Musicum Musikabteilung

Musik

Meanings and phrases

Hochschule für Musik

Pronunciation German
E.g.
  • an die Hochschule für Musik wo er bis 2014 lehrte.
  • an der Hochschule für Musik Detmold belegt werden.
  • In Detmold ist der Sitz der Hochschule für Musik.

Musik und Theater

Pronunciation German
E.g.
  • Der Musik und Theater liebende Fürst Leopold III.
  • Neben Malerei wurde Musik und Theater gepflegt.
  • Highgate ist Thema in Film, Musik und Theater.
E.g.
  • Akademie für Musik und darstellende Kunst verpflichtet.
  • Akademie für Musik und darstellende Kunst im Jahr 1909.
  • Akademie für Musik und darstellende Kunst)".

Musik und Darstellende

Pronunciation German
E.g.
  • Nebenfächer waren Musik und Darstellende Kunst.
  • Er war Ehrendoktor der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.
  • Auch lehrte er an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Universität für Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Sie ist Absolventin der Universität für Musik in Wien.
  • Das Seminar gehört zur Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
  • Das Gebäude gehört zur Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

klassische Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Kontorovich spielt auch Jazz und klassische Musik.
  • Für einige Semester studierte er klassische Musik.
  • Er spielte auch klassische Musik und komponierte.

klassischer Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Körner war ein großer Liebhaber klassischer Musik.
  • Nur wenige haben Erfahrung mit klassischer Musik.
  • Liste italienischer Komponisten klassischer Musik

klassischen Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Tarana gehören zur nordindischen klassischen Musik.
  • Heute bleibt sie der klassischen Musik vorbehalten.
  • Um 1980 kehrte er zur klassischen Musik zurück.
E.g.
  • Sein Gegenvorschlag war die "elektronische Musik".
  • Dort führte er das Studio für elektronische Musik.
  • Gegenstand der Sendung ist die elektronische Musik.

Musik und Tanz

Pronunciation German
E.g.
  • In Musik und Tanz dominieren traditionelle Themen.
  • Bereits die Chola-Könige förderten Musik und Tanz.
  • Auch Auflagen zu Musik und Tanz waren einzuhalten.
E.g.
  • Als Pianist förderte er die zeitgenössische Musik.
  • 2015 Tiroler Landespreis für zeitgenössische Musik
  • Joseph von Deym liebte die zeitgenössische Musik.
E.g.
  • Bitpop Bitpop ist ein Genre elektronischer Musik.
  • Es folgte die Beschäftigung mit elektronischer Musik.
  • B. auch J-Ska) bis hin zu elektronischer Musik.
E.g.
  • Er zählt zu den Pionieren der elektronischen Musik.
  • Er gehört zu den Pionieren der elektronischen Musik.
  • Hinzu treten Elemente der elektronischen Musik.

studierte Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Hairston studierte Musik auf der Juilliard School.
  • Er studierte Musik in "Zespół Szkół Muzycznych im.
  • Dębski studierte Musik an der Musikakademie Posen.

Musik der Band

Pronunciation German
E.g.
  • Sarıgül schreibt die Texte und die Musik der Band.
  • Die Musik der Band ist wenig aufwändig komponiert.
  • Neue Musik der Band werde es aber nicht mehr geben.
E.g.
  • Ihr Ziel ist die Förderung zeitgenössischer Musik.
  • Das Spiel wird von zeitgenössischer Musik untermalt.
  • Hauptziel ist die Verbreitung zeitgenössischer Musik.
E.g.
  • Der Chor widmet sich auch der zeitgenössischen Musik.
  • Muzerelle widmete sich auch der zeitgenössischen Musik.
  • Dresdner Tagen der zeitgenössischen Musik uraufgeführt.

Musik komponierte

Pronunciation German
E.g.
  • von Sachsen-Coburg und Gotha die Musik komponierte.
  • Die eindringliche Musik komponierte Frank Duval.
  • Die Musik komponierte Jean Gilbert (Max Winterfeld).

