Lieutenant Ließen

Ließ

Meanings and phrases

errichten ließ

Pronunciation German
E.g.
  • von Hanau-Münzenberg im Jahr 1611 errichten ließ.
  • unter anderem in Delhi und Jaipur errichten ließ.
  • Ladislaus beigesetzt, die er selber errichten ließ.

zurück und ließ

Pronunciation German
E.g.
  • die Burg zurück und ließ sie bis 1167 ausbauen.
  • 1912 kehrte das Paar zurück und ließ sich in München nieder.
  • 1950 kehrte die Familie zurück und ließ sich in Unkel nieder.

erbauen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • im Jahr 1264 erbauen ließ und noch gut erhalten ist.
  • für seine Mätresse Madame de Pompadour erbauen ließ.
  • 100 Meter stromabwärts an der Gersprenz erbauen ließ.

bauen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Hier stehen auch die Häuser die er 1921 bauen ließ.
  • 1738 ein Gewächshaus für 800 Pflanzen bauen ließ.
  • für die Unterbringung seiner Kinder bauen ließ.

Jahren ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Mit 73 Jahren ließ er sich 1882 in Berlin nieder.
  • In den 1930er Jahren ließ er sich in Harlem nieder.
  • In den frühen 1990er Jahren ließ er sich taufen.

später ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Über hundert Jahre später ließ König Heinrich III.
  • Zwei Jahre später ließ er sich in Augsburg nieder.
  • Vier Jahre später ließ sie sich erneut aufstellen.

ließ die Stadt

Pronunciation German
E.g.
  • Rom ließ die Stadt nach ihrer Eroberung schleifen.
  • Die Sueskrise 1956 ließ die Stadt nicht unberührt.
  • 1713 ließ die Stadt die Klostergebäude beseitigen.

scheiden ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Krickhuhn, von der er sich jedoch wieder scheiden ließ.
  • bekam, bevor sie sich von ihm scheiden ließ.
  • Er heiratete Maureen Byrne, von der er sich 1993 scheiden ließ.

ließ daraufhin

Pronunciation German
E.g.
  • ließ daraufhin die Burg und den Alcazar zerstören.
  • Er ließ daraufhin eine Residenz in Bonn errichten.
  • Brabham ließ daraufhin Bandini kampflos überholen.

ausklingen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • FC Wernigerode und Hövelhofer SV ausklingen ließ.
  • FC Paderborn, wo er seine Karriere ausklingen ließ.
  • Bundesliga beim SC Bietigheim-Bissingen ausklingen ließ.

Jahrhunderts ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Anfang des 19. Jahrhunderts ließ Kaiser Joseph II.
  • Ende des 16. Jahrhunderts ließ Landgraf Wilhelm IV.
  • Zu Beginn des 16. Jahrhunderts ließ Dietrich IV.

zukommen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Crocifisso di Mogliano, dem sie Spenden zukommen ließ.
  • von Sachsen, genannt Heinrich der Zänker, zukommen ließ.
  • ihnen eine besondere Ehre zukommen ließ.

umbauen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • G. Theune, der es zu einem Packhaus umbauen ließ.
  • zu einem Fahrleitungs- und Gleismesszug umbauen ließ.
  • weiter, der die Burg wohl um 1434 umbauen ließ.

Jahr ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Noch im selben Jahr ließ er die Duburg abbrechen.
  • Im selben Jahr ließ er einen Holzgarten anlegen.
  • Im gleichen Jahr ließ sie sich orthodox taufen.

anlegen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Vliegen genannt, der den Forst 1911 anlegen ließ.
  • Ein Aquädukt, den Papst Sixtus V. 1586 anlegen ließ.
  • Sie steht an einer Esplanade, die der Kaiser anlegen ließ.

ließ König

Pronunciation German
E.g.
  • Über hundert Jahre später ließ König Heinrich III.
  • Im Zuge der Reunionspolitik ließ König Ludwig XIV.
  • Im Pfälzischen Erbfolgekrieg ließ König Ludwig XIV.

Familie ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Ein Zweig der Familie ließ sich in Zutphen nieder.
  • Die Familie ließ sich in Whitley’s Station nieder.
  • Die Familie ließ sich in Navojoa in Sonora nieder.

ließ die Burg

Pronunciation German
E.g.
  • Clanchef der Camerons, ließ die Burg 1530 umbauen.
  • Gerlach I. ließ die Burg ausbauen und verstärken.
  • Er ließ die Burg Poppenburg in Burgstemmen umbauen.

