Studie Studienabschluss

Studien

Meanings and phrases

klinischen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Nach intensiven klinischen Studien sind seit dem 2.
  • B. im Rahmen von klinischen Studien durchgeführt.
  • Matsumura führte dabei die klinischen Studien durch.

weiteren Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Dies müsse in weiteren Studien verifiziert werden.
  • Anschließend ging er zu weiteren Studien nach Rom.
  • Zu weiteren Studien ging er nach München und Paris.

weitere Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Dieser Ausbildung folgten weitere Studien in Paris.
  • Dafür sind jedoch noch weitere Studien notwendig.
  • Diese Forderung unterstützten einige weitere Studien.

theologischen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Danach setzte er seine theologischen Studien fort.
  • 1663 vollendete er seine theologischen Studien.
  • Die theologischen Studien wurden bis 1572 fortgesetzt.
E.g.
  • Er widmete sich auch wissenschaftlichen Studien.
  • Nebenbei setzte er seine wissenschaftlichen Studien fort.
  • „"Das sei in mehr als 30 wissenschaftlichen Studien belegt.

klinische Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Mehrere klinische Studien wurden jedoch begonnen.
  • Außerdem fördert die ETA gezielt klinische Studien.
  • Zurzeit laufen hierzu einige klinische Studien.

setzte seine Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Er setzte seine Studien später in Düsseldorf fort.
  • Er setzte seine Studien in Bonn und Gießen fort.
  • Er setzte seine Studien daraufhin in Edinburgh fort.

Abschluss seiner Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Zum Abschluss seiner Studien ging er 1872 nach Paris.
  • Nach Abschluss seiner Studien ging er in die Schweiz.
  • Seit Abschluss seiner Studien wirkte Boiko als Komponist.

Studien fort

Pronunciation German
E.g.
  • Nebenbei setzte er seine botanischen Studien fort.
  • Danach setzte er seine theologischen Studien fort.
  • Weiterhin setzte er in Berlin seine Studien fort.
E.g.
  • Er hat über 200 wissenschaftliche Studien verfasst.
  • 40 wissenschaftliche Studien pro Jahr und ca.
  • Robert Stell Heflin verfolgte wissenschaftliche Studien.

Studien zeigen

Pronunciation German
E.g.
  • Studien zeigen eine Beteiligung zwischen 3 und 28 %.
  • Verschiedene Studien zeigen Prävalenzen bis zu 9,1 %.
  • Verschiedene Studien zeigen, dass starke Emotionen (z.

zahlreiche Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Es liegen zahlreiche Studien zur Sicherheit vor.
  • Er veröffentlichte zahlreiche Studien zum Thema.
  • Deutinger legte zahlreiche Studien zum Lehnswesen vor.

philosophischen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Für die philosophischen Studien ging er nach Wien.
  • Schon früh widmete er sich philosophischen Studien.
  • Danach wandte Miranda sich philosophischen Studien zu.

internationale Studien

Pronunciation German
E.g.
  • 1978 studierte er an am Genfer Hochschulinstitut für internationale Studien.
  • Es folgte eine Ausbildung am Genfer Hochschulinstitut für internationale Studien.
  • 1963/64 war er Stipendiat am Genfer Hochschulinstitut für internationale Studien.

schloss seine Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Er schloss seine Studien 1888 mit der Promotion ab.
  • Er schloss seine Studien 1969 mit dem Diplom ab.
  • und schloss seine Studien mit der Promotion ab.

historischen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Diese zeigt er in seinen historischen Studien an.
  • Schiller nahm seine historischen Studien sehr ernst.
  • Daneben widmete er sich historischen Studien.

Studien setzte

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Studien setzte er in Poitiers und Paris fort.
  • Seine Studien setzte er dann ab 1831 in Berlin fort.
  • Ihre Studien setzte sie fort in Mailand und Budapest.

Studien zur Geschichte

Pronunciation German
E.g.
  • Studien zur Geschichte eines musikalischen Topos".
  • Studien zur Geschichte der Ersten Philosophie.
  • ): "Studien zur Geschichte des Preußenlandes.

verschiedenen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Apricitabin wurde in verschiedenen Studien untersucht.
  • So wurden in verschiedenen Studien z.
  • Die Überlebensrate liegt nach verschiedenen Studien unter 20 %.

