Lehren Lehrerbildung

Lehrer

Meanings and phrases

deutscher Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • war ein deutscher Lehrer und Pilzsachverständiger.
  • Letzter deutscher Lehrer war "Gerhard Vollbrecht".
  • Letzter deutscher Lehrer vor 1945 war Willi March.

Lehrer tätig

Pronunciation German
E.g.
  • und war an Schulen in Kopenhagen als Lehrer tätig.
  • Vor dem Zweiten Weltkrieg war er als Lehrer tätig.
  • Später war er in Woodbury selbst als Lehrer tätig.

Schüler und Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Lehrer "(maestro):" Schüler und Lehrer: Schüler:
  • Schüler und Lehrer folgten dann im Frühling 1946.
  • Der Trakt wurde für Schüler und Lehrer gesperrt.

Tätigkeit als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Tätigkeit als Lehrer befriedigte ihn nicht.
  • Ramsauer nahm dort eine Tätigkeit als Lehrer auf.

zunächst als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Kiefer begann sein Berufsleben zunächst als Lehrer.
  • Er war zunächst als Lehrer am Lyzeum München tätig.
  • Nərimanov arbeitete zunächst als Lehrer in Baku.

akademischer Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Ihr akademischer Lehrer war Claudius von Schwerin.
  • Sein wichtigster akademischer Lehrer wurde Curtius.
  • Sein wichtigster akademischer Lehrer war Paul Kirn.

Lehrer am Gymnasium

Pronunciation German
E.g.
  • Er wurde zuerst 1823 Lehrer am Gymnasium in Kleve.
  • Außerdem wirkte er als Lehrer am Gymnasium Döbeln.
  • Ab 1850 war er Lehrer am Gymnasium in Greifswald.

Lehrer und Schüler

Pronunciation German
E.g.
  • Weitere Lehrer und Schüler folgten, einige fielen.
  • Lehrer und Schüler sitzen in der T-5 nebeneinander.
  • Im Cockpit sitzen Lehrer und Schüler nebeneinander.

akademischen Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • André Chastel war einer seiner akademischen Lehrer.
  • Einer seiner akademischen Lehrer war Gerhard Ritter.
  • Einer seiner akademischen Lehrer war Alfred Verdross.

Stelle als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • In Port Chester erhielt er eine Stelle als Lehrer.
  • Im Februar 1788 nahm er eine Stelle als Lehrer an.
  • 1851 nahm er eine Stelle als Lehrer in Cassel an.

Jahre als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Danach unterrichtete er für zwei Jahre als Lehrer.
  • Anschließend arbeitete er einige Jahre als Lehrer.

Zeit als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Dort war er auch für einige Zeit als Lehrer tätig.
  • Danach unterrichtete er für kurze Zeit als Lehrer.
  • In seiner Zeit als Lehrer leitete er mehrere Chöre.

arbeitete als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Vater arbeitete als Lehrer und Marktverkäufer.
  • Kıraçs Vater arbeitete als Lehrer in Kahramanmaraş.
  • Er arbeitete als Lehrer, dann als Bildungsbeamte.

Anstellung als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahr 1844 erhielt er eine Anstellung als Lehrer.
  • Jakobson fand Anstellung als Lehrer in Jamburg.
  • Dort fand er später eine Anstellung als Lehrer.

ehemaligen Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • 1949 heiratete sie ihren ehemaligen Lehrer Chasins.
  • Er folgte auf seinen ehemaligen Lehrer Schwartz.
  • Chris trifft zudem auf seinen ehemaligen Lehrer, Mr.

Lehrer für Mathematik

Pronunciation German
E.g.
  • Ab 1927 war er High-School Lehrer für Mathematik.
  • Ab 1587 war er Lehrer für Mathematik in Olmütz.
  • Sodann war er zunächst als Lehrer für Mathematik tätig.