Zeit ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Zur selben Zeit ließ Sancho die Vela hinrichten.
  • Während dieser Zeit ließ Hieronymus sich taufen.
  • Nach dieser Zeit ließ er sich in Los Angeles nieder.

ließ das Schloss

Pronunciation German
E.g.
  • von Starhemberg, ließ das Schloss wieder aufbauen.
  • Erst Josef Pálffy ließ das Schloss wiedererrichten.
  • Er ließ das Schloss umbauen und stark vergrößern.

Jahrhundert ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Im 18. Jahrhundert ließ die Klosterdisziplin nach.
  • Im 11. Jahrhundert ließ Rajaraja Narendra (reg.
  • Im späten 16. Jahrhundert ließ Graf Edzard II.

ausbilden ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Hansa auf, während er sich zum Bankkaufmann ausbilden ließ.
  • Sie wuchs in Paris auf, wo sie sich in Gesang ausbilden ließ.
  • 1785 kam sie nach Paris, wo sie sich zur Sängerin ausbilden ließ.

Jahre ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Ende der 1930er Jahre ließ sich das Paar scheiden.
  • Ende der 1980er Jahre ließ sein Erfolg dann nach.
  • Mitte der 1950er Jahre ließ Crudups Erfolg nach.

erscheinen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Auflage von 1941 ohne diese Widmung erscheinen ließ.
  • 1 einen Nachdruck der 1826 erschienenen Etüden erscheinen ließ.
  • Es hatte in der Nacht gefroren, was den Wald unwirtlich erscheinen ließ.

ließ Herzog

Pronunciation German
E.g.
  • 1830 ließ Herzog Ernst I. ein Jagdschloss errichten.
  • 1536 ließ Herzog Ulrich die Reformation durchführen.
  • 150 Jahre später (1157) ließ Herzog Bolesław IV.

Krieg ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Nach dem Krieg ließ sich Bowen in Arkansas nieder.
  • Nach dem Krieg ließ er sich in Geschendorf nieder.
  • Nach dem Krieg ließ Kunz sich in Amsterdam nieder.

inspirieren ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Wer zwei Häuser hat, verliert den Verstand“ inspirieren ließ.
  • Du Bois Buch "The Souls of Black Folks" (1903) inspirieren ließ.
  • erhalten hatte und sich bei der Ausgestaltung vom Titusbogen inspirieren ließ.

ließ sich zunächst

Pronunciation German
E.g.
  • Er ließ sich zunächst als Emigrant in Paris nieder.
  • Die Familie ließ sich zunächst in Wisconsin nieder.

durchführen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • im März 1171 in Konstantinopel durchführen ließ.
  • durchführen ließ, um diesen Mord zu belegen).
  • Marquess of Bute in den 1890er-Jahren durchführen ließ.

ließ Friedrich

Pronunciation German
E.g.
  • Zwischen 1826 und 1834 ließ Friedrich Wilhelm III.
  • Zu Wilhelmines zehntem Todestag ließ Friedrich II.
  • Auf seine Anregung hin ließ Friedrich Wilhelm III.

anfertigen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • 1838 eine solche Kutsche erstmals anfertigen ließ.
  • für die königliche Gemäldesammlung anfertigen ließ).
  • drei Porträts für sich von ihm anfertigen ließ.

ließ die Gemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • 1966 ließ die Gemeinde den Bau schließlich abreißen.
  • 1929 ließ die Gemeinde eine Wasserleitung bauen.
  • 1843 ließ die Gemeinde die Synagoge renovieren.

fallen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • formell seinen Anspruch auf den russischen Thron fallen ließ.
  • Appleton die Karaffe fallen ließ.
  • District Court for the District of Columbia" die Anklage fallen ließ.

ließ Graf

Pronunciation German
E.g.
  • Das Jagdschlösschen ließ Graf Johann Reinhard III.
  • 1719 ließ Graf von Kesselstatt den Altar errichten.
  • Während des Bauernkriegs ließ Graf Günther XXII.

folgen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Bundesliga 117 Ligaspiele mit 14 Toren folgen ließ.
  • Eine Studie über Völkerverhetzung" folgen ließ.
  • Stil in der Klasse bis 57 kg Körpergewicht folgen ließ.

