With U" nach "Let’s Wait Awhile".
  • Moto", dann kam Dick Dale mit "Let’s Go Trippin’".
  • Dieses Prinzip wurde von „Let’s Dance“ übernommen.

Can ’

Pronunciation German
E.g.
  • Über "Can’t Be Statisfied" schreibt Bob Margolin:
  • Timberlake hatte das Lied "Can’t Stop the Feeling!"
  • Sie sind dort mit dem Lied "Can’t Go On" vertreten.

Can ’ t

Pronunciation German
E.g.
  • Über "Can’t Be Statisfied" schreibt Bob Margolin:
  • Timberlake hatte das Lied "Can’t Stop the Feeling!"
  • Sie sind dort mit dem Lied "Can’t Go On" vertreten.

O ’ Neill

Pronunciation German
E.g.
  • O’Neill wurde 1976 beim FBI als Agent eingestellt.
  • O’Neill wurde 1891 in Orange, New Jersey, geboren.
  • Im Jahr 1870 wurde O’Neill nicht erneut bestätigt.

ll

Pronunciation German
E.g.
  • We can rule you wholesale Touch us and you’ll pay.
  • Then I’ll begin!“ (auf Deutsch: „Sitzt ihr bequem?
  • We’ll meet them anywhere, We’ll act upon the square.

O ’ Connor

Pronunciation German
E.g.
  • O’Connor wurde Mitglied der Demokratischen Partei.
  • O’Connor ging 1948 mit 58 Jahren in den Ruhestand.
  • O’Connor begann im Jahr 2005 mit dem Dartsspielen.

de ’ Medici

Pronunciation German
E.g.
  • von Frankreich mit Maria de’ Medici beteiligt war.
  • de’ Medici an diesen per 25. Dezember 1615 zurück.
  • Die Pläne hierzu stammten von Giovanni de’ Medici.

’ ’

Pronunciation German
E.g.
  • Die Stimmung des Mandolinenbanjos ist g d’ a’ e’’.
  • Das fünfgestrichene c ("c’’’’’") heißt demnach C8.

’ Sullivan

Pronunciation German
E.g.
  • O’Sullivan war Mitglied der Demokratischen Partei.
  • Er besiegte im Endspiel Ronnie O’Sullivan mit 9:6.
  • Dann war allerdings O’Sullivan für ihn Endstation.
E.g.
  • Im Elsass gibt es zwei Communautés d’agglomération.
  • Creil gehört der Communauté d’agglomération Creil an.
  • Die Communauté d’agglomération bestand seit Ende 2003.
E.g.
  • Im Elsass gibt es zwei Communautés d’agglomération.
  • Creil gehört der Communauté d’agglomération Creil an.
  • Die Communauté d’agglomération bestand seit Ende 2003.

em

Pronunciation German
E.g.
  • Ebenfalls 1992 erschien das Shoot ’em up "Apidya".
  • Als erstes Shoot’ em up gilt das Spiel "Spacewar!"
  • Neu hinzu kamen die Jump ’n’ Runs und Beat ’em ups.

Val d

Pronunciation German
E.g.
  • Tagliata Val d’Assa Die Tagliata Val d’Assa, (dt.
  • Häufiger Ausgangspunkt ist Pensa in der Val d’Err.

s Circuit

Pronunciation German
E.g.
  • Sie spielt bisher nur auf dem ITF Women’s Circuit.
  • Kurz spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit.
  • Fung spielt vor allem auf dem ITF Women’s Circuit.

O ’ Sullivan

Pronunciation German
E.g.
  • O’Sullivan war Mitglied der Demokratischen Partei.
  • Er besiegte im Endspiel Ronnie O’Sullivan mit 9:6.
  • Dann war allerdings O’Sullivan für ihn Endstation.

Mary ’

Pronunciation German
E.g.
  • A. Geary als "St. Mary’s School" gegründet worden.
  • Prince besuchte die Saint Mary’s School in Raleigh.
  • Die St Mary’s Church wurde erstmals 1150 erwähnt.

Mary ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • A. Geary als "St. Mary’s School" gegründet worden.
  • Prince besuchte die Saint Mary’s School in Raleigh.
  • Die St Mary’s Church wurde erstmals 1150 erwähnt.

Côte d

Pronunciation German
E.g.
  • Das Wiedertreffen findet an der Côte d’Azur statt.
  • An der Côte d’Azur liefen 4 Meter hohe Wellen auf.
  • Handlungsorte sind Paris, Côte d’Azur und Provence.

s Bay

Pronunciation German
E.g.
  • Browns Bay Browns Bay oder Brown’s Bay steht für:
  • Hell’s Bay ist eine berüchtigte Untiefe vor Bryher.
  • 1670 ging daraus die Hudson’s Bay Company hervor.

Communauté d

Pronunciation German
E.g.
  • Creil gehört der Communauté d’agglomération Creil an.
  • Die Communauté d’agglomération bestand seit Ende 2003.
  • Die Gemeinde gehört zur Communauté d’agglomération de Nevers.

McDonald ’

Pronunciation German
E.g.
  • Pibb, Ford, McDonald’s und Burger King – erhalten.
  • McDonald’s zog 1975 in Sierra Vista, Arizona nach.
  • Ein klassisches Beispiel ist die Firma McDonald’s.

d ’ Ampezzo

Pronunciation German
E.g.
  • Gedreht wurde in der Gegend von Cortina d’Ampezzo.
  • Jänner 1993 Dritte im Super-G von Cortina d’Ampezzo.
  • Demetz wurde 1935 Italienmeister in Cortina d’Ampezzo.

