Alpinen Alsace

Als

Meanings and phrases

Zulassung als Rechtsanwalt

Pronunciation German
E.g.
  • und seine Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 1920.
  • und erhielt 1971 seine Zulassung als Rechtsanwalt.
  • Seit 2004 hat er eine Zulassung als Rechtsanwalt.

steht als Abkürzung

Pronunciation German
E.g.
  • ZFU ZFU steht als Abkürzung für : ZfU steht für:
  • VNA VNA steht als Abkürzung für: Vnà steht für:
  • VIP VIP oder ViP steht als Abkürzung für: V.I.P.

Karriere als Eishockeyspieler

Pronunciation German
E.g.
  • Riesen begann seine Karriere als Eishockeyspieler beim SC Lyss.
  • Bütler begann seine Karriere als Eishockeyspieler beim EHC Basel.
  • Huang Qianyi begann seine Karriere als Eishockeyspieler in Harbin.

mehr als zehn

Pronunciation German
E.g.
  • Twana Amin übersetzte bisher mehr als zehn Bücher:
  • Die Nachtlinien gibt es seit mehr als zehn Jahren.
  • Tolstoi schrieb mehr als zehn Jahre an dem Roman.

Karriere als Fußballspieler

Pronunciation German
E.g.
  • 1998 beendete er seine Karriere als Fußballspieler.
  • Danach beendete er seine Karriere als Fußballspieler.
  • Ende 2019 beendete er seine Karriere als Fußballspieler

Ortsbürgermeister als Vorsitzendem

Pronunciation German
E.g.
  • Der Gemeinderat in Bekond besteht aus zwölf Ratsmitgliedern und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzendem.
  • Bis 2019 bestand der Gemeinderat aus 12 Mitgliedern, die in einer Mehrheitswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzendem.
  • Der Ortsgemeinderat in Battenberg besteht aus acht Ratsmitgliedern, die in einer Mehrheitswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzendem.

wuchs als Sohn

Pronunciation German
E.g.
  • Šimunić wuchs als Sohn zweier Kroaten in Wien auf.
  • Shad Collins wuchs als Sohn eines Geistlichen auf.
  • Renken wuchs als Sohn eines freien Landwirtes auf.

Runde als insgesamt

Pronunciation German
E.g.
  • Er wurde in der vierten Runde als insgesamt 109.
  • Turner Gill, der in der zweiten Runde als insgesamt 36.
  • Runde als insgesamt 126. von den Denver Broncos gewählt.

Zulassung als Anwalt

Pronunciation German
E.g.
  • Gibson erhielt seine Zulassung als Anwalt in Ohio.
  • Er erhielt seine Zulassung als Anwalt in New York.
  • Er erhielt im Jahre 1803 die Zulassung als Anwalt.
E.g.
  • Sie sind immer mehr als doppelt so hoch wie breit.
  • Inzwischen (2012) sind mehr als doppelt so viele.

kam als Sohn

Pronunciation German
E.g.
  • Silberbauer kam als Sohn eines Kaufmanns zur Welt.
  • Patel kam als Sohn indischer Immigranten zur Welt.
  • Leal kam als Sohn spanischer Immigranten zur Welt.

gilt als Begründer

Pronunciation German
E.g.
  • Sie gilt als Begründer des Subgenres Electrogrind.
  • Er gilt als Begründer der polnischen Ethnographie.
  • Er gilt als Begründer der modernen Neurochirurgie.
E.g.
  • Phelps organisierte mehr als hundert Expeditionen.
  • In dieser Zeit hatte sie mehr als hundert Schüler.
  • Hier leben jetzt etwas mehr als hundert Einwohner.
E.g.
  • 100 Filmen und mehr als zwanzig Fernsehserien mit.
  • Zu seinem Gebiet zählten mehr als zwanzig Dörfer.
  • Allein dort gibt es mehr als zwanzig Universitäten.

Ruf als Professor

Pronunciation German
E.g.
  • folgte ein Ruf als Professor an die Universität Bonn.
  • Der Ruf als Professor nach Kiel erfolgte 1981.
  • 2006 folgte er einem Ruf als Professor an die TU Wien.

Award als bester

Pronunciation German
E.g.
  • 2005 gewann er den MOBO Award als bester Newcomer.
  • R. Pieri Memorial Award als bester Trainer der AHL.

geboren als Sohn

Pronunciation German
E.g.
  • Wittmann wurde geboren als Sohn eines Pachtbauern.
  • Lievens wurde geboren als Sohn eines Posamentierers.
  • Kegel wurde geboren als Sohn eines Eisenbahners.

