Pfarrhaus Pfarrstelle

Pfarrkirche

Meanings and phrases

katholische Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Die katholische Pfarrkirche St. Martin ist dem hl.
  • St. Pantaleon wurde danach katholische Pfarrkirche.
  • Seit 1945 ist die Kirche katholische Pfarrkirche.

katholischen Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Das Patrozinium der katholischen Pfarrkirche (hl.
  • Martin-Kirche, der heutigen katholischen Pfarrkirche.
  • Die Klosterkirche wurde zur katholischen Pfarrkirche.

Pfarrkirche erhoben

Pronunciation German
E.g.
  • Jänner 1966 zur selbständigen Pfarrkirche erhoben.
  • Jänner 1939 zur selbständigen Pfarrkirche erhoben.
  • Die Kirche wurde vor 1442 zur Pfarrkirche erhoben.

evangelische Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Mitten im Dorf steht die evangelische Pfarrkirche.
  • Die Kirche war seit 1846 evangelische Pfarrkirche.
  • Die Kirche ist seit 1548 evangelische Pfarrkirche.

heutige Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Die heutige Pfarrkirche wurde ab etwa 1420 erbaut.
  • Die heutige Pfarrkirche steht unter Denkmalschutz.
  • Die heutige Pfarrkirche stammt aus dem Jahr 1755.

Pfarrkirche gehört

Pronunciation German
E.g.
  • Die Pfarrkirche gehört zur Superintendentur A.

neue Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Von 1931 bis 1933 erbaute man die neue Pfarrkirche.
  • Im Ortsteil Kaimt wurde die neue Pfarrkirche „St.
  • Die neue Pfarrkirche Herz Jesu wurde 1912 gebaut.

Pfarrkirche hl

Pronunciation German
E.g.
  • Pfarrkirche Breitenbach am Inn Die Pfarrkirche hl.
  • Nikolaus und im Unteren Aigen die Pfarrkirche hl.
  • Die ursprüngliche Filialkapelle der Pfarrkirche hl.

heutigen Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • baute man die Kapelle zur heutigen Pfarrkirche um.
  • 1921 legte er die Pläne zur heutigen Pfarrkirche vor.
  • Sie befinden sich in der heutigen Pfarrkirche.

neuen Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • 1888 folgte die Einweihung der neuen Pfarrkirche.
  • 1604 erfolgte der Bau der neuen Pfarrkirche der hl.

alte Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Die alte Pfarrkirche wurde im Jahr 1871 demoliert.
  • 1460 brannte die alte Pfarrkirche von Straden ab.
  • Im April 1830 wurde die alte Pfarrkirche abgebrochen.

geweihte Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Laurentius geweihte Pfarrkirche, wurde 1792 erbaut.
  • Hippolytus geweihte Pfarrkirche an dieser Stelle.
  • Georg geweihte Pfarrkirche ist für 1349 nachgewiesen.

alten Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Sie ist der erhaltene Rest der alten Pfarrkirche.
  • Es stammt ursprünglich aus der alten Pfarrkirche.
  • Von der alten Pfarrkirche blieb nur der Chor erhalten.

ehemalige Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Die ehemalige Pfarrkirche wurde zur Filialkirche.
  • Die Schlosskapelle war die ehemalige Pfarrkirche.
  • 1310 wurde die ehemalige Pfarrkirche gestiftet.

evangelischen Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Der Turm der evangelischen Pfarrkirche (ehem.
  • Seine Rokoko-Orgel in der evangelischen Pfarrkirche "Zum Hl.
  • Die Klosterkirche wurde zur evangelischen Pfarrkirche umgewandelt.

Pfarrkirche des Ortes

Pronunciation German
E.g.
  • Lutherische Pfarrkirche des Ortes wurde St. Peter.
  • Die heutige Pfarrkirche des Ortes, die Kirche Hl.
  • Die einzige Pfarrkirche des Ortes war St. Cyriakus.

Kirche zur Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • 1783/1784 wurde die Kirche zur Pfarrkirche erhoben.
  • Jänner 1990 wurde die Kirche zur Pfarrkirche erhoben.
  • Jänner 1940 wurde die Kirche zur Pfarrkirche erhoben.

Pfarrkirche der Stadt

Pronunciation German
E.g.
  • Sie war bis 1372 die einzige Pfarrkirche der Stadt.
  • Jodok für die zweite Pfarrkirche der Stadt (um 1525?
  • Zuvor war die Peterskirche die Pfarrkirche der Stadt.

Pfarrkirche steht

Pronunciation German
E.g.
  • Die heutige Pfarrkirche steht unter Denkmalschutz.
  • Die evangelische Pfarrkirche steht am Marktplatz.
  • Die Pfarrkirche steht unter dem Patrozinium des hl.

erste Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wurde 1203 die erste Pfarrkirche von Sonsbeck.
  • Im Jahre 1875 wurde die erste Pfarrkirche erbaut.
  • Die erste Pfarrkirche bestand bereits im Jahr 1384.

