Landkreisen Landlungenschnecken

Landkreises

Meanings and phrases

Landrat des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Seit 2020 ist er Landrat des Landkreises Freising.
  • Seit 2012 ist er Landrat des Landkreises Sömmerda.
  • Er war der erste gewählte Landrat des Landkreises.

Teil des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • und war seit 1939 Teil des Landkreises Bergzabern.
  • und damit einen Teil des Landkreises Mittelsachsen.
  • Sie sind allesamt Teil des Landkreises Ludwigsburg.

Kreistag des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Er gehört dem Kreistag des Landkreises Barnim an.
  • Er ist Mitglied im Kreistag des Landkreises Görlitz.
  • 1956 war er Mitglied im Kreistag des Landkreises Altena.

Gemeinden des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Seit 2017 werden in Gemeinden des Landkreises sog.
  • "Siehe:" Gemeinden des Landkreises Peine seit 1885
  • "Siehe:" Ehemalige Gemeinden des Landkreises Celle

Gebiet des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Er umfasst das Gebiet des Landkreises Harburg.
  • Im Gebiet des Landkreises befindet sich keine Autobahn.
  • Das Dekanat umfasst das Gebiet des Landkreises Heidenheim.

gleichnamigen Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises.
  • Ludza war Hauptort des gleichnamigen Landkreises.
  • Jägerndorf wurde Sitz des gleichnamigen Landkreises.

Auflösung des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Mit der Auflösung des Landkreises Hindenburg O.S.
  • Dies führte zur Auflösung des Landkreises Monou.
  • Die Auflösung des Landkreises wurde am 31. Juli 1977 vollzogen.

Denkmalliste des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Grundlage ist die Denkmalliste des Landkreises.
  • Grundlage ist die Denkmalliste des Landkreises Rostock.

Süden des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Der Süden des Landkreises gehört zum Geopark Ries.
  • Beilstein liegt im Süden des Landkreises Heilbronn.
  • Rhauderfehn liegt im Süden des Landkreises Leer.

heutigen Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • B. von der Größe eines heutigen Landkreises.
  • Schüttorf ist die älteste Stadt des heutigen Landkreises.
  • Das Amt Medingen lag im Norden des heutigen Landkreises Uelzen.

Norden des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Halbendorf liegt im Norden des Landkreises Görlitz.
  • Der Hümmling liegt im Norden des Landkreises Emsland.
  • Jõelähtme liegt im Norden des Landkreises, ca.

ehemaligen Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wurde Teil des ehemaligen Landkreises Gerolzhofen.
  • Den Süden des ehemaligen Landkreises durchfließt die Warnow.

Kreisstadt des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Templin wurde Kreisstadt des Landkreises Templin.
  • Kreisstadt des Landkreises wurde Strzelce Opolskie.
  • Kreisstadt des Landkreises ist Bad Reichenhall.

Westen des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Der Ort Etzelwang liegt im Westen des Landkreises.
  • Die Kreisstadt lag im Westen des Landkreises.
  • Das Waldgebiet liegt im Westen des Landkreises Bamberg.

Ort des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Weitenried ist der westlichste Ort des Landkreises.
  • Zentraler Ort des Landkreises ist Tinguipaya.
  • Das Pfarrdorf ist der südlichste Ort des Landkreises Ansbach.

unterfränkischen Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • ist eine Stadt im Norden des unterfränkischen Landkreises Aschaffenburg.
  • Von 1986 bis 2014 war er Landrat des unterfränkischen Landkreises Miltenberg.
  • Der Naturraum liegt im Nordwesten des unterfränkischen Landkreises Kitzingen.

Osten des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Kodavere liegt im Osten des Landkreises am Peipussee.
  • Das Forstgebiet liegt im Osten des Landkreises Bamberg.
  • Zhuqi liegt im Osten des Landkreises Chiayi.

Nordosten des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Das Gebiet befindet sich im Nordosten des Landkreises.
  • Groß Thondorf liegt im äußersten Nordosten des Landkreises.
  • Im Nordosten des Landkreises befindet sich die Demirtaş-Talsperre.

Bestandteil des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Ab 1939 war der Ort Bestandteil des Landkreises Kusel.
  • Ab 1938 war der Ort Bestandteil des Landkreises Kusel.

Kreistages des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Er war Mitglied des Kreistages des Landkreises Goslar.
  • Er war Mitglied des Kreistages des Landkreises Greifswald.
  • Weltkrieg Mitglied des Kreistages des Landkreises Hannover.

Gemeinde des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Die größte Gemeinde des Landkreises war Breisach.
  • Haunetal ist die südlichste Gemeinde des Landkreises.
  • Õru war die kleinste Gemeinde des Landkreises.

