Literarisches Literatura

Literatur

Meanings and phrases

Sprache und Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Er unterrichtete die Sprache und Literatur Farsi.
  • Marie Chaix studierte deutsche Sprache und Literatur.
  • Sprache und Literatur trugen erheblichen Schaden davon.

deutsche Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • und deutsche Literatur, Psychologie, Philosophie).
  • 1835 wurde er a. o. Professor für deutsche Literatur.
  • Nasser unterrichtete auch deutsche Literatur.

deutschen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Messow war der deutschen Literatur sehr verbunden.
  • Der Tod in der deutschen Literatur" erschien 2010.
  • Siehe auch "Bibliothek der deutschen Literatur".

Kunst und Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Sinner interessierte sich für Kunst und Literatur.
  • Kunst und Literatur bilden ebenfalls Schwerpunkte.
  • Klasse für Kunst und Literatur und 1989 I. Klasse.

auszusondernden Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.
  • in die Liste der auszusondernden Literatur aufgenommen.
  • (1942) auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.

Literatur und Kunst

Pronunciation German
E.g.
  • Zeitschrift für Literatur und Kunst" veröffentlicht.
  • Er ist sehr interessiert an Literatur und Kunst.
  • Homburg war der Musik, Literatur und Kunst zugewandt.

älteren Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Er findet sich vor allem in der älteren Literatur.
  • Da der in der älteren Literatur als Swantibor II.
  • Die erstere ist in der älteren Literatur üblich.

englische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Er studierte englische Literatur mit Abschluss B.A.
  • Shakir studierte englische Literatur und Linguistik.
  • Seit 1964 unterrichtete sie englische Literatur.

wissenschaftlichen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In der wissenschaftlichen Literatur nennt z.
  • genießt sie in der wissenschaftlichen Literatur Anerkennung.
  • Er regte die Entwicklung der wissenschaftlichen Literatur an.

Literatur gesetzt

Pronunciation German
E.g.
  • auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.
  • (1942) auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.
  • Korps" (1937) auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.
E.g.
  • auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.
  • (1942) auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.
  • Korps" (1937) auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.

älterer Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In älterer Literatur wird William Longespée, 3.
  • Dieser Name wird auch in älterer Literatur verwendet.
  • Auch findet man in älterer Literatur die Ssp.

deutschsprachigen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt.
  • Tagen der deutschsprachigen Literatur vorgeschlagen.
  • Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt.

französische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Er lehrte an der Universität französische Literatur.
  • Sie studierte französische Literatur und Philosophie.
  • Sie studierte französische Literatur an der Sorbonne.

Literatur und Philosophie

Pronunciation German
E.g.
  • Zu Werners Hobbys gehören Literatur und Philosophie.
  • Er studierte Rechtslehre, Literatur und Philosophie.
  • Sie studierte französische Literatur und Philosophie.

siehe Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Für eine detaillierte Bibliographie siehe Literatur.
  • Intime Reiseerinnerungen“ zusammen (siehe Literatur).
  • (siehe Literatur bei Johanna von Herzogenberg).

Nobelpreis für Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Thomas für den Nobelpreis für Literatur nominiert.
  • 1906 erhielt Carducci den Nobelpreis für Literatur.
  • Im Jahr 2008 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Literatur finden

Pronunciation German
E.g.
  • Auch in neuerer Literatur finden sich Erwähnungen:
  • In der Literatur finden sich noch folgende Synonyme:

Literatur und Kultur

Pronunciation German
E.g.
  • Zeitschrift für Literatur und Kultur der Pfalz.
  • Zeitschrift für Deutsche Sprache, Literatur und Kultur 41/1, 75–89.
  • Als solcher forschte er zur Sprache, Literatur und Kultur der Slawen.

Literatur findet

Pronunciation German
E.g.
  • Schöngeistige Literatur findet sich nicht darunter.
  • In der Literatur findet man verschiedenste Formeln.
  • In der Literatur findet man Werte zwischen 1 und 7.

englischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Er hielt daneben auch häufig Vorträge zur englischen Literatur.
  • In der englischen Literatur nennt man solche Gruppen "divisible".
  • Arber hat bedeutende Beiträge zur englischen Literatur geleistet.

