Antreten Antrittsrede

Antrieb

Meanings and phrases

Antrieb sorgte

Pronunciation German
E.g.
  • Für den Antrieb sorgte ein luftgekühlter V2-Motor.
  • Für den Antrieb sorgte ein Einbaumotor von Cudell.

eigenem Antrieb

Pronunciation German
E.g.
  • Die Städte handelten frei und aus eigenem Antrieb.
  • Er hat Angst, etwas aus eigenem Antrieb heraus zu tun.
  • Die Gemeinde wurde 1552 aus eigenem Antrieb lutherisch.

Antrieb diente

Pronunciation German
E.g.
  • Dem Antrieb diente der bekannte 4,1 Liter - Motor.
  • Als Antrieb diente der bewährte Offenhauser-Motor.
  • Dem Antrieb diente ein Einzylinder-Zweitaktmotor.

Antrieb erfolgte

Pronunciation German
E.g.
  • Der Antrieb erfolgte über Riemen an das Hinterrad.
  • Der Antrieb erfolgte jetzt mit einem Elektromotor.
  • Der Antrieb erfolgte auf die mittlere Kuppelachse.

Antrieb erfolgt

Pronunciation German
E.g.
  • Der Antrieb erfolgt über zwei Gleichstrommotoren.
  • Der Antrieb erfolgt über Caterpillar-Dieselmotoren.
  • Der Antrieb erfolgt nach wie vor durch Wasserkraft.

elektrischen Antrieb

Pronunciation German
E.g.
  • 1940 erhielt die Mühle einen elektrischen Antrieb.
  • Die Schrotmühle erhielt einen elektrischen Antrieb.
  • 1967 begann die Umrüstung auf elektrischen Antrieb.

eigenen Antrieb

Pronunciation German
E.g.
  • Das Triebfahrzeug fährt dabei ohne eigenen Antrieb.
  • Diese haben dann oft auch einen eigenen Antrieb.
  • und war keineswegs durch eigenen Antrieb fahrtüchtig.

Hinterräder antrieb

Pronunciation German
E.g.
  • Das Modell "2/4 PS" hatte einen Ottomotor, der die Hinterräder antrieb.
  • Die Fahrzeuge besaßen einen Elektromotor im Heck, der die Hinterräder antrieb.
  • Sie wiesen einen Zweizylinder-Frontmotor auf, der über Ketten die Hinterräder antrieb.

Antrieb bestand

Pronunciation German
E.g.
  • Der Antrieb bestand aus einem 165-kW-IO-470-K.
  • Der Antrieb bestand aus einem 121-kW-Continental-E-165.
  • Der Antrieb bestand aus vier Gnôme-Rhône-14R-Sternmotoren.

Antrieb des Schiffes

Pronunciation German
E.g.
  • Der Antrieb des Schiffes erfolgt dieselelektrisch.

Antrieb der Schiffe

Pronunciation German
E.g.
  • Der Antrieb der Schiffe erfolgte dieselelektrisch.
  • Der Antrieb der Schiffe erfolgt dieselelektrisch.
E.g.
  • Die Schiffe haben einen dieselelektrischen Antrieb.
  • Sie hatten denselben dieselelektrischen Antrieb.
  • Die Lokomotive hat einen dieselelektrischen Antrieb.

Antrieb dienten

Pronunciation German
E.g.
  • Als Antrieb dienten vier Bristol Hercules-Motoren.
  • Als Antrieb dienten Ruder und eine Hilfsbesegelung.
  • Als Antrieb dienten vier Gipsy-Queen-30–Motoren.

elektrischem Antrieb

Pronunciation German
E.g.
  • Von Anfang an war die Bahn mit elektrischem Antrieb versehen.
  • Seltener sind auch Geräte mit elektrischem Antrieb im Einsatz.
  • Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb sind ebenfalls nachgewiesen.

Antrieb dient

Pronunciation German
E.g.
  • Als Antrieb dient der 6,0-Liter-V12 aus dem SL 600.
  • Als Antrieb dient ein Elektromotor mit 125 kW.
  • Als Antrieb dient ein Achtzylindermotor von Chevrolet.

Antrieb sorgten

Pronunciation German
E.g.
  • Für den Antrieb sorgten Vierzylinder-Boxermotoren.
  • Für den Antrieb sorgten unterschiedliche Motoren.
Wordnet