Pfarrkirche genutzt

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wird heute nicht mehr als Pfarrkirche genutzt.
  • Seit 1287 wird die Kirche als Pfarrkirche genutzt.
  • Die Kirche wurde außerdem als Pfarrkirche genutzt.

Pfarrkirche befindet

Pronunciation German
E.g.
  • Die Pfarrkirche befindet sich in der Ortsmitte.
  • Neben der Pfarrkirche befindet sich ein Beethoven-Haus.
  • Die Pfarrkirche befindet sich im Dorfkern von Eilsbrunn.

eigene Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • 1902 erst erhielt der Ort eine eigene Pfarrkirche.
  • Seit 1912 ist die Kirche eine eigene Pfarrkirche.
  • Eine eigene Pfarrkirche war sie bis zum Jahre 1529.

Bau der Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • In diese Zeit fällt auch der Bau der Pfarrkirche.
  • Der ursprüngliche Bau der Pfarrkirche stammt von 1591.
  • Als der Bau der Pfarrkirche Fünfhaus "zur Hl.

Pfarrkirche errichtet

Pronunciation German
E.g.
  • 1905 wurde die evangelische Pfarrkirche errichtet.
  • 1919 wurde die neugotische Pfarrkirche errichtet.
  • An ihrer Stelle wurde die neue Pfarrkirche errichtet.

Pfarrkirche der Gemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • Zu dieser Zeit war Sankt Georg Pfarrkirche der Gemeinde.
  • Diese Kirche ist bis heute die Pfarrkirche der Gemeinde.
  • Sehenswert ist die evangelische Pfarrkirche der Gemeinde.

Pfarrkirche der Pfarrei

Pronunciation German
E.g.
  • Sie dient als Pfarrkirche der Pfarrei Fürsteneck.
  • Die Kirche ist auch Pfarrkirche der Pfarrei Bogenberg.
  • Saardom Der Saardom ist die Pfarrkirche der Pfarrei Hl.

Filialkirche der Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Die anfängliche Filialkirche der Pfarrkirche hl.
  • Die Kirche ist eine Filialkirche der Pfarrkirche hl.
  • Die romanische Filialkirche der Pfarrkirche hl.

barocke Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Sehenswert in Gossensaß ist die barocke Pfarrkirche.
  • Die obere Kirche ist die barocke Pfarrkirche Walting.
  • Die barocke Pfarrkirche St. Georg wurde 1744 geweiht.

geweihte Pfarrkirche gehört

Pronunciation German
E.g.
  • Ägid geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Freistadt in der Diözese Linz.
  • Ulrich geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Sarleinsbach in der Diözese Linz.
  • Maria geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Graz-Land in der Diözese Graz-Seckau.

Neubau der Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Der Neubau der Pfarrkirche erfolgte im Jahr 1913.
  • 1726 erfolgte ein Neubau der Pfarrkirche Buchboden.
  • 1629 begann der Neubau der Pfarrkirche von Poysdorf.

romanische Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Jahrhundert als kleine romanische Pfarrkirche.
  • Im Hochmittelalter entstand eine romanische Pfarrkirche.
  • Die erste romanische Pfarrkirche wird 1170 urkundlich genannt.

Filiale der Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Walow war immer Filiale der Pfarrkirche in Grüssow.
  • Die Kirche wurde 1452 als Filiale der Pfarrkirche hl.
  • Die Kirche war eine Filiale der Pfarrkirche Eibiswald.

Pfarrkirche stammt

Pronunciation German
E.g.
  • Die heutige Pfarrkirche stammt aus dem Jahr 1755.
  • Die Pfarrkirche stammt aus dem 19. Jahrhundert.
  • Die Pfarrkirche stammt aus dem 18. Jahrhundert.

erbaute Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • Die alte um 1750 erbaute Pfarrkirche wurde profaniert.
  • Sehenswert ist die 1775 erbaute Pfarrkirche.
  • An der Draubrücke ist die 1726 erbaute Pfarrkirche "Zum hl.

Pfarrkirche erbaut

Pronunciation German
E.g.
  • Wann die Pfarrkirche erbaut wurde, ist unbekannt.
  • Im Jahre 1875 wurde die erste Pfarrkirche erbaut.
  • 1791 wurde die Pfarrkirche erbaut und 1794 geweiht.

gotische Pfarrkirche

Pronunciation German
E.g.
  • 1425 wurde die gotische Pfarrkirche erbaut und dem hl.
  • Die gotische Pfarrkirche verfiel zur Ruine.
  • Die ehemals gotische Pfarrkirche (heute Hl.
Wordnet