Tour als Austragungsort

Pronunciation German
E.g.
  • Das folgende Stadion wurde für die Tour als Austragungsort vorgesehen.

begann als Jugendlicher

Pronunciation German
E.g.
  • Johan Olin begann als Jugendlicher mit dem Ringen.
  • Gyula Török begann als Jugendlicher mit dem Boxen.
  • Der Stürmer begann als Jugendlicher beim CA Tigre.

Hektar als landwirtschaftliche

Pronunciation German
E.g.
  • Insgesamt dienen 4.515 Hektar als landwirtschaftliche Flächen.
  • Ende 2018 waren 10 Hektar als landwirtschaftliche Flächen genutzt.
  • Ende 2018 waren 7 Hektar als landwirtschaftliche Flächen genutzt und Forstwirtschaft wurde auf 4 Hektar betrieben.

Bürgermeister als Vorsitzendem

Pronunciation German
E.g.
  • Sofern notwendig, tagte das Marktgericht mit dem Bürgermeister als Vorsitzendem.
  • Dem Gemeinderat gehören neben dem Bürgermeister als Vorsitzendem 14 Mitglieder an.
  • Er besteht aus den ehrenamtlichen Gemeinderäten und dem Bürgermeister als Vorsitzendem.
E.g.
  • Gleichzeitig wurde das Kapital mehr als verdoppelt.
  • Die Nachhallzeit hatte sich mehr als verdoppelt.
  • Damit wurde die Grundfläche mehr als verdoppelt.

Tätigkeit als Anwalt

Pronunciation German
E.g.
  • Gary kehrte zu seiner Tätigkeit als Anwalt zurück.
  • Seine Tätigkeit als Anwalt setzte er jedoch fort.
  • Lindsay nahm seine Tätigkeit als Anwalt wieder auf.

gilt als Pionier

Pronunciation German
E.g.
  • Rosenberg gilt als Pionier der Krebsimmuntherapie.
  • Knechtli gilt als Pionier des Online-Journalismus.
  • Jesty gilt als Pionier auf dem Gebiet der Impfung.

gilt als erster

Pronunciation German
E.g.
  • Sie gilt als erster echter Panzerkreuzer der Welt.
  • Roché gilt als erster Sammler von Wols-Aquarellen.
  • Er gilt als erster klassizistischer Palast Polens.

Tätigkeit als Rechtsanwalt

Pronunciation German
E.g.
  • Danach nahm er eine Tätigkeit als Rechtsanwalt auf.
  • 1999 nahm er eine Tätigkeit als Rechtsanwalt auf.
  • 1930 nahm er eine Tätigkeit als Rechtsanwalt auf.
E.g.
  • Beispiel: „Ein Tritt sagt mehr als tausend Worte“.
  • Man sage ja: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.
  • Hier lebten schon seit mehr als tausend Jahren Roma.

Karriere als Schauspieler

Pronunciation German
E.g.
  • Sonny setzte seine Karriere als Schauspieler fort.
  • Seine Karriere als Schauspieler begann ungeplant.
  • Danach beendete er seine Karriere als Schauspieler.
E.g.
  • Um 1980 gab es auf Amrum weniger als zehn Landwirte.
  • Insgesamt entstanden weniger als zehn Fahrzeuge.

Karriere als Spieler

Pronunciation German
E.g.
  • Er begann seine Karriere als Spieler bei KS Kielce.
  • Ende 2016 beendete er seine Karriere als Spieler.
  • Ende 2010 beendete er seine Karriere als Spieler.
E.g.
  • Die Körperscheibe ist nur wenige länger als breit.
  • Der Endopod ist 1,5- bis 2,1-mal länger als breit.
  • Der Carapax ist etwa ein Drittel länger als breit.
E.g.
  • Tergit etwas breiter als lang und vorn abgerundet.
  • Dieses ist mit 18 mal 15,6 Meter breiter als lang.
  • Die mittleren Fühlerglieder sind breiter als lang.

