Völkischen Völlige

Völlig

Meanings and phrases

völlig zerstört

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wurden 1889 durch einen Brand völlig zerstört.
  • Sie wurde 1856 bei einem Erdbeben völlig zerstört.
  • Im Ersten Weltkrieg wurde der Ort völlig zerstört.

fast völlig

Pronunciation German
E.g.
  • Rosebery d’Arguto ist heute fast völlig vergessen.
  • Eine Charakterisierung Orlandos fehlt fast völlig.
  • Die gesamte Innenstadt wurde fast völlig zerstört.

völlig neu

Pronunciation German
E.g.
  • zurück, der den Chor 1513 völlig neu organisierte.
  • Im August 1943 wurde ein völlig neu formiertes LI.
  • Die Nordkurve wurde somit völlig neu strukturiert.

völlig neue

Pronunciation German
E.g.
  • eine völlig neue Welt, die ihn sofort faszinierte.
  • Es handelte sich um eine völlig neue Konstruktion.
  • Sie stoßen dabei auf völlig neue Kulturphänomene.

völlig überraschend

Pronunciation German
E.g.
  • Er starb völlig überraschend an einem Magenleiden.
  • Für die fünf ist die Teilnahme völlig überraschend.
  • Er starb völlig überraschend an einem Herzschlag.

völlig neuen

Pronunciation German
E.g.
  • 2015 spielt Samsung daher mit einem völlig neuen Team.
  • Dies ermöglicht einen völlig neuen Bezug zu den Bäumen.
  • Er gilt als Schöpfer einer völlig neuen Kriegschirurgie.

völlig andere

Pronunciation German
E.g.
  • Schulpolitisch hatte er eine völlig andere Haltung.
  • Es sind auch völlig andere Namensherkünfte möglich.
  • Die Funktionsweise ist jedoch eine völlig andere.

völlig anderen

Pronunciation German
E.g.
  • Ralph sieht sie nun in einem völlig anderen Licht.
  • Zu einem völlig anderen Ergebnis kam David Kimbell.
  • Hans Delbrück kam zu einem völlig anderen Urteil.

fast völlig zerstört

Pronunciation German
E.g.
  • Die gesamte Innenstadt wurde fast völlig zerstört.
  • Im März 1945 wurde die Kirche fast völlig zerstört.
  • Das französische Lager war fast völlig zerstört.

völlig neues

Pronunciation German
E.g.
  • Viele Monster erhielten ein völlig neues Design.
  • Ohligs erhielt ein völlig neues Verkehrskonzept.
  • Im Januar 1999 erschien ein völlig neues Modell.

völlig anders

Pronunciation German
E.g.
  • Nach einem Jahr sehen die Dinge völlig anders aus.
  • Junge Kaiserfische sind oft völlig anders gefärbt.
  • Dieser war auch technisch völlig anders ausgelegt.

völlig unabhängig

Pronunciation German
E.g.
  • und VGG), die von der GEMA völlig unabhängig sind.
  • Indes braucht er nicht völlig unabhängig zu sein.
  • Er ist von der Flözmächtigkeit völlig unabhängig.

nahezu völlig

Pronunciation German
E.g.
  • Es ging durch die Inflation nahezu völlig verloren.
  • Er ist heute nahezu völlig in Vergessenheit geraten.
  • Er ist heutzutage als Sänger nahezu völlig vergessen.

völlig unerwartet

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahr 2000 starb Günter Brödl völlig unerwartet.
  • Klasse, starb völlig unerwartet mit erst 65 Jahren.
  • 1958 starb Lorraine Walsh-Geller völlig unerwartet.

völlig unbekannt

Pronunciation German
E.g.
  • Die „Fünf Tibeter“ sind in Tibet völlig unbekannt.
  • Die junge Frau ist Ralf und Katja völlig unbekannt.
  • Wie das Haus damals aussah ist völlig unbekannt.

