Rechnung Rechte

Recht

Meanings and phrases

Öffentliches Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Er lehrte Öffentliches Recht und war 1913/14 Rektor.
  • Dort hat er eine Professur für Öffentliches Recht inne.
  • 2010 wurde er Professor für Öffentliches Recht in Köln.

recht gut

Pronunciation German
E.g.
  • Siviriez ist verkehrsmässig recht gut erschlossen.
  • Paimann’s Filmlisten resümierte: „Stoff recht gut.
  • Die Gemeinde verkehrsmässig recht gut erschlossen.

erst recht

Pronunciation German
E.g.
  • Doch dieser fühlt sich jetzt erst recht motiviert.
  • Unter den Motto "Leibesübungen jetzt erst recht!"
  • Für die Vorabendsendung des ZDF "Jetzt erst recht!"

recht schnell

Pronunciation German
E.g.
  • Auch dieses Album wurde recht schnell ausverkauft.
  • Von dem Plan wurde aber recht schnell abgewichen.
  • Sportliche Erfolge stellten sich recht schnell ein.

recht häufig

Pronunciation German
E.g.
  • Man findet den Täubling recht häufig unter Birken.
  • In geeigneten Biotopen tritt sie recht häufig auf.
  • In den Grabanlagen tritt Keramik recht häufig auf.

deutschem Recht

Pronunciation German
E.g.
  • KG, die sich komplett nach deutschem Recht richtet.
  • Die Vortat muss nach deutschem Recht strafbar sein.
  • August Kozienice Stadtrecht nach deutschem Recht.

recht erfolgreich

Pronunciation German
E.g.
  • Auflage 1913 bzw. 1914) recht erfolgreich verlegt.
  • Auch die Saison 2009/10 verlief recht erfolgreich.
  • Es erschien im Jahr 1975 und war recht erfolgreich.

deutschen Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Ecosias Datenschutz unterliegt dem deutschen Recht.
  • Die Privatkopie ist im deutschen Recht in geregelt.
  • Das Nothafenrecht ist im deutschen Recht anerkannt.
E.g.
  • Gegenwärtig ist sie Dozentin für öffentliches Recht.
  • für öffentliches Recht an der Universität Graz.
  • Hier lehrte er bis 1947 öffentliches Recht.
E.g.
  • Ihr Spezialgebiet wurde internationales Recht.
  • promoviert am Kieler Institut für internationales Recht.
  • Wo internationales Recht im Wege stehe, werde es beseitigt.

recht bald

Pronunciation German
E.g.
  • Nach der Eiablage sterben die Weibchen recht bald.
  • Diese Entwicklung erwies sich recht bald als fatal.
  • Die Meterspur erwies sich recht bald als Hindernis.

römischen Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Im römischen Recht der klassischen Zeit (1. bis 3.
  • Im römischen Recht war res ein zentraler Begriff.
  • Es war aus dem römischen Recht übernommen worden.

nationales Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Sie muss in nationales Recht transformiert werden.
  • B. Verordnung) in nationales Recht übernommen.
  • Selbst entgegenstehendes nationales Recht, z.

Wirtschaft und Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Jahrgangsstufe als neues Fach Wirtschaft und Recht dazu.
  • Schwerpunktfach ist «Wirtschaft und Recht».
  • Klasse Wirtschaft und Recht und ab der 9.

recht groß

Pronunciation German
E.g.
  • Die Zähne sind recht groß und nach hinten gebogen.
  • Die Spielräume der lokalen Ebene waren recht groß.
  • Er ist recht groß und hat einen kurzen grauen Bart.

recht einfach

Pronunciation German
E.g.
  • Der Aufstieg auf die Zirbenwand ist recht einfach.
  • Der Aufstieg auf die Brandkoppe ist recht einfach.
  • Der Aufstieg auf den Niedźwiedź ist recht einfach.

Recht und Ordnung

Pronunciation German
E.g.
  • Sie sorgt wie Karl der Große für Recht und Ordnung.
  • Die Polizei soll Recht und Ordnung einhalten.
  • Stufe 4: Orientierung an Recht und Ordnung.
E.g.
  • Die Themen seiner Werke sind recht unterschiedlich.
  • Die Krankheit kann recht unterschiedlich verlaufen.
  • Die Highlands-Whiskys sind recht unterschiedlich.

recht ähnlich

Pronunciation German
E.g.
  • Die Jungvögel sehen den Erwachsenen recht ähnlich.
  • Die Rosen-Malve ist der Moschus-Malve recht ähnlich.
  • Die Puppe ist der Körperform der Imago recht ähnlich.

recht früh

Pronunciation German
E.g.
  • Schon recht früh trat er als Mönch im Kloster ein.
  • Die Reformation hielt hier dann recht früh Einzug.
  • Schon recht früh hielt hier die Reformation Einzug.

recht hoch

Pronunciation German
E.g.
  • Der Gesang sei recht hoch und am Blues orientiert.
  • Dazu wird der Ton zunächst recht hoch eingestellt.
  • Meist ist der Fruchtansatz der Pflanzen recht hoch.

recht große

Pronunciation German
E.g.
  • Die Weibchen sind mit 13–16 mm recht große Bienen.
  • Somit war der Pfarrort eine recht große Parochie.
  • Die Arkadennischen weisen recht große Tiefen auf.

teilweise recht

Pronunciation German
E.g.
  • Der Unterbau der Strecke ist teilweise recht instabil.
  • Andernfalls stellt es sich teilweise recht schwierig dar.
  • B. die Mitnahme der teilweise recht großen Pferdebestände.

Recht und Gerechtigkeit

Pronunciation German
E.g.
  • Sieger der Wahl wurde die Recht und Gerechtigkeit (PiS).
  • Recht und Gerechtigkeit (Buch) „Recht und Gerechtigkeit.

deutsches Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Beschwerde (deutsches Recht) Die Beschwerde (lat.
  • EG Nr. L 197 S. 19) in deutsches Recht umgesetzt.
  • EG Nr. L 264 S. 51) in deutsches Recht umgesetzt.

Recht auf freie

Pronunciation German
E.g.
  • 2) und das Recht auf freie und geheime Wahlen (Art.
  • Das Recht auf freie Meinungsäußerung gilt als bedroht.
  • Das Recht auf freie Arztwahl bleibt unberührt.

geltendes Recht

Pronunciation German
E.g.
  • GG der Rezeption in geltendes Recht entzogen sei.
  • Für den Rechtspositivismus war dies geltendes Recht.
  • Seit 1997 ist sie auch in Deutschland geltendes Recht.

recht klein

Pronunciation German
E.g.
  • Sie können recht klein sein, wie in Newgrange (ca.
  • Seine Fenster sind im unteren Bereich recht klein.
  • Seine Sporen sind recht klein (meist < 9,5 µm lang).

Recht zur Führung

Pronunciation German
E.g.
  • 1835 folgte das Recht zur Führung einer Speisewirtschaft.
  • das Recht zur Führung eines Marktwappens.
  • Klein KG erhielt 1971 das Recht zur Führung des Staatswappens.

recht weit

Pronunciation German
E.g.
  • Unter GNU/Linux ist es bereits recht weit verbreitet.
  • Die Käfer sind in Mitteleuropa recht weit verbreitet.
  • Lakonische Vasen waren recht weit verbreitet.

recht selten

Pronunciation German
E.g.
  • Beide Bezeichnungen sind recht selten anzutreffen.
  • Er ist recht selten und wächst vor allem im Herbst.
  • Bei Teleskopkranen kommt er nur recht selten vor.

recht genau

Pronunciation German
E.g.
  • 30 cm, entspricht recht genau heutigem DIN A3).
  • recht genau südwärts) angesetzt werden könnte.
  • Dies entspricht recht genau dem Durchschnitt von London.
E.g.
  • Siviriez ist verkehrsmässig recht gut erschlossen.
  • Die Gemeinde verkehrsmässig recht gut erschlossen.
  • Das Dorf ist verkehrsmässig recht gut erschlossen.

römische Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Das römische Recht kannte lediglich die Hypothek.
  • Hierdurch wurde das römische Recht stark verbreitet.
  • Sein Hauptarbeitsgebiet war das römische Recht.

recht hohen

Pronunciation German
E.g.
  • Das Wasser dort hat einen recht hohen Eisenanteil.
  • Der Pressegger See hat einen recht hohen Kalkgehalt.
  • Es gibt an den recht hohen Wänden keine Pfeilervorlage.

recht deutlich

Pronunciation German
E.g.
  • Sie unterscheiden sich recht deutlich vom Filmgenre.
  • Rang mit 30 Punkten, schied also recht deutlich aus.
  • Dies zeigt sich recht deutlich an der Messstelle Enz.

schlecht als recht

Pronunciation German
E.g.
  • Dort schlug man sich mehr schlecht als recht durch.
  • Nur gedeihen seine Pflanzen mehr schlecht als recht.
  • Sie lebt mehr schlecht als recht in ihrem Auto.

Recht umgesetzt

Pronunciation German
E.g.
  • EG Nr. L 197 S. 19) in deutsches Recht umgesetzt.
  • EG Nr. L 264 S. 51) in deutsches Recht umgesetzt.
  • EU 2006 Nr. L 10 S. 16) in deutsches Recht umgesetzt.

recht kurz

Pronunciation German
E.g.
  • Die Trommelwirbel sind recht kurz und gleichmäßig.
  • Die Beine sind im Verhältnis zum Körper recht kurz.
  • Das Album ist mit 22 Minuten recht kurz gehalten.

recht hohe

Pronunciation German
E.g.
  • Auffallend ist die recht hohe Krankheitsbelastung.
  • Die Gräber weisen eine recht hohe Diversität auf.
  • Hinzu komme der recht hohe Preis für den Sucher.

recht großen

Pronunciation German
E.g.
  • Er wird in recht großen Warmwasserbecken gehalten.
  • Über den recht großen Burgwall führen schmale Trampelwege.
  • B. die Mitnahme der teilweise recht großen Pferdebestände.

meist recht

Pronunciation German
E.g.
  • Die Konsistenz des Eintopfs ist meist recht dick.
  • Die Kleidung und der Style sind meist recht einfach.
  • Die Buchstaben sind meist recht hoch und schmal.

recht stark

Pronunciation German
E.g.
  • Die Zähne sind oft geschränkt, zum Teil recht stark.
  • Die Literaturangaben dazu schwanken recht stark.
  • Außerdem sind sie abgerundet und recht stark behaart.
E.g.
  • Im öffentlichen Recht können auch Einwendungsrechte, z.
  • Er forschte zum öffentlichen Recht an der Universität Berlin.
  • Die Gesellschaft vergab Bauarbeiten nach dem öffentlichen Recht.

recht wenig

Pronunciation German
E.g.
  • Über Inges Regierungszeit ist recht wenig bekannt.
  • Insgesamt ist über sein Leben recht wenig bekannt.
  • Es ist recht wenig über Amunherchepeschef bekannt.

Teil recht

Pronunciation German
E.g.
  • Die Landschaft ist bereits zum Teil recht hügelig.
  • Die Zähne sind oft geschränkt, zum Teil recht stark.
  • Die Ergebnisse waren zum Teil recht vielversprechend.

recht kleinen

Pronunciation German
E.g.
  • Unklar ist die Funktion der recht kleinen Anlage.
  • Die Tiere bewegen sich nur in recht kleinen Bereichen.
  • Zunächst blieb es allerdings bei einem recht kleinen Kapitel.

recht kleine

Pronunciation German
E.g.
  • Kings Waran ist eine recht kleine Art der Warane.
  • Heideradspinnen sind recht kleine Radnetzspinnen.
  • Dieser recht kleine Specht ist ein Endemit Kubas.

eigenem Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Baroness Beaumont, war Peeress aus eigenem Recht.
  • B. als Lehen – oder aus eigenem Recht wahrgenommen.
  • In Leinster galt Isabel als Herrin aus eigenem Recht.

römisches Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Interdikt (römisches Recht) Ein Interdikt (lat.
  • Guillaume de Nogaret studierte römisches Recht.
  • Er hielt dort selbst Vorlesungen über römisches Recht.

deutsche Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Das deutsche Recht kennt die „Usurpationstheorie“.
  • 1373 wird der Ort ins deutsche Recht übergeführt.
  • 1341 wurde in Faulbrück das deutsche Recht umgesetzt.