Deutsch als Fremdsprache

Pronunciation German
E.g.
  • B. MA Deutsch als Fremdsprache: Kulturvermittlung).
  • Sie ist Dozentin für Deutsch als Fremdsprache (DaF).
  • Das Fach Deutsch als Fremdsprache wird gestärkt.

gilt als erste

Pronunciation German
E.g.
  • Speier gilt als erste archäologische Fotothekarin.
  • Sie gilt als erste Museumsdirektorin Deutschlands.
  • Sie gilt als erste Frau, die in Südamerika wählte.
E.g.
  • "Abies hidalgensis" wächst als immergrüner Baum.
  • Die Atlas-Zypresse wächst als immergrüner Baum.
  • "Amesiodendron chinense" wächst als immergrüner Baum.

UNESCO als Weltkulturerbe

Pronunciation German
E.g.
  • Bath ist von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft.
  • Masuleh wurde bei der UNESCO als Weltkulturerbe vorgeschlagen.
  • Er wurde 2008 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Oscar als bester

Pronunciation German
E.g.
  • bekam er 1991 den Oscar als bester Hauptdarsteller.
  • Er gewann 1968 den Oscar als bester Hauptdarsteller.
  • Er gewann 1930 den Oscar als bester Hauptdarsteller.

Tätigkeit als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Tätigkeit als Lehrer befriedigte ihn nicht.
  • Ramsauer nahm dort eine Tätigkeit als Lehrer auf.

selten als Zierpflanze

Pronunciation German
E.g.
  • Rauer Spargel wird selten als Zierpflanze genutzt.
  • Diese Hybride wird selten als Zierpflanze genutzt.
  • Sie wird nur sehr selten als Zierpflanze verwendet.
E.g.
  • Diese Stelle hatte er mehr als dreißig Jahre inne.
  • Baška verfügt über mehr als dreißig Kieselstrände.
  • Insgesamt wirkte Orti an mehr als dreißig Alben mit.
E.g.
  • Der Bergfarn wächst als ausdauernde krautige Pflanze.
  • "Canna indica" wächst als ausdauernde krautige Pflanze.
  • Sie wächst als ausdauernde krautige Pflanze.

zunächst als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Kiefer begann sein Berufsleben zunächst als Lehrer.
  • Er war zunächst als Lehrer am Lyzeum München tätig.
  • Nərimanov arbeitete zunächst als Lehrer in Baku.

wuchs als Tochter

Pronunciation German
E.g.
  • Dawidowicz wuchs als Tochter säkularer Juden auf.
  • Bramsen wuchs als Tochter eines Lehrerehepaars auf.
  • Elisabeth Binder wuchs als Tochter zweier Ärzte auf.

Zeit als Kongressabgeordneter

Pronunciation German
E.g.
  • Das schloss auch seine Zeit als Kongressabgeordneter ein.
  • Während seiner Zeit als Kongressabgeordneter wurde der 27.
  • Während Lees Zeit als Kongressabgeordneter wurde durch den 21.

Charakter als Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • am 24. April 1804 den Charakter als Generalmajor.
  • am 22. März 1897 den Charakter als Generalmajor.
  • 1869 hat er den Charakter als Generalmajor erhalten.

Award als beste

Pronunciation German
E.g.
  • Sie bekam den Zulu Award als beste Sängerin 2005.
  • Lauren gewann den Award als beste Darstellerin.
  • 2005 gewann sie den BBC Jazz Award als beste Vokalistin.

Hochsauerlandkreis als Naturschutzgebiet

Pronunciation German
E.g.
  • Es wurde 2003 mit dem Landschaftsplan Medebach durch den Hochsauerlandkreis als Naturschutzgebiet (NSG) ausgewiesen.

Laufbahn als Fußballspieler

Pronunciation German
E.g.
  • 1981 beendete er seine Laufbahn als Fußballspieler.
  • Danach beendete er seine Laufbahn als Fußballspieler.

Trophy als bester

Pronunciation German
E.g.
  • 2000 bekam er die Hermann Trophy als bester College-Spieler.
  • Zudem wurde er mit der Vezina Trophy als bester Torwart geehrt.
  • Hinzu kam die Calder Memorial Trophy als bester Rookie der NHL.

Karriere als Schauspielerin

Pronunciation German
E.g.
  • Canton begann ihre Karriere als Schauspielerin 1995.
  • 1974 beendete Grant ihre Karriere als Schauspielerin.
  • Lopez begann ihre Karriere als Schauspielerin.

gilt als Erfinder

Pronunciation German
E.g.
  • Patek Philippe gilt als Erfinder der Aufzugskrone.
  • Skrenta gilt als Erfinder des ersten Computervirus.
  • Samuelson gilt als Erfinder der Sportart Wasserski.

steht als Baudenkmal

Pronunciation German
E.g.
  • Das Haus steht als Baudenkmal unter Denkmalschutz.

diente als Vorlage

Pronunciation German
E.g.
  • Es diente als Vorlage für viele weitere Imageboards.
  • Der Roman diente als Vorlage für zwei TV-Serien:
  • (1797–1863) diente als Vorlage für Jean Buddenbrook.

