Generalleutnants Generalmajors

Generalmajor

Meanings and phrases

Generalmajor befördert

Pronunciation German
E.g.
  • Im Juni 1921 wurde Epp zum Generalmajor befördert.
  • Im Jahre 1913 wurde er zum Generalmajor befördert.
  • Im Jahre 1832 wurde er zum Generalmajor befördert.

preußischer Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Am 15. Juni 1723 wurde er preußischer Generalmajor.
  • Sein Bruder Maximilian war preußischer Generalmajor.
  • war ein preußischer Generalmajor und Rittergutsbesitzer.

Beförderung zum Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Beförderung zum Generalmajor erfolgte 1883.
  • Seine Beförderung zum Generalmajor erfolgte 1854.

Generalmajor ernannt

Pronunciation German
E.g.
  • in Abwesenheit zum dänischen Generalmajor ernannt.
  • Im Oktober 1983 wurde er zum Generalmajor ernannt.
  • Im Oktober 1978 wurde er zum Generalmajor ernannt.

Charakter als Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • am 24. April 1804 den Charakter als Generalmajor.
  • am 22. März 1897 den Charakter als Generalmajor.
  • 1869 hat er den Charakter als Generalmajor erhalten.

deutscher Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Bruder Egon (1892–1944) wurde deutscher Generalmajor.
  • Rainer Fiegle Rainer Fiegle (* 1949) ist ein deutscher Generalmajor a.
  • Peter Funk Peter Funk (* 22. März 1953 in Kiel) ist ein deutscher Generalmajor a.

zuletzt Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Brandenburg Nr. 12) und zuletzt Generalmajor.
  • war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg.
  • Dreyers Vater war der Offizier, zuletzt Generalmajor, Frederik Dreyer.

Generalmajor und Kommandeur

Pronunciation German
E.g.
  • Der sächsische Generalmajor und Kommandeur der 5.
  • 1885 wurde er Generalmajor und Kommandeur der 12.
  • 1840 wurde er Generalmajor und Kommandeur der 3.

Generalmajor und Chef

Pronunciation German
E.g.
  • 1780 wurde er Generalmajor und Chef des Regiments.
  • Danach avancierte er zum Generalmajor und Chef der 1.
  • 1967 wurde er Generalmajor und Chef des Heeresstabes.

Ernennung zum Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahr 1862 folgte die Ernennung zum Generalmajor.
  • Damit verbunden war die Ernennung zum Generalmajor.

Charakters als Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Zwei Jahre später folgte die Verleihung des Charakters als Generalmajor.
  • 1905 wurde er unter Verleihung des Charakters als Generalmajor verabschiedet.
  • Unter Verleihung des Charakters als Generalmajor und des Roten Adlerordens II.

preußische Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Vater war der preußische Generalmajor Albert von Bülow.
  • Der preußische Generalmajor Karl Anton von Bila war sein Bruder.
  • Der preußische Generalmajor Friedrich von Usedom war sein Neffe.

Nachfolger von Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Seit 2011 ist er als Nachfolger von Generalmajor a.
  • Als Nachfolger von Generalmajor Ewald Eichhorn wurde er 1976 zum 1.
  • Regionalarmee und damit Nachfolger von Generalmajor Kimura Matsujirō.

Generalmajor und zuletzt

Pronunciation German
E.g.
  • Wehlau); † 13. November 1797 in Olecko) war ein preußischer Generalmajor und zuletzt Chef des Husarenregiments Nr. 3.
  • Bütow); † 4. Februar 1799 in Wesel) war ein königlich-preußischer Generalmajor und zuletzt Chef des Infanterie-Regiments Nr. 44.
  • Johann Otto Damm Johann Otto Damm (* 6. Juli 1765 in Dresden; † 5. Juni 1837 in Berlin) war königlich preußischer Generalmajor und zuletzt bei der 3.

Generalmajor a

Pronunciation German
E.g.
  • 1927, nach dem Tod seines Freundes Generalmajor a.
  • 1925 war das Anwesen im Besitz von Generalmajor a.
  • Seit 2011 ist er als Nachfolger von Generalmajor a.

Generalmajor der Polizei

Pronunciation German
E.g.
  • 1943 wurde er zum Generalmajor der Polizei ernannt.
  • Er wurde zudem 1942 zum Generalmajor der Polizei ernannt.
  • Sein Bruder Erik (1892–1946) wurde Generalmajor der Polizei.

Generalmajor im Zweiten

Pronunciation German
E.g.
  • war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg.
  • Sein älterer Bruder Constantin (1886–1944) fiel als Generalmajor im Zweiten Weltkrieg.
  • ; † 4. Mai 1945 in Traunstein) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg.

Generalmajor und Kommandant

Pronunciation German
E.g.
  • Dieser war Generalmajor und Kommandant von Kiew.
  • Er war Generalmajor und Kommandant der Festung Danzig.
  • Am 1. Mai 1903 wurde er Generalmajor und Kommandant der 32.

königlich preußischer Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Für seinen Sohn Friedrich wurde als königlich preußischer Generalmajor a.
  • Georg Christoph von Natzmer (1692–1751) wurde königlich preußischer Generalmajor.
  • Sein Großvater war Heinrich Ernst von Leipziger, königlich preußischer Generalmajor.

Kommando von Generalmajor

Pronunciation German
E.g.
  • Jagddivision unter dem Kommando von Generalmajor Josef Schmid.
  • Division unter dem Kommando von Generalmajor John C. Persons ersetzt.
  • Korps "(XXIV Corps)" unter dem Kommando von Generalmajor John R. Hodge.
Wordnet