Darstellt Darstellungen

Darstellung

Meanings and phrases

eigener Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Es wird nach eigener Darstellung diskutiert.
  • Religiös hat er sich nach eigener Darstellung seit dem 6.
  • Der Verband ist nach eigener Darstellung parteiunabhängig.

bildliche Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Dies ist die erste bildliche Darstellung des Ortes.
  • Zugrunde liegt ([]) „Ebenbild, bildliche Darstellung“.
  • Dies ist die älteste bildliche Darstellung der Ortschaft.

ausführliche Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Eine ausführliche Darstellung des Martyriums der Hl.
  • Eine ausführliche Darstellung findet sich unter Schriftgrad.
  • Die ausführliche Darstellung der Feldzüge Kaiser Heinrichs III.

Darstellung der Geschichte

Pronunciation German
E.g.
  • Studie zur Darstellung der Geschichte Dornbirns (1850–1950)".
  • Schneiders Prosa ist „Darstellung der Geschichte als Heilsgeschichte“.
  • Es handelt sich um eine Darstellung der Geschichte Kaiser Friedrichs III.

grafische Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • B. durch grafische Darstellung historischer Daten.
  • Siehe grafische Darstellung der Sprungantworten.
  • Die grafische Darstellung ist einfach gehalten.

umfassende Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Die erste umfassende Darstellung erfolgte 1954.
  • Eine umfassende Darstellung ist deshalb hier nicht möglich.
  • Insbesondere fehlt eine umfassende Darstellung der Grammatik.

Art der Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Die Kritik lobte ihre angenehme Art der Darstellung.
  • Zudem änderte sich die Art der Darstellung nachhaltig.

Darstellung des heiligen

Pronunciation German
E.g.
  • Eines zeigt die Darstellung des heiligen Michael Garicoits.
  • und dem Oberbild einer Darstellung des heiligen Karl Borromäus.
  • Zum einen der Altar mit der Darstellung des heiligen Abendmahls.

realistische Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Eine äußerst realistische Darstellung.
  • Diese wurde für die realistische Darstellung von Haaren konzipiert.
  • Ihm war der Stil also oft wichtiger als eine realistische Darstellung.

graphische Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Die graphische Darstellung der Intonation ist aufwendig.
  • Nachfolgend die graphische Darstellung der Einwohnerzahlen.

Darstellung zeigt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Darstellung zeigt Manslagt in der Zeit um 1950.
  • Eine weitere Darstellung zeigt Heinrich von Zütphen.
  • Eine spätere Darstellung zeigt Lukas als Maler.

folgende Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Die folgende Darstellung folgt Thorington et al.
  • Die folgende Darstellung folgt Hans Winkler "et al."
  • Die folgende Darstellung gibt das in N.J.A.

bildlichen Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Zur bildlichen Darstellung werden OLAP-Würfel verwendet.
  • Schon früh entdeckte er seine Vorliebe zur bildlichen Darstellung.
  • Bei der bildlichen Darstellung müssen fünf der Spangen sichtbar sein.

Darstellung des Heiligen

Pronunciation German
E.g.
  • Station eine Darstellung des Heiligen Grabes.
  • Die Darstellung des Heiligen misst 1,6 Meter in der Höhe.
  • Ungewöhnlich ist die Darstellung des Heiligen Geistes als Mann.

bekannte Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Es ist die älteste bekannte Darstellung der Stadt.
  • Hier befindet sich die älteste bekannte Darstellung der Hl.
  • Die älteste bekannte Darstellung stammt aus dem Jahre 1368.

Darstellung des Jüngsten

Pronunciation German
E.g.
  • 1405) mit einer Darstellung des Jüngsten Gerichts.
  • Es folgte die Darstellung des Jüngsten Gerichts.
  • Stattdessen kommt es zur Darstellung des Jüngsten Gerichts.

älteste Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Sie ist die älteste Darstellung in der Normandie.
  • Die älteste Darstellung stammt aus dem Jahr 1589.
  • Sie zeigt die weltweit älteste Darstellung der Geburt Jesu.

Darstellung der Heiligen

Pronunciation German
E.g.
  • Der Hochaltar zeigt eine Darstellung der Heiligen Familie.
  • Im Auszug befindet sich eine Darstellung der Heiligen Dreifaltigkeit.
  • Die Darstellung der Heiligen Sippe befindet sich am rechten Chorbogen.

Darstellung der Kreuzigung

Pronunciation German
E.g.
  • Besonders ist die Darstellung der Kreuzigung Jesu.
  • Die Darstellung der Kreuzigung Christi wird von zwei Personen gerahmt.
  • Der Weg zu der Golgatha-Gruppe – der Darstellung der Kreuzigung Jesu als 12.

