Rundbogiges Runden

Runde

Meanings and phrases

ersten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Über 1500 Meter schied er in der ersten Runde aus.
  • Über 100 Meter schied sie in der ersten Runde aus.
  • in der ersten Runde gegen Eromosele Albert (21-1).

zweiten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Sie schied in der zweiten Runde, den Battles, aus.
  • In der zweiten Runde hatte er ein Freilos gezogen.
  • Im Doppel stand er dort 1981 in der zweiten Runde.

Runde der letzten

Pronunciation German
E.g.
  • Im 8-Ball gelangte er in die Runde der letzten 32.
  • Mal in Folge die Runde der letzten Acht erreicht.
  • Hier kam sie im Einzel in die Runde der letzten 64.

dritten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • in der dritten Runde gegen Lucas Matthysse (33-2).
  • In der dritten Runde zog Mansell an Piquet vorbei.
  • Im UEFA-Pokal schied man in der dritten Runde aus.

zweite Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Sri Lanka qualifizierte sich für die zweite Runde.
  • Jochen Leiß kam durch Freilos in die zweite Runde.
  • Die zweite Runde besteht aus Entweder-oder-Fragen.

jeweiligen Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Fett geschrieben die Siegermannschaften der jeweiligen Runde.
  • Nach jeder Runde kürte das Publikum den Stückgewinner der jeweiligen Runde.

erste Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Die erste Runde wurde am 13. Mai 2015 ausgetragen.
  • Die erste Runde wurde am 11. Mai 2016 ausgetragen.
  • Die erste Runde gewann er überlegen mit 4:0 techn.

letzten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Katar gab das Spiel der letzten Runde kampflos ab.
  • In der letzten Runde versagte jedoch dessen Motor.
  • In der letzten Runde trat die Mannschaft nicht an.

vierten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • in der vierten Runde infolge eines Körpertreffers.
  • in der vierten Runde gegen Kerman Lejarraga (26-0)
  • McBride ging in der vierten Runde spektakulär k.o.

nächste Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Klum wählte 29 Kandidatinnen in die nächste Runde.
  • Der Einzug in die nächste Runde war nun geschafft.
  • Mit ihrem Auftritt erreichte sie die nächste Runde.

Runde als insgesamt

Pronunciation German
E.g.
  • Er wurde in der vierten Runde als insgesamt 109.
  • Turner Gill, der in der zweiten Runde als insgesamt 36.
  • Runde als insgesamt 126. von den Denver Broncos gewählt.

dritte Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Die dritte Runde erreichten zwei deutsche Spieler.
  • Alle deutschen Herren erreichten die dritte Runde.
  • Tunesien qualifizierte sich für die dritte Runde.

Runde ausgezahlt

Pronunciation German
E.g.
  • Es wurden im Mixed die folgenden Preisgelder für das Erreichen der jeweiligen Runde ausgezahlt.
  • Bei dem Turnier wurden die folgenden Preisgelder für das Erreichen der jeweiligen Runde ausgezahlt.
E.g.
  • Es wurden im Mixed die folgenden Preisgelder für das Erreichen der jeweiligen Runde ausgezahlt.
  • Bei dem Turnier wurden die folgenden Preisgelder für das Erreichen der jeweiligen Runde ausgezahlt.

fünften Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Er verlor jedoch durch K. o. in der fünften Runde.
  • Sie wurden in der fünften Runde wieder eingefangen.
  • Kaiser siegte durch Abbruch in der fünften Runde.

Runde ausschied

Pronunciation German
E.g.
  • FSV Mainz 05 bereits in der ersten Runde ausschied.
  • Runde ausschied und in der Endabrechnung auf den 19.
  • Runde ausschied, gelangen ihm 1978 in Mexiko-Stadt zwei Siege.

schnellste Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Marcus Ericsson fuhr vorerst die schnellste Runde.
  • Julian Leal fuhr die schnellste Runde des Rennens.
  • Im Rennen fuhr er zusätzlich die schnellste Runde.

sechsten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • In der sechsten Runde übernahm Prost die Führung.
  • Darcy Hordichuk wurde in der sechsten Runde an 180.
  • Cox wurde in der sechsten Runde an insgesamt 184.
E.g.
  • FSV Mainz 05 bereits in der ersten Runde ausschied.
  • Titelverteidiger war Alister Walker, der in der ersten Runde ausschied.
  • Titelverteidigerin war Alison Waters, die in der ersten Runde ausschied.

