Herzlich Herzoglichen

Herzog

Meanings and phrases

Herzog von Burgund

Pronunciation German
E.g.
  • wurde Philipp der Kühne, Herzog von Burgund († 1404).
  • Der Herzog von Burgund wiederum machte Guy XII.
  • Der Herzog von Burgund wird gefangen genommen.

Tochter von Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • Sie war die älteste Tochter von Herzog Boleslaw II.
  • Anne war die älteste Tochter von Herzog Franz II.
  • von Böhmen, Tochter von Herzog Leopold, † 1266".

Herzog von Lothringen

Pronunciation German
E.g.
  • und Witwe von Theobald II., Herzog von Lothringen.
  • ist der erste Herzog von Lothringen dieses Namens.
  • die Nachfolge an als Herzog von Lothringen und Bar.

Herzog von Bayern

Pronunciation German
E.g.
  • trat 1253 die Regierung als Herzog von Bayern an.
  • zum Herzog von Bayern durch seinen Vater Heinrich III.
  • abgezwungen und dem Herzog von Bayern zu Lehen gegeben.

Herzog von Württemberg

Pronunciation German
E.g.
  • der nachfolgende regierende Herzog von Württemberg.
  • 1699 fiel Pfäffingen an den Herzog von Württemberg.
  • ab 1496 der zweite regierende Herzog von Württemberg.

ließ Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • 1830 ließ Herzog Ernst I. ein Jagdschloss errichten.
  • 1536 ließ Herzog Ulrich die Reformation durchführen.
  • 150 Jahre später (1157) ließ Herzog Bolesław IV.

Herzog von Braunschweig

Pronunciation German
E.g.
  • „dem Kind“, Herzog von Braunschweig und Lüneburg.
  • Armeeführer war damals der Herzog von Braunschweig.
  • 49.800 Preußen unter dem Herzog von Braunschweig.

Sohn von Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • Sohn von Herzog Ernst den Frommen von Gotha, über.
  • Albert war der dritte Sohn von Herzog Albrecht II.
  • Wacław war der jüngste Sohn von Herzog Bolesław II.

Herzog von Sachsen

Pronunciation German
E.g.
  • (919–936), seit 912 Herzog von Sachsen geschlagen.
  • 1196 verliehen Bernhard, Herzog von Sachsen (?)
  • Er erhielt das Erblehen Dreiseil vom Herzog von Sachsen.

Herzog von Orléans

Pronunciation German
E.g.
  • Joseph, Herzog von Orléans, und Schriftstellerin.
  • Im Bordell verkehrt auch der Herzog von Orléans.
  • verkaufen Blois und Dunois an den Herzog von Orléans.

bayerischen Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • von Österreich und dem bayerischen Herzog Stephan II.
  • den gegen den bayerischen Herzog Albrecht IV.
  • Er hatte zusammen mit dem bayerischen Herzog Wilhelm IV.

Herzog von Savoyen

Pronunciation German
E.g.
  • folgte seinem Vater 1465 als Herzog von Savoyen.
  • "), König von Sardinien und Herzog von Savoyen.
  • (1438–1497), Herzog von Savoyen, und Libera Portoneri.

Herzog von York

Pronunciation German
E.g.
  • Infanterieregiment Osnabrück „Herzog von York“, 2.
  • ), der Herzog von York und spätere König Georg VI.
  • Herzog von York, und dessen Frau Cecily Neville.

Herzog von Mailand

Pronunciation German
E.g.
  • Herzog von Mailand (1402–1412), verheiratet war.
  • 1478 dem Herzog von Mailand die Kriegserklärung.
  • und Franz I. noch der Herzog von Mailand Francesco II.

Herzog zu Mecklenburg

Pronunciation German
E.g.
  • war der letzte Herzog zu Mecklenburg [-Stargard].
  • (Mecklenburg) Johann IV., Herzog zu Mecklenburg (* ca.
  • Goodman, einer Großnichte von Georg, Herzog zu Mecklenburg.

Herzog von Alba

Pronunciation German
E.g.
  • Herzog von Alba und hochrangiger spanischer Militär.
  • ihr den Herzog von Alba mit einem Heer geschickt hat.
  • 1567 wurde der Herzog von Alba von Philipp II.

Herzog von Schwaben

Pronunciation German
E.g.
  • Er war Herzog von Schwaben (1254–1268 als Konrad IV.
  • (1039–1056) zum Herzog von Schwaben (Otto III.)
  • Ein Schwerpunkt war das Thema der Herzog von Schwaben.

Herzog von Parma

Pronunciation German
E.g.
  • und Ferdinand, Herzog von Parma erhalten konnte.
  • von Frankreich zum Herzog von Parma erhoben.
  • Infanterie-Regiment Herzog von Parma Nr. 24 in Budapest.

Herzog von Jülich

Pronunciation German
E.g.
  • Das Kollationsrecht besaß der Herzog von Jülich.
  • Herzog von Jülich, für eine Schleifung der Burgruine.
  • Seit 1387 übte der Herzog von Jülich das Patronat aus.

