Zúñiga Zügen

Züge

Meanings and phrases

Züge verkehren

Pronunciation German
E.g.
  • Züge verkehren in Richtung Bruchsal und Stuttgart.
  • 20 Züge verkehren auf der Strecke Washington, D.C.
  • Züge verkehren in alle wichtigen Städte des Landes.

Züge der Linie

Pronunciation German
E.g.
  • Zunächst hielten die Züge der Linie U6 ab dem 28.
  • Zudem beginnen und enden hier Züge der Linie S21.
  • Es verkehren Züge der Linie RB 28 „Eifel-Bördebahn“.

fuhren die Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Damit fuhren die Züge 254 km durch Gebiet der DDR.
  • Somit fuhren die Züge an Lindenholzhausen vorbei.
  • Fortan fuhren die Züge ohne Halt durch den Bahnhof.

verkehren die Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Von Gleis 3 aus verkehren die Züge nach Friedberg.
  • Während 16 km verkehren die Züge auf Altstrecken.
  • Seitdem verkehren die Züge überwiegend durchgängig.

Züge pro

Pronunciation German
E.g.
  • Zunächst verkehren fünf Züge pro Tag und Richtung.
  • In den Jahren 1940/41 zählte man 145 Züge pro Tag.
  • 2011 fuhren etwa 350 Züge pro Tag auf der Strecke.

Züge der Baureihe

Pronunciation German
E.g.
  • Es wurden 12 Züge der Baureihe E3-2000 beschafft.
  • Die Züge der Baureihe 403 erhalten neue Sitzplätze.
  • Hier wurden Züge der Baureihe C69 und C77 eingesetzt.

Züge fuhren

Pronunciation German
E.g.
  • Die Züge fuhren vor 2013 unter dem Titel CityRail.
  • Weitere Züge fuhren nur von und nach Klostergrab.
  • Sechs Züge fuhren weiter in Richtung New Hampshire.

Züge fahren

Pronunciation German
E.g.
  • Züge fahren über die alte Atbara-Eisenbahnbrücke.
  • Züge fahren hier nur noch zu bestimmten Anlässen.
  • Weitere Züge fahren an einigen Tagen im Dezember.

Züge in Richtung

Pronunciation German
E.g.
  • Es halten nur Züge in Richtung Gare d’Austerlitz.
  • Dort halten die Züge in Richtung Alzey und Mainz.
  • Auf Gleis 1 fahren die Züge in Richtung Itzehoe.

fahren die Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Von hier aus fahren die Züge nach Friedrichsdorf.
  • Seit 2005 fahren die Züge weiter nach Teltow Stadt.
  • Nach ein paar Kurven fahren die Züge in die Station.

einzelne Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Im Norden erreichen einzelne Züge Kiel oder Lübeck.
  • Zwischen Hamburg und Aarhus verkehren einzelne Züge.
  • In Richtung Güterglück gab es nur einzelne Züge.

Züge verkehrten

Pronunciation German
E.g.
  • Weitere Züge verkehrten werktags auf Teilstrecken.
  • Die übrigen Züge verkehrten noch nicht verpendelt.
  • Diese Züge verkehrten ein bis zwei Mal pro Woche.

verkehren Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Es verkehren Züge der RB 11 Wismar–Rostock–Tessin.
  • Im Stundentakt verkehren Züge in beiden Richtungen.
  • Es verkehren Züge der Museumseisenbahn Rahden–Uchte.

ersten Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Am 30. Mai 1963 kamen die ersten Züge zum Einsatz.
  • 2006 war geplant, dass die ersten Züge 2011 fahren.
  • Die ersten Züge wurden 2018 in Betrieb genommen.

Züge mit jeweils

Pronunciation German
E.g.
  • El Toro besitzt zwei Züge mit jeweils sechs Wagen.
  • "Zadra" besitzt zwei Züge mit jeweils sechs Wagen.
  • "Vortex" besaß drei Züge mit jeweils sieben Wagen.

durchgehende Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Die BOB bietet durchgehende Züge bis München Hbf an.
  • Hier verkehren durchgehende Züge von und nach Tiflis.
  • Es gab teilweise durchgehende Züge von Hamburg.

verkehrten die Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Zunächst verkehrten die Züge mit Interregio-Wagen.
  • In der Gegenrichtung verkehrten die Züge getrennt.
  • Ab Oktober 1935 verkehrten die Züge ganzjährig.

verkehrenden Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Der Bahnhof ist Endpunkt aller dort verkehrenden Züge.
  • Sämtliche hier verkehrenden Züge halten an diesem Bahnhof.

halten die Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Heute halten die Züge an einem Haltepunkt, der ca.
  • Darüber hinaus halten die Züge der SKM am Bahnhof.
  • Hier halten die Züge des Regionalverkehrs Beovoz.
E.g.
  • Die gesamte Trilogie trägt autobiographische Züge.
  • Der ausgeführte Text trage autobiographische Züge.
  • Viele seiner Bücher haben autobiographische Züge.

meisten Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Die meisten Züge der Lautertalbahn halten an ihm.
  • In 1980er Jahren fuhren die meisten Züge über Utrecht.
  • Damit wurden die meisten Züge hier umgespannt.

weitere Züge

Pronunciation German
E.g.
  • In den folgenden Jahren kamen weitere Züge hinzu.
  • Sonntags fuhren zwei weitere Züge nach Norwood.
  • Sieben weitere Züge wurden im Herbst 2017 abgenommen.

