Stan Standard

Stand

Meanings and phrases

Vertrag stand

Pronunciation German
E.g.
  • FC Nürnberg in der Bundesliga unter Vertrag stand.
  • wo er für insgesamt drei Jahre unter Vertrag stand.
  • Bundesliga als Standby-Spieler unter Vertrag stand.

Verfügung stand

Pronunciation German
E.g.
  • Die Fläche, die zur Verfügung stand betrug 21 ha.
  • : new land) als Weideland im Tal zur Verfügung stand.
  • weiterhin der Familie als Wohnung zur Verfügung stand.

Stand der Technik

Pronunciation German
E.g.
  • Er wurde nach neuestem Stand der Technik angelegt.
  • Bis in die 1950er Jahre war das Stand der Technik.
  • Dieser Stand der Technik ist bis heute unverändert.

Eis stand

Pronunciation German
E.g.
  • Liga, der zweiten tschechischen Liga, auf dem Eis stand.
  • Liga der Tschechoslowakei auf dem Eis stand.

Startelf stand

Pronunciation German
E.g.
  • Spieltag der Saison 2015/16 in der Startelf stand.
  • Spieltag gegen die SV Ried in der Startelf stand.
  • Spieltag gegen den SCR Altach in der Startelf stand.

Jahren stand

Pronunciation German
E.g.
  • Schon in jungen Jahren stand Haller auf der Bühne.
  • Mit zehn Jahren stand er erstmals auf einer Bühne.
  • Mit drei Jahren stand Fellner erstmals auf dem Eis.
E.g.
  • Potho stand ursprünglich dem Papst in Avignon nahe.
  • Hier stand ursprünglich der Lettner mit Kreuzaltar.
  • Hier stand ursprünglich das Haus von Salomon Heine.

Seite stand

Pronunciation German
E.g.
  • In der Mitte jeder Seite stand einst ein Stadttor.
  • Ihm zur Seite stand dabei Assistent "Dr. Vázquez".
  • Ihm zur Seite stand Rechnungsrat Bacher (um 1938).

später stand

Pronunciation German
E.g.
  • Acht Monate später stand sie wieder auf der Bühne.
  • 24 Jahre später stand der Verein erneut im Finale.
  • Nur zwei Jahre später stand der nächste Abstieg an.

geistlichen Stand

Pronunciation German
E.g.
  • Dionys Burckard trat in den geistlichen Stand ein.
  • Wie dieser trat Adolf in den geistlichen Stand ein.
  • Drei von ihnen traten in den geistlichen Stand ein.

stand zunächst

Pronunciation German
E.g.
  • Amaudruz stand zunächst in holländischen Diensten.
  • Bahn stand zunächst als Schauspieler auf der Bühne.
  • Es stand zunächst in Klagenfurt und wurde am 25.

Zeit stand

Pronunciation German
E.g.
  • Zu dieser Zeit stand wohl nur eine kleine Kapelle.
  • Lange Zeit stand es 0:0, ehe Novaković in der 72.
  • In manchem Haushalt dieser Zeit stand ein Webstuhl.

aktuellen Stand

Pronunciation German
E.g.
  • Die Liste unten widerspiegelt den aktuellen Stand.
  • Der Code wurde auf einen aktuellen Stand gebracht.
  • Sie gibt den aktuellen Stand der Kunst wieder.

neuesten Stand

Pronunciation German
E.g.
  • Technisch waren die Thermen auf dem neuesten Stand.
  • Er wird jährlich auf den neuesten Stand gebracht.
  • Marie ist immer auf dem neuesten Stand der Mode.

Kirche stand

Pronunciation German
E.g.
  • Die ursprüngliche Kirche stand auf einer Sandbank.
  • Die ursprüngliche Kirche stand auf dem Michelberg.
  • Im Inneren der Kirche stand das Wasser 1,60 m hoch.