Recht und Völkerrecht

Pronunciation German
E.g.
  • 1969 habilitierte er sich für Öffentliches Recht und Völkerrecht.
  • In der Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht:
  • B. vom Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht.

Recht auf kommunale

Pronunciation German
E.g.
  • 1801 erhielt es das Recht auf kommunale Selbstverwaltung.
  • Das Dorf erhielt das Recht auf kommunale Selbstverwaltung.
  • Den Bürgern steht ein einklagbares Recht auf kommunale Selbstverwaltung zu.

Recht gegründet

Pronunciation German
E.g.
  • Virchow wurde um 1300 mit deutschem Recht gegründet.
  • Ein Hufenzinsdorf wurde nach Kulmer Recht gegründet.
  • Die Stadt wurde nach Neumarkter Recht gegründet.

kanonisches Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Er wurde Doktor für kanonisches Recht und Theologie.
  • Dort studierte er ziviles und kanonisches Recht.
  • 1514 bis 1517 studierte er kanonisches Recht in Rom.

oft recht

Pronunciation German
E.g.
  • Weiden mit runden Blättern sind oft recht brüchig.
  • Deshalb gab es zunächst oft recht dünne Figuren.
  • Beide Flüsse kommen sich dabei oft recht nahe.

kanonischen Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Auch im kanonischen Recht kam das Brandmarken vor.
  • sowohl im Zivilrecht als auch im kanonischen Recht.
  • Ab 1612 widmete er sich dann dem kanonischen Recht.
E.g.
  • In der Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht:
  • B. vom Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht.
  • Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Band / Volume 28 (1968)

Recht und Gesetz

Pronunciation German
E.g.
  • Historisch sind Recht und Gesetz zu unterscheiden.
  • Die Aufgaben ergeben sich aus Recht und Gesetz.
  • Er forderte Hitler zur Achtung von Recht und Gesetz auf.

recht nahe

Pronunciation German
E.g.
  • Beide Flüsse kommen sich dabei oft recht nahe.
  • Die christliche Exegese liegt ihm recht nahe.
  • Die Wappenfigur ist dem Original recht nahe.

studierte Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Zeug studierte Recht und Betriebswirtschaftslehre.
  • Jansen studierte Recht an der Universität Utrecht.
  • Haddad studierte Recht an der Universität Damaskus.

Recht auf Leben

Pronunciation German
E.g.
  • Jeder Mensch habe ein unantastbares Recht auf Leben.
  • Hat ein Fötus das Recht auf Leben und wenn ja ab wann?
  • verankerte Recht auf Leben auch für sie gilt.

recht spät

Pronunciation German
E.g.
  • Die Gegend um Brüssow wurde recht spät besiedelt.
  • Er entschloss sich recht spät in die Politik zu gehen.
  • Er entschied sich recht spät, in die Politik zu gehen.

geltendem Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Alle seine Tätigkeiten entsprächen geltendem Recht.
  • Nach geltendem Recht hätte er entlassen werden müssen.
  • Das ist auch die maximale Dauer gemäß geltendem Recht.

recht gering

Pronunciation German
E.g.
  • Anfangs waren die Mitgliederverluste recht gering.
  • Das Wissen über diesen Meeresvogel ist recht gering.
  • Daher sind die genetischen Unterschiede recht gering.

alleinige Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Sie haben das alleinige Recht zur Ausgabe von Banknoten.
  • Die Bank hatte das alleinige Recht Banknoten auszugeben.
  • Ihr steht das alleinige Recht zur Ausgabe von Banknoten zu.

Zeit recht

Pronunciation German
E.g.
  • Er erreichte ein für die damalige Zeit recht hohes Alter.
  • De Haan lebte schon zur damaligen Zeit recht offen schwul.
  • Daher lag Senahú lange Zeit recht günstig.

recht lange

Pronunciation German
E.g.
  • Lediglich die wohl schon recht lange Tradition (?)
  • Sie haben recht lange, schwarz geringelte Beine.
  • Die Larven besitzen recht lange, fünfgliedrige Beine.