Platz als bestes

Pronunciation German
E.g.
  • Platz mit einem fünften Platz als bestes Ergebnis.
  • Platz als bestes Weltcupergebnis in der Statistik.
  • Er erzielte einen dritten Platz als bestes Resultat.

nahm als Soldat

Pronunciation German
E.g.
  • Stiebitz nahm als Soldat am Ersten Weltkrieg teil.
  • Sprenger nahm als Soldat am Ersten Weltkrieg teil.
  • Meister nahm als Soldat am Zweiten Weltkrieg teil.
E.g.
  • Die Fertigstellung dauerte mehr als fünfzig Jahre.
  • Es gibt außerdem mehr als fünfzig kleine Solorollen.
  • Das BSO gibt mehr als fünfzig Konzerte pro Jahr.

zunächst als Assistent

Pronunciation German
E.g.
  • Giese war zunächst als Assistent in München tätig.
  • Dort hatte er zunächst als Assistent gearbeitet.
  • Danach blieb er zunächst als Assistent in Köln.

Ruf als ordentlicher

Pronunciation German
E.g.
  • 1854 nahm er einen Ruf als ordentlicher.
  • Daher erfolgte 1768 ein Ruf als ordentlicher Professor nach Jena.
  • 1940 folgte er einem Ruf als ordentlicher Professor und Direktor der II.

Charakter als Generalleutnant

Pronunciation German
E.g.
  • 1874 erhielt er den Charakter als Generalleutnant.
  • am 22. März 1897 den Charakter als Generalleutnant.
  • am 20. Juni 1910 den Charakter als Generalleutnant.

Stelle als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • In Port Chester erhielt er eine Stelle als Lehrer.
  • Im Februar 1788 nahm er eine Stelle als Lehrer an.
  • 1851 nahm er eine Stelle als Lehrer in Cassel an.

spielte als Jugendlicher

Pronunciation German
E.g.
  • Otto spielte als Jugendlicher Hockey und Handball.
  • Ståhl spielte als Jugendlicher bei Helsingborgs IF.
  • Kurt Vossen spielte als Jugendlicher aktiv Fußball.

Bern als «

Pronunciation German
E.g.
  • Er selbst beschrieb seine Zeit in Bern als «harte Schule».
  • Ein Artikel der NZZ bezeichnete 2019 Bern als «die linkeste Grosstadt der Schweiz».
  • Unter "übrige Baudenkmäler" sind Objekte zu finden, die im Bauinventar der Stadt Bern als «schützenswert» verzeichnet sind.

Abschluss als Bachelor

Pronunciation German
E.g.
  • Er erwarb einen Abschluss als Bachelor of Science.
  • Er machte seinen Abschluss als Bachelor of Commerce.
  • Er erlangte 1925 einen Abschluss als Bachelor (B.A.)

Bundesgerichtshof als letzte

Pronunciation German
E.g.
  • Jetz sind die übergeordneten Instanzen das Landgericht Gießen, das Oberlandesgericht Frankfurt am Main sowie der Bundesgerichtshof als letzte Instanz.
  • In übergeordneten Instanzen sind jetzt das Landgericht Gießen, das Oberlandesgericht Frankfurt am Main sowie der Bundesgerichtshof als letzte Instanz.

Karriere als Musiker

Pronunciation German
E.g.
  • Souleyman begann seine Karriere als Musiker 1994.
  • Mannarino begann seine Karriere als Musiker 2001.
  • Parallel startete er seine Karriere als Musiker.

Zeit als Vizegouverneur

Pronunciation German
E.g.
  • Im Januar 2017 endete daher seine Zeit als Vizegouverneur.
  • Während seiner Zeit als Vizegouverneur war er bereits blind.
  • Damit endete seine Zeit als Vizegouverneur am 20. Januar 2015.
E.g.
  • Sie veröffentlichte mehr als einhundert Schriften.
  • Seine Diskographie umfasst mehr als einhundert Titel.
  • O’Dette hat mehr als einhundert Tonträger eingespielt.

lehrte als Professor

Pronunciation German
E.g.
  • Er lehrte als Professor Philosophie und Theologie.
  • Er lehrte als Professor in Erlangen und Konstanz.
  • Er lehrte als Professor an der Universität Perugia.

