Sternwarte Stetige

Stetig

Meanings and phrases

stetig wachsenden

Pronunciation German
E.g.
  • Die Milizen zogen einen stetig wachsenden Mob an.
  • Um die stetig wachsenden Anforderungen in der 2.
  • Der stetig wachsenden Gemeinde galt sein ganzes Wirken.

stetig wachsende

Pronunciation German
E.g.
  • Dresden war zu dieser Zeit eine stetig wachsende Stadt.
  • Der Badeort verzeichnete eine stetig wachsende Bevölkerung.
  • Das stetig wachsende Museum benötigte schon bald mehr Platz.

stetig erweitert

Pronunciation German
E.g.
  • Gleichzeitig wurde das Equipment stetig erweitert.
  • Die Anlagen in Kriebstein wurden stetig erweitert.
  • Seitdem wurde der Spielekatalog stetig erweitert.

stetig steigenden

Pronunciation German
E.g.
  • So kam es zum stetig steigenden Handelsbilanzdefizit.
  • Es gab deshalb einen stetig steigenden Bedarf an Holz.
  • Er begründet dies mit der stetig steigenden Kriminalität.

Jahren stetig

Pronunciation German
E.g.
  • Diese wurden in den letzten Jahren stetig ausgebaut.
  • Die Schülerzahlen stiegen in den folgenden Jahren stetig.
  • Das Busnetz wurde in den letzten Jahren stetig ausgebaut.

stetig zurück

Pronunciation German
E.g.
  • Hohner AG stetig zurück (im Krisenjahr der Matth.
  • Beginnend 1984 ging der Pelzumsatz stetig zurück.
  • Anschliessend ging die Einwohnerzahl stetig zurück.
E.g.
  • Seitdem wurde das Angebot stetig weiterentwickelt.
  • Auch diese Formate wurden stetig weiterentwickelt.
  • Meltwater hat sich seitdem stetig weiterentwickelt.

wuchs stetig

Pronunciation German
E.g.
  • Die Bevölkerung der Ortschaft wuchs stetig weiter.
  • Die Chemnitzer Hip-Hop-Anhängerschaft wuchs stetig.
  • Das Unternehmen war erfolgreich und wuchs stetig.
E.g.
  • Sei formula_46 stetig differenzierbar und konkav.
  • Überall sonst sind die Funktionen stetig differenzierbar.
  • Sei "f" dreimal stetig differenzierbar.

stetig gewachsen

Pronunciation German
E.g.
  • In den letzten Jahren ist "IFLRY" stetig gewachsen.
  • Das Unternehmen war seit Gründung stetig gewachsen.
  • Zudem waren die Schülerzahlen stetig gewachsen.

stetig steigende

Pronunciation German
E.g.
  • Mannschaft und erhielt stetig steigende Spielzeit.
  • Lebensjahr eine stetig steigende Delikthäufigkeit auf.
  • Eine stetig steigende Anzahl Menschen verließ die Stadt.

stetig ausgebaut

Pronunciation German
E.g.
  • Seitdem wurde das Bildungsangebot stetig ausgebaut.
  • Seither wurde dieses Drehkreuz stetig ausgebaut.
  • Seitdem wurde es stetig ausgebaut und erweitert.

langsam aber stetig

Pronunciation German
E.g.
  • Seither nimmt sie langsam aber stetig wieder ab.
  • Durch die Jahre wuchs Andalusia langsam aber stetig.
  • Die Bevölkerungszahl wuchs langsam aber stetig.
E.g.
  • Es sei formula_1 eine stetig differenzierbare Kurve.
  • Sei formula_1 eine zweimal stetig differenzierbare Funktion.
  • Sei formula_144 eine beliebige stetig differenzierbare Kurve mit formula_145.

stieg stetig

Pronunciation German
E.g.
  • Die Zahl der Musiker und Kapellen stieg stetig an.
  • Die Mitgliederzahl stieg stetig auf 140 Judoka an.
  • Die Zahl der Bade- und Kurgäste stieg stetig an.
Wordnet