Gen Genannte

Genannt

Meanings and phrases

urkundlich genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Schenkenau wurde 1258 erstmals urkundlich genannt.
  • Neufahrn wird um 1140 erstmals urkundlich genannt.
  • Kipfendorf wurde 1314 erstmals urkundlich genannt.

erstmals genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Zeigerheim wurde 1350 urkundlich erstmals genannt.
  • Sie wurde zwischen 1214 und 1217 erstmals genannt.
  • Gniebsdorf wurde urkundlich 1405 erstmals genannt.
E.g.
  • Schenkenau wurde 1258 erstmals urkundlich genannt.
  • Neufahrn wird um 1140 erstmals urkundlich genannt.
  • Kipfendorf wurde 1314 erstmals urkundlich genannt.

namentlich genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Schellerten wird erstmals 1244 namentlich genannt.
  • 1477 wurden bereits 153 Gruben namentlich genannt.
  • Auch der Empfänger wird nicht namentlich genannt.

» genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Es wurde von den Soldaten auch «Atombrot» genannt.
  • Das Projekt wird «Religiöse Grundbildung» genannt.
  • So wurden die Überbringer «Funkentruppe» genannt.

Namen genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Seitdem wird die Sektion bei diesem Namen genannt.
  • Auf den zehn Grabplatten werden 44 Namen genannt.
  • Der Ort wurde 1248 urkundlich mit dem Namen genannt.

Urkunde genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Salow wurde 1385 erstmals in einer Urkunde genannt.
  • Wardow wurde 1270 erstmals in einer Urkunde genannt.
  • Der Ort wird 1415 erstmals in einer Urkunde genannt.

Besitzer genannt

Pronunciation German
E.g.
  • 1628 wird Jürgen von Wobeser als Besitzer genannt.
  • 1420 wurde Jan von Malhotitz als Besitzer genannt.
  • 1375 wird Weiprecht von Tann als Besitzer genannt.

genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Markersdorf wird oft auch ‚Napoleonsdorf‘ genannt.
  • Ferner soll eine Insel ‚Klopstock-Insel‘ genannt werden.
  • Dieses Verfahren wird 養土 ‚die Erde kultivieren‘ genannt.

Kirche genannt

Pronunciation German
E.g.
  • 1315 wird erstmals urkundlich eine Kirche genannt.
  • Urkundlich wurde erstmals 1430 eine Kirche genannt.
  • Urkundlich wurde 1346 und 1399 eine Kirche genannt.

Zeuge genannt

Pronunciation German
E.g.
  • In dem Vertrag wird er als erster Zeuge genannt.
  • 1087 wird Gozwin von Arnsberg als Zeuge genannt.
  • 140/1209 Wulferrus de Pezne als Zeuge genannt.

mehr genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Ein Fertigstellungstermin wird nicht mehr genannt.
  • Im Abspann wurde ihr Name gar nicht mehr genannt.
  • Häufig wurde sein Name nicht einmal mehr genannt.

Tore genannt

Pronunciation German
E.g.
  • In Klammern sind die Anzahl der Einsätze und die dabei erzielten Tore genannt.
  • In Klammern ist die Anzahl der Einsätze sowie die dabei erzielten Tore genannt.
  • In Klammern sind die Anzahl der Einsätze sowie die dabei erzielten Tore genannt.

erzielten Tore genannt

Pronunciation German
E.g.
  • In Klammern sind die Anzahl der Einsätze und die dabei erzielten Tore genannt.
  • In Klammern ist die Anzahl der Einsätze sowie die dabei erzielten Tore genannt.
  • In Klammern sind die Anzahl der Einsätze sowie die dabei erzielten Tore genannt.

Urkunden genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Name wurde 1320 erstmals in Urkunden genannt.
  • Lotzschen wurde 1256 und 1278 in Urkunden genannt.
  • Heinrich Vritzen wurde in mehreren Urkunden genannt.

