Qualifizierte Qualifizierter

Qualifizierten

Meanings and phrases

Mannschaften qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • 16 Mannschaften qualifizierten sich für die Endrunde.
  • Die ersten drei Mannschaften qualifizierten sich dafür.
  • Die besten vier Mannschaften qualifizierten sich dafür.

Gruppe qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die besten zehn einer Gruppe qualifizierten sich für die 2.
  • Vier Spieler jeder Gruppe qualifizierten sich für die Finalrunde.
  • Die besten vier jeder Gruppe qualifizierten sich für die Endrunde.

bestplatzierten Mannschaften qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die vier bestplatzierten Mannschaften qualifizierten sich für die Playoffs.

Halbfinalläufen qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Datum: 8. August 1984 In den beiden Halbfinalläufen qualifizierten sich pro Lauf die ersten fünf Athleten.
  • Datum: 9. August 1984 In den beiden Halbfinalläufen qualifizierten sich pro Lauf die ersten sechs Athleten.
  • Datum: 10. August 1984 In den beiden Halbfinalläufen qualifizierten sich pro Lauf die ersten vier Athleten.

qualifizierten Mannschaften

Pronunciation German
E.g.
  • Die 24 qualifizierten Mannschaften werden in der 2.
  • Von den qualifizierten Mannschaften trat Kuwait nicht an.
  • Hauptrunde nahmen die 64 qualifizierten Mannschaften teil.

direkt qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die direkt qualifizierten Athletinnen sind hellblau unterlegt.
  • Nun gab es jedoch einen Vorlauf mit fünf direkt qualifizierten Läuferinnen.

qualifizierten sich direkt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Gruppensieger qualifizierten sich direkt fürs Finale.
  • Die Vorlaufsieger qualifizierten sich direkt für das Finale.

Finale qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Für das Finale qualifizierten sich die acht Zeitschnellsten.
  • der für das Finale qualifizierten Läufer, allerdings auch bzgl.
  • Platz und konnten sich damit nicht für das Finale qualifizierten.

beiden Halbfinalläufen qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Datum: 8. August 1984 In den beiden Halbfinalläufen qualifizierten sich pro Lauf die ersten fünf Athleten.
  • Datum: 9. August 1984 In den beiden Halbfinalläufen qualifizierten sich pro Lauf die ersten sechs Athleten.
  • Datum: 10. August 1984 In den beiden Halbfinalläufen qualifizierten sich pro Lauf die ersten vier Athleten.

qualifizierten sich pro

Pronunciation German
E.g.
  • Für das Finale qualifizierten sich pro Lauf die ersten drei Teams.
  • Für das Finale qualifizierten sich pro Lauf die ersten fünf Läufer.
  • Für das Finale qualifizierten sich pro Lauf die ersten beiden Teams.

Gruppensieger qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die Gruppensieger qualifizierten sich für die WM.
  • Die Gruppensieger qualifizierten sich für die Runde 4.

Halbfinale qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Für das Halbfinale qualifizierten sich England und Kanada.
  • Für das Halbfinale qualifizierten sich die vier Gruppensieger.
  • Für das Halbfinale qualifizierten sich pro Lauf die ersten zwei Teams.

qualifizierten Athleten

Pronunciation German
E.g.
  • Alle qualifizierten Athleten mussten unter 45 Sekunden laufen.
  • Anmerkung: Die qualifizierten Athleten sind hellblau unterlegt.

Runde qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Runde qualifizierten sich die sechzehn Sieger der 1.

Playoffs qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Für die Playoffs qualifizierten sich die vier besten Teams der Liga.

Viertelfinale qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Für das Viertelfinale qualifizierten sich 16 von ihnen.
  • Für das Viertelfinale qualifizierten sich die zwei Besten jeder Gruppe.
  • Für das Viertelfinale qualifizierten sich pro Lauf die ersten zwei Athleten.

qualifizierten sich jeweils

Pronunciation German
E.g.
  • 15 Titel qualifizierten sich jeweils für das Finale.
  • Davon qualifizierten sich jeweils fünf für das Finale.
  • Davon qualifizierten sich jeweils sieben für das Finale.

Sieger qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die Sieger qualifizierten sich für die Division 1.

Teams qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Von den 16 Teams qualifizierten sich vier Lineups.
  • Vier Teams qualifizierten sich für die K.O.-Runde.
  • Alle beteiligten Teams qualifizierten für den Endlauf.

Vorläufen qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • In den Vorläufen qualifizierten sich jeweils die Sieger für das Finale.
  • In zwei Vorläufen qualifizierten sich jeweils die drei Schnellsten für das Finale.
  • In den Vorläufen qualifizierten sich die zwei besten Athleten pro Lauf für das Halbfinale.

qualifizierten Teams

Pronunciation German
E.g.
  • Die nicht qualifizierten Teams spielten dann in der 3.
  • Die qualifizierten Teams sind fett markiert.
  • Die qualifizierten Teams spielten dann im K.O.-System weiter.

Gruppenersten qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die Gruppenersten qualifizierten sich fürs Viertelfinale.
  • Die Gruppenersten qualifizierten sich für das Halbfinale.

Gruppen qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die Gewinner der Gruppen qualifizierten sich für die Endrunde.
  • Tabellenplatz beider Gruppen qualifizierten sich für das Finale.

Vorrunde qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die vier Gruppensieger der Vorrunde qualifizierten sich zur Teilnahme.
  • Für die Vorrunde qualifizierten sich pro Lauf die ersten zwei Athleten.

Endrunde qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Nicht für die Endrunde qualifizierten sich:
  • Für die Endrunde qualifizierten sich die drei bestplatzierten Mannschaften.

direkt qualifizierten Athleten

Pronunciation German
E.g.
  • Die direkt qualifizierten Athleten sind hellblau, die übrigen hellgrün unterlegt.

Hauptrunde qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die ersten acht Teilnehmer der Hauptrunde qualifizierten sich für die Play-Offs.
  • Für die Hauptrunde qualifizierten sich die besten vier Mannschaften jeder Gruppe.

qualifizierten sich folgende

Pronunciation German
E.g.
  • Bisher qualifizierten sich folgende Mannschaften:
  • Bundesliga 2019/20 qualifizierten sich folgende Mannschaften:
  • An den Aufstiegsspielen qualifizierten sich folgende Mannschaften:

beiden Gruppenersten qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die beiden Gruppenersten qualifizierten sich für das Finale.

Piloten qualifizierten

Pronunciation German
E.g.
  • Die Piloten qualifizierten sich vor einem Virgin und vor beiden HRT-Fahrern.
  • Die 24 schnellsten der 31 angereisten Piloten qualifizierten sich für das Rennen.
  • Die zehn schnellsten Piloten qualifizierten sich für den dritten Teil des Qualifyings.
Wordnet