Verantwortlicher Verarbeitende

Verantwortung

Meanings and phrases

Verantwortung gezogen

Pronunciation German
E.g.
  • Niemand sei dafür zur Verantwortung gezogen worden.
  • Es müsse jemand zur Verantwortung gezogen werden.
  • Die Täter wurden nicht zur Verantwortung gezogen.

eigener Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Sie gestaltet ihre Arbeit in eigener Verantwortung.
  • 150 Veranstaltungen in eigener Verantwortung durch.
  • gestaltet ihr Leben in eigener Verantwortung“.

politische Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Ab dieser Zeit trug er zunehmend eigene politische Verantwortung.
  • Er hatte die politische Verantwortung für die Royal Navy zu tragen.
  • Eine politische Verantwortung gegenüber Sachsen lehnte er weiterhin ab.

Verantwortung zu übernehmen

Pronunciation German
E.g.
  • Diese prägte in früh Verantwortung zu übernehmen.
  • Er erklärte, er sei Willens Verantwortung zu übernehmen.
  • V., diesen wieder in die eigene Verantwortung zu übernehmen.

Verantwortung übernehmen

Pronunciation German
E.g.
  • Die USA müssten Verantwortung übernehmen, so Obama.
  • Dafür müsse die Polizeiführung Verantwortung übernehmen.
  • Morrie Tanager musste schon früh Verantwortung übernehmen.

soziale Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Dem Architekten gedachte er große soziale Verantwortung zu.
  • Wert wird auf die soziale Verantwortung der Unternehmen gelegt.
  • Neben der Forschung und Lehre übernahm Beljajew auch soziale Verantwortung.

übernahm die Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Niemand übernahm die Verantwortung für den Anschlag.
  • Die Hamas übernahm die Verantwortung für den Angriff.
  • Die Hamas übernahm die Verantwortung für den Anschlag.

alleinige Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Er übernahm die alleinige Verantwortung für die Niederlage.
  • Daher erhielt Poppe nicht mehr die alleinige Verantwortung.
  • Ab 1978 übernahm man die alleinige Verantwortung für DOS/VSE.

Verantwortung gegenüber

Pronunciation German
E.g.
  • Unsere Verantwortung gegenüber der Geschichte“ hielt.
  • Eine politische Verantwortung gegenüber Sachsen lehnte er weiterhin ab.
  • Kaiser verortete dies in seinem „penible[n] Sinn für die Verantwortung gegenüber großer Musik“.

volle Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Seit 2011 trägt sie wieder die volle Verantwortung.
  • Captain Watson übernahm die volle Verantwortung.
  • die volle Verantwortung für den Club übernahm.

Verantwortung dafür

Pronunciation German
E.g.
  • Er wolle seinen Teil der Verantwortung dafür übernehmen.
  • Die Verantwortung dafür lag bei den erfahrenen Spielern.
  • Ich übernehme die Verantwortung dafür.

besondere Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Der SMS-Dienst-Betreiber hat also eine besondere Verantwortung.
  • Der Kultus ist in die besondere Verantwortung der Priester gegeben.
  • Dabei trug er besondere Verantwortung für die afrikanische Philosophie.

eigene Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Die unteren Instanzen handelten auf eigene Verantwortung.
  • V., diesen wieder in die eigene Verantwortung zu übernehmen.
  • Der Einweisung kam Watkins auf eigene Verantwortung nicht nach.

mehr Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Später gab man dem Ligaba mehr Verantwortung.
  • Seit 1930 hatte Jean stetig mehr Verantwortung übernommen.
  • Je höher der Dienstgrad, desto mehr Verantwortung trägt man.

sozialer Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Das Haus soll ein „Theater mit sozialer Verantwortung“ sein.
  • Besitz war für ihn gleichbedeutend mit sozialer Verantwortung.
  • Ergebnisse sozialer Verantwortung 9.

gesellschaftliche Verantwortung

Pronunciation German
E.g.
  • Darin erkennen sie die gesellschaftliche Verantwortung von Hochschulen an.
  • Die Sparkasse Rottal-Inn übernimmt gesellschaftliche Verantwortung für die Region.
  • V. (FITUG), Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.

Verantwortung und Zukunft

Pronunciation German
E.g.
  • Zu nennen ist zum Beispiel die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“.
  • D. Otto Graf Lambsdorff bei der „Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“.
  • 2000 wurde er Vorstandsvorsitzender der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“.

Verantwortung zu ziehen

Pronunciation German
E.g.
  • Forderungen, Taylor zur Verantwortung zu ziehen, blieben unerhört.
  • Der Spieler entschließt sich, seinen Peiniger zur Verantwortung zu ziehen.
  • Gächter ist am Boden zerstört und wild entschlossen, Hasselt zur Verantwortung zu ziehen.
Wordnet