Ort genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahr 1727 werden erstmals Juden im Ort genannt.
  • Im Jahr 1530 werden erstmals Juden im Ort genannt.
  • Für 1560 werden zwölf Hausgesessen im Ort genannt.

Jahrhundert genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Eine Kirche wird schon im 13. Jahrhundert genannt.
  • Der Ort wird erstmals im 12. Jahrhundert genannt.
  • Lewenbüren wurde im 13. und 14. Jahrhundert genannt.

seien genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Als kirchenhistorisch bedeutende Werke seien genannt:
  • Als Beispiele aus ihrem Schaffen seien genannt:
  • Dann seien genannt die "Schule des Triospiels.

damals genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Melanchthon wuchs in Brettheim auf, wie Bretten damals genannt wurde.
  • Glenn, wie er damals genannt wurde, wurde in der Schule häufig verprügelt.
  • Im Jahr 1281 wurde „Uffenkein“, wie es damals genannt wurde, erstmals erwähnt.

Quellen genannt

Pronunciation German
E.g.
  • In den jeweiligen Listen sind die Quellen genannt.
  • Clas Lorber wurde zuerst 1394 in Quellen genannt.

zuerst genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Zahlwörter werden noch prinzipiell zuerst genannt.
  • Heimmannschaften im ersten Spiel sind zuerst genannt.

oft genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Umgangssprachlich wird es oft genannt (Kurzform von "").
  • Noch im 15. und 16. Jahrhundert wurde die Flur Seeheim oft genannt.
  • Hierzu wird sein Werk „Being and Other Realities“ (1995) oft genannt.

explizit genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Portugiesisch-Timor wurde hier explizit genannt.
  • Dort werden auch "Villages" explizit genannt.

Stadt genannt

Pronunciation German
E.g.
  • So wurde auch 1291 Dürn erstmals als Stadt genannt.
  • Erstmals werden 1579 Juden in der Stadt genannt.
  • als viertreichster Einwohner der Stadt genannt.

häufig genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Urkundlich wird Trikaten seit 1429 häufig genannt.
  • Sie wird in antiken Schriftquellen häufig genannt.
  • Drei Einwanderungshypothesen werden häufig genannt.

Abspann genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Er arbeitete hart, um im Abspann genannt zu werden.
  • Sie wurde meist als Lenore Coffee im Abspann genannt.
  • Diesel wird jedoch als Executive Producer im Abspann genannt.

Mal genannt

Pronunciation German
E.g.
  • 1144 wurde der Ort zur Burg das erste Mal genannt.
  • Die zwei Weiler 1227 wurden zum ersten Mal genannt.
  • Im Jahr 1434 wurde Valmer das erste Mal genannt.

genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Eschflur wird außerhalb Drenthe “eng” genannt.
  • Dieser Kreis wurde erstmals “Königlicher Rat” genannt.
  • In der Semantik wird dieser Vorgang “Referenz” genannt.

Norden genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Erstmals wird darin die Stadt Norden genannt.
  • Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt.
  • Im Alten Testament wird Ṣāpôn (auch Zaphon geschrieben) als Berg im Norden genannt, z.

Stelle genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Namen werden auch nur an dieser Stelle genannt.
  • Es wird daher auch System der letzten Stelle genannt.
  • Im Raumordnungsbericht 1967 wurde es an zweiter Stelle genannt.

anders genannt

Pronunciation German
E.g.
  • – wenn nicht anders genannt, nur Produzent –
  • In frühen Karten wurde der See teilweise anders genannt.
  • Die Maschinen wurden, sofern nicht anders genannt, bis 1900 ausgemustert.

ausdrücklich genannt

Pronunciation German
E.g.
  • Das Eisen wird jedenfalls nie ausdrücklich genannt.
  • 1123 wird die Burg erstmals ausdrücklich genannt.
  • 1263 wurde erstmals die Kirche ausdrücklich genannt.
Wordnet