Darstellung erfolgt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Darstellung erfolgt hier über Ausgleichsposten.
  • Die Darstellung erfolgt auf Grundlage von IAS 7.
  • Die Darstellung erfolgt im Schlafprofil (Hypnogramm).

zeigt eine Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Die Apsis zeigt eine Darstellung des Gnadenstuhls.
  • Der Altarauszug zeigt eine Darstellung Gottvaters.
  • Das obere Bild zeigt eine Darstellung der Trinität.

Darstellung der Ereignisse

Pronunciation German
E.g.
  • Die Darstellung der Ereignisse erfolgt im Wesentlichen chronologisch.
  • Fontane gibt Leuthingers Darstellung der Ereignisse ausführlich wieder.
  • Die Darstellung der Ereignisse im Otogizōshi ist zudem dialogisch organisiert.

grafischen Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Zur grafischen Darstellung wird GTK+ verwendet.
  • viflow verwendet zur grafischen Darstellung Microsoft Visio.
  • Von G&G Engineering gab es Supersheet zur grafischen Darstellung der Daten.

erste Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Die erste Darstellung hat sich aus dem Jahr 1286 erhalten.
  • Jedoch war dies nicht seine erste Darstellung des Reichsgründers.

Darstellung findet

Pronunciation German
E.g.
  • Eine weitere Darstellung findet sich bei Paul Natorp.
  • Eine bekannte Darstellung findet sich auf dem Pergamonaltar.
  • Eine ausführliche Darstellung findet sich unter Schriftgrad.

Darstellung des Herrn

Pronunciation German
E.g.
  • Im Stipes ist die Darstellung des Herrn abgebildet.
  • Die Hauptansicht zeigt die Darstellung des Herrn.
  • Unten links wird die "Darstellung des Herrn" gezeigt.

Form der Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Diese Form der Darstellung wird Aktogramm genannt.
  • Diese Form der Darstellung ist technisch veraltet.
  • Diese Form der Darstellung ist bei Allianzwappen üblich.

Darstellung durch Reaktion

Pronunciation German
E.g.
  • Ebenfalls möglich ist die Darstellung durch Reaktion von Carbonylsulfid mit Fluor.
  • Ebenfalls möglich ist die Darstellung durch Reaktion von Chlortrifluorid mit Chlor.
  • Auch die Darstellung durch Reaktion von Benzylchlorid mit Dimethylamin ist möglich.

Darstellung von Gewalt

Pronunciation German
E.g.
  • Speziell die Darstellung von Gewalt im Fernsehen wird kritisiert.
  • Die detaillierte Darstellung von Gewalt ist ein Element der Serie.
  • Auch an der vielfältigen Darstellung von Gewalt und Tod nahm man Anstoß.

realistischen Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Der Bildhauer wandte sich zunehmend der realistischen Darstellung zu.
  • Sein Augenmerk galt einer realistischen Darstellung sozialer Probleme.
  • Er gilt als Pionier in der realistischen Darstellung der afrikanischen Tierwelt.

Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Thomas’ Darstellung wurde als beschönigend kritisiert.
  • Tatsächlich ist Old Isaacs’ Darstellung überaus positiv.
  • Des Weiteren lobte er Willis’ Darstellung.

detaillierte Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Hierbei ist auch eine detaillierte Darstellung möglich.
  • Für eine detaillierte Darstellung siehe unter Albinismus.
  • Er hinterließ eine detaillierte Darstellung der Felsentore.

figürliche Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Zentrales Motiv ist ihre figürliche Darstellung.
  • Die Handschrift enthält nur eine figürliche Darstellung.
  • Darin ist eine figürliche Darstellung von Jesus Christus.

systematische Darstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Eine systematische Darstellung“" zum Dr. jur.
  • Er schuf hier die erste systematische Darstellung der tschechischen Sprache.
  • Die erste systematische Darstellung des Gebiets erfolgte im 15. Jahrhundert.

Darstellung erhielt

Pronunciation German
E.g.
  • Für seine Darstellung erhielt er sehr gute Kritiken.
  • Für seine Darstellung erhielt er den Tony Award.
  • Für seine Darstellung erhielt er einen CableACE Award.

Darstellung des Lebens

Pronunciation German
E.g.
  • Bosley Crowther hielt in der New York Times die Darstellung des Lebens in der U.S.
  • Auch hier zeigt O'Brian eine präzise Darstellung des Lebens auf den Kriegsschiffen.
  • Die Sira von Ibn Ishāq ist das älteste Werk zur Darstellung des Lebens von Mohammed.

Darstellung des hl

Pronunciation German
E.g.
  • Die Reliquienstatuette mit der Darstellung des hl.
  • Darüber die Gibelpartie mit der Darstellung des hl.
  • Außerdem befindet sich dort die Darstellung des hl.
Wordnet