Albumcover Albuquerque

Albums

Meanings and phrases

Veröffentlichung des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Sie verstarb kurz nach Veröffentlichung des Albums.
  • Er sah die Veröffentlichung des Albums gespalten.
  • Nach Veröffentlichung des Albums "Was ist passiert?"

Titel des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • David Bowie nahm später drei Titel des Albums auf.
  • "Seamus" ist der fünfte Titel des Albums "Meddle".
  • Semi-biografisch sind gleich zwei Titel des Albums.

Single des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Die erste Single des Albums, "Party in the U.S.A.
  • Die erste Single des Albums, "Coming To Get You!"
  • Die erste Single des Albums war das Lied "Warum?"

ersten Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Nach Veröffentlichung des ersten Albums "Resista!"
  • "Was wäre wenn" knüpft an den Stil des ersten Albums an.
  • Ich erkenne die Band des ersten Albums kaum noch wieder.""

neuen Albums

Pronunciation German
E.g.
  • 2011 entstand eine Vorproduktion des neuen Albums.
  • Der kam Ende 2009 als Vorabsingle eines neuen Albums.
  • Dies wurde zum wiederkehrenden Thema des neuen Albums.

Lieder des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Vier Lieder des Albums wurden von Vizir produziert.
  • Vier Lieder des Albums wurden als Videos umgesetzt.
  • Die Lieder des Albums sind überwiegend rockig (z.

zweiten Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Parallel zum Erscheinen des zweiten Albums "?
  • Es handelt sich um den Titelsong seines zweiten Albums.
  • Die Phase während des zweiten Albums "What Time Is It?"

Songs des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Alle Songs des Albums wurden von ihm geschrieben.
  • Alle Songs des Albums wurden von Sheridan komponiert.
  • Sechs Songs des Albums enthalten Gastbeiträge.

Cover des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Ein solcher Stuhl ziert auch das Cover des Albums.
  • Das Cover des Albums wurde von Ed Repka gestaltet.

Produktion des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Skrillex wirkte bei der Produktion des Albums mit.
  • Die Produktion des Albums war beträchtlich teurer.
  • Lob findet Brandl für die Produktion des Albums.

Version des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Die reguläre Version des Albums enthält 33 Tracks.
  • Die offizielle Version des Albums hat neun Lieder.
  • Eine zweite Version des Albums beinhaltet als 15.

Erscheinen des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Das Erscheinen des Albums wurde jedoch verschoben.
  • Kurz nach Erscheinen des Albums löste sich die Band auf.
  • einen Monat vor dem Erscheinen des Albums.

Liedern des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • und zu drei Liedern des Albums "Sender Karlshorst".
  • Zu vier Liedern des Albums wurden Videos gedreht.
  • Es entstanden drei Videos zu Liedern des Albums.
E.g.
  • Es wurden drei Editionen des Albums veröffentlicht.
  • 1990 wurde eine Doppel-CD des Albums veröffentlicht.
  • 2012 wurde eine Neuauflage des Albums veröffentlicht.

Stücke des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Alle Stücke des Albums wurden von ihr geschrieben.
  • Die Stücke des Albums schrieb die Band gemeinsam.
  • Cale schrieb elf der vierzehn Stücke des Albums.

dritten Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Die UK-Version seines dritten Albums erschien 2011.
  • an der Veröffentlichung ihres dritten Albums "Maya".
  • Sie begann die Aufnahme ihres dritten Albums "Girl".

Erfolg des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Auch der kommerzielle Erfolg des Albums war mäßig.
  • Der Erfolg des Albums erreichte Neil Young über Nacht.
  • Durch den Erfolg des Albums gelang ihm ein erster Durchbruch.

Singleauskopplung des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Die erste Singleauskopplung des Albums war "Mine".
  • "Held" war die erste Singleauskopplung des Albums.
  • Dies ist die zweite Singleauskopplung des Albums.

Musik des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Die Musik des Albums sei „kühn und hervorragend“.
  • Die Musik des Albums sei kraftvoll und chaotisch.
  • Die Musik des Albums zählt zum Genre Rockmusik.