Recht verliehen

Pronunciation German
E.g.
  • 1683 wurde das Recht verliehen, Bier zu brauen.
  • 1410 wurde der Stadt das Magdeburger Recht verliehen.
  • das Stadtrecht nach Magdeburger Recht verliehen wurde.

allerdings recht

Pronunciation German
E.g.
  • Diese Verpackungsart ist allerdings recht unüblich.
  • Die Nachwirkung war allerdings recht beachtlich.
  • Sie wurden allerdings recht schnell wieder freigelassen.

Recht galt

Pronunciation German
E.g.
  • Nach kanadischem Recht galt das patrilineare System.
  • Das gemeine Recht galt also lediglich subsidiär.
  • Das englische Recht galt von nun auch in Wales.

teils recht

Pronunciation German
E.g.
  • Der Rallenflöter ist meist selten, lokal aber teils recht häufig.
  • Es stehen zahlreiche, teils recht ausgefallene Spielmodi zur Verfügung.
  • Die "Enchophyllum" Zikaden sind teils recht große und auffällige Arten.

erhielt das Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Der Bund erhielt das Recht für einen Rückkauf der JS.
  • Nur sein dritter Sohn Dude erhielt das Recht zu bleiben.
  • Er erhielt das Recht auf freie Vorträge über Philosophie.

islamischen Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Später widmete er sich mit dem islamischen Recht.
  • Der Grund hierfür ist im islamischen Recht zu suchen.
  • Seine Schriften zum islamischen Recht sind bis heute relevant.

recht lang

Pronunciation German
E.g.
  • Die Strecke ist recht lang und geht in die Beine.
  • Der Oberkieferknochen (Maxillare) ist recht lang.
  • Sie sind sehr flach, dafür aber recht lang gehalten.
E.g.
  • 2000 promovierte er zum Doktor in internationalem Recht.
  • Die Anwendung ist nach internationalem Recht jedoch weiterhin erlaubt.
  • Nach der Konvention ist Völkermord ein Verbrechen gemäß internationalem Recht, .

recht kurzen

Pronunciation German
E.g.
  • Die Iris ist schwarz und die recht kurzen Beine grau.
  • Nach einer recht kurzen Reprise folgt der Schlussteil.
  • Die recht kurzen Astenden sind rundlich-spitz.
E.g.
  • Rossens ist verkehrstechnisch recht gut erschlossen.
  • Charmey ist verkehrstechnisch recht gut erschlossen.
  • Seigneux ist verkehrstechnisch recht gut erschlossen.

gerade recht

Pronunciation German
E.g.
  • Dazu kommt ihr sein Vertrauter Alindo gerade recht.
  • Ihnen kommt der PR gerade recht, da sie pleite sind.
  • Daher kommt ihr die neue Bekanntschaft gerade recht.
E.g.
  • Rossens ist verkehrstechnisch recht gut erschlossen.
  • Charmey ist verkehrstechnisch recht gut erschlossen.
  • Seigneux ist verkehrstechnisch recht gut erschlossen.

insgesamt recht

Pronunciation German
E.g.
  • Die Tiere sind insgesamt recht einfarbig beige braun.
  • "The Female Quixote" war insgesamt recht erfolgreich.
  • Der insgesamt recht wirre Film lebt von seinen Details.
E.g.
  • I S. 1970) in nationales Recht umgesetzt.
  • ProdSV) in nationales Recht umgesetzt.
  • GPSGV) in nationales Recht umgesetzt.

Recht der freien

Pronunciation German
E.g.
  • In Mecklenburg fehlte das Recht der freien Ansiedlung.
  • gab den Brüdern das Recht der freien Abtwahl.
  • den Bürgern der Stadt das Recht der freien Wasserentnahme.