Lehrer und Politiker

Pronunciation German
E.g.
  • Der Lehrer und Politiker Friedrich Franz Wolff war sein Sohn.
  • Krone); † 1941) war ein deutscher Lehrer und Politiker (NSDAP).
  • Jänner 1922 ebenda) war ein österreichischer Lehrer und Politiker (CS).

erster Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Sein erster Lehrer in Komposition war Lepo Sumera.
  • Als erster Lehrer übernahm Meinolf Sagel sein Amt.
  • Er war Filippotis erster Lehrer in der Bildhauerei.

zunächst Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Gustav Adolf Uthmann wollte zunächst Lehrer werden.
  • Die Kunden waren zunächst Lehrer und Bürgermeister.
  • Nach dem Ende des Studiums wurde er zunächst Lehrer.

Ausbildung zum Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Die Ausbildung zum Lehrer absolvierte er in Brühl.
  • Zunächst absolvierte er eine Ausbildung zum Lehrer.
  • Ignaz Hofmann machte eine Ausbildung zum Lehrer.

Lehrer an verschiedenen

Pronunciation German
E.g.
  • Er selber war Lehrer an verschiedenen Schulen.
  • Danach wurde er Lehrer an verschiedenen Kiewer Gymnasien.
  • Ab 1911 arbeitete er als Lehrer an verschiedenen Schulen.

Lehrer arbeitete

Pronunciation German
E.g.
  • Als Lehrer arbeitete er an der Gesamtschule in Kamen.
  • Später zog er nach New Jersey, wo er als Lehrer arbeitete.
  • Im Jahr 1817 kam er nach Ohio, wo er als Lehrer arbeitete.

lang als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Er arbeitete 43 Jahre lang als Lehrer in Hamburg.
  • Danach unterrichtete er ein Jahr lang als Lehrer.
  • Außerdem war er fünf Jahre lang als Lehrer tätig.

selbst als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Später war er in Woodbury selbst als Lehrer tätig.
  • Zwischenzeitlich unterrichtete er selbst als Lehrer.
  • Zwischenzeitlich arbeitete er selbst als Lehrer.

Lehrer für Geschichte

Pronunciation German
E.g.
  • Er war anschließend Lehrer für Geschichte und Latein.
  • Danach war er als Lehrer für Geschichte tätig.
  • Von 1968 bis 1975 war er Lehrer für Geschichte in Zaire.

Lehrer für Deutsch

Pronunciation German
E.g.
  • Josef Krings war Lehrer für Deutsch und Geschichte.
  • Er war zunächst Lehrer für Deutsch und Russisch.
  • Von 1945 bis 1956 war er Lehrer für Deutsch in Rotterdam.

Lehrer und Schriftsteller

Pronunciation German
E.g.
  • Dann arbeitete er als Lehrer und Schriftsteller.
  • Er war jahrelang als Lehrer und Schriftsteller tätig.
  • Tialuga Seloti ist Lehrer und Schriftsteller.

wichtigsten Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Zu seinem wichtigsten Lehrer gehörte David Harris.
  • Einer seiner wichtigsten Lehrer war Peter Paul Etz.
  • Seine wichtigsten Lehrer waren Ibn Muhriz (gest.

ordentlicher Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • 1890 wurde er Hilfslehrer, 1892 ordentlicher Lehrer.
  • Michaelis 1884 wurde er als ordentlicher Lehrer angestellt.
  • 1822 wurde er ordentlicher Lehrer und 1829 schließlich Kgl.

Lehrer und Heimatforscher

Pronunciation German
E.g.
  • Der Lehrer und Heimatforscher Otto Bruchwitz hielt die Festrede.
  • Autor des Begleitbuchs war der Lehrer und Heimatforscher Bruno Stephan.
  • Rolf Rübsam Rolf Herbert Rübsam (* 1937) ist ein deutscher Lehrer und Heimatforscher.

Lehrer und Erzieher

Pronunciation German
E.g.
  • Er wurde Lehrer und Erzieher der Prinzen Ludwig III.
  • Er hatte als Lehrer und Erzieher großes Ansehen.
  • In den Klassen arbeiten Lehrer und Erzieher zusammen.

