Mittelalten Mittelalterliche

Mittelalter

Meanings and phrases

frühen Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Erst im frühen Mittelalter breiteten sie sich aus.
  • In Meerssen stand im frühen Mittelalter eine Pfalz.
  • Im frühen Mittelalter wurde der Felsen befestigt.

Mittelalter gehörte

Pronunciation German
E.g.
  • Im Mittelalter gehörte es zur Pfarrei in Leibchel.
  • Im Mittelalter gehörte der Ort zur Honschaft Dorf.
  • Im Mittelalter gehörte Bohn zur Honschaft Blecher.

späten Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Rauma dürfte im späten Mittelalter entstanden sein.
  • Im späten Mittelalter änderte sich die Situation.
  • Im späten Mittelalter wurde die Kapelle umgebaut.

ausgehenden Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Im ausgehenden Mittelalter war das Dorf geteilt.
  • Im ausgehenden Mittelalter beginnt die Salzgewinnung.
  • Der Name war schon im ausgehenden Mittelalter selten.

gehörte im Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Mies gehörte im Mittelalter zur Herrschaft Coppet.
  • Es gehörte im Mittelalter zur Herrschaft Aresches.
  • Der Ort gehörte im Mittelalter dem Kloster Lehnin.

hohen Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Dabei lag der Schwerpunkt im hohen Mittelalter.
  • B. Südspanien im frühen und hohen Mittelalter).
  • Dies setzte sich insbesondere im hohen Mittelalter fort.

Mittelalter lag

Pronunciation German
E.g.
  • Im Mittelalter lag Buhwil in der Pfarrei Bussnang.
  • Im Mittelalter lag auf dem Berg die Burg Mergelp.
  • Im Mittelalter lag um das Münster herum der Friedhof.

Mittelalter zurück

Pronunciation German
E.g.
  • Ihre Geschichte reicht bis ins Mittelalter zurück.
  • Die Anfänge reichen bis in das Mittelalter zurück.

frühe Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • an bis in das frühe Mittelalter hinein verwendet.
  • Das Patrozinium verweist auf das frühe Mittelalter.
  • Sie gehört aber eher in das frühe Mittelalter.

europäischen Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Im europäischen Mittelalter kam Gewichtsgeld zum Einsatz.
  • Im europäischen Mittelalter wurde Gewichtsgeld eingesetzt.
  • Königinnen und Fürstinnen im europäischen Mittelalter (11.–14.

Mittelalter bildete

Pronunciation German
E.g.
  • Seit dem Mittelalter bildete Chariez eine Pfarrei.
  • Im Mittelalter bildete sich vor Ort ein Lehen heraus.
  • Im Mittelalter bildete Liesle eine eigene Herrschaft.

Mittelalter unterstand

Pronunciation German
E.g.
  • Im Mittelalter unterstand er dem Kloster Hornbach.
  • Im Mittelalter unterstand es der Abtei Saint-Vaast.
  • Im Mittelalter unterstand Beure der Herrschaft Arguel.

Mittelalter befand

Pronunciation German
E.g.
  • Im Mittelalter befand sich hier der Ort Stallern.
  • Im Mittelalter befand sich hier das Kloster Weimar.
  • Im Mittelalter befand sich hier eine Mautstelle.

Mittelalter bestand

Pronunciation German
E.g.
  • Seit dem Mittelalter bestand hier eine Wasserburg.
  • Seit dem Mittelalter bestand das Gericht Oberaula.
  • Seit dem Mittelalter bestand das Gericht Rosenthal.

späte Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Er blieb bis in das späte Mittelalter in Gebrauch.
  • Bis ins späte Mittelalter diente sie als Steinbruch.
  • Die Geschichte der Kirche reicht in das späte Mittelalter.

Mittelalter stammende

Pronunciation German
E.g.
  • Der aus dem Mittelalter stammende Kirchturm blieb bestehen.
  • Der aus dem Mittelalter stammende Kirchturm wurde übernommen.
  • Sie ersetzte die alte aus dem Mittelalter stammende Dorfkirche.

