Gesellschaftlich Gesellschaftlichen

Gesellschaftliche

Meanings and phrases

gesellschaftliche Leben

Pronunciation German
E.g.
  • Sie dominierte das gesellschaftliche Leben jener Zeit.
  • Allgemeinen Verfall erlitt das gesellschaftliche Leben.
  • Ab 1869 erstarkte das gesellschaftliche Leben in Peterswald.

politische und gesellschaftliche

Pronunciation German
E.g.
  • In ihren Texten greift Myra politische und gesellschaftliche Themen auf.
  • Es stehen politische und gesellschaftliche Informationen im Vordergrund.
  • Zahlreiche politische und gesellschaftliche Ereignisse des Jahrzehnts (z.

gesellschaftliche Stellung

Pronunciation German
E.g.
  • Die gesellschaftliche Stellung war der des Henkers gleich.
  • Wie der Name ist auch die gesellschaftliche Stellung umstritten.
  • Ein Beispiel dafür ist die gesellschaftliche Stellung von Frauen.

gesellschaftliche und politische

Pronunciation German
E.g.
  • Berg vertrat liberale gesellschaftliche und politische Ansichten.
  • Die Diskussion hat auch eine gesellschaftliche und politische Dimension.
  • Diese erfolgt einerseits durch gesellschaftliche und politische Akzeptanz.

gesellschaftliche Themen

Pronunciation German
E.g.
  • Sie spart auch aktuelle gesellschaftliche Themen nicht aus.
  • Politische oder gesellschaftliche Themen fanden keinen Einzug.
  • Jahrhundert), kirchenpolitische und gesellschaftliche Themen).

gesellschaftliche Entwicklung

Pronunciation German
E.g.
  • Angestellt war sie in der Behörde für gesellschaftliche Entwicklung ().
  • Darin geht es um die gesellschaftliche Entwicklung im Technologie-Zeitalter.
  • Ziel der Partei ist die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung Bodolands.

wirtschaftliche und gesellschaftliche

Pronunciation German
E.g.
  • zunehmend wirtschaftliche und gesellschaftliche Erfolge.
  • Rinder sind die wirtschaftliche und gesellschaftliche Lebensgrundlage der Dinka.
  • Im 18. Jahrhundert gelang ihr der wirtschaftliche und gesellschaftliche Aufstieg.

gesellschaftliche Veränderungen

Pronunciation German
E.g.
  • Die Reformation brachte gesellschaftliche Veränderungen.
  • Nur ein neues Bewusstsein schaffe gesellschaftliche Veränderungen.

gesellschaftliche Anerkennung

Pronunciation German
E.g.
  • Damit verschafften sie sich gesellschaftliche Anerkennung.
  • Er wurde Stammesführer durch gesellschaftliche Anerkennung.
  • Trotzdem blieb ihnen die gesellschaftliche Anerkennung versagt.

gesellschaftliche Bedeutung

Pronunciation German
E.g.
  • Das hat immense gesellschaftliche Bedeutung.
  • Ihre gesellschaftliche Bedeutung in Sachsen nahm schnell zu.
  • Insofern kommt ihnen eine gehobene gesellschaftliche Bedeutung zu.

gesellschaftliche Entwicklungen

Pronunciation German
E.g.
  • Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen und gesellschaftliche Entwicklungen II.
  • Diener sieht in dem Papier eine reine Anpassung an gesellschaftliche Entwicklungen.
  • Verschiedene gesellschaftliche Entwicklungen werden als Bedrohungen dieser Familie interpretiert.

gesellschaftliche Gruppen

Pronunciation German
E.g.
  • Neue gesellschaftliche Gruppen bündelten politische und wirtschaftliche Macht.
  • Dem schlossen sich im Laufe des Jahrzehnts weitere gesellschaftliche Gruppen an.
  • Hinzu kommen verschiedene neue gesellschaftliche Gruppen, die der Fürsorge bedürfen.

gesellschaftliche Probleme

Pronunciation German
E.g.
  • „Weltbeweger“) gesellschaftliche Probleme bewältigt haben.
  • Die Horrorfilme thematisieren meist gesellschaftliche Probleme.
  • In den Texten geht es um gesellschaftliche Probleme in Brasilien wie z.

gesellschaftliche Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Darin erkennen sie die gesellschaftliche Verantwortung von Hochschulen an.
  • Die Sparkasse Rottal-Inn übernimmt gesellschaftliche Verantwortung für die Region.
  • V. (FITUG), Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.

gesellschaftliche Akzeptanz

Pronunciation German
E.g.
  • Denn es gebe dafür keine gesellschaftliche Akzeptanz.
  • Die gesellschaftliche Akzeptanz von Rauchverboten ist in Deutschland hoch.
  • Die Schlagzeilen „kämpfen für ein Recht auf Schmerz und gesellschaftliche Akzeptanz“.

kulturelle und gesellschaftliche

Pronunciation German
E.g.
  • Es wird heute für kulturelle und gesellschaftliche Anlässe genutzt.
  • Das kulturelle und gesellschaftliche Leben spielte sich im Privaten ab.
  • Es besteht eine kulturelle und gesellschaftliche Eigenart von Symptomen.

gesellschaftliche und kulturelle

Pronunciation German
E.g.
  • Große gesellschaftliche und kulturelle Umwälzungen kündigten sich an.
  • Sie bezieht sich auf ökonomische, gesellschaftliche und kulturelle Aspekte.
  • Luzern Luzern ist das gesellschaftliche und kulturelle Zentrum der Zentralschweiz.
Wordnet