Runde hinaus

Pronunciation German
E.g.
  • Sie kam dabei aber nie über die erste Runde hinaus.
  • Über 400 m kam er nicht über die erste Runde hinaus.
  • Über 100 m kam er nicht über die erste Runde hinaus.

siebten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Nach der siebten Runde war die Vier ausgeschieden.
  • In der siebten Runde übernahm Mansell die Führung.
  • in der siebten Runde gegen Harold Volbrecht (39-4).

achten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • in der achten Runde ebenfalls für sich entscheiden.
  • In der achten Runde zog Mansell an Berger vorbei.
  • In der achten Runde musste Rivas verletzt aufgeben.

Runde später

Pronunciation German
E.g.
  • Wilden scheiterte eine Runde später im Halbfinale.
  • O’Brien schied aber bereits eine Runde später aus.
  • Eine Runde später stoppten auch Vettel und Alonso.

nächsten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Marokko durch Losentscheid in der nächsten Runde.
  • In der nächsten Runde scheidet er allerdings aus.
  • Kuba scheiterte dann ebenfalls in der nächsten Runde.

neunten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • In der neunten Runde übernahm Piquet die Führung.
  • in der neunten Runde gegen Jesús Soto Karass (28-8).
  • in der neunten Runde gegen George Groves (19-0).

Runde ein Freilos

Pronunciation German
E.g.
  • AGOVV Apeldoorn hatte in dieser Runde ein Freilos.
  • Runde ein Freilos und zog in die entscheidende 2.
  • Pelikan Łowicz erhielt für diese Runde ein Freilos.

erste Runde hinaus

Pronunciation German
E.g.
  • Sie kam dabei aber nie über die erste Runde hinaus.
  • Über 400 m kam er nicht über die erste Runde hinaus.
  • Über 100 m kam er nicht über die erste Runde hinaus.

Runde an insgesamt

Pronunciation German
E.g.
  • Cox wurde in der sechsten Runde an insgesamt 184.
  • 2009 wurde er in der zweiten Runde an insgesamt 58.
  • Er wurde in der siebten Runde an insgesamt 219.

zehnten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • In der zehnten Runde wurde der Fight abgebrochen.
  • in der zehnten Runde gegen Derek Wormald (20-1).
  • Auch in der zehnten Runde musste Klitschko zu Boden.

pro Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Er darf aber trotzdem nur einmal pro Runde ziehen.
  • Anschließend treten pro Runde zwei Ereignisse auf.
  • Jedes Team darf pro Runde eine Spielerin auswählen.

Runde an Position

Pronunciation German
E.g.
  • Probert wurde in der dritten Runde an Position 46 gedraftet.
  • Runde an Position 191 ausgewählt.
  • Runde an Position 17 ausgewählt.

elften Runde

Pronunciation German
E.g.
  • ), den er durch K. o. in der elften Runde bezwang.
  • in der elften Runde) im Februar 1968 wieder abgeben.
  • In der elften Runde hatte er seinen Gegner am Boden.

Runde der Letzten

Pronunciation German
E.g.
  • Zweimal erreichte er noch die Runde der Letzten 96.
  • Ab der Runde der Letzten 32 begann das Hauptturnier.
  • Er kam jedoch nie über die Runde der Letzten 128 hinaus.

runde Form

Pronunciation German
E.g.
  • Er hat eine runde Form und eine weiche weiße Rinde.
  • Die runde Form des Neubaus war damit vorgegeben.
  • Die Kamera hatte dabei eine ungewöhnlich runde Form.

letzte Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Die letzte Runde brachte keine Veränderungen mehr.
  • Da es aber die letzte Runde der zweistaffeligen 2.
  • Die letzte Runde wird mit einer Glocke angekündigt.

vorletzten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • In der vorletzten Runde ging er auch an Prost vorbei.
  • In der vorletzten Runde überholten sie ihn.
  • Die Herren blieben bis zur vorletzten Runde ungeschlagen.

Runde der Qualifikation

Pronunciation German
E.g.
  • Runde der Qualifikation zur UEFA Champions League.
  • Runde der Qualifikation zur Europa League.