Lied des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Er sagte Teeth sei das schlimmste Lied des Albums.
  • "Umbrella" ist das erfolgreichste Lied des Albums.
  • Mit 6:47 Minuten ist es das längste Lied des Albums.

erschienenen Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Der Titel des 1979 erschienenen Albums ist "Unbehagen".
  • In den Liner Notes des 1988 erschienenen Albums "What’s Bootsy Doin’?"
  • Es ist die geistige Fortsetzung seines 1976 erschienenen Albums Oxygène.

Entstehung des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • an der Entstehung des Albums beteiligt.
  • Diverse Interpreten wirkten bei der Entstehung des Albums mit.
  • seit dem Jahr 2011 und der Entstehung des Albums "Siehst du zu?

Aufnahme des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Die Aufnahme des Albums hat zwanzig Tage gedauert.
  • Das kündigte den Beginn der Aufnahme des Albums an.
  • Die Aufnahme des Albums dauerte nur zehneinhalb Tage.

Song des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Der Name leitet sich von einem Song des Albums ab.
  • Der letzte Song des Albums ist ein Hidden Track.
  • "Night Boat to Cairo" ist der dritte Song des Albums.

Stück des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Weitere 9000 Stück des Albums wurden nachgepresst.
  • "The Whaler’s Dues" ist das längste Stück des Albums.
  • Das neunte und letzte Stück des Albums heißt Positivity.

Name des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Der Name des Albums ist vom Rugbysport abgeleitet.
  • Inzwischen wurde der Name des Albums bekanntgegeben.
  • Der Name des Albums ist ein Wortspiel von John.

Albums erschien

Pronunciation German
E.g.
  • Die erste Auflage des Albums erschien im Digipack.
  • Die UK-Version seines dritten Albums erschien 2011.
  • Die CD des Albums erschien am 13. September 2013.

Texte des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Negativ kritisiert Dani Fromm die Texte des Albums.
  • Die Texte des Albums werden überwiegend gerappt.
  • Sämtliche Texte des Albums schrieb T. V. Smith.

Albums enthält

Pronunciation German
E.g.
  • Die reguläre Version des Albums enthält 33 Tracks.
  • Die Premium-Edition des Albums enthält auf einer 3.
  • Die Download-Version des Albums enthält sieben Titel.

letzten Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Gleichzeitig erschien eine Neuauflage ihres letzten Albums.
  • Es führte die musikalische Richtung des letzten Albums weiter.
  • Kritiker seines letzten Albums "Revival" sind weitere Ziele des Rappers.

Edition des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Die Deluxe Edition des Albums beinhaltet 13 Songs.
  • Die EP liegt der Special Edition des Albums bei.
  • Auf einer limitierten Edition des Albums ist als 12.

gleichnamigen Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Das Foto ist auch das Cover-Bild ihres gleichnamigen Albums.
  • vor kurzem gab es zwei Erscheinungen des gleichnamigen Albums.
  • Es war der Vorbote seines gleichnamigen Albums "What We Made".

Aufnahmen des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Doch die Aufnahmen des Albums wurde mehrfach unterbrochen.
  • Kenney fungierte bei den Aufnahmen des Albums als Produzent.
  • Bei Magma war er bei den Aufnahmen des Albums "Üdü Ẁüdü" engagiert.

Neuauflage des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahr 2008 erschien eine Neuauflage des Albums.
  • 2000 folgte eine Neuauflage des Albums im Jewelcase.
  • 2012 wurde eine Neuauflage des Albums veröffentlicht.

Teil des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Der größte Teil des Albums entstand in den USA.
  • Sie lassen den ernsteren Teil des Albums durchblicken.
  • Auch live aufgezeichnete Sketche sind Teil des Albums.

Stil des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Der Stil des Albums wurde verschieden beschrieben.
  • Der Stil des Albums lässt sich als Pop-Rock beschreiben.
  • Der Stil des Albums ist das Hip-Hop-Subgenre Horrorcore.

Albums enthalten

Pronunciation German
E.g.
  • Sechs Lieder des Albums enthalten einen Gastbeitrag.
  • Sechs Songs des Albums enthalten Gastbeiträge.
  • Vier Titel des Albums enthalten Samples anderer Stücke.

Promotion des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Zur Promotion des Albums war eine Tournee geplant.
  • Osbourne plante eine 18-monatige Tour zur Promotion des Albums.
  • auf dem Album sich nicht an der Promotion des Albums beteiligte.
Wordnet