Geschichte und Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Jans studierte italienische Geschichte und Literatur.
  • Labarrère studierte Geschichte und Literatur in Paris.
  • Er gewann Preise in Geschichte und Literatur.

französischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Er beschäftigte sich auch mit der französischen Literatur.
  • Außerdem befasste er sich mit der französischen Literatur.
  • Ähnliches gilt auch für die französischen Literatur der Barockzeit.

Literatur und Geschichte

Pronunciation German
E.g.
  • Er studierte Philosophie, Literatur und Geschichte.
  • in Französischer Literatur und Geschichte abschloss.
  • Sie verfasste Zusammenhänge in Literatur und Geschichte.

antiken Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Mehrfach wird er in der antiken Literatur erwähnt.
  • Auch Bücher der antiken Literatur waren vorhanden.
  • Seine Attribute sind der antiken Literatur entnommen.

griechischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Korais gilt als Reformator der griechischen Literatur.
  • Croiset widmete sich vor allem der griechischen Literatur.
  • Auch in der griechischen Literatur werden Maultiere erwähnt.

Literatur häufig

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wird in der Literatur häufig Sequencer genannt.
  • Das Urteil wird in der Literatur häufig kritisiert.
  • Anachronie wird in der Literatur häufig eingesetzt.

Neuere deutsche Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Professor für Neuere deutsche Literatur.
  • 2001 wurde er Professor für Neuere deutsche Literatur (19./20.
  • Seit 2007 lehrt sie an der Universität Wien Neuere deutsche Literatur.

Philosophie und Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Bynum studierte zunächst Philosophie und Literatur.
  • Serís studierte Philosophie und Literatur in Spanien.
  • Er studierte Philosophie und Literatur in Wien.

Literatur und Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Eine Monatsschrift für Kunst, Literatur und Musik".
  • Der Platz wurde in Literatur und Musik oft gewürdigt.
  • Auch an guter Literatur und Musik hatte sie Interesse.

Literatur oft

Pronunciation German
E.g.
  • Daher wechseln auch in der Literatur oft die Namen.
  • Als Beispiel wird in der Literatur oft Hotmail genannt.
  • Er wird in der Literatur oft als „Altes Schloss“ bezeichnet.

amerikanischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In der amerikanischen Literatur ist Timothy Dwight IV.
  • Später wandte er sich auch der amerikanischen Literatur zu.
  • Hier ist die Avantgarde der amerikanischen Literatur vertreten.

wissenschaftliche Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • wissenschaftliche Literatur: Originalquellen:
  • in die wissenschaftliche Literatur eingeführt.
  • "enniensis" in die wissenschaftliche Literatur eingeführt.

russischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Er ist für seine Bücher zur russischen Literatur (u. A.
  • Sein Hauptwerk war die Geschichte der russischen Literatur.
  • Er ist einer der wichtigsten Vertreter der russischen Literatur.

Literatur des Mittelalters

Pronunciation German
E.g.
  • Siehe auch Niederländische Literatur des Mittelalters.
  • Verfasserlexikon Die deutsche Literatur des Mittelalters.
  • Dabei untersuchte man auch die Literatur des Mittelalters.

lateinischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Auch zu zentralen Autoren der lateinischen Literatur (z.
  • Sein Forschungsinteresse gilt der lateinischen Literatur.
  • Später wandte sich Rosenmeyer auch der lateinischen Literatur zu.

studierte Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Sall studierte Literatur und Rechtswissenschaften.
  • Gomi studierte Literatur an der Meiji-Universität.
  • Er studierte Literatur an der Kansai-Universität.

englischsprachigen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In der englischsprachigen Literatur ist es bekannt als .
  • In der englischsprachigen Literatur ist es bekannt als ().
  • In der vorwiegend englischsprachigen Literatur werden sie als " bezeichnet.

