Frachtfluggesellschaft Fragen

Frage

Meanings and phrases

Frage gestellt

Pronunciation German
E.g.
  • an, womit Odos Ansprüche in Frage gestellt wurden.
  • Vor allem wurde seine Kompetenz in Frage gestellt.
  • Diese Ansicht wird jedoch heute in Frage gestellt.

Frage kommen

Pronunciation German
E.g.
  • In Frage kommen verschiedene Möglichkeiten, wie z.
  • In Frage kommen auch paarweise gegossene Zylinder.
  • In Frage kommen die Orte "Cassiliacum" oder "Viaca".

Frage zu stellen

Pronunciation German
E.g.
  • gemacht, dessen Erbrechte nicht in Frage zu stellen seien.
  • Monarchie noch weiter in Frage zu stellen.
  • § 4 Abs. 2 der BKatV in Frage zu stellen.

Frage stellen

Pronunciation German
E.g.
  • Diese Frage stellen sich Anton und seine Freunde.
  • Er wird den neuen Assistenzärzten eine Frage stellen.
  • So ist es eben ein „in Frage stellen“ von Gut und Böse.

Frage stellt

Pronunciation German
E.g.
  • Diese Frage stellt sie ihm auch direkt im Refrain.
  • Die Frage stellt sich nur, wer der Hirte sein soll.
  • ), was den Wert seines Porträts in Frage stellt.

Frage kommt

Pronunciation German
E.g.
  • In Frage kommt Wassereis oder organische Feststoffe.
  • Er ist der einzige, der für mich in Frage kommt.
  • Die erste Frage kommt immer von der Opposition.

Frage kommenden

Pronunciation German
E.g.
  • 16 für das Preisjahr in Frage kommenden Werken.
  • Allerdings haben alle in Frage kommenden Vereine der 3.
  • Meist sprach diese die in Frage kommenden Personen auch an.

Frage stellte

Pronunciation German
E.g.
  • B. objektive Erkenntnisse und Moral in Frage stellte.
  • Als er die Frage stellte: „Kann ich euch etwas fragen?
  • Geschätzt wurde, wer das Vasallentum nicht in Frage stellte.

Frage kam

Pronunciation German
E.g.
  • als Täter in Frage kam) festlegen zu können.
  • In Frage kam schließlich die alte Schmiede.
  • In Frage kam nur das „preußische“ Potsdam.

Frage der Zeit

Pronunciation German
E.g.
  • Dies sei nur eine Frage der Zeit, kündigt sie an.
  • Sein Tod ist also nur noch eine Frage der Zeit.
  • 2007 erschien sein Roman "Eine Frage der Zeit".

mehr in Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Luftsturmregiments kam damit nicht mehr in Frage.
  • Eine Heirat käme daher für ihn nicht mehr in Frage.
  • Seinen Rücktritt stellte er nicht mehr in Frage.

außer Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Elisabeths Thronanspruch stand somit außer Frage.
  • Für Ricke stand eine Kehrtwende außer Frage.
  • Hitlers Wille zum Krieg steht außer Frage.

soziale Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Demgegenüber ist aber die soziale Frage ausgegrenzt.
  • Kapitels geht Arendt wieder auf die soziale Frage ein.
  • Im Ausland wuchs sein Interesse für die soziale Frage.

Frage kamen

Pronunciation German
E.g.
  • In Frage kamen die Stadt Trofaiach (zu der seit 1.
  • In Frage kamen TR 2, TR 3, TR 4, TR 5 und TR 6.
  • In Frage kamen stattdessen Züge wie 13.

Frage stellten

Pronunciation German
E.g.
  • Japaner, die die Ausgaben für die Armee in Frage stellten, werden mundtot gemacht.
  • Es seien Kräfte am Werk, die die Errungenschaften der Revolution in Frage stellten.
  • in Frage stellten und jüdische Gruppen dem Seligsprechungsprozess Widerstand entgegensetzten.

sozialen Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Ein Vorschlag zur Lösung der sozialen Frage".
  • Man sprach von der „neuen sozialen Frage“.
  • Das Problem der Arbeit – Schlüssel der sozialen Frage II.

Frage aufgeworfen

Pronunciation German
E.g.
  • Jüngst wurde die Frage aufgeworfen, ob Petrus IV.
  • Außerdem wird die Frage aufgeworfen, was Freiheit eigentlich bedeute.
  • Dies habe die Frage aufgeworfen, ob Schröder noch vertrauenswürdig sei.

gestellte Frage

Pronunciation German
E.g.
  • "Kretschmers Typologie" gestellte Frage der Übergänge.
  • Jede gestellte Frage muss er beantworten.
  • Die so gestellte Frage löste zuerst großes Unverständnis aus.