Recht eingeräumt

Pronunciation German
E.g.
  • Keinem Staat wird das Recht eingeräumt, andere Staaten zu beherrschen.
  • In einem Fall wurde Venedig das Recht eingeräumt eigene Münzen zu prägen.
  • Für die zweite Hälfte wurde ihm das Recht eingeräumt, Freistellen zu vergeben.
E.g.
  • Er lehrte bürgerliches Recht und deutsche Staatsgeschichte.
  • Die Universität habilitierte ihn 1900 außerdem für bürgerliches Recht.
  • Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind bürgerliches Recht und römisches Recht.

kanonischem Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Zudem wurde er in kanonischem Recht promoviert.
  • Anschließend wurde er in kanonischem Recht ("Dr. iur.
  • Er studierte in Rom und promovierte in kanonischem Recht.

recht gute

Pronunciation German
E.g.
  • Der Echte Thymian ist eine recht gute Bienenweide.
  • Trotzdem entwickelte sich eine recht gute Stimmung.
  • unterhielt recht gute Beziehungen zum Papsttum.

Recht erhielt

Pronunciation German
E.g.
  • das Recht erhielt, bischöfliche Insignien zu verwenden.
  • Wann der Ort deutsches Recht erhielt, ist nicht bekannt.
  • Nach damaligem Recht erhielt sie als Witwe einen Vormund.

recht verbreitet

Pronunciation German
E.g.
  • Einige von Mortons Werken waren recht verbreitet.
  • Sie ist in den Vereinigten Staaten recht verbreitet.
  • In der Populärkultur sind Dhampire recht verbreitet.

geltende Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Das dort geltende Recht ist allerdings nicht eindeutig.
  • Er ersetzte alles bis dahin geltende Recht.
  • Das geltende Recht bestand aus örtlichem Gewohnheitsrecht.

Recht und Wirtschaft

Pronunciation German
E.g.
  • 1917/18 war Düringer Präsident des Vereins "Recht und Wirtschaft".
  • Er ist Professor für Recht und Wirtschaft an der Erasmus-Universität Rotterdam.
  • An der University of Cambridge studierte er am Downing College Recht und Wirtschaft.
E.g.
  • Es werden recht unterschiedliche Standorte besiedelt.
  • Sie besiedeln z. T. recht unterschiedliche Lebensräume.
  • Zum Alter der Eibe gibt es recht unterschiedliche Angaben.

Recht auf Arbeit

Pronunciation German
E.g.
  • 14); das Recht auf Arbeit und gleichen Lohn (Art.
  • Jeder Somalier hat das Recht auf Arbeit und Bildung.
  • Das Recht auf Arbeit hat Verfassungsrang.

recht behalten

Pronunciation German
E.g.
  • Falls sie recht behalten, ist die Gattung obsolet.
  • Mit dieser Einschätzung sollte Penn recht behalten.
  • In seinem Aufsatz "Wird Spengler recht behalten?"

zunächst recht

Pronunciation German
E.g.
  • Dazu wird der Ton zunächst recht hoch eingestellt.
  • Der Aufstand verlief zunächst recht erfolgreich.
  • Er spielte zunächst recht wenig und kam von der Bank.

recht kurze

Pronunciation German
E.g.
  • Die Geschichte der Anlage ist noch eine recht kurze.
  • Als Kritikpunkt wird die recht kurze Haupthandlung genannt.
  • Daher blieb der Band nur eine recht kurze Songwriting-Phase.

Gemeine Recht galt

Pronunciation German
E.g.
  • Das Gemeine Recht galt nur, soweit der Amtsbrauch keine Bestimmungen enthielt.

studierte er Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Ab 1822 studierte er Recht an der Akademie Lausanne.
  • Nach dem Krieg studierte er Recht und Politik.
  • Dort studierte er Recht an der University of Manitoba.

recht beliebt

Pronunciation German
E.g.
  • Das Spiel war in der Mailbox-Szene recht beliebt.
  • Das Gebiet ist bei Mountainbikern recht beliebt.
  • Sie sind auch gruppenspezifisch bei Emos recht beliebt.

geltenden Recht

Pronunciation German
E.g.
  • Mit dem Gesetz sollten Lücken im geltenden Recht geschlossen werden.
  • Sein Einfluss kann selbst im geltenden Recht noch festgestellt werden.
  • Im geltenden Recht forscht sie vor allem zum Medizin- und Familienrecht.
Wordnet