Literatur beschrieben

Pronunciation German
E.g.
  • Die Bedingungen sind in der Literatur beschrieben.
  • Es wurde 1976 erstmals in der Literatur beschrieben.
  • Die Synthese wird in der Literatur beschrieben.

englischer Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Auch wurden Übersetzungen englischer Literatur, z.
  • in englischer Literatur der Stanford University.
  • Er war Übersetzer türkischer und englischer Literatur.

Literatur und Sprache

Pronunciation German
E.g.
  • Sie lehrt spanische Literatur und Sprache an der Universität Toledo.
  • Eine Professur für ältere germanische Literatur und Sprache an der Kgl.
  • Abbotts Forschungsschwerpunkt war die lateinische Literatur und Sprache.

zeitgenössischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Hier ist sie in der zeitgenössischen Literatur nicht mehr wegzudenken.
  • In der zeitgenössischen Literatur wird die Trennwand hingegen nicht erwähnt.
  • Darin wird der Status der zeitgenössischen Literatur in Südtirol thematisiert.

russische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Iwaschtschenko, Lehrerin für russische Literatur.
  • Er übersetzte russische Literatur (Gogol, Turgenew u.
  • Zeitlin studierte Journalistik und russische Literatur.

Musik und Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In der Musik und Literatur blühen profane Werke.
  • Alfred Fröhlich liebte Musik und Literatur.
  • Ihr Vater unterrichtete sie in Sprachen, Musik und Literatur.

klassischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • (20) Tagsüber Studium der klassischen Literatur.
  • Seine Stoffe entstammten zunächst der klassischen Literatur.
  • Bénigni illustrierte aber auch Werke der klassischen Literatur.

deutscher Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Sie setzte sich auch mit deutscher Literatur auseinander.
  • Zudem widmete er sich deutscher Literatur.
  • Cortés ist Übersetzerin deutscher Literatur ins Spanische.

deutschsprachige Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Der alpine Diskurs und die deutschsprachige Literatur der Moderne".
  • Später weitete sich das Programm auf die deutschsprachige Literatur aus.
  • Konrad von Würzburg führte dieses Motiv in die deutschsprachige Literatur ein.

Gesellschaft für Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Vorsitzender der Neuen Gesellschaft für Literatur Erlangen e.
  • Er war Mitglied der Kurländischen Gesellschaft für Literatur.
  • Er gehörte der konservativen Gesellschaft für Literatur "Iduna" an.

neueren Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In der neueren Literatur kommen auch Satzzeichen, z.
  • Unter der neueren Literatur ist hervorzuheben:
  • Die Verwechslung findet sich auch in der neueren Literatur.

Sprachen und Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Sie studierte Sprachen und Literatur in Tirana.
  • Am "Hunter" besuchte sie Kurse in Sprachen und Literatur.
  • in Sprachen und Literatur an der Montana State University.

wissenschaftlicher Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Dies verschaffte ihm Zugang zu wissenschaftlicher Literatur.
  • Sein Name wird in wissenschaftlicher Literatur mit abgekürzt.
  • Anmerkungen sind insbesondere in wissenschaftlicher Literatur üblich.

laut Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Die Gehzeit beträgt laut Literatur etwa 5 Stunden.
  • Die Gehzeit beträgt laut Literatur etwa 1½ Stunden.
  • Die Gehzeit beträgt laut Literatur 3 bis 4 Stunden.

modernen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Er gilt als Vater der modernen Literatur in finnischer Sprache.
  • In der modernen Literatur wird Platons Idealstaat oft so genannt.
  • Kublai Khan taucht als Kunstfigur auch in der modernen Literatur auf:

europäischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Studien zur europäischen Literatur des Fin de Siècle" (Berlin 1973).
  • Diese Phase ist geprägt von der Imitation der europäischen Literatur.
  • Sie zählen zu den bekanntesten Liebespaaren der europäischen Literatur.

