Bewohnen Bewohnern

Bewohner

Meanings and phrases

Bewohner nennen

Pronunciation German
E.g.
  • Die Bewohner nennen sich Élesmois oder Élesmoises.
  • Die Bewohner nennen sich die Viarans oder Vialans.
  • Die Bewohner nennen sich die Ussois oder Ussoises.

Bewohner der Stadt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Bewohner der Stadt werden „Ovetenser“ genannt.
  • Bewohner der Stadt durch Epidemien umgekommen war.
  • Die Mehrheit der Bewohner der Stadt waren Schiiten.

viele Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Sicherlich wurden dabei viele Bewohner erschlagen.
  • 1680 starben viele Bewohner an einer Pestepidemie.
  • Entsprechend pendeln viele Bewohner in die Stadt.

deutschen Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Die meisten deutschen Bewohner wanderten 1921 aus.
  • Die deutschen Bewohner wurden bis 1946 vertrieben.

Bewohner des Ortes

Pronunciation German
E.g.
  • Im Ersten Weltkrieg fielen acht Bewohner des Ortes.
  • Die Bewohner des Ortes waren überwiegend Häusler.
  • 1852 waren es 57 und 1925 107 Bewohner des Ortes.

meisten Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Um 1780 waren die meisten Bewohner noch ungetauft.
  • Die meisten Bewohner sympathisieren mit der Fatah.
  • Die meisten Bewohner leben von der Landwirtschaft.

Bewohner des Dorfes

Pronunciation German
E.g.
  • Bewohner des Dorfes waren unter Raimund Berengar IV.
  • Acht Bewohner des Dorfes fielen im Ersten Weltkrieg.
  • Die meisten der Bewohner des Dorfes arbeiten in Brno.

ersten Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Anfang 2013 konnten die ersten Bewohner einziehen.
  • Eine Tafel erinnert seither an die ersten Bewohner.
  • Im Dezember 2017 zogen die ersten Bewohner dort ein.

Bewohner lebten

Pronunciation German
E.g.
  • Die ärmsten Bewohner lebten von der Wollspinnerei.
  • Die Bewohner lebten vornehmlich von der Viehzucht.
  • Die Bewohner lebten vor allem von der Robbenjagd.

evangelischen Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Ihr wurden auch die evangelischen Bewohner aus Altheim zugeordnet.
  • Die evangelischen Bewohner gehörten zur Kirchengemeinde Degerloch.
  • Die evangelischen Bewohner suchten bereits 1782 bei Kaiser Joseph II.

neuen Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Auch konnten die neuen Bewohner Möbel aussuchen.
  • Es gab Streit über die Versorgung der neuen Bewohner.
  • Ein großer Teil der neuen Bewohner wanderte wieder ab.

Zahl der Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Die Zahl der Bewohner war 1920 niedriger als 1798.
  • Die Zahl der Bewohner schwankt zwischen 15 und 60.
  • Um 1950 wuchs die Zahl der Bewohner bis auf 550 an.

jüdischen Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Die letzten jüdischen Bewohner verließen Dornum 1940.
  • 340 der jüdischen Bewohner der Stadt ermordet.
  • 1942 wurden die jüdischen Bewohner deportiert.

Bewohner der Insel

Pronunciation German
E.g.
  • Durch den Flug werden die Bewohner der Insel wach.
  • Im Jahr 2013 starb der letzte Bewohner der Insel.
  • Zahlreiche Bewohner der Insel wurden deportiert.

Bewohner der Region

Pronunciation German
E.g.
  • Die Bewohner der Region Valencia stellen mit ca.
  • Kaszub bedeutet Kaschube (Bewohner der Region).
  • Ihr Zweck war, die Bewohner der Region zu überwachen.

Prozent der Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • 52 Prozent der Bewohner Ukundas sind arbeitslos.
  • 25 Prozent der Bewohner haben Zugang zu Trinkwasser.
  • Rund 90 Prozent der Bewohner Eswatinis sind Christen.

Teil der Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Ein Teil der Bewohner arbeitete als Nagelschmiede.
  • In dieser fand ein Teil der Bewohner Anstellung.
  • Ein Teil der Bewohner arbeitet im nahen Breslau.

Bewohner des Hauses

Pronunciation German
E.g.
  • Als einziger Bewohner des Hauses verblieb Krawinkel.
  • Odenthal ruft alle drei Bewohner des Hauses zusammen.
  • 23 weitere Bewohner des Hauses wurden verletzt.

leben die Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Traditionell leben die Bewohner von der Landwirtschaft.
  • Heute leben die Bewohner vor allem von der Luftfahrtindustrie.
  • Heute leben die Bewohner von Kaupen überwiegend vom Tourismus.

lebten die Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Neben dem Weinbau lebten die Bewohner vom Gemüsebau.
  • Wie in Neuenwege lebten die Bewohner vom Moor.
  • Früher lebten die Bewohner von der Viehzucht.

Bewohner leben

Pronunciation German
E.g.
  • Die meisten Bewohner leben von der Landwirtschaft.
  • Die meisten Bewohner leben in verstreuten Häusern.
  • Die Bewohner leben überwiegend im nördlichen Teil.

Bewohner der Gemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • Fast alle Bewohner der Gemeinde stimmten dänisch.
  • Die Bewohner der Gemeinde werden "Nesodding" genannt.
  • In Roman leben 50 % der Bewohner der Gemeinde.