Musik stammt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Musik stammt von Remi Gassmann und Oskar Sala.
  • Die Musik stammt von dem Komponisten Ben Babbitt.
  • Die Musik stammt von Keiichi Oku und Mitsuo Hagita.

Akademie für Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Akademie für Musik und darstellende Kunst verpflichtet.
  • Akademie für Musik und darstellende Kunst im Jahr 1909.
  • Akademie für Musik und darstellende Kunst)".

Kunst und Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Er kuratierte Ausstellungen zu Kunst und Musik, z.
  • Dort beschäftigte er sich auch mit Kunst und Musik.
  • Bentivoglio galt als Liebhaber von Kunst und Musik.

Musik der Serie

Pronunciation German
E.g.
  • Yoshiaki Fujisawa komponierte die Musik der Serie.
  • Die Musik der Serie wurde komponiert von Tomisiro.
  • Die Musik der Serie wurde komponiert von Gorō Itō.

neue Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Jürgen Schwalm), "Neue Lyrik und neue Musik" (Hrsg.
  • Als Theaterkapellmeister fördert er die neue Musik.
  • : Wettbewerb für neue Musik) als Vorentscheidung.

eigene Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Marquee Moon bemühten sich um eine eigene Musik“.
  • Schließlich begann sie, eigene Musik zu machen.
  • Die folgende Liste umfasst Rupert Hines eigene Musik.

Musik und Kunst

Pronunciation German
E.g.
  • Kershners Jugend war von Musik und Kunst geprägt.
  • Die Serie spielt in der Welt der Musik und Kunst.
  • Er teilte auch ihre Leidenschaft für Musik und Kunst.

populären Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Im Bereich der populären Musik sind Künstler wie S.T.S.
  • Amiga sollte die Bandbreite der populären Musik abdecken.
  • Billy Joel verwendeten das Nocturne in der populären Musik.

Musik zum Film

Pronunciation German
E.g.
  • Die Musik zum Film komponierte Antón García Abril.
  • Die Musik zum Film wurde von Brian Tyler komponiert.
  • Die Musik zum Film stammt von Vladimir Cosma (z.

Literatur und Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Eine Monatsschrift für Kunst, Literatur und Musik".
  • Der Platz wurde in Literatur und Musik oft gewürdigt.
  • Auch an guter Literatur und Musik hatte sie Interesse.
E.g.
  • Yoshiaki Fujisawa komponierte die Musik der Serie.
  • Pedro Bromfman komponierte die Musik für das Spiel.
  • Dario Marianelli komponierte die Musik des Films.
E.g.
  • Sarnen ist bekannt für seine traditionelle Musik.
  • Die malischen Musiker spielten traditionelle Musik.
  • As-Sahir umging darin die damals traditionelle Musik.

Liebe zur Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Vom Vater hatte Beblo die Liebe zur Musik geerbt.
  • Die Liebe zur Musik zeigte sich bei ihm schon früh.
  • Wichern teilte mit seinem Vater die Liebe zur Musik.

Musik schrieb

Pronunciation German
E.g.
  • Die Musik schrieb Wirtz zu den fertigen Texten.
  • Die Musik schrieb Tim Minchin, das Buch Dennis Kelly.
  • Die Musik schrieb Joey Jordison von "Slipknot."
E.g.
  • Er bezeichnete die Musik als klassischen Nu Metal.
  • Er selbst bezeichnete die Musik als Heavy Rock.
  • Er bezeichnete die Musik als „leblosen Thrash“.

Zeitschrift für Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Die "Neue Zeitschrift für Musik" wurde zum Organ des Vereins.
  • Nebenher schrieb er auch für die "Neue Zeitschrift für Musik".
  • Die Geleitsätze wurden in der "Zeitschrift für Musik" abgedruckt.