Kohorte als Teil

Pronunciation German
E.g.
  • In dem Diplom wird die Kohorte als Teil der Truppen aufgeführt, die in Noricum stationiert waren.
  • In dem Diplom wird die Kohorte als Teil der Truppen aufgeführt, die in der Provinz stationiert waren.

Debüt als Regisseur

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahr 1939 gab Husberg sein Debüt als Regisseur.
  • Mit letzterem gab er auch sein Debüt als Regisseur.
  • Letzter bedeutete auch sein Debüt als Regisseur.

Jahre als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Danach unterrichtete er für zwei Jahre als Lehrer.
  • Anschließend arbeitete er einige Jahre als Lehrer.
E.g.
  • Sein Werk wurde mit mehr als vierzig Preisen geehrt.
  • Er schrieb u. a. mehr als vierzig Theaterstücke.
  • Das Werk Hans Mayers umfasst mehr als vierzig Bände.

Amtszeit als Gouverneur

Pronunciation German
E.g.
  • LePages Amtszeit als Gouverneur endete Anfang 2019.
  • Seine Amtszeit als Gouverneur endete am 12. Januar 1953.
  • Damit endete Beebes Amtszeit als Gouverneur.

Zeit als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Dort war er auch für einige Zeit als Lehrer tätig.
  • Danach unterrichtete er für kurze Zeit als Lehrer.
  • In seiner Zeit als Lehrer leitete er mehrere Chöre.

arbeitete als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Vater arbeitete als Lehrer und Marktverkäufer.
  • Kıraçs Vater arbeitete als Lehrer in Kahramanmaraş.
  • Er arbeitete als Lehrer, dann als Bildungsbeamte.
E.g.
  • Stücklen ist stets als direkt gewählter Abgeordneter in den Bundestag eingezogen.
  • Er zog stets als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Kiel in den Bundestag ein.
  • Er zog stets als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Weiden in den Bundestag ein.

Karriere als Sängerin

Pronunciation German
E.g.
  • Sie begann ihre Karriere als Sängerin in Kirchen.
  • Im Jahre 2005 begann sie eine Karriere als Sängerin.
  • Elvanas Karriere als Sängerin begann sehr früh.

Anstellung als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahr 1844 erhielt er eine Anstellung als Lehrer.
  • Jakobson fand Anstellung als Lehrer in Jamburg.
  • Dort fand er später eine Anstellung als Lehrer.

gilt als Vertreter

Pronunciation German
E.g.
  • Stender gilt als Vertreter der Kritischen Theorie.
  • Ryman gilt als Vertreter der Analytischen Malerei.
  • Jestofunk gilt als Vertreter des Genres Acid-Jazz.

Denkmalverzeichnis als Wohnhaus

Pronunciation German
E.g.
  • Es war im Quedlinburger Denkmalverzeichnis als Wohnhaus eingetragen.
  • Es ist im Quedlinburger Denkmalverzeichnis als Wohnhaus eingetragen.

Oscar als beste

Pronunciation German
E.g.
  • Leary" den Oscar als beste Nebendarstellerin.
  • Zweimal gewann sie den Oscar als beste Hauptdarstellerin.
  • Maggie Smith gewann den Oscar als beste Nebendarstellerin.

mehr als zwölf

Pronunciation German
E.g.
  • Das waren in den Jahren 2005–13 nie mehr als zwölf.
  • Die Strecke war etwas mehr als zwölf Kilometer lang.
  • darf nicht mehr als zwölf Jahre zurückliegen).
E.g.
  • Dort schlug man sich mehr schlecht als recht durch.
  • Nur gedeihen seine Pflanzen mehr schlecht als recht.
  • Sie lebt mehr schlecht als recht in ihrem Auto.

Approbation als Arzt

Pronunciation German
E.g.
  • Im Mai 1983 erlangte er seine Approbation als Arzt.
  • Im Jahr 1986 erhielt er die Approbation als Arzt.
  • Im Jahr 1985 erhielt er seine Approbation als Arzt.