Seniorenbereich stand

Pronunciation German
E.g.
  • Im Seniorenbereich stand er 1991 im Aufgebot seines Landes beim Canada Cup.
  • Im Seniorenbereich stand er im Aufgebot der Schweiz bei der Weltmeisterschaft 2011.
  • Im Seniorenbereich stand er 2011 im Aufgebot seines Landes bei der Euro Hockey Tour.

Platz stand

Pronunciation German
E.g.
  • Platz stand, als Nachfolger von Achim Beierlorzer.
  • Minuten auf dem Platz stand, nachdem er in der 30.
  • Spieltag mit 8 Punkten auf dem letzten Platz stand.

Saison stand

Pronunciation German
E.g.
  • In dieser Saison stand der Klub am Ende auf dem 9.
  • Am Ende der Saison stand der FC Berlin auf dem 11.
  • Am Ende der Saison stand sie nur noch auf Rang 130.

Vordergrund stand

Pronunciation German
E.g.
  • Im Vordergrund stand die moralische Argumentation.
  • Im Vordergrund stand die Funktion des Experiments.
  • Im Vordergrund stand das Männer- und Frauenturnen.

Bühne stand

Pronunciation German
E.g.
  • Die Bühne stand unter August von Kotzebues Leitung.
  • Groß, mit der er auch gemeinsam auf der Bühne stand.
  • Cheveley in Ein idealer Ehemann auf der Bühne stand.

stand er erstmals

Pronunciation German
E.g.
  • Mit zehn Jahren stand er erstmals auf einer Bühne.
  • 1985 stand er erstmals für den Fernsehfilm "Shout!
  • Spieltag stand er erstmals in der Startaufstellung.

Jahrhundert stand

Pronunciation German
E.g.
  • Im 20. Jahrhundert stand sie lange leer und verfiel.
  • Im 16. Jahrhundert stand dort eine Vasallenburg.
  • Im 15. Jahrhundert stand an dieser Stelle ein Kreuz.

Verbindung stand

Pronunciation German
E.g.
  • Damit in Verbindung stand eine rasche Industrialisierung.
  • Ob Richard mit den Mördern in Verbindung stand, ist ungewiss.
  • in Verbindung stand, gelernt, evtl.

Kamera stand

Pronunciation German
E.g.
  • An der Kamera stand der Deutsche Lutz Reitemeier.
  • Vor der Kamera stand Widra bereits als Jugendlicher.
  • 1949 in "Angela" gemeinsam vor der Kamera stand.

Jahr stand

Pronunciation German
E.g.
  • In diesem Jahr stand er im russischen Pokalfinale.
  • Im selben Jahr stand sie im erweiterten EM-Kader.
  • Im selben Jahr stand er in "El Cid" vor der Kamera.

Jahre stand

Pronunciation German
E.g.
  • Über Jahre stand er auch dem Kommerzkollegium vor.
  • Weitere 14 Jahre stand er für den SC Bern im Tor.
  • Seit Mitte der 1990er Jahre stand es 20 Jahre leer.

Angebot stand

Pronunciation German
E.g.
  • Im Angebot stand nur das Modell "Triauto 8/10 CV".
  • Im Angebot stand mit dem "Model C" nur ein Modell.
  • Im Angebot stand das Modell "Buggy", ein VW-Buggy.

Stand der Forschung

Pronunciation German
E.g.
  • Überlegungen zur Methodik und zum Stand der Forschung“".
  • Rückblick – Stand der Forschung – Ausblick.
  • 3 · 10 Joule (aktueller Stand der Forschung, April 2015).

Stelle stand

Pronunciation German
E.g.
  • An gleicher Stelle stand bis 1912 das Mesnerhaus.
  • An dieser Stelle stand vermutlich einst eine Motte.
  • An der gleichen Stelle stand früher ein Wartturm.

Mittelpunkt stand

Pronunciation German
E.g.
  • Im Mittelpunkt stand dabei die Uraufführung der 6.
  • Im Mittelpunkt stand aber die Polarlichtforschung.
  • Im Mittelpunkt stand der Track "Bring the Noise".