Mittelalter entstanden

Pronunciation German
E.g.
  • Im Mittelalter entstanden 150 Priorate des Ordens.
  • Der Weiler Forsthub ist im Mittelalter entstanden.
  • Rauma dürfte im späten Mittelalter entstanden sein.

Mittelalter bekannt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Fischerstiege ist seit dem Mittelalter bekannt.
  • Das Schirmbrett ist seit dem Mittelalter bekannt.
  • Radsporen wurden erst später im Mittelalter bekannt.

späteren Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Im späteren Mittelalter verlor Scone an Bedeutung.
  • Im späteren Mittelalter wurde sie verändert.
  • Im späteren Mittelalter wurde Beckum Mitglied der Hanse.

Mittelalter stand

Pronunciation German
E.g.
  • Im Mittelalter stand ein Kloster auf Burry Holms.
  • Im Mittelalter stand auf dem Hügel die Burg Mornex.
  • Im Mittelalter stand der Ort unter Feudalherrschaft.

Mittelalter und Neuzeit

Pronunciation German
E.g.
  • In Mittelalter und Neuzeit war der Ort landwirtschaftlich geprägt.
  • Beiträge zur Geschichte des Ostseeraums in Mittelalter und Neuzeit.
  • Vergils Werk genoss in Mittelalter und Neuzeit durchgehend großes Ansehen.

entstand im Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Dort entstand im Mittelalter die Siedlung Dellwig.
  • Canfranc entstand im Mittelalter als Grenzstation.
  • Der Ort entstand im Mittelalter rund um eine Mühle.

erst im Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Sie könnte erst im Mittelalter erbaut worden sein.
  • Die breite Nachwirkung setzte erst im Mittelalter ein.
  • Die meisten Dörfer entstanden aber erst im Mittelalter.

lag im Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • Die Hochzeit des Lateinersegels lag im Mittelalter.
  • vorbei; dort lag im Mittelalter die Siedlung Wiesentrop.
  • Hausen lag im Mittelalter zwischen zwei "Hohen Straßen".

Antike und Mittelalter

Pronunciation German
E.g.
  • "Antike und Mittelalter" "Neuzeit" "Zwischenname"
  • "Antike und Mittelalter" "Neuzeit" "Deckname"
  • Der Begriff wurde bereits in Antike und Mittelalter verwendet.

Mittelalter stammenden

Pronunciation German
E.g.
  • Luplow besitzt einen aus dem Mittelalter stammenden Turmhügel.
  • Die aus dem Mittelalter stammenden Bronzeglocken sind nicht erhalten.
  • Gebraut wird bis heute in einem aus dem Mittelalter stammenden Gebäude.

Mittelalter gehörten

Pronunciation German
E.g.
  • Seit dem Mittelalter gehörten die Dörfer zur Herrschaft Nozeroy.
  • Im Mittelalter gehörten viele Weinberge den Bischöfen von Rodez.
  • Seit dem Mittelalter gehörten Oye und Pallet zur Herrschaft Joux.

Mittelalter stammen

Pronunciation German
E.g.
  • Aus dem Mittelalter stammen Überreste einer Motte.
  • Aus dem Mittelalter stammen die Reste einer kleinen Kirche.
  • Die Kirche besitzt 2 Bronzeglocken, die aus dem Mittelalter stammen.

Mittelalter hindurch

Pronunciation German
E.g.
  • Der Besitz bestand vermutlich das ganze Mittelalter hindurch.
  • Die Straße wurde das ganze Mittelalter hindurch weiter benutzt.
  • Die Spitzschrift hingegen blieb das ganze Mittelalter hindurch erhalten.

Mittelalter und Früher

Pronunciation German
E.g.
  • In Mittelalter und Früher Neuzeit war der Name großen Veränderungen unterworfen.
  • Wichtigster Grundherr in Mittelalter und Früher Neuzeit war das Kloster Sonnenburg.
  • Die Bezeichnungen für das Dorf wechselten in Mittelalter und Früher Neuzeit ständig.
Wordnet