Runde der Playoffs

Pronunciation German
E.g.
  • In der ersten Runde der Playoffs schied das Team aus.
  • Runde der Playoffs in der gleichen Saison erreichen konnte.
  • Bereits in der zweiten Runde der Playoffs schieden sie aus.

zwölften Runde

Pronunciation German
E.g.
  • In der zwölften Runde übernahm Piquet die Führung.
  • Verstappen überholte Herbert in der zwölften Runde.
  • In der zwölften Runde überholte Prost di Grassi.

Runde traf

Pronunciation German
E.g.
  • In der ersten Runde traf die Mannschaft auf den 1.
  • Runde traf er auf den Titelverteidiger Scott Waites.
  • Runde traf er auf Paul Nicholson aus Australien.

Runde verlor

Pronunciation German
E.g.
  • Bereits in der ersten Runde verlor er drei Plätze.
  • Runde verlor er gegen Willy Lardon aus der Schweiz.
  • Runde verlor Saavedra die Führung an Hunter-Reay.

Ende der Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Félix da Costa fuhr am Ende der Runde an die Box.
  • Am Ende der Runde stand Turbine Halle auf dem 13.
  • Am Ende der Runde passierte das Gleiche wieder.

folgenden Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Platz und schied in der darauf folgenden Runde aus.
  • In der folgenden Runde verlor er gegen Luke Fisher.
  • In der folgenden Runde gab es einige Überraschungen.

Runde kam

Pronunciation German
E.g.
  • In der 12 Runde kam es zu mehreren Verschiebungen.
  • Runde kam es schließlich zu einem Unfall von Dixon.
  • Runde kam es an der Spitze zu einem Führungswechsel.

vierte Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Russland qualifizierte sich für die vierte Runde.
  • Rumänien qualifizierte sich für die vierte Runde.
  • Die vierte Runde folgte am 14. und 15. März 2006.

gezeitete Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Nur 13 der 20 Fahrer fuhren eine gezeitete Runde.
  • Lees gelang in der Qualifikation keine gezeitete Runde.
  • und Vettel fuhren gar keine gezeitete Runde.
E.g.
  • Runde qualifizierten sich die sechzehn Sieger der 1.

Runde trafen

Pronunciation German
E.g.
  • Runde trafen die 28 Viertrundensieger aufeinander.
  • In der zweiten Runde trafen sie dann auf Kolumbien.
  • In der zweiten Runde trafen die Ghanaer auf Marokko.

Runde schied

Pronunciation German
E.g.
  • Runde schied dann auch Gruppensieger Simbabwe aus.
  • Runde schied er aufgrund eines Motorschadens aus.
  • Runde schied daher am 31. Oktober 2001 aus dem Amt.

Runde unterlag

Pronunciation German
E.g.
  • Runde unterlag er gegen Juho Kinnunen aus Finnland.
  • In der ersten Runde unterlag sie Jenny Tranfield.
  • In der ersten Runde unterlag er Somdev Devvarman.

Runde scheiterte

Pronunciation German
E.g.
  • In der zweiten Runde scheiterte man am AS Monaco.
  • Runde scheiterte Solna knapp an Hapoel Tel Aviv.
  • Runde scheiterte man allerdings an Arminia Bielefeld.

Runde fand

Pronunciation German
E.g.
  • Runde fand am 10. Oktober 2010 in Buxtehude statt.
  • Runde fand vom 1. März bis zum 16. März 1997 statt.
  • Runde fand in der Session am Sonntagmittag statt.

Runde erreichte

Pronunciation German
E.g.
  • In der ersten Runde erreichte er den zweiten Platz.
  • Ebenjene Runde erreichte er des Weiteren beim Merseyside Professional.
  • Ein weiterer Ex-Profi, der die zweite Runde erreichte, war Peter Lines.

Runde der besten

Pronunciation German
E.g.
  • Er erreichte nicht die Runde der besten 30 Teilnehmer.
  • Er erreichte die Runde der besten 30 Teilnehmer nicht.
  • Sie erreichte nicht die Runde der besten 30 Teilnehmer.