völlig frei

Pronunciation German
E.g.
  • Die Nichtterminalzeichen sind dagegen völlig frei.
  • Auch die Wahl des Energiespeichers ist völlig frei.
  • Er hoffte, dass Xu nun „völlig frei“ sein werde.

völlig zum Erliegen

Pronunciation German
E.g.
  • Nach 1611 kam die Gesellschaft völlig zum Erliegen.
  • Der Zugverkehr kam daraufhin völlig zum Erliegen.
  • Das religiöse Leben kam fast völlig zum Erliegen.
E.g.
  • Sie führen auch völlig unterschiedliche Wappen.
  • Beide entwickeln völlig unterschiedliche Kampftaktiken.
  • Beide hatten völlig unterschiedliche Grundvorstellungen.

völlig verschwunden

Pronunciation German
E.g.
  • Bis auf den Schlosspark ist es völlig verschwunden.
  • Die einstige Erhebung ist daher völlig verschwunden.
  • Die Anlage ist in der Folge völlig verschwunden.

völlig anderes

Pronunciation German
E.g.
  • Allerdings ist das Trennprinzip ein völlig anderes.
  • Damit bekam das Dorf ein völlig anderes Bild.
  • Der Ort erhielt ein völlig anderes Gesicht.

völlig verarmt

Pronunciation German
E.g.
  • Zu seinem Tod lebte er völlig verarmt in Nürnberg.
  • 1813 ging er nach Graz wo er völlig verarmt starb.
  • Er starb infolge der Geldentwertung völlig verarmt.

völlig verändert

Pronunciation German
E.g.
  • So wurde das Raumbild der Kirche völlig verändert.
  • Durch Umbauten wurde das Innere völlig verändert.
  • Das Schiff ist wohl 1620 völlig verändert worden.

völlig zerstörten

Pronunciation German
E.g.
  • Die völlig zerstörten Konventsgebäude lagen im Süden.
  • In einigen völlig zerstörten Häusern kamen ganze Familien um.
  • Die Zahl der völlig zerstörten Häuser wird mit 2762 beziffert.

völlig zerstörte

Pronunciation German
E.g.
  • 1997 wurde das völlig zerstörte Plymouth aufgegeben.
  • Dabei riss man das alte, völlig zerstörte Brennhaus ab.
  • 1651 kehrten sie in das völlig zerstörte Kloster zurück.
E.g.
  • Aus ursprünglich völlig unterschiedlichen Stücken wie z.
  • Sie kamen zu völlig unterschiedlichen Zeiten in das Gotteshaus.
  • Die Nähe dieser völlig unterschiedlichen Zonen ist ungewöhnlich.

völlig offen

Pronunciation German
E.g.
  • Wann die Legion an den Rhein kam, ist völlig offen.
  • Die republikanische Nominierung war völlig offen.
  • Die Nachfolge Nolans galt daher als völlig offen.

nie völlig

Pronunciation German
E.g.
  • Sie erreicht zwei Minima, erlischt aber nie völlig.
  • Aber die Gestalten Holmeads versteinern nie völlig.
  • Er gab die Geschäfte jedoch nie völlig aus der Hand.

völlig überrascht

Pronunciation German
E.g.
  • Die Franzosen waren zunächst völlig überrascht.
  • Dadurch wurden die Franzosen völlig überrascht.
  • Die Christen waren zunächst völlig überrascht.

völlig außer

Pronunciation German
E.g.
  • Infolgedessen geriet Edie völlig außer Kontrolle.
  • Die Gambe kam bald darauf völlig außer Gebrauch.
  • Dort ist die Lage bereits völlig außer Kontrolle geraten.

völlig unzureichend

Pronunciation German
E.g.
  • Die Bekleidung der Häftlinge war völlig unzureichend.
  • Sie war in diesen Jahren völlig unzureichend untergebracht.
  • Die Verpflegung war völlig unzureichend.

