Einnahme Einnahmequelle

Einnahmen

Meanings and phrases

Einnahmen und Ausgaben

Pronunciation German
E.g.
  • Die Einnahmen und Ausgaben wurden nun staatlich verwaltet.
  • Dann entsprechen sich gezinst alle Einnahmen und Ausgaben.
  • Einnahmen und Ausgaben des Reichs waren jährlich festzustellen.

Einnahmen in Höhe

Pronunciation German
E.g.
  • Dem gegenüber stehen Einnahmen in Höhe von 5,5 Mrd. €.
  • Demgegenüber standen Einnahmen in Höhe von 3.543.000 Euro.
  • SIAEC hatte 2003/2004 Einnahmen in Höhe von zwei Milliarden S$.

weltweiten Einnahmen

Pronunciation German
E.g.
  • Die weltweiten Einnahmen beliefen sich auf ca.
  • Die weltweiten Einnahmen betrugen etwa 115 Mio. Dollar.
  • Die weltweiten Einnahmen beliefen sich auf 10.362.785 $.

standen Einnahmen

Pronunciation German
E.g.
  • Dem standen Einnahmen in gleicher Höhe gegenüber.
  • Dem standen Einnahmen von 6.546.720 Peseten gegenüber.
  • Dem standen Einnahmen von 3,748 Mrd. US-Dollar gegenüber.

Einnahmen von umgerechnet

Pronunciation German
E.g.
  • Dem standen Einnahmen von umgerechnet 631 Mrd. US-Dollar gegenüber.
  • Dem standen Einnahmen von umgerechnet 374 Millionen US-Dollar gegenüber.
  • Dem standen Einnahmen von umgerechnet 9,06 Milliarden US-Dollar gegenüber.

Einnahmen des Films

Pronunciation German
E.g.
  • Die Einnahmen des Films weltweit betrugen rund 7 Millionen Dollar.
  • Weltweit liegen die Einnahmen des Films bei 13,61 Million US-Dollar.
  • Die weltweiten Einnahmen des Films liegen bei 77,5 Millionen US-Dollar.

Teil der Einnahmen

Pronunciation German
E.g.
  • Ein Teil der Einnahmen wird Schulen vor Ort gespendet.
  • Aus dieser Quelle stammt ein großer Teil der Einnahmen.
  • Seit 2009 wird ein Teil der Einnahmen (ca.

zusätzliche Einnahmen

Pronunciation German
E.g.
  • Er war deshalb auf zusätzliche Einnahmen angewiesen.
  • Auf diese Weise wurden zusätzliche Einnahmen erzielt.
  • Häufig kann die Kommune zusätzliche Einnahmen erzielen.
Wordnet