Studien führten

Pronunciation German
E.g.
  • Weitere Studien führten ihn nach Berlin und Paris.
  • Weitere Studien führten ihn nach Paris und Basel.
  • Weitere Studien führten ihn nach München und Paris.

folgten Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Darauf folgten Studien in Frankreich und Italien.
  • 1949 bis 1954 folgten Studien bei George Antheil.
  • Es folgten Studien bei César Thomson in Brüssel.

Studien zeigten

Pronunciation German
E.g.
  • Studien zeigten Unterschiede in der elterlichen Fürsorge.
  • Studien zeigten praktische Ausführung auf.
  • Kleinere Studien zeigten einen Nutzen der Hormonersatztherapie.

Studien absolvierte

Pronunciation German
E.g.
  • Es ist unbekannt, wo er seine Studien absolvierte.
  • Seine Studien absolvierte er in Bonn und Münster.
  • Weitere Studien absolvierte er in Bern und Rom.

Studien zufolge

Pronunciation German
E.g.
  • Neueren genetischen Studien zufolge bilden diese (nach ahd.
  • Studien zufolge wurden über 300 Vogelarten ausfindig gemacht.
  • Montiert wurden amerikanischen Studien zufolge maximal etwa 3500 Stück.

ersten Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Dort machte Carl seine ersten Studien im Zeichnen.
  • Am Lietzensee fertigte er seine ersten Studien an.
  • Seit Dezember 2016 laufen die ersten Studien, insb.

Studien in Paris

Pronunciation German
E.g.
  • Dieser Ausbildung folgten weitere Studien in Paris.
  • Anschließend setzte er seine Studien in Paris fort.
  • Er setzte seine Studien in Paris und Heidelberg fort.

Beendigung seiner Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Nach Beendigung seiner Studien wurde zum Dr. jur.
  • Nach Beendigung seiner Studien mit der Promotion zum Dr. iur.
  • Nach Beendigung seiner Studien kehrte er nach Kurland zurück.

mehreren Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Die Wirksamkeit wurde in mehreren Studien belegt.
  • Die Schlüsselwortmethode wurde in mehreren Studien geprüft.
  • Dort erwies es sich in mehreren Studien Atomoxetin überlegen.

Studien schloss

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Studien schloss er mit dem Magistertitel ab.
  • Seine Studien schloss er mit einem Master-Titel ab.
  • Seine Studien schloss er mit der Promotion zum "Dr.

klinischer Studien

Pronunciation German
E.g.
  • B. die Probleme im Umfeld klinischer Studien.
  • Epidemiologische Methoden bilden die Grundlage klinischer Studien.
  • Er war ein Fachmann für Epidemiologie und die Konzeption klinischer Studien.

historische Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Gleichzeitig betrieb Wurstisen historische Studien.
  • Vorausgegangen waren umfassende historische Studien.
  • Meyer nutzt den Freiraum für erste historische Studien.

Studien fortzusetzen

Pronunciation German
E.g.
  • Er reiste nach Damaskus, um dort seine Studien fortzusetzen.
  • 1499 ging er nach Padua, um dort seine Studien fortzusetzen.
  • 1811 ging er nach Marburg, um dort seine Studien fortzusetzen.

weiterführende Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Es folgten weiterführende Studien bei Nicolas Kynaston.
  • 1976 kehrte er für weiterführende Studien nach Rom zurück.
  • 1999 wurde er für weiterführende Studien nach Rom entsandt.

Studien betrieb

Pronunciation German
E.g.
  • Weitere Studien betrieb er mit Schweinen und Affen.
  • Wo er weiter Studien betrieb, ist nicht bekannt.
  • Weitere Studien betrieb er in Europa und Afrika.

empirischen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • In seinen empirischen Studien "Die globale Wirtschaftselite.
  • Auch die empirischen Studien zur Ev.
  • Es schwankt in unterschiedlichen empirischen Studien teils stark.

theologische Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Hier wollte er theologische Studien absolvieren.
  • Nebenher verfolgte er theologische Studien in Leipzig.
  • Anschließend betrieb er bis 1658 theologische Studien.
E.g.
  • 1980 wurde er zu weiterführenden Studien nach Rom geschickt.
  • Nach weiterführenden Studien erlangte sie dort auch ihren M.S.
  • Von 2005 bis 2009 hielt er sich zu weiterführenden Studien auf.

juristischen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Gleichzeitig widmete er sich juristischen Studien.
  • Wegen seiner juristischen Studien wurde er auch zum ao.
  • Im September 1939 beendete er seine juristischen Studien.