Jahrhunderts stand

Pronunciation German
E.g.
  • Seit Ende des 20. Jahrhunderts stand das Haus leer.
  • Anfang des 14. Jahrhunderts stand mit Lüthold II.
  • Seit Beginn des 21. Jahrhunderts stand das Gebäude leer.

stand das Gebäude

Pronunciation German
E.g.
  • In der Folge stand das Gebäude mehrere Jahre leer.
  • Von 1944 bis zum Kriegsende stand das Gebäude leer.
  • Nach 2004 stand das Gebäude für einige Zeit leer.

Saisonende stand

Pronunciation German
E.g.
  • Zu Saisonende stand ein Win-Loss von 3:8 zu Buche.
  • Noch vor Saisonende stand der Abgang von Kuntz fest.
  • Am Saisonende stand der Abstieg als Tabellenletzter.

Weiteren stand

Pronunciation German
E.g.
  • Des Weiteren stand er mit dem George-Kreis in Kontakt.
  • Des Weiteren stand ein Batterieteil mit Kabel zur Verfügung.
  • Des Weiteren stand er bei sieben weiteren Turnieren im Finale.

stand zuletzt

Pronunciation German
E.g.
  • Er stand zuletzt im Kader des VfL Bochum in der 2.
  • Er stand zuletzt bei Zagłębie Lubin unter Vertrag.
  • Er stand zuletzt bei Sichuan Jiuniu unter Vertrag.

stand früher

Pronunciation German
E.g.
  • An der gleichen Stelle stand früher ein Wartturm.
  • Der obere Diebsturm stand früher an der Neustadt 33.
  • Auf dem Gebiet stand früher das Landgut Höckler.

Herzogtümer stand

Pronunciation German
E.g.
  • zum wettinischen Amt Camburg, welches aufgrund mehrerer Teilungen im Lauf seines Bestehens unter der Hoheit verschiedener Ernestinischer Herzogtümer stand.
  • Der Ort gehörte zum wettinischen Amt Camburg, welches aufgrund mehrerer Teilungen im Lauf seines Bestehens unter der Hoheit verschiedener wettinischer Herzogtümer stand.
  • Zöthen gehörte zum wettinischen Amt Camburg, welches aufgrund mehrerer Teilungen im Lauf seines Bestehens unter der Hoheit verschiedener Ernestinischer Herzogtümer stand.

stand die Mannschaft

Pronunciation German
E.g.
  • Am Ende stand die Mannschaft mit 30:46 auf dem 15.
  • Zu diesem Zeitpunkt stand die Mannschaft auf dem 2.
  • Zu diesem Zeitpunkt stand die Mannschaft auf dem 21.

stand zu Beginn

Pronunciation German
E.g.
  • Dem Spital stand zu Beginn ein so genannter «Hausherr» vor.
  • Er stand zu Beginn der Saison 1996/97 im Zweitligakader des 1.
  • Es stand zu Beginn direkt an der inneren der doppelten Stadtmauer.

Ernestinischer Herzogtümer stand

Pronunciation German
E.g.
  • zum wettinischen Amt Camburg, welches aufgrund mehrerer Teilungen im Lauf seines Bestehens unter der Hoheit verschiedener Ernestinischer Herzogtümer stand.
  • Zöthen gehörte zum wettinischen Amt Camburg, welches aufgrund mehrerer Teilungen im Lauf seines Bestehens unter der Hoheit verschiedener Ernestinischer Herzogtümer stand.
  • Wonnitz gehörte zum wettinischen Amt Camburg, welches aufgrund mehrerer Teilungen im Lauf seines Bestehens unter der Hoheit verschiedener Ernestinischer Herzogtümer stand.

stand damals

Pronunciation German
E.g.
  • Thalberg stand damals in hohem Ansehen in Hollywood.
  • Im Vordergrund stand damals die Frage der Sklaverei.
  • Die Liga stand damals nur weißen Spielern offen.