Musik in Berlin

Pronunciation German
E.g.
  • Danach studierte er drei Semester Musik in Berlin.
  • Akademischen Hochschule für Musik in Berlin studierte.
  • Von 1877 bis 1878 studierte sie zunächst Musik in Berlin.

geistliche Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Jaeggi komponierte hauptsächlich geistliche Musik.
  • Als Komponist schuf er vor allem geistliche Musik.
  • Hier entstanden geistliche Musik und weitere Opern.

Musik gespielt

Pronunciation German
E.g.
  • Während des Tanzes wurde spezielle Musik gespielt.
  • Bei Hochzeiten durfte keine Musik gespielt werden.
  • Dort wurde meist houseorientierte Musik gespielt.

Text und Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Text und Musik wurden von Pat Castagne geschrieben.
  • Text und Musik wurde von Jesse Lacey geschrieben.
  • Text und Musik des Songs stammen von Ringo Funk.

beschrieb die Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Er beschrieb die Musik als "minimal" und "entspannend".
  • Veljanov beschrieb die Musik der Band als .
  • Rosenberg beschrieb die Musik gerne als „Mystic-Glam-Pop“.

populäre Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Die griechische populäre Musik wird harmonisiert.
  • Unter dem Namen Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet e.V.
  • Die populäre Musik von Nino Rota wird auch im Spiel eingesetzt.

Musik des Albums

Pronunciation German
E.g.
  • Die Musik des Albums sei „kühn und hervorragend“.
  • Die Musik des Albums sei kraftvoll und chaotisch.
  • Die Musik des Albums zählt zum Genre Rockmusik.

Musik und Literatur

Pronunciation German
E.g.
  • In der Musik und Literatur blühen profane Werke.
  • Alfred Fröhlich liebte Musik und Literatur.
  • Ihr Vater unterrichtete sie in Sprachen, Musik und Literatur.

Musik selbst

Pronunciation German
E.g.
  • Shooglenifty nennen ihre Musik selbst „Acid Folk“.
  • Sprache und Musik selbst basieren auf Modulation.
  • Raury bezeichnet seine Musik selbst als "Genre-los".

studierte er Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Nach dem Besuch der Dorfschule studierte er Musik.
  • Dann studierte er Musik an der Indiana University.
  • Danach studierte er Musik am Staatskonservatorium.

neuer Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Sie engagiert sich für die Aufführung neuer Musik.
  • Dort begann sie, alleine an neuer Musik zu arbeiten.
  • Anfangs gestaltete er die Sendung „Von neuer Musik“.

indischen Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Später verschwanden sie aus der indischen Musik.
  • Es gibt in der indischen Musik keinen Kammerton.
  • B. in der indischen Musik, wird mit Bordun gespielt.

Konservatorium für Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Des Weiteren gibt es ein Konservatorium für Musik.
  • Artur Molin besuchte das Konservatorium für Musik in Diez.
  • Seit 1976 gibt es ein staatliches Konservatorium für Musik.

schrieb die Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Detlef Petersen schrieb die Musik zu diesem Titel.
  • Pankow schrieb die Musik und inszenierte das Stück.
  • Der Komponist Henry Rowley Bishop schrieb die Musik.

gemeinsam Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Das Duo begann im Jahr 2002, gemeinsam Musik zu machen.
  • Sie beschlossen, gemeinsam Musik zu machen.
  • Nebenbei fanden sie noch Zeit, gemeinsam Musik zu machen.
E.g.
  • Später entdeckte er Jazz und improvisierte Musik.
  • 2008 erhielt er den Staatspreis für improvisierte Musik.
  • Daneben spielt er frei improvisierte Musik.
E.g.
  • ist ein deutscher Sänger der volkstümlichen Musik.
  • Dann wandte sie sich der volkstümlichen Musik zu.
  • Abzugrenzen ist das Volkslied von der volkstümlichen Musik.

Tanz und Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Die Sprachen der Kinder sind Theater, Tanz und Musik.
  • Weltweite Popularität erreichten Tanz und Musik etwa 2003.
  • In dem Park lernen die Mädchen nur Gymnastik, Tanz und Musik.

geistlicher Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Regelmäßig finden Aufführungen geistlicher Musik statt.
  • Der Chor widmet sich geistlicher Musik aus allen Epochen.
  • Er verfasste mehr als hundert Kompositionen geistlicher Musik.