Studien fortsetzte

Pronunciation German
E.g.
  • Sie reiste nach Paris, wo sie ihre Studien fortsetzte.
  • Foye in Lüttich, wo er zur selben Zeit seine Studien fortsetzte.
  • Danach ging er nach Sankt Petersburg, wo er seine Studien fortsetzte.

zahlreichen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Diese Kritik wird von zahlreichen Studien bestätigt.
  • Der CHADS-VASc Score wurde in zahlreichen Studien evaluiert.
  • Auch diese Hypothese konnte in zahlreichen Studien entkräftet werden.

Studien in Rom

Pronunciation German
E.g.
  • Anschließend setzte er seine Studien in Rom fort.
  • Von 1850 bis 1854 setzte er seine Studien in Rom fort.
  • Er machte Studien in Rom, Florenz und Venedig.

empirische Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Dies sei aber nur über empirische Studien möglich.
  • Ihre Publikationen sind empirische Studien zur Konjunktur.
  • Hierzu liegen bereits einschlägige empirische Studien vor.

medizinischen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Er begann seine medizinischen Studien in Wien 1831.
  • Später wandte er sich medizinischen Studien zu.
  • Zudem beschäftigte er sich auch mit medizinischen Studien.

Reihe von Studien

Pronunciation German
E.g.
  • In den Nachkriegsjahren komponierte er eine Reihe von Studien.
  • Es existiert eine Reihe von Studien, die in diese Richtung deuten.
  • Es gibt eine Reihe von Studien, die sich mit Unholden beschäftigen.

Studien konnten

Pronunciation German
E.g.
  • Studien konnten das bisher jedoch nicht bestätigen.
  • Neuere Studien konnten diese Wirkung nicht bestätigen.
  • Andere Studien konnten diese Effekte nicht replizieren.

Studien durchgeführt

Pronunciation German
E.g.
  • B. im Rahmen von klinischen Studien durchgeführt.
  • Nach Herstellerangaben wurden zwei Studien durchgeführt.
  • Am Darmkrebszentrum werden verschiedene Studien durchgeführt.

musikalischen Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Über seine musikalischen Studien ist wenig bekannt.
  • Gasser begann seine musikalischen Studien in Neustift.
  • Gleichzeitig führte er seine musikalischen Studien fort.

verschiedene Studien

Pronunciation German
E.g.
  • Trimmel schloss verschiedene Studien mit den Titeln Mag.
  • Dadurch laufen verschiedene Studien auf AVI.
  • Junkers entwarf noch verschiedene Studien zum Nurflügler.

Studien belegen

Pronunciation German
E.g.
  • Studien belegen klar das Überwiegen männlicher Täter.
  • Studien belegen Spuralter von 48 Stunden bis zu sechs Monate.
  • Sechs unabhängig voneinander durchgeführte Studien belegen, dass z.

Studien in Berlin

Pronunciation German
E.g.
  • Theologische Studien in Berlin und Basel folgten.
  • Im Jahr 1910 hielt er sich zu Studien in Berlin auf.
  • Im Jahre 1876 setzte er seine Studien in Berlin fort.

Studien widmete

Pronunciation German
E.g.
  • Nach Abschluss seiner Studien widmete er sich dem Lehramt.
  • Während dieser Studien widmete er sich der Textbuchentwicklung.
  • Ab 1612 wohnte er in London, wo er sich antiquarischen Studien widmete.

meisten Studien

Pronunciation German
E.g.
  • In den meisten Studien stellen Vögel nach Kleinsäugern (z.
  • Die meisten Studien erfüllen keinen wissenschaftlichen Anspruch.
  • Die meisten Studien beruhen auf Kotuntersuchungen bei Hauskatzen.
Wordnet