Literatur sind folgende

Pronunciation German
E.g.
  • Aus der Literatur sind folgende Unterarten bekannt:
  • Aus der Literatur sind folgende Synonyme bekannt:

einschlägigen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In der einschlägigen Literatur werden die Reliefs nicht erwähnt.
  • Die Definition ist in der einschlägigen Literatur unterschiedlich.
  • Davon wurden die meisten in der einschlägigen Literatur abgebildet.

moderne Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • 1985 bestand sie die Agrégation für moderne Literatur.
  • Sie studierte und lehrte moderne Literatur.
  • Die moderne Literatur umfasst 80.000 Werke.

Literatur angegebenen

Pronunciation German
E.g.
  • Der Gesamtvortrag ist unter der bei Literatur angegebenen Webadresse einzusehen.
  • Die einzigen zwei in der Literatur angegebenen Fälle ereigneten sich in der Nähe von Almaty.
  • Weitere Einzelheiten finden sich in Band III der unter Literatur angegebenen Bücher von Gelfand.

chinesischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • ): "Lexikon der chinesischen Literatur."
  • Sie zählt zu den modernen Klassikern der chinesischen Literatur.

In der Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In der Literatur wird er oft Salentin VII., VIII.
  • In der Literatur wird er als Ritterorden geführt.
  • In der Literatur werden beide mehrfach verwechselt.

griechische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Über griechische Literatur: Über jüdische Literatur:
  • Auch die griechische Literatur fand wieder Beachtung.
  • Klausens Forschungsschwerpunkt war die griechische Literatur.

italienische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Er übersetzt italienische Literatur ins Slowenische.
  • Später studierte sie in Neapel italienische Literatur.
  • Ferner verfasste er ein Werk über die italienische Literatur.

japanische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • „J-Literatur“, zeitgenössische japanische Literatur).
  • Baba studierte klassische japanische Literatur.
  • Er studierte japanische Literatur an der Tōyō-Universität.

zeitgenössische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Gilsa zeigte großes Interesse für zeitgenössische Literatur.
  • ist das größte Festival für zeitgenössische Literatur in Dresden.
  • V.", im "Förderverein für zeitgenössische Literatur Nordbuch e.V."

amerikanische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • 1979, englische und amerikanische Literatur; Ph.D.
  • Seit 1975 ist sie außerdem Übersetzerin für amerikanische Literatur.
  • Lipecky gilt als Expertin für englische und amerikanische Literatur.

Literatur eingeführt

Pronunciation German
E.g.
  • in die wissenschaftliche Literatur eingeführt.
  • Dazu wurde das Ressort Literatur eingeführt.
  • "enniensis" in die wissenschaftliche Literatur eingeführt.

klassische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Roger studierte klassische Literatur (Agrége 1943).
  • Er studierte klassische Literatur unter Ōe no Tadafusa.
  • Grice studierte dort klassische Literatur und Philosophie.

italienischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Shoah-Darstellungen in der italienischen Literatur".
  • In der italienischen Literatur markiert u. a.
  • 1964 ging Nader Naderpour zum Studium der italienischen Literatur nach Rom.

Literatur meist

Pronunciation German
E.g.
  • Maasmond, in der geographischen Literatur meist "Maas-Ästuar").
  • Als Publikationsdatum erscheint in der Literatur meist 1898; der 46.
  • Er wird in der Literatur meist als "Artus Quellinus der Ältere" bezeichnet.

Literatur ausgezeichnet

Pronunciation German
E.g.
  • „"Silberne Feder"“) für Literatur ausgezeichnet:
  • Klasse für Kunst und Literatur ausgezeichnet.

japanischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Liste literarischer Fachbegriffe zur japanischen Literatur
  • Antokus Schicksal ist ein beliebtes Thema in der japanischen Literatur.
  • "Kopfkissenbuch"), das zu den Klassikern der japanischen Literatur zählt.

Literatur in Mainz

Pronunciation German
E.g.
  • bei der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz.
  • Er war Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz.

Kultur und Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Olav interessierte sich auch für Kunst, Kultur und Literatur.
  • Die Seldschuken förderten die persische Kultur und Literatur.
  • Er hat Bücher über Politik, Kultur und Literatur veröffentlicht.

