Vergessenen Vergewaltigt

Vergessenheit

Meanings and phrases

Vergessenheit geraten

Pronunciation German
E.g.
  • Sein Werk war lange Zeit in Vergessenheit geraten.
  • Heute ist der Komponist in Vergessenheit geraten.
  • Das Palais ist weitgehend in Vergessenheit geraten.

Vergessenheit geriet

Pronunciation German
E.g.
  • 150 Jahren in Vergessenheit geriet.
  • Später lebte er in Valle (Setesdal), wo er in Vergessenheit geriet.
  • Ihrer Arbeit ist es zu verdanken, dass Atget nicht in Vergessenheit geriet.

geriet in Vergessenheit

Pronunciation German
E.g.
  • Das mittelalterliche Metz geriet in Vergessenheit.
  • Sie geriet in Vergessenheit und begann zu verfallen.
  • Nach 1933 stand er leer und geriet in Vergessenheit.

Vergessenheit geratenen

Pronunciation German
E.g.
  • Darin gab er u. a. bereits in Vergessenheit geratenen Autoren (z.
  • Er skizziert so das Bild eines in Vergessenheit geratenen Krieges.
  • Hier werden Lieder von zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Komponisten vorgestellt.

Vergessenheit geratene

Pronunciation German
E.g.
  • Das in Vergessenheit geratene Rondell wurde wiederentdeckt.
  • Dabei soll der in Vergessenheit geratene Theatersaal erhalten bleiben.
  • Auch der seit dem Moustérien in Vergessenheit geratene Kratzer (franz.

fast in Vergessenheit

Pronunciation German
E.g.
  • Die Beschreibung geriet aber fast in Vergessenheit.
  • Heute ist die Legende fast in Vergessenheit geraten.
  • Heutzutage ist er hier fast in Vergessenheit geraten.

bald in Vergessenheit

Pronunciation German
E.g.
  • Innerparteilich geriet er bald in Vergessenheit.
  • Nach seinem Tod geriet Anreith bald in Vergessenheit.
  • Eberweins Musik geriet bald in Vergessenheit.

Vergessenheit gerieten

Pronunciation German
E.g.
  • Gänzlich in Vergessenheit gerieten die Pläne jedoch nicht.
  • Es gab allerdings schon andere Vorläufer, die wieder in Vergessenheit gerieten.
  • Zum ersten kommentierte man aktuelle Ereignisse, bevor sie in Vergessenheit gerieten.

Zeit in Vergessenheit

Pronunciation German
E.g.
  • So geriet Vanuatu für lange Zeit in Vergessenheit.
  • Sein Werk war lange Zeit in Vergessenheit geraten.
  • Dann geriet es für lange Zeit in Vergessenheit.

schnell in Vergessenheit

Pronunciation German
E.g.
  • Nach seinem Tod geriet er schnell in Vergessenheit.
  • Curfeß geriet nach seinem Tod schnell in Vergessenheit.
  • Nach seinem Tod geriet er daher schnell in Vergessenheit.

zunehmend in Vergessenheit

Pronunciation German
E.g.
  • Nach 1945 geriet er zunehmend in Vergessenheit.
  • Er verwilderte und geriet zunehmend in Vergessenheit.
  • Danach geriet sie zunehmend in Vergessenheit.

völlig in Vergessenheit

Pronunciation German
E.g.
  • Der Ort geriet daraufhin völlig in Vergessenheit.
  • Nach seinem Tod geriet Cura völlig in Vergessenheit.
  • Er ist heute nahezu völlig in Vergessenheit geraten.
Wordnet