Spitze stand

Pronunciation German
E.g.
  • An ihrer Spitze stand seit 1599 stets ein Oberst.
  • An ihrer Spitze stand der Chef der Marineleitung.

Tor stand

Pronunciation German
E.g.
  • FC Saarbrücken und beim Hamburger SV im Tor stand.
  • Im Tor stand Adolf Werner, Torwart des SC Victoria.
  • Im Tor stand der damals 22-jährige Oliver Kahn.

Stand der Auflistung

Pronunciation German
E.g.
  • und ihrer Ortsteile nach dem Stand der Auflistung von Volkmar Geupel aus dem Jahr 1983 aufgelistet.

Stand gesetzt

Pronunciation German
E.g.
  • Im Frühjahr wurde sie provisorisch in Stand gesetzt.
  • Ende Juli war sie wieder vollkommen in Stand gesetzt.
  • Sie wurden notdürftig wieder in Stand gesetzt.

stand fest

Pronunciation German
E.g.
  • Früh stand fest, dass Georg Kaufmann werden würde.
  • Am 12. Dezember 1868 stand fest, dass die K.W.St.E.
  • Damit stand fest, dass die Holzladung brannte.

Gebäude stand

Pronunciation German
E.g.
  • Das Gebäude stand erhöht und war weithin sichtbar.
  • Wo dieses Gebäude stand, ist bisher noch unklar.
  • Das Gebäude stand noch bis ins späte 3. Jahrhundert.

stand kurz

Pronunciation German
E.g.
  • Sie stand kurz davor, die Dreharbeiten abzubrechen.
  • Anthony Porter stand kurz vor seiner Hinrichtung.
  • Der Verein meldete Konkurs und stand kurz vor dem Aus.

Kontakt stand

Pronunciation German
E.g.
  • In brieflichem Kontakt stand er mit Isfrid Kayser, J.G.
  • Als sicher gilt, dass er mit Primus Truber in Kontakt stand.
  • Roger de Beaufort findet, mit dem Johanna von Anjou in Kontakt stand.

stand einst

Pronunciation German
E.g.
  • In der Mitte jeder Seite stand einst ein Stadttor.
  • Auf seinem Gipfel stand einst die Burg Parkstein.
  • Am Waldkirchner Marktplatz stand einst ein Pranger.

Ende stand

Pronunciation German
E.g.
  • Am Ende stand ihre zweite olympische Goldmedaille.
  • Am Ende stand die Mannschaft mit 30:46 auf dem 15.
  • Am Ende stand Frankreich auf der Seite der Sieger.

Stand gebracht

Pronunciation German
E.g.
  • Der Code wurde auf einen aktuellen Stand gebracht.
  • Er wird jährlich auf den neuesten Stand gebracht.
  • Sie wurden nach 1990 auf einen modernen Stand gebracht.

stand somit

Pronunciation German
E.g.
  • Sie stand somit hinter Elizabeth in der Thronfolge.
  • Elisabeths Thronanspruch stand somit außer Frage.
  • Arrows stand somit zunächst ohne Triebwerke da.

schweren Stand

Pronunciation German
E.g.
  • Walker hatte innenpolitisch einen schweren Stand.
  • Nur in Wien hatte die Sinfonie einen schweren Stand.
  • Doch auch unter Heine hatte er einen schweren Stand.

Burg stand

Pronunciation German
E.g.
  • Eine Burg stand jedoch zu keiner Zeit auf der Wiese.
  • Auf der Burg stand eine Kapelle des Apostels Petrus.
  • Die erste Burg stand nordöstlich der heutigen Anlage.

stand der Verein

Pronunciation German
E.g.
  • 24 Jahre später stand der Verein erneut im Finale.
  • Damit stand der Verein als erster Absteiger fest.