Musik der Gruppe

Pronunciation German
E.g.
  • Die Musik der Gruppe entspricht dem Symphonic Metal.
  • Die Musik der Gruppe wird dem Stoner Doom zugeordnet.
  • Die Musik der Gruppe war unkompliziert und harmonisch.

Professor für Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Zuletzt war er Professor für Musik in Toulouse.
  • Von 1855 bis 1889 war er Professor für Musik in Oxford.
  • Auch am Lycee Racine in Paris ist er Professor für Musik.

Musik zu widmen

Pronunciation German
E.g.
  • Er beschloss, sich nun ganz der Musik zu widmen.
  • Sie zog nach Paris, um sich ganz der Musik zu widmen.
  • Zu jener beschloss er, sich stärker der Musik zu widmen.
E.g.
  • B. Sunn O))) oder Earth) und experimentelle Musik spezialisiert.
  • Sie spielte in Kirchen, Museen und Clubs für experimentelle Musik.
  • Hauptbetätigungsfeld der beiden ist nach wie vor die experimentelle Musik.

ganz der Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Er beschloss, sich nun ganz der Musik zu widmen.
  • Sie zog nach Paris, um sich ganz der Musik zu widmen.
  • Nach dem Staatsexamen wandte er sich ganz der Musik zu.

komponierte Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Die von ihm komponierte Musik für das Fest der hl.
  • Pino Daniele komponierte Musik für diverse Filme.
  • Brennan komponierte Musik für verschiedene Spielfilme.

Theater und Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Scharf neigte früh zu Literatur, Theater und Musik.
  • Während der Highschool spielte sie Theater und Musik.
  • Es handelt sich um Motive zu Theater und Musik.
E.g.
  • Daneben galt McEwens Interesse der traditionellen Musik.
  • Die Kraft und Stärke der traditionellen Musik liegt in der Stimme.
  • Sie vermischten den Hip-Hop mit der traditionellen Musik des Mbalax.

Musik zu studieren

Pronunciation German
E.g.
  • Dieses Studium unterbrach er, um Musik zu studieren.
  • Im Jugendorchester entschied sie, Musik zu studieren.
  • Das Rechtsstudium brach er ab, um Musik zu studieren.
E.g.
  • Schreiber studierte Gitarre und elektroakustische Musik.
  • Seit 2012 komponiert Hensel zudem elektroakustische Musik.
  • Mit Gabriele Mirabassi spielte er elektroakustische Musik.

gespielte Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Die in Zentralasien gespielte Musik war eine andere.
  • Die von Haiku Funeral gespielte Musik sei der Gruppe.
  • Die so gespielte Musik beschreibt die Gruppe als wird.

Musik und Text

Pronunciation German
E.g.
  • Ähnlichkeiten in Musik und Text sind unübersehbar.
  • Musik und Text stammten von Heidi höchstpersönlich.
  • Musik und Text wurden eigens von Bosse verfasst.

Musik und Gesang

Pronunciation German
E.g.
  • Musik und Gesang waren immer ein Rahmen der Arbeit.
  • Musik und Gesang gehörten ebenfalls zum Unterricht.
  • Auch Musik und Gesang wurden in dem Salon gepflegt.

populärer Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Lebensjahr mit populärer Musik in Berührung.
  • Mit 16 Jahren wechselte er zum E-Bass und populärer Musik.
  • In der Klangsprache populärer Musik wurde das Magnificat z.

