Zahl Zahlenmäßig

Zahlen

Meanings and phrases

reellen Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Sei formula_103 eine Teilmenge der reellen Zahlen.
  • Ihr Wertebereich ist die Menge der reellen Zahlen.
  • Die Menge der reellen Zahlen ist überabzählbar.

natürlichen Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Grundlage ist die Menge der natürlichen Zahlen.
  • Die Registermaschine arbeitet mit natürlichen Zahlen.
  • Die Summe der natürlichen Zahlen von 1 bis 36 ist 666.

ganzen Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Gegeben sei eine Menge von ganzen Zahlen formula_1.
  • Ein Beispiel wären die p-adischen ganzen Zahlen.
  • Die ganzen Zahlen bilden keinen Körper, denn z.

komplexen Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Im Bereich der komplexen Zahlen gilt formula_97.
  • Es seien formula_3 Vektorräume über den komplexen Zahlen.
  • Sei formula_2 der Körper der reellen oder komplexen Zahlen.

rationalen Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Die Menge der rationalen Zahlen ist also abzählbar.
  • Die rationalen Zahlen weisen somit „Lücken“ auf.
  • Wichtig: Diese Paare sind nicht die rationalen Zahlen.

absoluten Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • In absoluten Zahlen waren das 1.297.981 Personen.
  • In absoluten Zahlen bedeutet das also, dass ca.
  • In absoluten Zahlen waren das 77.959 Personen.

großen Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Dies folgt direkt aus dem starken Gesetz der großen Zahlen.
  • Das Gesetz der großen Zahlen spielt hier eine zentrale Rolle.
  • Dann genügt formula_3 dem schwachen Gesetz der großen Zahlen.

ganze Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • B. MMX nur ganze Zahlen unterstützt, stellt 3DNow!
  • Lefschetz-Zahlen sind grundsätzlich ganze Zahlen.
  • Die Multinomialkoeffizienten sind stets ganze Zahlen.

römischen Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Die Zeiger und die römischen Zahlen sind goldfarben.
  • Bei den römischen Zahlen entspricht XI der Elf.
  • Ein besonderer Fall sind die römischen Zahlen.

natürliche Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Seien formula_8 natürliche Zahlen mit formula_6.
  • Exponenten der Potenzen sind natürliche Zahlen.
  • Seien "n", "d" und "q" natürliche Zahlen.

reelle Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Es seien formula_1 und formula_2 reelle Zahlen.
  • Alle formula_8 sind hierbei nicht-negative reelle Zahlen.
  • Zwei reelle Zahlen "a" und "b" heißen "kommensurabel" (lat.

Zahlen beziehen

Pronunciation German
E.g.
  • Die Zahlen beziehen sich auf Personen über 15 Jahre.
  • Alle Zahlen beziehen sich auf inländische Einnahmen.
  • Alle Zahlen beziehen sich auf die erste Ausbaustufe.

natürlicher Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Seien formula_3 Mengen natürlicher Zahlen.
  • Somit ergeben sich Stammbrüche als Kehrwert natürlicher Zahlen.
  • Diese Menge natürlicher Zahlen heißt dann "Spektrum der Körperaxiome".

genauen Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Über die Verluste liegen keine genauen Zahlen vor.
  • Die genauen Zahlen werden vom Iran geheimgehalten.
  • Die genauen Zahlen der Toten sind widersprüchlich.

folgende Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Zur Orientierung können folgende Zahlen dienen.
  • 1913 wies die Statistik folgende Zahlen aus.
  • Niekammer gibt für 1914 folgende Zahlen an.

Steuern zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Besitzer mussten demzufolge keine Steuern zahlen.
  • Dachs musste in diesem Jahr 1 ℔ 16 ß Steuern zahlen.
  • