Erwähnenswert Erwähnte

Erwähnt

Meanings and phrases

urkundlich erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • für "Graf Heinrich von Nassau" urkundlich erwähnt.
  • erbaut und 1073 erstmals urkundlich erwähnt wurde.
  • an die Abtei Siegburg erstmals urkundlich erwähnt.

erstmals urkundlich erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • erbaut und 1073 erstmals urkundlich erwähnt wurde.
  • an die Abtei Siegburg erstmals urkundlich erwähnt.
  • Zizishausen wird 1296 erstmals urkundlich erwähnt.

erstmals erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Štefan (Sankt Stefan) wurde 1228 erstmals erwähnt.
  • benannt, die im Jahre 1319 erstmals erwähnt wurde.
  • an das Bistum Speyer als Meriske erstmals erwähnt.

schriftlich erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Struxdorf wurde erstmals 1352 schriftlich erwähnt.
  • Nyírbátor wurde 1279 erstmals schriftlich erwähnt.
  • Grafing wird um 1200 erstmals schriftlich erwähnt.

Mal urkundlich erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Kleve wurde 1447 das erste Mal urkundlich erwähnt.
  • Gohlis wird 1144 das erste Mal urkundlich erwähnt.
  • Geltow wurde 993 das erste Mal urkundlich erwähnt.

Mal erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Rocca Sinibalda wurde 1084 zum ersten Mal erwähnt.
  • Im Jahre 980 wurde der Ort zum ersten Mal erwähnt.
  • Im Jahre 1766 wurde der Ort das erste Mal erwähnt.

Jahrhundert erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Watford wurde erstmals im 10. Jahrhundert erwähnt.
  • Roßbrunn wurde bereits im 12. Jahrhundert erwähnt.
  • Erstmals wurde der Ort im 11. Jahrhundert erwähnt.

namentlich erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • 1735 als „Pulvermühl“ erstmals namentlich erwähnt.
  • Straßenhaus wurde 1861 erstmals namentlich erwähnt.
  • Beutenhof wurde 1861 erstmals namentlich erwähnt.

Urkunde erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Otto wurde 1138 erstmals in einer Urkunde erwähnt.
  • Brüx wurde erstmals 1149 in einer Urkunde erwähnt.
  • 1461 wurde Wied erstmals in einer Urkunde erwähnt.

mehr erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Nach dieser Zeit ist die Mühle nicht mehr erwähnt.
  • Nach dieser Aktion wird kein Einsatz mehr erwähnt.
  • datiert, während Kleopatra nicht mehr erwähnt wird.
E.g.
  • Nyírbátor wurde 1279 erstmals schriftlich erwähnt.
  • Grafing wird um 1200 erstmals schriftlich erwähnt.
  • Doubravka wurde 1408 erstmals schriftlich erwähnt.

erwähnt und gehörte

Pronunciation German
E.g.
  • Erstmals im Jahre 1495 erwähnt und gehörte zum Hof Thommen.
  • Märtyrerin Cäcilia erwähnt und gehörte zur Kölner Dompropstei.
  • Der Ort wurde 1313 erstmals erwähnt und gehörte derer von Hutten.

ersten Mal erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Rocca Sinibalda wurde 1084 zum ersten Mal erwähnt.
  • Im Jahre 980 wurde der Ort zum ersten Mal erwähnt.
  • Der Ort wurde im Jahr 1334 zum ersten Mal erwähnt.

Mal schriftlich erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • 1018 wurde Zeil das erste Mal schriftlich erwähnt.
  • Racot wurde 1366 das erste Mal schriftlich erwähnt.
  • Brody wurde 1250 das erste Mal schriftlich erwähnt.

oben erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Wie oben erwähnt, sind C, A und P graduelle Größen.
  • Der neogotische Choraltar ist schon oben erwähnt.
  • Wie bereits oben erwähnt, sollte mit "Going on!"

Jahrhunderts erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Der Ort wurde schon Anfang des 11. Jahrhunderts erwähnt.
  • Er wurde erstmals zu Beginn des 17. Jahrhunderts erwähnt.
  • Eine Zitadelle wurde am Ende des 16. Jahrhunderts erwähnt.

Kirche erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • In dieser Schenkung wird auch eine Kirche erwähnt.
  • Auch in späteren Jahren wurde eine Kirche erwähnt.
  • 1184 wird erstmals die Straßheimer Kirche erwähnt.

Namen erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • 1783 wurde es bereits unter dem heutigen Namen erwähnt.
  • Darin werden Botschafter mit äthiopischen Namen erwähnt.
  • Im Türkensteuer-Register werden 1552 zwölf Namen erwähnt.

ausdrücklich erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Dies wird in der Handschrift ausdrücklich erwähnt.
  • Die Blattschraube wird nicht ausdrücklich erwähnt.
  • Ein Differentialgetriebe wird ausdrücklich erwähnt.

Urkunden erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Bük wird bereits 1271 als Byk in Urkunden erwähnt.
  • Nach 1345 wird er noch mehrmals in Urkunden erwähnt.
  • 1277 wird er als Zeuge in zwei Urkunden erwähnt.

erste Mal erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahre 1766 wurde der Ort das erste Mal erwähnt.
  • Im Jahr 1205 wird "Suseliz" das erste Mal erwähnt.
  • Das erste Mal erwähnt wurde die Jakobikirche 1346.

Quellen erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Bis etwa 1450 wird die Burg in den Quellen erwähnt.
  • 1363 wurde "Zeymen" in historischen Quellen erwähnt.
  • Skanderbeg wird sogar in isländischen Quellen erwähnt.

erstmals namentlich erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • 1735 als „Pulvermühl“ erstmals namentlich erwähnt.
  • Straßenhaus wurde 1861 erstmals namentlich erwähnt.
  • Beutenhof wurde 1861 erstmals namentlich erwähnt.

lobend erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Routinemäßig wurde es in der Presse lobend erwähnt.
  • Curtius, der Achim lobend erwähnt hatte, stirbt.
  • B. im Kristeligt Dagblad, lobend erwähnt wurde.

mehrfach erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Im Neuen Testament wird Caesarea mehrfach erwähnt.
  • Im Geschossbuch von 1406 wird sie mehrfach erwähnt.
  • Die Zeder wird im Alten Testament mehrfach erwähnt.

explizit erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Bowes wird im Text des Liedes auch explizit erwähnt.
  • Der Name Himetric wird jedoch nicht explizit erwähnt.
  • In diesem Dokument wurde der Turm bereits explizit erwähnt.

Jahrhundert erstmals erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Suceava wurde im 14. Jahrhundert erstmals erwähnt.
  • Gebroth wurde im 14. Jahrhundert erstmals erwähnt.
  • Der Ort wurde im 15. Jahrhundert erstmals erwähnt.

urkundlich erstmals erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Rudelsdorf wurde 1350 urkundlich erstmals erwähnt.
  • Kleinfahner wurde 874 urkundlich erstmals erwähnt.
  • Der Weiler wurde 1071 urkundlich erstmals erwähnt.

Dokument erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Der Turm wird noch 1573 in einem Dokument erwähnt.
  • So wurde der Ort 1268 in einem Dokument erwähnt.
  • Cabiate wird erstmals 745 in einem Dokument erwähnt.

Jahrhundert urkundlich erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Mirebel wird im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt.
  • Es ist seit dem 14. Jahrhundert urkundlich erwähnt.
  • Der Ort wird im 14. Jahrhundert urkundlich erwähnt.

Kriegsbericht erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Insgesamt wurde er bis 1941 dreimal im Kriegsbericht erwähnt.
  • Am 8. November 1918 wurde er erneut im Kriegsbericht erwähnt.
  • Am 1. Januar 1946 wurde er zum fünften Mal im Kriegsbericht erwähnt.

Ort erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Seit 1095 wurden urkundlich Adlige im Ort erwähnt.
  • Schon im Jahre 1652 ist eine Schule im Ort erwähnt.
  • Schon 1676 ist ein Schullehrer für den Ort erwähnt.