Musik komponiert

Pronunciation German
E.g.
  • Auch zu mehreren Filmen hat er Musik komponiert.
  • 43, zu dem Beethoven die Musik komponiert hatte.
  • ", zu dem Bottazzi Teile der Musik komponiert hatte.

moderne Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Die moderne Musik wird als Batak-Rock bezeichnet.
  • Für moderne Musik interessierte er sich nie.
  • Sie spielen alte und moderne Musik, aber auch Pop und Rock.
E.g.
  • Schon früh fühlte er sich zur improvisierten Musik hingezogen.
  • Neben der klassischen Musik widmet er sich auch der improvisierten Musik und dem Jazz.
  • Sie arbeitet sowohl im Bereich der Neuen komponierten als auch der improvisierten Musik.

neuen Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Pädagogische Modelle und Reflexion zur neuen Musik.
  • Ausnahmen gibt es vereinzelt in der neuen Musik.
  • Sie alle wirkten an der Entstehung der neuen Musik mit.
E.g.
  • Mit dieser Form von traditioneller Musik hatte er Erfolg.
  • Bald übernahm er Elemente einheimischer, auch traditioneller Musik.
  • Ein weiterer integraler Bestandteil traditioneller Musik ist der Tanz.

beschreibt die Musik

Pronunciation German
E.g.
  • FM4 beschreibt die Musik als „schrabbeligen Gitarren-Pop“.
  • Er selbst beschreibt die Musik von Apartment 26 als „Dance-Metal“.
  • Thomas Eberhardt vom "Ox-Fanzine" beschreibt die Musik als Britpop.
E.g.
  • Die Bandbreite reicht dabei von improvisierter Musik über Glitch bis Pop.
  • Der Schwerpunkt liegt auf den innovativen Spielarten improvisierter Musik.
  • Als Musikerin arbeitet sie mit zeitgenössischer komponierter und improvisierter Musik.

beste Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Der Senderclaim lautet "Einfach die beste Musik.
  • Hier gibt es vier Stunden lang nur die "beste Musik".
  • Der Film erhielt 1949 einen Oscar für die beste Musik.

Bereich der Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Auch im Bereich der Musik ist Sheffield bedeutend.
  • Zu Bedeutung gelangte Grönland im Bereich der Musik.
  • Im Bereich der Musik war er zunächst Autodidakt.

indische Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Die indische Musik besitzt keine echte Polyphonie.
  • die Stadt ist für klassische indische Musik bekannt.
  • Außerdem spielt er klassische indische Musik.

Musik in Berührung

Pronunciation German
E.g.
  • Dementsprechend früh kam er mit Musik in Berührung.
  • Schon in Paris kam er mit Wagners Musik in Berührung.
  • Er kam schon in jungen Jahren mit Musik in Berührung.

Institut für Musik

Pronunciation German
E.g.
  • 2012 wurde das Institut für Musik und Ästhetik gegründet.
  • Heute gehört zur HS Osnabrück auch ein Institut für Musik.
  • Dijk lehrt am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück.

Musik verwendet

Pronunciation German
E.g.
  • Häufig werden Staccato-Triolen in der Musik verwendet.
  • Seltene Nachbauten werden in der Neuen Musik verwendet.
  • Die instrumentale Musik verwendet meist Terz-Parallelen.

Musik des Mittelalters

Pronunciation German
E.g.
  • Ihr Spezialgebiet ist die Musik des Mittelalters.
  • "Musik des Mittelalters und der Renaissance", 4.
  • Musik des Mittelalters" fand von 2003 bis 2014 regelmäßig statt.

arabischen Musik

Pronunciation German
E.g.
  • In der arabischen Musik ist das "riq" weit verbreitet.
  • "Darbuka"s haben ihren Ursprung in der arabischen Musik.
  • Sie ist ein Teil der arabischen Musik.

Musik zu hören

Pronunciation German
E.g.
  • Im Sommer ist hier täglich klassische Musik zu hören.
  • Plötzlich ist von draußen Musik zu hören.
  • Jedoch ist hier nur stark orchestrallastige Musik zu hören.

Interesse an Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Kisser zeigte bereits früh ein Interesse an Musik.
  • Paula Koivuniemi hatte schon früh Interesse an Musik.
  • DeRose zeigte schon als Kind großes Interesse an Musik.