Herzog von Österreich

Pronunciation German
E.g.
  • Herzog von Österreich stammen folgende Kinder:
  • dem neuen Herzog von Österreich, Ottokar II.
  • Rudolf IV., der Stifter, wurde 1358 Herzog von Österreich.

Herzog von Aquitanien

Pronunciation German
E.g.
  • († 961/961) wurde 936 sogar Herzog von Aquitanien.
  • Graf von Poitou und Herzog von Aquitanien (1071–1127?)
  • "König von England und Herzog von Aquitanien".

späteren Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • Es diente dem späteren Herzog Christian Ludwig II.
  • d’Este ernannt, dem späteren Herzog von Ferrara.
  • 1189 heiratete Agnes den späteren Herzog Friedrich II.

Herzog der Normandie

Pronunciation German
E.g.
  • Er schloss sich dem Herzog der Normandie Richard II.
  • erkannte den Herzog der Normandie als Lehnsherren an.
  • Er war der Sohn von Richard II., Herzog der Normandie.

Herzog von Schleswig

Pronunciation German
E.g.
  • Er war zugleich Herzog von Schleswig und Holstein.
  • (Schleswig) (um 1265–1312), Herzog von Schleswig
  • Zudem war Erik 1216–1232 Herzog von Schleswig.

Herzog von Anjou

Pronunciation German
E.g.
  • Sie boten die Herrschaft dem Herzog von Anjou René an.
  • Der Herzog von Anjou (der spätere König Heinrich III.)
  • Dauphin war nun Henri de Valois, der Herzog von Anjou.

Herzog von Brabant

Pronunciation German
E.g.
  • Sophie heiratete Heinrich II., Herzog von Brabant.
  • Dieser Titel ging 1139 an den Herzog von Brabant.
  • Der Herzog von Brabant hatte hier seinen Sommersitz.

bayerische Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • war der bayerische Herzog Ludwig I. der Kelheimer.
  • Schon 1529 wurde der bayerische Herzog Wilhelm IV.
  • Der noch unmündige bayerische Herzog Tassilo III.

letzte Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • war der letzte Herzog zu Mecklenburg [-Stargard].
  • Guidobaldo war der letzte Herzog der Montefeltro-Linie.
  • Dieser war der letzte Herzog von Elbeuf und starb 1825.

Tod von Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • Dieser hatte nach dem Tod von Herzog Friedrich IV.
  • ließ nach dem Tod von Herzog Bogislaw XIII.
  • Nach dem Tod von Herzog Johann Albrecht II.

Herzog von Mantua

Pronunciation German
E.g.
  • Ebenfalls kam er mit dem Herzog von Mantua Federico II.
  • Herzog von Mantua und Montferrat folgte.
  • Gonzaga zum Herzog von Mantua anwesend.

Herzog von Cumberland

Pronunciation German
E.g.
  • Herzog von Cumberland, auf der Flucht nach Wien.
  • Earl of Cumberland (1558–1605), Herzog von Cumberland
  • und die jüngste Tochter Thyra den Herzog von Cumberland.

Herzog von Kurland

Pronunciation German
E.g.
  • Das Rittergut Lesten war ein Gut des Herzog von Kurland.
  • Außerdem wurde er vom Herzog von Kurland zum Rat ernannt.
  • Wilhelm wurde Herzog von Kurland.

Herzog der Bretagne

Pronunciation German
E.g.
  • von Frankreich und Franz II., Herzog der Bretagne.
  • ein Herzog der Bretagne sowie Earl of Richmond.
  • Der kleine Herzog der Bretagne starb am 8. März 1712.

Herzog von Kärnten

Pronunciation German
E.g.
  • Herzog von Kärnten und Krain sowie Graf von Tirol.
  • von Tirol und Görz, Herzog von Kärnten, weitergeführt.
  • Er regierte als Herzog von Kärnten und Bayern.

Herzog von Urbino

Pronunciation German
E.g.
  • della Rovere, Herzog von Urbino, bei Papst Pius IV.
  • della Rovere, Herzog von Urbino verheiratet war.
  • della Rovere, Herzog von Urbino (1514–1574) 31.

Herzog von Holstein

Pronunciation German
E.g.
  • Der dänische König und Herzog von Holstein Friedrich VI.
  • dem Herzog von Holstein zu Hilfe eilen.
  • als Herzog von Holstein und Lauenburg.

Herzog von Geldern

Pronunciation German
E.g.
  • Schließlich war der Sieg beim Herzog von Geldern.
  • Herzog von Geldern und seit 1393 als "Wilhelm III."
  • verbündet und wurde 1339 zum Herzog von Geldern erhoben.

neuen Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • zum neuen Herzog von Modena und sie zur Herzogin.
  • Auch unter dem neuen Herzog ging die Karriere weiter.
  • dem neuen Herzog von Österreich, Ottokar II.

regierende Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • der nachfolgende regierende Herzog von Württemberg.
  • Der faktisch seit 1826 regierende Herzog Karl II.
  • Als der regierende Herzog von Lauenburg Franz II.

ließ der Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • Die alten Münzgebäude ließ der Herzog 1799 abreißen.
  • Daraufhin ließ der Herzog sie wieder anhalten.
Wordnet