ließ der damalige

Pronunciation German
E.g.
  • Etwa 1528/29 ließ der damalige Besitzer, Siegmund (III.)
  • Zum einen ließ der damalige Zar Peter I.
  • 978 ließ der damalige Fürst von Nowgorod um ihre Hand anhalten.

drucken ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Oratia solemnis" (Jena 1780) drucken ließ.
  • Christliche Lehre) in Rom drucken ließ.
  • Hogg“ oder „Miss Hogg“ drucken ließ.

ausbauen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • auch Kassel und vermutlich Gudensberg ausbauen ließ.
  • Caldicot fiel an Woodstock, der die Burg ausbauen ließ.
  • Er war es auch, der die Anlage bis 1411 weiter ausbauen ließ.

ließ das Gebäude

Pronunciation German
E.g.
  • Er ließ das Gebäude in ein luxuriöses Hotel umbauen.
  • Er ließ das Gebäude für seine Tochter errichten.
  • Der Fabrikdirektor Bleit ließ das Gebäude errichten.

hinrichten ließ

Pronunciation German
E.g.
  • B. Sultan Muhammad I. Qutlugh-Tegin) hinrichten ließ.
  • Nachfolger im Kaiseramt wurde Daizong, der Li Fuguo hinrichten ließ.
  • Da Athaulf Sigerichs Bruder hinrichten ließ, schwor dieser Blutrache.

aufstellen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • ankaufte und im Tiergarten Berlin aufstellen ließ.
  • aus dem Haus Luxemburg als Gegenkönig aufstellen ließ.
  • Vasa vor dem Warschauer Königsschloss aufstellen ließ.
E.g.
  • Diese ließ sich schließlich im Jahr 1902 scheiden.
  • Das Paar ließ sich schließlich in Denver nieder.
  • Sie ließ sich schließlich mit Mühe überreden.

ließ Karl

Pronunciation German
E.g.
  • ließ Karl der Kühne Heinrich 1474 gefangen nehmen.
  • In Korfu ließ Karl sofort einen Beamten einsetzen.
  • Sein gesamtes Vermögen in Frankreich ließ Karl VII.

einfließen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Dunkelkammergeschichten" (2008) einfließen ließ.
  • Hier benutzte er das Pseudonym „Rola“, das er später in seinen Namen einfließen ließ.
  • Neu war auch, dass die Band erstmals orientalische Klänge in die Songs einfließen ließ.

Karriere ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Karriere ließ er in Ravensburg ausklingen.
  • Seine Karriere ließ er 2002 in Katar ausklingen.
  • Seine aktive Karriere ließ Klok in Zypern ausklingen.

patentieren ließ

Pronunciation German
E.g.
  • gründete, die 1873 die Jeans patentieren ließ.
  • Willis machte mehrere Erfindungen, die er sich patentieren ließ.
  • Er erfand ein Streichklavier, welches er sich 1858 patentieren ließ.

Weltkrieg ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Nach dem Zweiten Weltkrieg ließ der Erfolg nach.
  • Der Zweite Weltkrieg ließ Oldenzaal nahezu unberührt.
  • Der Erste Weltkrieg ließ das Exportgeschäft einbrechen.

ließ Kaiser

Pronunciation German
E.g.
  • Anfang des 19. Jahrhunderts ließ Kaiser Joseph II.
  • Als Antwort ließ Kaiser Wilhelm Militär aufziehen.
  • Im Süden der Rominter Heide ließ Kaiser Wilhelm II.

ließ die Familie

Pronunciation German
E.g.
  • Die erste Burg ließ die Familie Byset dort errichten.
  • Dort ließ die Familie sich in Brooklyn, New York, nieder.
  • Später ließ die Familie White (Blanco) den Turm errichten.

Jahre später ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Über hundert Jahre später ließ König Heinrich III.
  • Zwei Jahre später ließ er sich in Augsburg nieder.
  • Vier Jahre später ließ sie sich erneut aufstellen.

ließ Johann

Pronunciation German
E.g.
  • In den Jahren 1756/57 ließ Johann Caspar Harkort III.
  • In der Zeit von 1708 bis 1721 ließ Johann Friedrich II.
  • Um 1668 ließ Johann Theodor de Mortaigne ihn umgestalten.

ließ der König

Pronunciation German
E.g.
  • 1554 ließ der König zwei neue Pferdeställe bauen.
  • Seine Besitzungen ließ der König beschlagnahmen.
  • Nach anfänglichem Zögern ließ der König dies zu.