Musik zu produzieren

Pronunciation German
E.g.
  • Er begann mit 16 Jahren selbst Musik zu produzieren.
  • 2001 begann er, selbst Musik zu produzieren.

Musik spielt

Pronunciation German
E.g.
  • Musik spielt in der Einrichtung eine große Rolle.
  • Musik spielt eine große Rolle im kulturellen Leben.
  • Die Musik spielt während der gesamten Aufführung.

Musik zu schreiben

Pronunciation German
E.g.
  • Sie begann 2012, erstmals selbst Musik zu schreiben.
  • Mit 14 Jahren begann sie, Musik zu schreiben.
  • Er begann dort Romane und Musik zu schreiben.

moderner Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Bei moderner Musik ist er auf dem Kornett zu hören.
  • Carter galt als Nestor amerikanischer moderner Musik.
  • : "Abenteuer aus moderner Musik") seit 1994.

Musik in München

Pronunciation German
E.g.
  • In dieser Zeit studierte er Musik in München, Köln und Wien.
  • Später studierte sie Musik in München.
  • Anschließend studierte sie Musik in München und Sprachen in Genf.

wobei die Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Das Motto des Senders lautet «good times only», wobei die Musik im Vordergrund steht.
  • Der Gesang Bains sei schwach, wobei die Musik sich von der von Thin Lizzy und UFO unterscheide.
  • Die Band spielt klassischen Progressive Metal, wobei die Musik mit der von Nevermore vergleichbar ist.

Studium der Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Dort widmete er sich weiter dem Studium der Musik.
  • Tarr belegte ein Studium der Musik und Theologie.
  • Nach seinem Abitur begann er ein Studium der Musik.
E.g.
  • 2002 spielte er auf einer Platte mit afrikanischer Musik von Emam.
  • Musikalisch beeinflusst ist sie von Rock, Jazz und afrikanischer Musik.
  • In den 2000er Jahren beschäftigte er sich zudem verstärkt mit afrikanischer Musik.

Musik spielte

Pronunciation German
E.g.
  • Musik spielte an seinem Hof eine wichtige Rolle.
  • Seine Musik spielte er in der Serie "Malcolm & Eddie".
  • Musik spielte für sie schon immer eine wichtige Rolle.

zusammen Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Vorher machten beide Bandmitglieder bereits zusammen Musik.
  • Bereits zuvor machten sie zusammen Musik.
  • Grammy-Awards, dass sie wieder zusammen Musik machen werden.

indischer Musik

Pronunciation German
E.g.
  • B. Reggae, indischer Musik, Dancehall und Dub.
  • Dieser enthält Elemente von Pop, Hip-Hop und indischer Musik.
  • Der Song orientiert sich melodisch an den Klängen indischer Musik.

Musik für Kinder

Pronunciation German
E.g.
  • Besonders widmete sich Jossifow der Musik für Kinder.
  • Zusätzlich sang sie immer wieder Musik für Kinder ein.
  • LEOPOLD (Gute Musik für Kinder) für die Veröffentlichungen:
E.g.
  • Mit experimenteller Musik erreichte er ein großes Publikum.
  • Daneben beschäftigt er sich auch mit experimenteller Musik.
  • Alex P. begann 1995 mit experimenteller Musik auf dem Synthesizer.

modernen Musik

Pronunciation German
E.g.
  • Saradschew war ein Verfechter der modernen Musik.
  • Bergman galt als Pionier der modernen Musik in Finnland.
  • Dabei distanziert er sich von Strömungen der modernen Musik.

Musik spielen

Pronunciation German
E.g.
  • Sie werden dabei von Qewals begleitet, die Musik spielen.
  • Neben der Tiroler Musik spielen sie auch Oberkrainer Musik.
  • Musikensembles, die populäre Musik spielen, nennt man meist Band.

Musik studierte

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wuchs in Athen auf wo sie auch Musik studierte.
  • Musik studierte er am Royal College of Music.
  • Musik studierte Heinz Eckert am Konservatorium Dortmund.
Wordnet