Bewohner zur Hauptsache

Pronunciation German
E.g.
  • Heute leben die Bewohner zur Hauptsache von der Tätigkeit im ersten Sektor.
  • Noch heute leben die Bewohner zur Hauptsache von der Tätigkeit im ersten Sektor.

letzten Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Die letzten Bewohner waren Margarethe Drewes, geb.
  • 1961 verließen die letzten Bewohner den Wohnplatz.
  • 1954 verließen die letzten Bewohner den Wohnplatz.

Bewohner vertrieben

Pronunciation German
E.g.
  • Nach 1945 wurden die deutschen Bewohner vertrieben.
  • 1945/46 wurden die deutschen Bewohner vertrieben.

ursprünglichen Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Über die ursprünglichen Bewohner ist wenig bekannt.
  • Die ursprünglichen Bewohner des Gebietes sind Samen.
  • Die ursprünglichen Bewohner der Gegend sind die Amis.

Bewohner der Gegend

Pronunciation German
E.g.
  • Die Bewohner der Gegend nahmen ihn als König an.
  • 150 davon waren für die Bewohner der Gegend spürbar.
  • Erste Bewohner der Gegend um Cairo waren die Ligurer.

Bewohner der umliegenden

Pronunciation German
E.g.
  • Die meisten Gäste sind Bewohner der umliegenden Landhäuser.
  • Der größte Teil der Statisten sind Bewohner der umliegenden Dörfer.
  • Anfangs gingen die Bewohner der umliegenden Dörfer mit Schaufeln vor.

Mehrheit der Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Die Mehrheit der Bewohner von Kommuna sind Awaren.
  • Die Mehrheit der Bewohner der Stadt waren Schiiten.
  • Sie bilden etwa seit 1967 die Mehrheit der Bewohner.

zahlreiche Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Schon zu dieser Zeit wanderten zahlreiche Bewohner ab.
  • 1575 und 1598 starben zahlreiche Bewohner an der Pest.
  • 1713 starben zahlreiche Bewohner an der Pest.

ehemaligen Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Das belegt auch die Liste der ehemaligen Bewohner.
  • Die ehemaligen Bewohner zogen ins Obere Dorf.
  • Die ehemaligen Bewohner veranstalten jährliche Treffen.

jüdische Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Etwa 100.000 jüdische Bewohner verloren ihr Leben.
  • 1925 gab es im Ort nur noch 13 jüdische Bewohner.
  • 1808 wurden in Nancy 759 jüdische Bewohner gezählt.

Bewohner wurden vertrieben

Pronunciation German
E.g.
  • Ihre alteingesessenen Bewohner wurden vertrieben.
  • Die meisten der deutschen Bewohner wurden vertrieben.
E.g.
  • Die meisten deutschsprachigen Bewohner wurden vertrieben.
  • 1945/46 wurden die deutschsprachigen Bewohner vertrieben.
  • Die meisten der deutschsprachigen Bewohner wurden vertrieben.

Bewohner zogen

Pronunciation German
E.g.
  • Die verbliebenen Bewohner zogen nach Meschen um.
  • Die letzten Bewohner zogen im Dezember 2008 aus.
  • Die ersten Bewohner zogen im Dezember 1968 ein.

Großteil der Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • 1709 starb ein Großteil der Bewohner an der Pest.
  • Ein Großteil der Bewohner sind katholische Christen.
  • Der Großteil der Bewohner bestand aus Slowaken.

evangelische Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Vereinzelt zogen dann auch evangelische Bewohner zu.
  • Im 20. Jahrhundert zogen auch evangelische Bewohner zu.

anderen Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Doch Malin unterstützt auch die anderen Bewohner.
  • Die einzigen anderen Bewohner sind Mogrys.
  • Die anderen Bewohner sind (Ausländer, von einem anderen Stamm).

heutigen Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Die heutigen Bewohner sind überwiegend katholisch.
  • Die heutigen Bewohner sind dessen Nachkommen in der 18.
  • Viele der heutigen Bewohner sind Nachkommen dieser Zuwanderer.

Bewohner gezählt

Pronunciation German
E.g.
  • 1930 wurden in Iissalik dreizehn Bewohner gezählt.
  • 1996 wurden in der Stadt 47.360 Bewohner gezählt.
  • 1808 wurden in Nancy 759 jüdische Bewohner gezählt.

angesiedelten Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Die neu angesiedelten Bewohner stammten vorwiegend aus Ostpolen.
  • Die neu angesiedelten Bewohner waren zum Teil Vertriebene aus Ostpolen.

neu angesiedelten Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Die neu angesiedelten Bewohner stammten vorwiegend aus Ostpolen.
  • Die neu angesiedelten Bewohner waren zum Teil Vertriebene aus Ostpolen.

Anzahl der Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahr 1805 wuchs die Anzahl der Bewohner auf 1.300.
  • Die Anzahl der Bewohner wuchs von 194 auf 5500.
  • Nach 1956 fiel die Anzahl der Bewohner stetig.

Bewohner des Landes

Pronunciation German
E.g.
  • Daraus geht die Not der Bewohner des Landes hervor.
  • Die Pfeile erinnern an die indianischen Bewohner des Landes.
  • Außerdem habe jeder Bewohner des Landes eine grüne Hautfarbe.

Leben der Bewohner

Pronunciation German
E.g.
  • Mit der Anlage der Festung änderte sich das Leben der Bewohner.
  • Zahlreiche Papyri gewähren einen Einblick in das Leben der Bewohner.
  • Das friedliche Leben der Bewohner wäre durch die Demonstrationen gefährdet.
Wordnet