Stand der Wissenschaft

Pronunciation German
E.g.
  • Beides ist heute nicht mehr Stand der Wissenschaft.
  • Dies war noch zu Beginn des 21. Jahrhunderts Stand der Wissenschaft.

Spielzeit stand

Pronunciation German
E.g.
  • Zum Ende der Spielzeit stand der Abstieg aus der 3.
  • Nach Ende der regulären Spielzeit stand es dort 5:5.
  • Nach Ende der regulären Spielzeit stand es 0:0.

heutigen Stand

Pronunciation German
E.g.
  • Es gibt in etwa den heutigen Stand des Wissens wieder.
  • 180 km höherer Zählung gegenüber dem heutigen Stand (z.
  • Die Systematik entspricht nicht mehr dem heutigen Stand.

stand im Zeichen

Pronunciation German
E.g.
  • Tanzfest“) Massenereignis stand im Zeichen des 20.
  • Die Saison 1993/94 stand im Zeichen des Umbruchs.
  • 2009 stand im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums.

stand im Zusammenhang

Pronunciation German
E.g.
  • Er stand im Zusammenhang mit dem Vietnamkrieg.
  • Es stand im Zusammenhang mit den warmen Quellen bei Schönau.
  • Die Tat stand im Zusammenhang mit dem Drogenkrieg in Mexiko.

stand lange

Pronunciation German
E.g.
  • Sie stand lange Zeit in der Nische des Bildstocks.
  • stand lange im Schatten seines Rivalen Heinrich II.
  • Das Buch stand lange auf den US-Bestsellerlisten.

damaligen Stand

Pronunciation German
E.g.
  • Ausgabe basierte auf dem damaligen Stand der Technik.
  • Die Beschaffenheit der Stollen entspricht dem damaligen Stand.
  • Die elektrische Ausrüstung entsprach dem damaligen Stand der Technik.

stand allerdings

Pronunciation German
E.g.
  • Dieser stand allerdings über Jahrzehnte in Kritik.
  • Das Swinemoor stand allerdings nicht unter Schutz.
  • Dieses stand allerdings nur Fachbesuchern offen.

selbst stand

Pronunciation German
E.g.
  • Die Wand selbst stand ab 1994 unter Denkmalschutz.
  • Brüning selbst stand dem nicht abgeneigt gegenüber.
  • Auf der Plattform selbst stand das große Feuerrost.

stand er erneut

Pronunciation German
E.g.
  • 1975 und 1976 stand er erneut in Reihen Peñarols.
  • Auch in Whistler stand er erneut auf dem Podium.
  • Damit stand er erneut auf Platz Eins der Weltrangliste.

stand im Aufgebot

Pronunciation German
E.g.
  • Er stand im Aufgebot für die Weltmeisterschaft 2011.
  • Jurecki stand im Aufgebot der polnischen Nationalmannschaft.
  • Er stand im Aufgebot für die Olympiaqualifikation Tokyo 2020.

Stand jeweils

Pronunciation German
E.g.
  • Stand jeweils zum 31. Dezember eines jeden Jahres.
  • Entwicklung der Einwohnerzahl "(Stand jeweils 31. Dezember)":

Zeitpunkt stand

Pronunciation German
E.g.
  • Zu diesem Zeitpunkt stand es noch nur 1:0 für Boca.
  • Zu diesem Zeitpunkt stand die Mannschaft auf dem 2.
  • Zu diesem Zeitpunkt stand das Anchor Building leer.

höchsten Stand

Pronunciation German
E.g.
  • Dabei handelte es sich um den höchsten Stand seit 1942.
  • Den höchsten Stand erreichte sie mit 800.052 im Jahr 1992.
  • 1864 erreichte sie mit 1532 ihren vorläufig höchsten Stand.

stand ganz

Pronunciation German
E.g.
  • Es stand ganz im Zeichen des politischen Punkrock.
  • South Carolina stand ganz im Zeichen der Revolution.
  • Das Rennen stand ganz im Zeichen der DDR-Mannschaft.