Literatur als Kulturdenkmale

Pronunciation German
E.g.
  • Die nachfolgenden Objekte waren ursprünglich ebenfalls denkmalgeschützt oder wurden in der Literatur als Kulturdenkmale geführt.

römischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Ausonius war mit der gesamten römischen Literatur vertraut.
  • Mariotti beschäftigte sich mit weiten Bereichen der römischen Literatur.
  • Kvíčala beschäftigte sich mit der antiken griechischen und römischen Literatur.

Literatur und Theater

Pronunciation German
E.g.
  • Seine großen Leidenschaften waren Literatur und Theater.
  • Nebenbei interessierte er sich für Literatur und Theater.
  • Es blühten Kunst, Literatur und Theater.

lateinische Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Nassers gab regelmäßig Kollegs über lateinische Literatur.
  • Seit 2013 ist Gowers eine Lektorin für lateinische Literatur.
  • 1489 unterrichtete Canter lateinische Literatur in Antwerpen.

Literatur und Film

Pronunciation German
E.g.
  • Mengele diente auch Literatur und Film als Vorlage.
  • B. Literatur und Film), nur so möglich wird.
  • In Literatur und Film kommen mitunter Ökoterroristen vor.

Literatur bekannt

Pronunciation German
E.g.
  • Folgende Synonyme sind aus der Literatur bekannt:
  • Sie war nur noch aufgrund der Literatur bekannt.

französischer Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Dazu kommt Unterricht in französischer Literatur.
  • 1985 promovierte sie an der Université Laval in französischer Literatur.
  • in französischer Literatur.

Literatur erwähnt

Pronunciation German
E.g.
  • Mehrfach wird er in der antiken Literatur erwähnt.
  • Beide werden in der altnordischen Literatur erwähnt.
  • Certolizumab wurde erstmals 2002 in der Literatur erwähnt.

arabischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In der arabischen Literatur werden die Plejaden genannt.
  • Sie ist die bekannteste Dichterin in der arabischen Literatur.
  • Der Stoff des Epos ist aus der arabischen Literatur übernommen.

Literatur gelegentlich

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wird in der Literatur gelegentlich auch "Fleury sur Loire" genannt.
  • Es kommt in der Literatur gelegentlich zu Verwechslungen der beiden Schwestern.
  • Letztere werden in der Literatur gelegentlich als 250 GTZ Berlinetta bezeichnet.

Literatur angegebenen Quellen

Pronunciation German
E.g.
  • Die Informationen dieses Artikels entstammen zum größten Teil den unter Literatur angegebenen Quellen, darüber hinaus werden zitiert:
  • Die Informationen dieses Artikels entstammen zum größten Teil den unter Literatur angegebenen Quellen, darüber hinaus werden folgende Quellen zitiert:

rabbinischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Sie kamen in der rabbinischen Literatur nicht vor.
  • Delitzsch galt als großer Kenner der rabbinischen Literatur.
  • In der rabbinischen Literatur lautet sein Name "Pinchas aus Chabbata".

Literatur gilt

Pronunciation German
E.g.
  • Als Begründer der modernen finnischen Literatur gilt Aleksis Kivi.
  • In der jüngeren Literatur gilt das Sterbedatum der Gattin als unbekannt.
  • Neben der Literatur gilt ihr Hauptinteresse der Musik und der Geschichte.

Literatur und Wissenschaft

Pronunciation German
E.g.
  • Außerdem studierte er Literatur und Wissenschaft.
  • war ein großer Förderer von Literatur und Wissenschaft.
  • Auch Kunst, Literatur und Wissenschaft wurden gefördert.

Zeitschrift für Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik" ().
  • Zeitschrift für Literatur und Kunst" veröffentlicht.
  • Zeitschrift für Literatur und Kultur der Pfalz.

polnischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Außerdem war er ein Kenner der polnischen Literatur.
  • Es ist der erste poetische Planctus in der polnischen Literatur.
  • Zugleich besuchte er als Gasthörer Vorlesungen der polnischen Literatur.

spanischen Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • Das Epos ist eines der frühesten Werke der spanischen Literatur.
  • Greguería Greguería ist eine Kleinform der spanischen Literatur.
Wordnet