Entdeckung ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Diese Entdeckung ließ er später patentieren.
  • Diese Entdeckung ließ Zweifel auch an der Originalität der anderen Grabbeigaben aufkommen.
  • Nach seiner Entdeckung ließ sich Eureka auf Fotos bis ins Jahr 1979 zurückgehend identifizieren.

Paar ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Das Paar ließ sich in der Stadt Phanagoria nieder.
  • Das Paar ließ sich im benachbarten Peebles nieder.
  • Das Paar ließ sich 1936 wegen Entfremdung scheiden.

erkennen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Sie waren sehr schlecht erhalten, so dass sich nicht einmal die Lage erkennen ließ.
  • Dazu zählte auch eine Kunstausbildung, in der Burra schon früh Talent erkennen ließ.
  • erkennen ließ.

König ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Der portugiesische König ließ das jedoch nicht zu.
  • Der König ließ die Maßnahme jedoch nicht umsetzen.
  • Der dänische König ließ ihn an seinem Hof auftreten.

ließ sich später

Pronunciation German
E.g.
  • Er ließ sich später die Narbe gern von ihr küssen.
  • Seine Familie ließ sich später in Cleveland nieder.
  • Er ließ sich später in Riedering (Chiemgau) nieder.

entstehen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • B. den Kreuzzugsgedanken entstehen ließ.
  • in dem er auch literarisch einen Film im Kopf des Lesers entstehen ließ.
  • 777 das Münster an der Krems entstehen ließ, war das Tal von den Slawen bewohnt.

bringen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • in Prag zur besseren Sicherheit bringen ließ.
  • eine Armreliquie des Heiligen bringen ließ.
  • Philadelphos verkauft, der sie nach Alexandria bringen ließ.

ermorden ließ

Pronunciation German
E.g.
  • zu, welcher Inês durch drei Höflinge ermorden ließ.
  • war, bis dieser ihn 170 v. Chr. ermorden ließ.
  • von Rheineck, auf dieser Burg ermorden ließ.

ließ Heinrich

Pronunciation German
E.g.
  • Am Beginn seiner Regierungszeit ließ Heinrich XXX.
  • Zwischen den Jahren 1002 und 1014 ließ Heinrich II.
  • Trotz dieses freiwilligen Exils ließ Heinrich II.

ließ im Jahr

Pronunciation German
E.g.
  • Die ursprüngliche Moschee ließ im Jahr 1306, ca.
  • ließ im Jahr 1298 das Bistum Šibenik errichten.
  • Erzherzog Karl ließ im Jahr 1590 den Gang überdachen.

Regierung ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Die Regierung ließ ausländische Helfer in das Land.
  • Die Regierung ließ einen Teil des Dorfes evakuieren.
  • Die Regierung ließ eine Straße zur Talstation bauen.

ließ das Haus

Pronunciation German
E.g.
  • Er ließ das Haus über Jahre aufwändig renovieren.
  • Dieser ließ das Haus im Stil des Barock dekorieren.
  • Er ließ das Haus umbauen und den Park gestalten.

selben Jahr ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Noch im selben Jahr ließ er die Duburg abbrechen.
  • Im selben Jahr ließ er einen Holzgarten anlegen.
  • Im selben Jahr ließ er das Walzwerk in Peine errichten.

ließ daher

Pronunciation German
E.g.
  • König Wilhelm ließ daher Kaiserswerth belagern.
  • Escherich ließ daher die Fütterung stark einschränken.
  • Das IOC ließ daher Experten aus Frankreich einfliegen.

herstellen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Er erfand auch das Ross-Gewehr, das er in Kanada herstellen ließ.
  • Schwergewicht herstellen ließ.
  • ", mit der er fast 50 Jahre lang Kultur-, Lehr- und Werbefilme herstellen ließ.

darauf ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Kurz darauf ließ er sich endgültig in Paris nieder.
  • Kurz darauf ließ die Gestapo das Landwerk räumen.
  • Kurz darauf ließ Leoni die Arbeiten unterbrechen.

abreißen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • sie um das Jahr 1660 abreißen ließ.
  • Die Ruine kam in den Besitz der Stadt, die sie 1950 abreißen ließ.
  • jedoch schon 1561 abreißen ließ.
E.g.
  • Er ließ sich anschließend in Niedersachsen nieder.
  • Sie ließ sich anschließend als Bibliothekarin ausbilden.
  • Er ließ sich anschließend in London nieder.

kommen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • 1499 zum Bau der Brücke Nôtre Dame nach Paris kommen ließ.
  • Zu Schulden kommen ließ er sich die nächsten Jahre nichts mehr.
  • Die Menschen vermuteten, dass der Teufel ihn zu Geld kommen ließ.

ließ Bischof

Pronunciation German
E.g.
  • Südlich benachbart ließ Bischof Gunthar eine der hl.
  • Im Bereich dieses Hospitals ließ Bischof Eberhard II.
  • Eine erste Orgel ließ Bischof Brask 1523 bauen.

selbst ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Sich selbst ließ er zum Kaiser Bokassa I. ausrufen.
  • Sich selbst ließ er oft in „Würgerposen“ ablichten.
  • Ritschl selbst ließ solche Einreden nicht gelten.

spielen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Thiel vermutet, dass der Professor überall seine Verbindungen spielen ließ.
  • Pause mehr als drei Stunden, da Reinhardt fast den gesamten Text ungekürzt spielen ließ.
  • Townsends Vater war ebenfalls Pianist, der seinem Sohn mit sieben Jahren Klavier spielen ließ.

Er ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Er ließ um 1750 ein barockes Herrenhaus errichten.
  • Er ließ sie zeitweilig sogar ins Gefängnis werfen.
  • Er ließ sich später die Narbe gern von ihr küssen.

Stadt ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Der Rat der Stadt ließ die Vorfälle untersuchen.
  • Zur Deckung der Stadt ließ er Marschall Ney und das 3.
  • Nach der Eroberung der Stadt ließ Kambyses II.

ließ Ludwig

Pronunciation German
E.g.
  • Zur Sicherung der erworbenen Gebiete ließ Ludwig XIV.
  • Vorbereitet durch Artilleriebeschuss ließ Ludwig XIV.
  • Mons, Charleroi, Namur und Huy ließ Ludwig XIV.

erweitern ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Baronet of Garth", das Haus erweitern ließ und umbenannte.
  • im späten 15. Jahrhundert erweitern ließ.
  • von Frankreich erweitern ließ.

restaurieren ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Antonius von Padua, die sie 1966 restaurieren ließ.
  • (Spanien) handeln, der die Marienkapelle 1814 restaurieren ließ.
  • Seit 1992 ist die Mühle im Besitz der Gemeinde, die sie 2004 restaurieren ließ.

einrichten ließ

Pronunciation German
E.g.
  • in der ersten Etage ein einfaches Teezimmer einrichten ließ.
  • Große Fabrik, einrichten ließ.
  • 1609 in Saumur, einrichten ließ, die wachsende Aufmerksamkeit bei Hofe.

schließen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • 20 Matrosen drohten zu ertrinken, weil sich die Luke nicht schließen ließ.
  • Plötzlich wurde Rauch entdeckt, der auf ein Feuer im Schiff schließen ließ.
  • Er sagt aus, dass nichts auf eine unnatürliche Todesursache schließen ließ.

vornehmen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • V., das Sicherungsarbeiten an den Gebäuden vornehmen ließ.
  • Marquess of Cholmondeley" erworben, der einige Umbauten vornehmen ließ.
  • Danach erwarb es die Deutsche Girozentrale, die zwei Anbauten vornehmen ließ.

ließ der Besitzer

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahre 1888 ließ der Besitzer das Gut Gandelin aufteilen.
  • 1830 ließ der Besitzer der Herrschaft Pürglitz, Karl Egon II.
  • 1564 ließ der Besitzer des einen Gutshofes die Mühle anlegen.

taufen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Behse" in Prester einen Sohn taufen ließ.
  • Sonntag post Trinitas 1630 taufen ließ.
  • 1700 ging er nach Anandpur Sahib, wo er sich zum Sikh taufen ließ.

prägen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • von Braunschweig-Wolfenbüttel 1643 prägen ließ.
  • und Münzen für sich und seine Frau Dryantilla prägen ließ.
  • (1316–1334), der seit 1322 in Pont-de-Sorgues prägen ließ.

anbringen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • an den Pylonen 6 und 7 im Karnak-Tempel anbringen ließ.
  • Hasenkamp, der dort eine Uhr anbringen ließ.
  • Hiervon berichtet ein Relief, das Djoser im Wadi anbringen ließ.