Runde des Rennens

Pronunciation German
E.g.
  • Julian Leal fuhr die schnellste Runde des Rennens.
  • Die schnellste Runde des Rennens fuhr Graham Hill.
  • Außerdem fuhr er die schnellste Runde des Rennens.

runde Turm

Pronunciation German
E.g.
  • Der runde Turm mündete in eine lange, dünne Spitze.
  • Der fünfstöckige, runde Turm ragt 27 m in die Höhe.
  • Der runde Turm wurde in den 1940er Jahren errichtet.

Runde des NFL

Pronunciation German
E.g.
  • Henderson in der zweiten Runde des NFL Drafts 2003.
  • Runde des NFL Drafts 2020 zu den Denver Broncos.
  • Runde des NFL Drafts von den Buffalo Bills ausgewählt.

Runde gewann

Pronunciation German
E.g.
  • Die erste Runde gewann er überlegen mit 4:0 techn.
  • Runde gewann Luxemburg kampflos 4:0 gegen Malawi.
  • Runde gewann Gans nach einem Tiefschlag von Nelson.

einfachen Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Die Saison wurde in einer einfachen Runde ausgetragen.

kleine runde

Pronunciation German
E.g.
  • Aus ihnen schauen kleine runde Ohrmuscheln hervor.
  • Ebenfalls beliebt sind kleine runde Käseküchlein.
  • Im Osten wurde eine kleine runde Sakristei angebaut.

Runde traten

Pronunciation German
E.g.
  • In der ersten Runde traten zwölf Mannschaften an.
  • In der ersten Runde traten acht Mannschaften an.
  • In der zweiten Runde traten vier Kandidaten an.

Runde qualifiziert

Pronunciation German
E.g.
  • Der Gewinner ist für die nächste Runde qualifiziert.
  • Damit war er für die dritte Runde qualifiziert.
  • Zwei Kandidaten haben sich für die dritte Runde qualifiziert.

weitere Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Das Ergebnis Musevenis machte aber eine weitere Runde überflüssig.
  • Räikkönen wechselte eine weitere Runde später ebenfalls auf "Hard".
  • Eine weitere Runde später stoppte Bottas, der vor Hülkenberg blieb.

Runde ausgewählt

Pronunciation German
E.g.
  • Position bereits in der ersten Runde ausgewählt.
  • United gleich in der ersten Runde ausgewählt.
  • Spieler in der ersten Runde ausgewählt wurde.

siebenten Runde

Pronunciation German
E.g.
  • in der siebenten Runde gegen Jaime Llanes (27-2).
  • in der siebenten Runde gegen den Belgier Ryad Merhy.
  • in der siebenten Runde gegen Kevin Lear (13-0).

Runde besiegte

Pronunciation German
E.g.
  • In der zweiten Runde besiegte er Jack Lisowski mit 13:1.
  • Runde besiegte er Natale Vecchi aus Italien und in der 4.
  • In der ersten Runde besiegte sie Sybille Bammer mit 6:1, 7:5.

Runde spielten

Pronunciation German
E.g.
  • In der ersten Runde spielten die Vereine aus der 2.
  • Runde spielten die 40 Zweitrundensieger gegeneinander.
  • Runde spielten zehn Teilnehmer fünf Achtelfinalisten aus.

zweite Runde hinaus

Pronunciation German
E.g.
  • Dort kam er anfangs nie über die zweite Runde hinaus.
  • Im Doppel kam er dort nie über die zweite Runde hinaus.
  • Im Einzel kam er jedoch nie über die zweite Runde hinaus.
E.g.
  • Runde qualifizieren sich die sechzehn Sieger der 1.
  • Die Sieger dieser Runde qualifizieren sich für das Final Four.
  • Er konnte sich jedoch nicht für die nächste Runde qualifizieren.

Runde führte

Pronunciation German
E.g.
  • Runde führte, übernahm Beijing die Tabellenführung.
  • Eingangs der letzten Runde führte immer noch Roelants.
  • Zu Beginn der letzten Runde führte er mit ca.

einfache Runde

Pronunciation German
E.g.
  • Die einfache Runde wurde in Plowdiw ausgetragen.
  • Gespielt wurde eine einfache Runde "jeder gegen jeden".

Runde erreicht

Pronunciation German
E.g.
  • Mit zwei 2:1-Siegen wurde die dritte Runde erreicht.
  • Mit 4:3 und 4:0 wurde die dritte Runde erreicht.
  • Die Juroren entschieden dann wer die nächste Runde erreicht.
Wordnet