Stadt stand

Pronunciation German
E.g.
  • Der Westen der Stadt stand unter Granatenbeschuss.
  • Östlich über der Stadt stand die Florianskapelle.
  • Im Nordwesten der Stadt stand ein keltischer Tempel.

stand im Kader

Pronunciation German
E.g.
  • Sie stand im Kader für die WM 2011 in Deutschland.

Herrschaft stand

Pronunciation German
E.g.
  • Unter deren Herrschaft stand das Dorf bis 1918.
  • Zu Beginn seiner Herrschaft stand Gordian III.
  • Als Malta unter römischer und byzantinischer Herrschaft stand (ca.

Diensten stand

Pronunciation German
E.g.
  • (533–535), bei dem er als Erzdiakon in Diensten stand.
  • (1744–1797) in Diensten stand.
  • In seinen Diensten stand unter anderem Achatz Ferdinand von der Asseburg.

zurück und stand

Pronunciation German
E.g.
  • Runde zurück und stand als erster Absteiger fest.
  • Liga zurück und stand somit als erster Absteiger fest.
  • Liga zurück und stand somit als weiterer Absteiger fest.

stand zudem

Pronunciation German
E.g.
  • Der Kirchenbau stand zudem längere Zeit ohne Dach da.
  • Paneth stand zudem in Kontakt mit Friedrich Nietzsche.
  • Am Altar stand zudem eine Figur des heiligen Nikolaus.

Stand der Liste

Pronunciation German
E.g.
  • Stand: 22. August 2019 Stand der Liste: 9. Mai 2020
  • Stand der Liste: 11. Mai 2020; alle Uhrzeiten in UTC.
  • Stand der Liste ist einschließlich der Turniere 2021.

stand am Ende

Pronunciation German
E.g.
  • Das Mühltor stand am Ende der damaligen Mühlgasse.
  • Somit stand am Ende der Saison der Gesamtsieg im ICC.
  • Mit 7 Punkten stand am Ende der Saison nach 14.

Finale stand

Pronunciation German
E.g.
  • Im Finale stand Mark Davis Stuart Bingham gegenüber.
  • Beim Finale stand er allerdings nicht auf dem Platz.
  • Im Finale stand jedoch wieder Arschawin auf dem Platz.

Weltkrieg stand

Pronunciation German
E.g.
  • Über den ganzen Ersten Weltkrieg stand er im Felde.
  • Im Zweiten Weltkrieg stand er dem Vichy-Regime nahe.
  • Die Nachfolgekirche hielt dem Zweiten Weltkrieg stand.

gegenüber stand

Pronunciation German
E.g.
  • Ihm gegenüber stand das Bürgervorsteher-Kollegium.
  • Ihr gegenüber stand die der NATO unterstellte 6.
  • Ihnen gegenüber stand der Stamm der Red-Stick-Creek.

Mal stand

Pronunciation German
E.g.
  • Zum letzten Mal stand er am 30. Mai 1982, dem 26.
  • Weitere zwölf Mal stand er in einem Doppelfinale.

hinaus stand

Pronunciation German
E.g.
  • Darüber hinaus stand ihm das Begnadigungsrecht zu.
  • Darüber hinaus stand er in sieben weiteren Finals.

leer stand

Pronunciation German
E.g.
  • Nachdem das Gebäude etliche Jahre leer stand, verfiel es.
  • Nachdem es mehrere Jahre leer stand, wurde es 2005 saniert.
  • Danach folgte eine lange Phase, in dem das Gebäude leer stand.

stand vermutlich

Pronunciation German
E.g.
  • An dieser Stelle stand vermutlich einst eine Motte.
  • Sie stand vermutlich im Zusammenhang mit dem Spital.
  • Sie stand vermutlich am Platz der heutigen Synagoge.