Züge halten

Pronunciation German
E.g.
  • Die Züge halten auf diesem Abschnitt jedoch nicht.
  • Die Züge halten an vier fahrplanmäßigen Stationen.
  • Die Züge halten hier nicht zum Ein- und Ausstieg.

beiden Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Hier war die Kreuzung der beiden Züge vorgesehen.
  • Die beiden Züge waren auf der Rudolfsbahn unterwegs.
  • Die beiden Züge kollidierten gegen 6:36 Uhr frontal.

Züge mehr

Pronunciation German
E.g.
  • Auf der Strecke verkehren aktuell keine Züge mehr.
  • Seit 2010 halten am Bahnhaltepunkt keine Züge mehr.
  • Heute halten in Weiach-Kaiserstuhl keine Züge mehr.

Züge trägt

Pronunciation German
E.g.
  • Inwiefern das Lied autobiographische Züge trägt, bleibt offen.
  • Sie entwickeln eine Liebe, die schon masochistische Züge trägt.
  • Diese aktualisierte Version der Züge trägt die Bezeichnung LRZ 18.
E.g.
  • Sein drittes Buch hat stark autobiografische Züge.
  • Ein Großteil der Lieder trägt autobiografische Züge.
  • Der Roman trägt deutliche autobiografische Züge.

halten Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Seit dem 6. September 1841 halten Züge in Düren.
  • Hier halten Züge der Bahnstrecke Paris–Mulhouse.
  • In Bad Bentheim halten Züge der Deutschen Bahn.

zusätzliche Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Im März 2010 wurden 49 zusätzliche Züge bestellt.
  • An Wochenenden sollen 22 zusätzliche Züge verkehren.
  • In den Stoßzeiten werden zusätzliche Züge eingesetzt.

Züge pro Tag

Pronunciation German
E.g.
  • Zunächst verkehren fünf Züge pro Tag und Richtung.
  • In den Jahren 1940/41 zählte man 145 Züge pro Tag.
  • 2011 fuhren etwa 350 Züge pro Tag auf der Strecke.

neuen Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Die neuen Züge ähneln äußerlich der Baureihe M200.
  • Die neuen Züge wurden vom Publikum gut angenommen.

Züge pro Stunde

Pronunciation German
E.g.
  • Zu Hauptverkehrszeiten fahren acht Züge pro Stunde.
  • Die Zugfrequenz erreicht bis zu 20 Züge pro Stunde.
  • Es halten 24 Züge pro Stunde an der Märkischen Straße.

besitzt zwei Züge

Pronunciation German
E.g.
  • El Toro besitzt zwei Züge mit jeweils sechs Wagen.
  • "Zadra" besitzt zwei Züge mit jeweils sechs Wagen.
  • "Mystic" besitzt zwei Züge mit jeweils drei Wagen.

kommenden Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Die von Boulogne kommenden Züge befahren das südliche Gleis.
  • Sassnitz ist Endbahnhof für die aus Stralsund kommenden Züge.
  • Sie war zunächst Endstation der von Porte de Vanves kommenden Züge.

viele Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Künftig wurden viele Züge in Mühlacker umgespannt.
  • Da Fahrzeuge fehlen, fallen viele Züge aus.
  • Die Prozessionen in Mafra haben viele Züge des Barock bewahrt.

Züge aus Richtung

Pronunciation German
E.g.
  • Alle Züge aus Richtung Flöha verkehrten nurmehr bis Bärenstein.
  • Von 1945 bis 1984 war er zudem Endpunkt für Züge aus Richtung Wörth.

direkte Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Es gibt direkte Züge nach Moskau und nach Peking.
  • Bis Dezember 2012 fuhren direkte Züge nach Prag (Praha).
  • Zu Spitzenlastzeiten fahren auch direkte Züge nach Gouda.

neue Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Hierfür werden insgesamt fünf neue Züge gebraucht.
  • 2016 wurden 22 neue Züge bei Stadler Rail bestellt.
  • 2009 wurden neue Züge für eine neue Linie bestellt.

Züge des Typs

Pronunciation German
E.g.
  • Die Züge des Typs P 3 wiesen keine Zierleiste auf.
  • Hier kommen Züge des Typs RE Dosto zum Einsatz.
  • Die "vlexx GmbH" setzt Züge des Typs LINT 54 und 81 ein.

Züge täglich

Pronunciation German
E.g.
  • Es verkehrten fünf Züge täglich in jede Richtung.
  • Ferner unterqueren etwa 250 Züge täglich die Brücke.
  • Am Haltepunkt hielten nur noch zwanzig Züge täglich.

gemischte Züge

Pronunciation German
E.g.
  • Ab 1929 kamen nur noch gemischte Züge zum Einsatz.
  • Vor Ort verkehrten anfangs nur zwei gemischte Züge.
  • Dort sollten sie für gemischte Züge einsetzbar sein.
Wordnet