Vater war Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Vater war Lehrer in einer islamischen Schule.
  • Sein Vater war Lehrer in Odrau und später in Wien.
  • Schon sein Vater war Lehrer in Ostpreußen gewesen.
E.g.
  • Jänner 1922 ebenda) war ein österreichischer Lehrer und Politiker (CS).
  • Jänner 2007 in Horn) war ein österreichischer Lehrer und Landeshistoriker.
  • Jänner 1955 in Wien) war ein österreichischer Lehrer, Geograph und Denkmalpfleger.

ersten Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Ihre ersten Lehrer waren Suk Kim und Kyu-Young Lee.
  • Er war auch einer der ersten Lehrer von Ahmad Wali.
  • Benet Esteve war dort einer seiner ersten Lehrer.

erste Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Für 1798 ist in Wellmich der erste Lehrer bezeugt.
  • Im Jahre 1735 wird der erste Lehrer im Ort genannt.
  • Der erste Lehrer in Rägelin war schon 1769 tätig.

wichtigster Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Sein wichtigster Lehrer dort war Josef Henselmann.
  • Sein wichtigster Lehrer war dort Joseph von Keller.
  • Sein wichtigster Lehrer war dort Josep Berga i Boix.

ehemaliger Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Deane war sein ehemaliger Lehrer in Connecticut.
  • Das Kommando hat ihr ehemaliger Lehrer Rasczak.
  • Auch sein ehemaliger Lehrer Papst Urban III.

Lehrer angestellt

Pronunciation German
E.g.
  • Villaume war seit 1763 "als Lehrer angestellt".
  • Am Gymnasium waren zum Zeitpunkt 83 Lehrer angestellt.
  • Simon Oppenheim wurde als Lehrer angestellt.

Lehrerinnen und Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Die Lehrerinnen und Lehrer arbeiten in Jahrgangsteams.
  • Insgesamt unterrichten an der Schule über 120 Lehrerinnen und Lehrer.
  • Besser sei der Ausdruck „Lehrpersonal“ oder „Lehrerinnen und Lehrer“.

danach als Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Er wirkte danach als Lehrer am Konservatorium Jerewan.
  • Education) abschloss, und war danach als Lehrer tätig.
  • O’Donoghue arbeitete danach als Lehrer im Dakota County.

Lehrer und Autor

Pronunciation German
E.g.
  • Ihr Schwager war der Lehrer und Autor Franz Joseph Koch.
  • Nach seiner Abgeordnetenzeit war er als Lehrer und Autor tätig.
  • Ralph Waldo Trine war Philosoph, Lehrer und Autor vieler Bücher.

Lehrer ausgebildet

Pronunciation German
E.g.
  • Insgesamt wurden dort etwa 300 Lehrer ausgebildet.
  • Ob er als Lehrer ausgebildet war, ist nicht bekannt.
  • Es wurden keine neuen polnischen Lehrer ausgebildet.

Lehrer und Schulleiter

Pronunciation German
E.g.
  • Von 1945 bis 1961 war er Lehrer und Schulleiter.
  • Später war er auch als Lehrer und Schulleiter tätig.
  • Im Hauptberuf war Vaccarella Lehrer und Schulleiter.

Eltern und Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Eltern und Lehrer hielten ihn für hochbegabt.
  • Polizei, Eltern und Lehrer glauben an einen Suizid.
  • Eltern und Lehrer lehnten dieses Angebot jedoch ab.

früheren Lehrer

Pronunciation German
E.g.
  • Auch mit seinem früheren Lehrer Claudius Salmasius geriet er in Konflikt.
  • Nach dem frühen Tod des Vaters heiratete die Mutter einen früheren Lehrer.
  • Durch seinen früheren Lehrer Arthur Illies konnte er hier Kontakte knüpfen.

Lehrer unterrichtete

Pronunciation German
E.g.
  • Der Lehrer unterrichtete in Haide und Weißkeißel.
  • Ein Lehrer unterrichtete acht Schüler auf 12 m².
  • Als Lehrer unterrichtete er in Vierlande bei Hamburg.
Wordnet