Wappen des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Das Wappen des Landkreises Leipzig ist dreiteilig.
  • Es ähnelte dem Wappen des Landkreises Ansbach.
  • Gezeichnet wurde das Wappen des Landkreises von Heinz Ritt.

unterfränkischen Landkreises Bad

Pronunciation German
E.g.
  • Liste der Geotope im Landkreis Bad Kissingen Diese Liste enthält die Geotope des unterfränkischen Landkreises Bad Kissingen in Bayern.
  • Weißer Bildstock (Bad Kissingen) Der Weiße Bildstock ist ein Flurdenkmal in Bad Kissingen, der Großen Kreisstadt des unterfränkischen Landkreises Bad Kissingen.
  • Haus Boxberger Das Haus Boxberger in Bad Kissingen, der Großen Kreisstadt des unterfränkischen Landkreises Bad Kissingen, befindet sich in der Unteren Marktstraße 12.

Teile des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Teile des Landkreises sind Flora-Fauna-Habitate (FFH).
  • Zum Geschäftsgebiet gehören Teile des Landkreises Emsland.
  • Es umfasst die Stadt sowie Teile des Landkreises Heilbronn.

neuen Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • 1950 wurde Lugu Teil des neuen Landkreises Nantou.
  • Die Größe des neuen Landkreises beträgt 2104 km².
  • Die Größe des neuen Landkreises beträgt 1449 km².

Neugliederung des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • 1952 erfolgte die Neugliederung des Landkreises Meißen in der DDR-Kreisreform.
  • Grund war das Gesetz zur Neugliederung des Landkreises Unna vom 19. Dezember 1967.
  • 1952 erfolgte die Neugliederung des Landkreises Dippoldiswalde in der DDR-Kreisreform.

damaligen Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Bezirksamt und Amtsgebäude des damaligen Landkreises Friedberg.
  • Mitglied des Kreistages des damaligen Landkreises Halle (Westf.)
  • Mitglied im Jugendhilfeausschuss des damaligen Landkreises Ludwigslust.

Nordwesten des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Das Straßendorf liegt im Nordwesten des Landkreises.
  • Das Dorf liegt im Nordwesten des Landkreises Bautzen.
  • Vara liegt im Nordwesten des Landkreises, ca.

Sitz des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Zuvor war die Stadt Sitz des Landkreises Bernburg.
  • Drei Jahre später wurde Syke Sitz des Landkreises.
  • Kulmbach wurde zum Sitz des Landkreises bestimmt.

Südwesten des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Sie liegt im Südwesten des Landkreises St. Wendel.
  • Vasalemma liegt im Südwesten des Landkreises, ca.
  • Kremmen liegt im Südwesten des Landkreises Oberhavel.

Südosten des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Zhongpu liegt im Südosten des Landkreises Chiayi.
  • Das Amt liegt im Südosten des Landkreises Uckermark.
  • Merkendorf liegt im Südosten des Landkreises Ansbach.

Zentrum des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Puschwitz liegt im Zentrum des Landkreises Bautzen.
  • Pärsti liegt im Zentrum des Landkreises.
  • Die Ahlsburg erhebt sich im Zentrum des Landkreises Northeim.

Trägerschaft des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Es befindet sich in kommunaler Trägerschaft des Landkreises.
  • Es befindet sich in Trägerschaft des Landkreises Nordsachsen.
  • Es befindet sich in Trägerschaft des Landkreises Neunkirchen.

alten Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • ): "Ein Heimatbuch des alten Landkreises Linden.
  • Letzter Landrat des alten Landkreises war Arndt Steinbach (CDU).
  • 40 % des alten Landkreises Zittau.

Stadt des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • R. nach der größten Stadt des Landkreises benannt.
  • Schüttorf ist die älteste Stadt des Landkreises.
  • Die größte Stadt des Landkreises ist Namhae.

Kreistags des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Stoch war Mitglied des Kreistags des Landkreises Heidenheim.
  • Massenbach war Mitglied des Kreistags des Landkreises Samter.
  • Er war 2008/2009 Mitglied des Kreistags des Landkreises Bautzen.

Landratsamt des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Das Landratsamt des Landkreises befand sich in Roßberg.
  • Danach wechselte er zum Landratsamt des Landkreises Böblingen.
  • Seitdem befindet sich im Schloss das Landratsamt des Landkreises.

oberbayerischen Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Bestler war ab 1962 Landrat des oberbayerischen Landkreises Aichach.
  • 1970 wurde er zum Landrat des oberbayerischen Landkreises Laufen gewählt.
  • Von 1987 bis 2008 war er Landrat des oberbayerischen Landkreises Miesbach.

Hauptstadt des Landkreises

Pronunciation German
E.g.
  • Die Hauptstadt des Landkreises heißt Mae Hong Son.
  • Sie ist die Hauptstadt des Landkreises Ida-Viru.
  • Die Hauptstadt des Landkreises heißt ebenfalls Krabi.
Wordnet