völlig neuer

Pronunciation German
E.g.
  • Ein damals völlig neuer Elektrolyt kam aus Japan.
  • Zusätzlich wurde ein (völlig neuer) Nachspann angefügt.
  • Damit beginnt für Franz ein völlig neuer Lebensabschnitt.

völlig geklärt

Pronunciation German
E.g.
  • Nicht völlig geklärt ist die Veröffentlichungsform.
  • Diese Frage scheint nicht völlig geklärt zu sein.
  • Die Herkunft des Wortes ist nicht völlig geklärt.

völlig unbekannten

Pronunciation German
E.g.
  • 1983 unterlag er gegen den völlig unbekannten S.T.
  • Die fast völlig unbekannten Znowhite erst recht nicht.“
  • Sein Bewusstsein springt in einen höheren, ihm völlig unbekannten Zustand.

Zeit völlig

Pronunciation German
E.g.
  • Das war für die damalige Zeit völlig ausreichend.
  • Die Burg Nordenau war zu dieser Zeit völlig verfallen.
  • Deren Funktion war zu damaliger Zeit völlig unbekannt.

völlig unbekannte

Pronunciation German
E.g.
  • Hier wartet eine ihm völlig unbekannte Welt auf ihn.
  • Nach ihm werden nur ansonsten völlig unbekannte Personen genannt.
  • Sein erster Erfolg wurde die bis dahin völlig unbekannte Band Trio.

völlig vernichtet

Pronunciation German
E.g.
  • Das Söldnerheer wurde dabei völlig vernichtet.
  • Die Inneneinrichtung wurde völlig vernichtet.
  • Das Kloster wurde durch den Brand fast völlig vernichtet.

völlig neu gestaltet

Pronunciation German
E.g.
  • Auch die Außenanlagen wurden völlig neu gestaltet.
  • Er wurde in den 2000er Jahren völlig neu gestaltet.
  • Ebenso wurde das Kircheninnere völlig neu gestaltet.

völlig erschöpft

Pronunciation German
E.g.
  • Marx: „Er war völlig erschöpft und halluzinierte.
  • Freese lag völlig erschöpft und schlafend in einem Waldstück.
  • Am Heiligen Abend erreicht Lassie völlig erschöpft ihr Zuhause.

völlig verschiedene

Pronunciation German
E.g.
  • Es handelt sich um zwei völlig verschiedene Arten.
  • Es kann mehrere völlig verschiedene Ursachen geben.
  • Es gab drei völlig verschiedene Kameras mit diesem Namen.

völlig unklar

Pronunciation German
E.g.
  • Sinn und Zweck von Callanish 9 ist völlig unklar.
  • Die Rolle des Königs ist im Grunde völlig unklar.
  • Die Natur des „Wurmes“ blieb lange völlig unklar.

völlig unterschiedlich

Pronunciation German
E.g.
  • der Teilnehmerzahl völlig unterschiedlich besetzt.
  • Die dargestellten Themen sind völlig unterschiedlich.
  • Die Ballarten sind aber völlig unterschiedlich.

völlig isoliert

Pronunciation German
E.g.
  • Vor Dezember 1309 war Ayr Castle völlig isoliert.
  • In Mexiko waren die Pfemferts fast völlig isoliert.
  • Die sowjetische Zone war fast völlig isoliert.

völlig ungeeignet

Pronunciation German
E.g.
  • Doch die meisten Bewerberinnen sind völlig ungeeignet.
  • Diesen hielt Rauber für völlig ungeeignet für das Amt.
  • Man fand die Tide jedoch für die Ausfahrt völlig ungeeignet.

völlig klar

Pronunciation German
E.g.
  • Seine Beweggründe sind bis heute nicht völlig klar.
  • Worin diese Vorteile bestehen, ist nicht völlig klar.
  • Dabei blieb er bis zuletzt geistig völlig klar.