Karriere ausklingen ließ

Pronunciation German
E.g.
  • FC Paderborn, wo er seine Karriere ausklingen ließ.
  • 1999 wechselte er zum TSV Bardowick, wo er seine Karriere ausklingen ließ.
  • Nun folgten mehrere Vereine, bei denen Sárosi seine Karriere ausklingen ließ.

ließ seine Karriere

Pronunciation German
E.g.
  • Liander ließ seine Karriere unterklassig ausklingen.
  • Emile Griffith ließ seine Karriere langsam ausklingen.
  • Er ließ seine Karriere bei Stalybridge Celtic ausklingen.

ließ zunächst

Pronunciation German
E.g.
  • Hitler ließ zunächst Heß’ Personal festnehmen.
  • ließ zunächst diesen Kiosk abtragen, ehe Amenophis III.
  • Hansen ließ zunächst auf Tauchstation gehen.

ließ die Kirche

Pronunciation German
E.g.
  • Er ließ die Kirche erweitern und die Gruft anlegen.
  • Treuenfeld ließ die Kirche am 18. Juni 1942 stürmen.
  • Johann Andreas Kneisl ließ die Kirche erweitern.

ließ darauf

Pronunciation German
E.g.
  • Der Kaiser ließ darauf die Befestigungen ausbauen.
  • Bischof Klaus Küng ließ darauf das Bild entfernen.
  • Lea ließ darauf ihre Magd Silpa mit Jakob schlafen.

ließ sich danach

Pronunciation German
E.g.
  • Die Familie ließ sich danach in Linz/Urfahr nieder.
  • Die Familie ließ sich danach in Mettmann nieder.
  • Er ließ sich danach in Westdeutschland nieder.

Burg ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Eine steinerne Burg ließ dieser um 1181 errichten.
  • Die Burg ließ sie durch einen Kastellan verwalten.
  • Mit dem Bau der Burg ließ Sir Geoffrey Luttrell, 5.

ließ zahlreiche

Pronunciation German
E.g.
  • Sie ließ zahlreiche weitere Siedlungen anlegen.
  • Henslow ließ zahlreiche Bäume in Familiengruppen anpflanzen.

ließ die Regierung

Pronunciation German
E.g.
  • Denn ließ die Regierung in Potsdam das Bauwerk 1845 schließen.
  • Im September 1933 ließ die Regierung mehrere Anhaltelager (so z.
  • Im darauffolgenden Jahr ließ die Regierung westliche Bücher übersetzen.

töten ließ

Pronunciation German
E.g.
  • laut Iustinus aus Kyrene zu sich holen und töten ließ.
  • von Pergamon nach längeren Kämpfen besiegte und töten ließ.
  • das Ephorat, indem er vier der amtierenden Ephoren töten ließ.

ließ Fürst

Pronunciation German
E.g.
  • Am 23. Februar ließ Fürst Windisch-Grätz sein II.
  • 1837–1838 ließ Fürst Günther Friedrich Carl II.
  • Von 1837 bis 1838 ließ Fürst Günther Friedrich Carl II.

ließ Kurfürst

Pronunciation German
E.g.
  • Zwischen 1693 und 1697 ließ Kurfürst Friedrich III.
  • Erst am 28. Mai 1695 ließ Kurfürst Friedrich III.
  • Nach dessen Tod ließ Kurfürst Maximilian IV.

ließ verlauten

Pronunciation German
E.g.
  • Der zuständige Minister ließ verlauten, es käme .
  • Archdeacon ließ verlauten, dass er ihnen Unrecht getan habe.
  • Die Kaiserinwitwe Cixi ließ verlauten, er sei an Pocken gestorben.

Tod ließ

Pronunciation German
E.g.
  • Nach seinem Tod ließ man die Festung verfallen.
  • Fünf Jahre nach ihrem Tod ließ König Wenzel II.
  • Kurz vor seinem Tod ließ Otto eine Urkunde ausstellen.
Wordnet