Stadt erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Sokal wurde zum ersten Mal 1377 als Stadt erwähnt.
  • 1595 wird der Ort in Dokumenten als Stadt erwähnt.
  • Im 15. Jahrhundert wurde der Ort als Stadt erwähnt.

Kapelle erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Bereits 1245 ist für Amerang eine Kapelle erwähnt.
  • In Obernau wird 1331 erstmals eine Kapelle erwähnt.
  • Im Jahre 1400 wird urkundlich eine Kapelle erwähnt.

letztmals erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Tobias/Dobeš Slanský wurde 1541 letztmals erwähnt.
  • Der Name "Schwanden" wurde 1491 letztmals erwähnt.
  • Georg von Schlieben wurde 1475 letztmals erwähnt.

folgenden Namen erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Der Ort wurde unter folgenden Namen erwähnt: Die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen.
  • In erhaltenen Urkunden wurde Gerrod unter den folgenden Namen erwähnt (in Klammern das Jahr der Erwähnung):
  • In erhaltenen Urkunden wurde Eschers unter den folgenden Namen erwähnt (in Klammern das Jahr der Erwähnung):

kurz erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • In ersterem wird der Wiedehopf auch kurz erwähnt.
  • Auch in der Knýtlinga-Saga wird sie kurz erwähnt.
  • : "Alle Frauen dieser Welt") von 1963 kurz erwähnt.

erwähnt und erhielt

Pronunciation German
E.g.
  • erstmals erwähnt und erhielt 1252 von Bela IV.
  • erwähnt und erhielt im darauf folgenden Jahr die Priesterweihe.
  • Der Ort wurde erstmals 1523 erwähnt und erhielt 1616 Stadtrecht.

erwähnt und lag

Pronunciation German
E.g.
  • als "Lapuspatak" schriftlich erwähnt und lag auf einem bedeutenden Weg.
  • Stubingen wurde 1364 erstmals erwähnt und lag unterhalb von Kaiseringen.
  • Die Stadt wurde 1134 das erste Mal urkundlich erwähnt und lag im Nordgau.

Burg erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Um 1300 wurde eine Ortschaft bei der Burg erwähnt.
  • Es wurde urkundlich erstmals 1176 als Burg erwähnt.
  • 1470 werden eine alte und eine neue Burg erwähnt.

Codex erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Hofen wurde erstmals 836 im Lorscher Codex erwähnt.
  • 863 wurde Weiher erstmals im Lorscher Codex erwähnt.
  • Seckach wurde erstmals 788 im Lorscher Codex erwähnt.

Abspann erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Beide Rollen wurden aber nicht im Abspann erwähnt.
  • Sie wurde seinerzeit noch nicht im Abspann erwähnt.
  • hinter ihrem Namen in Vor- oder Abspann erwähnt.

Literatur erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Mehrfach wird er in der antiken Literatur erwähnt.
  • Beide werden in der altnordischen Literatur erwähnt.
  • Certolizumab wurde erstmals 2002 in der Literatur erwähnt.

Lorscher Codex erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Hofen wurde erstmals 836 im Lorscher Codex erwähnt.
  • 863 wurde Weiher erstmals im Lorscher Codex erwähnt.
  • Seckach wurde erstmals 788 im Lorscher Codex erwähnt.

nie erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Was das Unternehmen genau macht, wird nie erwähnt.
  • Connor selbst hatte nie erwähnt, Freunde zu haben.
  • Die Mutter hat Horaz in seinen Gedichten nie erwähnt.

Schriften erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Séby wurde 1538 erstmals in den Schriften erwähnt.
  • Montaut wird 1273 erstmals in den Schriften erwähnt.
  • Sie wird ausschließlich in tantrischen Schriften erwähnt.

Chronik erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Allerdings wird er dabei in keiner Chronik erwähnt.
  • Auch die Chronik erwähnt einem Mann namens Jaïr.
  • Die Angelsächsische Chronik erwähnt die Schlacht kurz.
Wordnet