Steigungen Steile

Steil

Meanings and phrases

steil abfallenden

Pronunciation German
E.g.
  • Direkt an einem zur Selz steil abfallenden Abhang.
  • Der Turm steht über einem steil abfallenden Felsen.
  • Die Altstadt liegt auf einem steil abfallenden Tuffblock.

steil abfallende

Pronunciation German
E.g.
  • Die steil abfallende Lage hat eine Fläche von ca.
  • Unbefestigt blieb die steil abfallende Uferböschung.
  • Der steil abfallende südliche Hang ist bewaldet.

steil abfällt

Pronunciation German
E.g.
  • Im Südosten, wo das Gelände steil abfällt, fehlt der Graben.
  • Ihre Endbreite hängt davon ab, wo der Meeresboden steil abfällt.
  • In Küstennähe kommt er nur vor, wo der Schelf gleich steil abfällt.

steil aufragenden

Pronunciation German
E.g.
  • Es wird von den steil aufragenden Monti Lepini überragt.
  • "Gergovie"), auf einem steil aufragenden vulkanischen Plateauberg.
  • Es handelt sich um einen dreigeschossigen, steil aufragenden Massivbau.

Seiten steil

Pronunciation German
E.g.
  • Der Hügel fällt ansonsten zu allen Seiten steil ab.
  • Der Bergrücken fällt zu beiden Seiten steil ab.
  • Die Hochebene fällt auf allen Seiten steil ab.

relativ steil

Pronunciation German
E.g.
  • Die Nordseite fällt relativ steil zum Sarcatal ab.
  • Die Ostseite fällt zum Moosbach relativ steil ab.
  • Das Banzerbachtal ist relativ steil eingeschnitten.

steil ansteigenden

Pronunciation German
E.g.
  • steil ansteigenden Straße knapp eine Stunde.
  • Auf dem steil ansteigenden Burghügel von ca.
  • Die Baumkrone ist hoch mit ziemlich steil ansteigenden Ästen.

Gelände steil

Pronunciation German
E.g.
  • Nördlich des Sees steigt das Gelände steil auf an.
  • Vom Stein aus fällt das Gelände steil zum See ab.
  • Zu dieser Straße hin fällt das Gelände steil ab.

weniger steil

Pronunciation German
E.g.
  • Auf der Nordseite ist das Gebiet weniger steil.
  • Von Flims her ist der Zustieg weniger steil und länger.
  • Die Westseite ist weniger steil und teilweise Wiesland.

fällt steil

Pronunciation German
E.g.
  • Der östliche Gebirgshang fällt steil zum Baikal ab.
  • Die abschließende Hangkante fällt steil ins Tal.
  • Die Nordseite des Bergs fällt steil als Felswand ab.

steil nach oben

Pronunciation German
E.g.
  • Das Gesäß ist steil nach oben bzw. hinten gereckt.
  • Christus hat seine Arme steil nach oben gestreckt.
  • Vorn war die Unterkante steil nach oben orientiert.

steil bergauf

Pronunciation German
E.g.
  • Seitdem ging es mit seiner Karriere steil bergauf.
  • Ökonomisch ging es in den Folgejahren steil bergauf.
  • Zunächst geht es steil bergauf bis zum Waldrand.

recht steil

Pronunciation German
E.g.
  • Das Seeufer im Badebereich fällt recht steil ab.
  • An der Südseite steigt der Bergrücken recht steil an.
  • Im Norden fällt er Ellerberg recht steil ab.
Wordnet