Jahr später stand

Pronunciation German
E.g.
  • Ein Jahr später stand er im Kader von UE Lleida.
  • Ein Jahr später stand er bei den Swiss Open im Finale.
  • Bereits ein halbes Jahr später stand er im Kader der 1.

stand unter anderem

Pronunciation German
E.g.
  • Dort stand unter anderem das Kommando des III.
  • Im NHL-Team der Wanderers stand unter anderem Art Ross.
  • Das Land stand unter anderem im Eigentum von Harald II.

stand erstmals

Pronunciation German
E.g.
  • Hier stand erstmals im 9. Jahrhundert eine Kirche.
  • Rennrodeln stand erstmals auf dem Olympia-Programm.
  • 1385 stand erstmals ein französisches Heer im Land.

technischen Stand

Pronunciation German
E.g.
  • Die Ausstattung ist auf modernstem technischen Stand.
  • Die Töpferei erreichte bereits einen hohen technischen Stand.
  • Viele spiegeln den zu der Zeit üblichen technischen Stand wider.

aktuellem Stand

Pronunciation German
E.g.
  • Die Reihe soll nach aktuellem Stand 25 Wörterbücher umfassen.
  • Nach aktuellem Stand im März 2020 werden Vulkan 1.1 und 1.2 (ab GCN 2.
  • Ein Wiederaufbau des Triebwagens ist nach aktuellem Stand nicht geplant.

Stand der Volkszählung

Pronunciation German
E.g.
  • Stand der Volkszählung 2010 mit 306.866 Einwohnern.
  • Der Ort hat 8577 Einwohner (Stand der Volkszählung 2010).
  • Der Ort hat 7543 Einwohner (Stand der Volkszählung 2010).

stand in engem

Pronunciation German
E.g.
  • Er stand in engem Kontakt mit dem Reichssportführer.
  • Er stand in engem Gedankenaustausch mit Karl Albiker.
  • Beckmann stand in engem Kontakt zu Andreas Bodenstein.

Mannschaft stand

Pronunciation German
E.g.
  • Die Mannschaft stand zu diesem Zeitpunkt nach dem 30.
  • Die Mannschaft stand zu diesem Zeitpunkt nach dem 23.
  • Die Mannschaft stand auf dem vorletzten Tabellenrang.

Synagoge stand

Pronunciation German
E.g.
  • Die Synagoge stand in der Mergentheimer Straße 20.
  • Die ehemalige Synagoge stand in der Rochusstraße.
  • Die ehemalige Synagoge stand in der Lutherstraße 1.

Jahre später stand

Pronunciation German
E.g.
  • 24 Jahre später stand der Verein erneut im Finale.
  • Nur zwei Jahre später stand der nächste Abstieg an.
  • Etwa zwanzig Jahre später stand Kurt Reinicke II.

Programm stand

Pronunciation German
E.g.
  • Auf dem Programm stand Wagners "Götterdämmerung".
  • Für dieses Programm stand sie bis 2017 vor der Kamera.
  • Erstmals auf dem Programm stand das Eistanzen.

Pfosten stand

Pronunciation German
E.g.
  • Bundesliga zwischen den Pfosten stand.
  • Liga zwischen den Pfosten stand.
  • Spieltag jener Saison gegen den TSV Hartberg zwischen den Pfosten stand.

Sachsen mit Stand

Pronunciation German
E.g.
  • verzeichnet, die vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen mit Stand vom 15. April 2014 erfasst wurden.
  • Das denkmalgeschützte Objekt wurden in der Denkmalliste vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen mit Stand von 2017 erfasst.
  • Die denkmalgeschützten Objekte wurden in der Denkmalliste vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen mit Stand von 2017 erfasst.

Startformation stand

Pronunciation German
E.g.
  • Spieltag regelmäßig in der Startformation stand.
  • FC Kaiserslautern in der Startformation stand.
  • FC Magdeburg in der Startformation stand.
Wordnet