Karriere als aktiver

Pronunciation German
E.g.
  • 1985 beendete er seine Karriere als aktiver Tänzer.
  • 1993 beendete er seine Karriere als aktiver Musiker.
  • 1965 beendete er seine Karriere als aktiver Spieler.

gilt als Vorläufer

Pronunciation German
E.g.
  • Sie gilt als Vorläufer des heutigen Fitness-Booms.
  • Sie gilt als Vorläufer der National Hockey League.
  • Sie gilt als Vorläufer aller modernen Hängebrücken.

Hochsauerlandkreises als Landschaftsschutzgebiet

Pronunciation German
E.g.
  • Das Gebiet wurde 2008 mit dem Landschaftsplan Bestwig durch den Kreistag des Hochsauerlandkreises als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen.
  • Das Gebiet wurde 2008 mit dem Landschaftsplan Bestwig durch den Kreistag des Hochsauerlandkreises als Landschaftsschutzgebiet (LSG) ausgewiesen.

gilt als Mitglied

Pronunciation German
E.g.
  • Sie gilt als Mitglied der Galaxiengruppe "HCG 62".
  • Die Galaxie gilt als Mitglied der NGC 1023-Gruppe.

arbeitete als Journalist

Pronunciation German
E.g.
  • Venter arbeitete als Journalist in Johannesburg.
  • Er arbeitete als Journalist und Theaterkritiker.
  • Er arbeitete als Journalist für "Vjesnik u srijedu".

Charakters als Generalleutnant

Pronunciation German
E.g.
  • am 4. Januar 1896 durch die Verleihung des Charakters als Generalleutnant.
  • Unter Verleihung des Charakters als Generalleutnant und des Roten Adlerorden II.
  • Unter Verleihung des Charakters als Generalleutnant und des Roten Adlerordens II.
E.g.
  • promoviert und arbeitete zunächst als wissenschaftlicher Assistent.
  • promoviert und war zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.
  • Dort war er zunächst als wissenschaftlicher Sekretär des Prorektors bis 1970 tätig.

Tätigkeit als wissenschaftlicher

Pronunciation German
E.g.
  • Es schloss sich eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent an.
  • Er übte dort die Tätigkeit als wissenschaftlicher Berater aus und wurde 1988 zum 1.
  • Von 1986 bis 1990 ging er einer Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZIM nach.

erhielt als Auszeichnung

Pronunciation German
E.g.
  • Müller erhielt als Auszeichnung mehrere staatliche Orden.
  • Es erhielt als Auszeichnung das Croix de guerre 1914–1918.
  • Er erhielt als Auszeichnung das Croix de guerre 1914–1918.
E.g.
  • Er gilt als wichtiger Vertreter der Empfindsamkeit.
  • Der Tourismus gilt als wichtiger Wirtschaftsfaktor.
  • Goller gilt als wichtiger Vertreter des Jugendstils.

Abschluss als Master

Pronunciation German
E.g.
  • Nach einem Abschluss als Master of Science (M.Sc.)
  • und 1895 einen Abschluss als Master of Arts (M.A.).
  • 2008 erlangte Johannessen den Abschluss als Master.

gilt als erstes

Pronunciation German
E.g.
  • Es gilt als erstes Pogrom auf europäischem Boden.
  • Der Mousonturm gilt als erstes Hochhaus Frankfurts.
  • Es gilt als erstes wissenschaftliches Alpenpanorama.

diente als Offizier

Pronunciation German
E.g.
  • Sinnhuber diente als Offizier im Ersten Weltkrieg.
  • Schneider diente als Offizier im Ersten Weltkrieg.
  • Osterkamp diente als Offizier im Ersten Weltkrieg.

Lords als Mitglied

Pronunciation German
E.g.
  • und gehörte bis zu seinem Tod dem House of Lords als Mitglied an.
  • Sie gehörte damit bis zu ihrem Tod dem House of Lords als Mitglied an.
  • Er gehörte damit bis zu seinem Tod dem House of Lords als Mitglied an.

Amtszeit als Bürgermeister

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Amtszeit als Bürgermeister endete im Mai 2018.
  • 1961 endete Tendlers Amtszeit als Bürgermeister.
  • Seine Amtszeit als Bürgermeister war nicht unumstritten.

Amtszeit als Präsident

Pronunciation German
E.g.
  • 1998 endete seine Amtszeit als Präsident der NFWT.
  • In seiner ersten Amtszeit als Präsident des 1.
  • Seine Amtszeit als Präsident endete am 5. Februar 2012.
Wordnet