Treten Treue

Treu

Meanings and phrases

treu blieb

Pronunciation German
E.g.
  • Wiener Neustädter SC, dem er bis 2005 treu blieb.
  • FC Magdeburg, dem er als Torwart bis 1991 treu blieb.
  • Br., dem er dann ein Leben lang treu blieb.

treu geblieben

Pronunciation German
E.g.
  • Dieser Haltung ist man bis zuletzt treu geblieben.
  • Letzterer muss also Antonius treu geblieben sein.
  • Ihrem Stil ist die Band bis heute treu geblieben.

Treu und Glauben

Pronunciation German
E.g.
  • Auf Treu und Glauben Auf Treu und Glauben steht für:
  • Die Geschäfte beruhen auf Treu und Glauben.

treu bleiben

Pronunciation German
E.g.
  • Er sollte ihr bis zu seinem Tod 1574 treu bleiben.
  • Der aber will seinem alten Glauben treu bleiben.
  • Meiderich 1906, der Paul langjährig treu bleiben würde.

treu ergeben

Pronunciation German
E.g.
  • Tatsächlich war das Paar dem Herzog treu ergeben.
  • Besonders die Garderegimenter waren ihr treu ergeben.
  • Seine italienische Frau war ihm treu ergeben.

Verein treu

Pronunciation German
E.g.
  • Liga blieb ein großer Teil der Fans dem Verein treu.
  • Bundesliga im Mai 2009 blieb Eilhoff dem Verein treu.
  • Nur vier Stammspieler blieben dem Verein treu.

treu zu bleiben

Pronunciation German
E.g.
  • Er entschied sich, seiner Vision treu zu bleiben.
  • Sie brauche keinen Ruhm, um ihm treu zu bleiben.
  • Dieser sei „schon immer ihre Methode, sich treu zu bleiben“.

lang treu

Pronunciation German
E.g.
  • Alle blieben ihren Ämtern über 30 Jahre lang treu.
  • Insgesamt war er dem Verein acht Jahre lang treu.
  • Gefundene Paare bleiben sich ihr Leben lang treu.

Jahre treu

Pronunciation German
E.g.
  • Sie blieb dem Kino letztlich über 45 Jahre treu.
  • Dem letzteren Heim blieb er 30 Jahre treu verbunden.
  • Seinem Beruf als Bergmann blieb er für 26 Jahre treu.
Wordnet