’ Ampezzo

Pronunciation German
E.g.
  • Gedreht wurde in der Gegend von Cortina d’Ampezzo.
  • Jänner 1993 Dritte im Super-G von Cortina d’Ampezzo.
  • Demetz wurde 1935 Italienmeister in Cortina d’Ampezzo.

ve

Pronunciation German
E.g.
  • Das Album "We’ve Come for You All" erschien 2003.
  • We’ve created our own little world, me and Thomas.""
  • Louis Blues“/„After You’ve Gone“, Victor 22371).

Cortina d

Pronunciation German
E.g.
  • Gedreht wurde in der Gegend von Cortina d’Ampezzo.
  • Jänner 1993 Dritte im Super-G von Cortina d’Ampezzo.
  • Demetz wurde 1935 Italienmeister in Cortina d’Ampezzo.

You ’ re

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Debütalbum "You’re Safe" erschien Mitte 1985.
  • Erst mit dem Titel „Birth: You’re the Only One Pt.
  • You’re a whore and you have to be punished.“ (dt.

s Church

Pronunciation German
E.g.
  • St. Michan’s Church Die St. Michan's Church ( dt.
  • Der Bau dieser St. Augustine’s Church begann 1796.
  • 1834 wurde sie in "St Clement’s Church" umbenannt.

’ Este

Pronunciation German
E.g.
  • d’Este ist der Bauherr der Villa d’Este in Tivoli.
  • d’Este in der Korinthia ein und besetzte die Burg.

Paul ’

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Grab befindet sich in der St Paul’s Cathedral.
  • Rennie wurde in der St Paul’s Cathedral beigesetzt.
  • Er wurde in der St. Paul’s Kathedrale beigesetzt.

Paul ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Grab befindet sich in der St Paul’s Cathedral.
  • Rennie wurde in der St Paul’s Cathedral beigesetzt.
  • Er wurde in der St. Paul’s Kathedrale beigesetzt.

’ Armor

Pronunciation German
E.g.
  • Er wurde in Pleubian, Côtes-d’Armor, geboren.
  • Christophe Honoré wuchs in Rostrenen, Côtes-d’Armor auf.
  • Der Kanton liegt im Süden des Départements Côtes-d’Armor.

’ Orléans

Pronunciation German
E.g.
  • de Bourbon, duc d’Orléans zahlte ihm eine Pension.
  • mit Prinzessin Marie Louise d’Orléans vereinbart.
  • les princesses Louise et Marie d’Orléans (1827)".

art

Pronunciation German
E.g.
  • Écrits sur la Renaissance et l’art moderne", 1970).
  • Er möchte sie also als art pour l’art darstellen.
  • Dort gründete er 1914 das "Institut d’art vocal".

d ’ Orléans

Pronunciation German
E.g.
  • de Bourbon, duc d’Orléans zahlte ihm eine Pension.
  • mit Prinzessin Marie Louise d’Orléans vereinbart.
  • les princesses Louise et Marie d’Orléans (1827)".

America ’

Pronunciation German
E.g.
  • In der folgenden Saison fuhr sie im America’s Cup.
  • Die Band wird oft als "America’s Band" bezeichnet.
  • Das brachte ihm den Spitznamen "America’s Boy" ein.

’ Oise

Pronunciation German
E.g.
  • Waschhaus Nointel (Val-d’Oise) Das Waschhaus (frz.
  • 2009 gewann er die Gesamtwertung der Ronde de l’Oise.
  • Dodémont lebt derzeit in Eaubonne, Val-d’Oise.

UEFA Women ’

Pronunciation German
E.g.
  • Für KI bestritt sie vier Spiele im UEFA Women’s Cup.
  • 2001 folgten die Frauen in den UEFA Women’s Cup.
  • Sie ersetzte den bisherigen "UEFA Women’s Cup".

’ Tod

Pronunciation German
E.g.
  • Nach Cisneros’ Tod war er alleiniger Statthalter.
  • Nach Bräss’ Tod führte Bindseil die Zeitung fort.
  • Es existieren mehrere Versionen von Achilleus’ Tod.

M ’

Pronunciation German
E.g.
  • Sie ist die Hauptstadt der Präfektur M’Diq-Fnideq.
  • M’banza Kongo war die Hauptstadt des Kongoreiches.
  • Der bekannteste Spieler CARAs war François M’Pelé.

Ain ’

Pronunciation German
E.g.
  • Ende 1997 folgte das zweite Album "It Ain’t Over".
  • und "One Nite Alone… The Aftershow: It Ain’t Over!"

Ain ’ t

Pronunciation German
E.g.
  • Ende 1997 folgte das zweite Album "It Ain’t Over".
  • und "One Nite Alone… The Aftershow: It Ain’t Over!"

histoire

Pronunciation German
E.g.
  • am Muséum national d’histoire naturelle promoviert.
  • Revue d’histoire" und "Cahiers du monde russe".
  • Seine Sammlung ist im Muséum national d’histoire naturelle.

America ’ s

Pronunciation German
E.g.
  • In der folgenden Saison fuhr sie im America’s Cup.
  • Die Band wird oft als "America’s Band" bezeichnet.
  • Das brachte ihm den Spitznamen "America’s Boy" ein.

Hold ’

Pronunciation German
E.g.
  • Inzwischen spielt er am liebsten "No Limit Hold’em".
  • Ihr Hauptaugenmerk lag auf "No Limit Texas Hold’em".
  • Texas Hold’em ist online die meistgespielte Pokerart.
Wordnet