völlig verwüstet

Pronunciation German
E.g.
  • Der Friedhof wurde im Jahre 1940 völlig verwüstet.
  • In der NS-Zeit wurde der Friedhof völlig verwüstet.
  • Viele der umliegenden Dörfer waren völlig verwüstet.

völlig mittellos

Pronunciation German
E.g.
  • Příhoda kehrte völlig mittellos nach Mailand zurück.
  • Mit 24 Jahren stirbt Elisabeth völlig mittellos.
  • Dort waren die beiden zunächst völlig mittellos.

damals völlig

Pronunciation German
E.g.
  • Sie war in der höheren Oper damals völlig neuartig.
  • Ein damals völlig neuer Elektrolyt kam aus Japan.
  • Das Innere der Kirche war damals völlig verwahrlost.

inzwischen völlig

Pronunciation German
E.g.
  • Dieser ist aber inzwischen völlig verschwunden.
  • Seine Familie war inzwischen völlig verarmt.
  • Im Jahre 1947 starb sie, inzwischen völlig verarmt, in Anklam.

schließlich völlig

Pronunciation German
E.g.
  • Zum Kriegsende kam sie schließlich völlig zum Erliegen.
  • Enids Welt ist dadurch schließlich völlig umgekrempelt.
  • Die Prim sollte schließlich völlig entfallen.

völlig falsch

Pronunciation German
E.g.
  • Damit hatte er die politische Lage völlig falsch eingeschätzt.
  • Der Schaffner schätzte die Situation zunächst völlig falsch ein.
  • Solche Annahmen sind völlig falsch.

völlig anderer

Pronunciation German
E.g.
  • Laches widerspricht, er ist völlig anderer Meinung.
  • Ohne diese Abgase ist Jeff ein völlig anderer Mensch.
  • Johnny Loftus von allmusic.com ist völlig anderer Meinung.

völlig leer

Pronunciation German
E.g.
  • Er geht durch das Haus, aber es ist völlig leer.
  • Das Leitungsband (LB) ist hingegen völlig leer.
  • Mario sitzt in seiner Wohnung, die nun völlig leer ist.

völlig umgestaltet

Pronunciation German
E.g.
  • Der lang gestreckte Raum wurde völlig umgestaltet.
  • Die Schmalspuranlagen wurden völlig umgestaltet.
  • 2014 bis 2015 wurde der Altarraum völlig umgestaltet.

Krieg völlig

Pronunciation German
E.g.
  • Die Kiwittschule wurde im Krieg völlig zerstört.
  • Dieses wurde im Dreißigjährigen Krieg völlig zerstört.
  • 1635 wurde es im Dreißigjährigen Krieg völlig zerstört.

völlig ausgeschlossen

Pronunciation German
E.g.
  • Diese Variante dürfte völlig ausgeschlossen sein.
  • Die Wiederkehr ist aber völlig ausgeschlossen.
  • Da ein Sieg völlig ausgeschlossen war, trat Eyn-al-Dowleh zurück.

Weltkrieg völlig

Pronunciation German
E.g.
  • Der Ort wurde im Ersten Weltkrieg völlig zerstört.
  • Beide wurden im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört.
  • Das Dorf wurde im Ersten Weltkrieg völlig zerstört.

völlig in Vergessenheit

Pronunciation German
E.g.
  • Der Ort geriet daraufhin völlig in Vergessenheit.
  • Nach seinem Tod geriet Cura völlig in Vergessenheit.
  • Er ist heute nahezu völlig in Vergessenheit geraten.

völlig normal

Pronunciation German
E.g.
  • Strukturell sind die Lider jedoch völlig normal.
  • In Andalusien sei das völlig normal, meinte sie selbst.
  • Draußen wirkt zunächst alles völlig normal.

völlig fremd

Pronunciation German
E.g.
  • Den Papua in Mount Hagen ist das völlig fremd.
  • Dem homo sociologicus sind Nutzenabwägungen völlig fremd.
  • Christliche Tugend ist ihnen völlig fremd.
Wordnet