Frage der Sklaverei

Pronunciation German
E.g.
  • Dabei ging es vor allem um die Frage der Sklaverei.

offene Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Die Struktur des Benzols blieb jedoch eine offene Frage.
  • Ob Wagner Trahndorffs Werk kannte, ist eine offene Frage.
  • Das Gegenteil der geschlossenen Frage ist die offene Frage.

stellt die Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Hume stellt die Frage, wie man die Aussage testen könne.
  • Sie stellt die Frage, wie sich ein Organismus entwickelt (z.
  • Max Währen stellt die Frage auf, ob .

zentrale Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Ihtre zentrale Frage ist „Wie digital ist die Kunst?“.
  • Die zentrale Frage lautet: Was hält den Menschen gesund?
  • Die zentrale Frage war das Verhalten gegenüber den Slawen.

Beantwortung der Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Eine abschließende Beantwortung der Frage bleibt offen.
  • Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?

Frage kommende

Pronunciation German
E.g.
  • Da die in Frage kommende Hierarchie "de.comm.software.
  • Historisch gesichert für die in Frage kommende Zeit (1.
  • Für die Staffel in Frage kommende Sportler (jeweils drei Männer):

Auf die Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Auf die Frage "Sind Sie zufrieden mit Ihrem Leben?"
  • Auf die Frage "Mit wem möchten Sie zusammenarbeiten?"
  • Auf die Frage "Was reizt Sie am Übersetzen?"

wirft die Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Klaus Wittstadt wirft die Frage auf, inwieweit Paul VI.
  • Das wirft die Frage auf, wie Sastura mit Kamani verwandt war.
  • Dies wirft die Frage auf, ob sexuelle Orientierung erblich ist.
E.g.
  • Die Rechte des Landtages stellte er aber nicht grundsätzlich in Frage.
  • Sie stellte den ausserordentlichen Nachrichtendienst grundsätzlich in Frage.
  • Der Bericht stellte das Engagement für Flugsicherheit grundsätzlich in Frage.

steht die Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, "welcher Akteur" (z.
  • Auf ihr steht die Frage, wie oft er in seinem Leben krank war.
  • ": Im Herzen des Bakchenstückes steht die Frage: Wer bin ich?.

Frage offen

Pronunciation German
E.g.
  • Nach Schulz lässt E. T. A. Hoffmann diese Frage offen.
  • Hart ließ die Beantwortung dieser Frage offen.
  • Beim Epilog bleibt die Frage offen, ob Mr.

Frage zu beantworten

Pronunciation German
E.g.
  • Der Film hütet sich davor, diese Frage zu beantworten.
  • Robert scheut sich, die Frage zu beantworten.
  • Um diese Frage zu beantworten, wurde in Ref.

stellte die Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Er stellte die Frage noch einmal auf Französisch.
  • Einer der Soldaten stellte die Frage, ob wir Deutsche seien.
  • Er stellte die Frage nach den Gründen für diesen starken Glauben.

Frage käme

Pronunciation German
E.g.
  • In Frage käme außerdem Altendorf bei Dellwig.
  • FC Union Berlin kein anderer Fußballverein in Frage käme.
  • Der einzige Ort, der noch in Frage käme, wäre Alblasserdam.

Frage diskutiert

Pronunciation German
E.g.
  • Doch auch im Generalstab des Heeres wurde die Frage diskutiert.
  • In der Ägyptologie wird die Frage diskutiert, wie oft die Viehzählung abgehalten wurde.
  • Dabei wurde insbesondere die Frage diskutiert, ob ein von Juden verübter Ritualmord vorliege.

bleibt die Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Es bleibt die Frage, wer dafür verantwortlich ist.
  • Es bleibt die Frage: Was ist der Clavell Tower?
  • Offen bleibt die Frage ihrer exakten Amtszeit.

Klärung der Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Eine endgültige Klärung der Frage steht aus.
  • Damit trug sie zur Klärung der Frage bei.
  • Zur Klärung der Frage war der Reichstag das geeignete Forum.

Frage der Ehre

Pronunciation German
E.g.
  • 1992 spielte er das Mordopfer in "Eine Frage der Ehre".
  • Kaspar versteht das als eine Frage der Ehre.
  • Kapitulation ist eine Frage der Ehre!“").

rhetorische Frage

Pronunciation German
E.g.
  • Die rhetorische Frage "Which side are you on?"
  • Dort heißt es: Diese rhetorische Frage stammt aus dem 1.
  • Durch den Kontext und die Betonung wird die rhetorische Frage kenntlich.

Frage gekommen

Pronunciation German
E.g.
  • Daher waren sie als Träger der Erbanlagen in Frage gekommen.
  • Mudds Frauen" wären in Frage gekommen.
  • Als Einsatzflugzeug wäre die Messerschmitt Me 264 in Frage gekommen.
Wordnet