Befördert Befürworter

Beförderung

Meanings and phrases

Beförderung zum Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Beförderung zum Generalmajor erfolgte 1883.
  • Seine Beförderung zum Generalmajor erfolgte 1854.

Beförderung zum Oberst

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Beförderung zum Oberst und Kommandant des 2.
  • Kurz darauf erfolgte seine Beförderung zum Oberst.
  • Die Beförderung zum Oberst folgte im Oktober 1938.

erfolgte seine Beförderung

Pronunciation German
E.g.
  • Kurz darauf erfolgte seine Beförderung zum Oberst.
  • 1967 erfolgte seine Beförderung zum Generaloberst.
  • 1955 erfolgte seine Beförderung zum Generaloberst.

Beförderung zum Major

Pronunciation German
E.g.
  • Zuletzt erfolgte 1852 seine Beförderung zum Major.
  • Unter Beförderung zum Major und Aggregation der 8.
  • April 1788, brachte ihm die Beförderung zum Major.

Beförderung zum Oberstleutnant

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Beförderung zum Oberstleutnant erfolgte 1720.
  • Seine Beförderung zum Oberstleutnant erfolgte 1771.
  • 1939 erfolgte die Beförderung zum Oberstleutnant.

erfolgte die Beförderung

Pronunciation German
E.g.
  • Bereits 1984 erfolgte die Beförderung zum General.
  • Anfang Juni 1914 erfolgte die Beförderung zum Rat.
  • 1962 erfolgte die Beförderung zum Generalleutnant.

Beförderung zum Hauptmann

Pronunciation German
E.g.
  • Dort erfolgte 1943 seine Beförderung zum Hauptmann.
  • Seine Beförderung zum Hauptmann erhielt er 1854.
  • Die Beförderung zum Hauptmann folgte im Oktober 1985.

Beförderung zum Generalleutnant

Pronunciation German
E.g.
  • 1985 folgte seine Beförderung zum Generalleutnant.
  • 1962 erfolgte die Beförderung zum Generalleutnant.
  • 1936 folgte seine Beförderung zum Generalleutnant.

gleichzeitiger Beförderung

Pronunciation German
E.g.
  • IAP bei gleichzeitiger Beförderung zum Hauptmann ernannt.
  • Infanterie-Division mit gleichzeitiger Beförderung zum Generalleutnant.
  • 1847 übernahm er unter gleichzeitiger Beförderung zum Generalleutnant die 2.

Beförderung zum Leutnant

Pronunciation German
E.g.
  • Im Juli 1615 folgte die Beförderung zum Leutnant.
  • Bereits 1863 erfolgte die Beförderung zum Leutnant.
  • Zuletzt erhielt er die Beförderung zum Leutnant.

Gesellschaft zur Beförderung

Pronunciation German
E.g.
  • Er trat der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit bei.
  • 1824 kam es zur Neugründung einer „Gesellschaft zur Beförderung der Ev.
  • 1789 wurde die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit gegründet.

Beförderung zum General

Pronunciation German
E.g.
  • Die Beförderung zum General erfolgte im Juni 2004.
  • Bereits 1984 erfolgte die Beförderung zum General.
  • Im Juli 2000 folgte die Beförderung zum General.

folgte die Beförderung

Pronunciation German
E.g.
  • 1908 folgte die Beförderung zum Kammergerichtsrat.
  • Im selben Jahr folgte die Beförderung zum Oberst.
  • Im Juli 1944 folgte die Beförderung zum Lieutenant.

Beförderung zum Oberleutnant

Pronunciation German
E.g.
  • Dort erfolgte seine Beförderung zum Oberleutnant.
  • 1938 erfolgte die Beförderung zum Oberleutnant d.
  • 1916 erfolgte seine Beförderung zum Oberleutnant.

Beförderung gemeinnütziger

Pronunciation German
E.g.
  • Er trat der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit bei.
  • 1789 wurde die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit gegründet.
  • 1902 trat Link in die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit ein.

Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit

Pronunciation German
E.g.
  • Er trat der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit bei.
  • 1789 wurde die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit gegründet.
  • 1902 trat Link in die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit ein.

folgte seine Beförderung

Pronunciation German
E.g.
  • 1985 folgte seine Beförderung zum Generalleutnant.
  • 1936 folgte seine Beförderung zum Generalleutnant.
  • Im März 1942 folgte seine Beförderung zum Oberst.

Beförderung zum Brigadegeneral

Pronunciation German
E.g.
  • Die Beförderung zum Brigadegeneral erfolgte 1992.
  • 1969 erfolgte die Beförderung zum Brigadegeneral.
  • 1959 erfolgte seine Beförderung zum Brigadegeneral.

Beförderung zum Premierleutnant

Pronunciation German
E.g.
  • Die Beförderung zum Premierleutnant erfolgte 1904.
  • 1891 erfolgte die Beförderung zum Premierleutnant.
  • Seine Beförderung zum Premierleutnant erfolgte 1839.

Beförderung zum Kapitän

Pronunciation German
E.g.
  • 1916 folgte die Beförderung zum Kapitän zur See.
  • 1891 folgte die Beförderung zum Kapitän zur See.
  • Seine Beförderung zum Kapitän und Kompaniechef im 22.

Beförderung zum Konteradmiral

Pronunciation German
E.g.
  • 1934 erfolgte seine Beförderung zum Konteradmiral.
  • 1921 erfolgte seine Beförderung zum Konteradmiral.
  • 1904 erfolgte seine Beförderung zum Konteradmiral.

Beförderung von Personen

Pronunciation German
E.g.
  • B. Hochzeiten zur Beförderung von Personen.
  • Dieser wurde für die Beförderung von Personen umgestaltet.
  • Darin wurde die Beförderung von Personen im Anhänger untersagt.

Beförderung zum Sekondeleutnant

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Beförderung zum Sekondeleutnant erfolgte 1786.
  • Seine Beförderung zum Sekondeleutnant erfolgte 1760.
  • 1816 folgte die Beförderung zum Sekondeleutnant.

Beförderung zum Rittmeister

Pronunciation German
E.g.
  • 1843 erhielt er die Beförderung zum Rittmeister.
  • Es folgte 1917 die Beförderung zum Rittmeister.
  • Seine Beförderung zum Rittmeister folgte 1856.

Beförderung zum Vizeadmiral

Pronunciation German
E.g.
  • Schon 1938 erfolgte die Beförderung zum Vizeadmiral.
  • 1947 erfolgte seine Beförderung zum Vizeadmiral.
  • 1937 folgte eine Beförderung zum Vizeadmiral (Ing.).

Beförderung zum Admiral

Pronunciation German
E.g.
  • Am 22. März 1915 folgte die Beförderung zum Admiral.
  • Mit 1. Mai 1899 erfolgte seine Beförderung zum Admiral.
  • Im Oktober 1987 erfolgte seine Beförderung zum Admiral.

Beförderung zum Kapitänleutnant

Pronunciation German
E.g.
  • 1846 erfolgte seine Beförderung zum Kapitänleutnant.
  • Am 24.7.1873 erfolgte die Beförderung zum Kapitänleutnant.
  • In diese Zeit fiel die Beförderung zum Kapitänleutnant (Ing.)
Wordnet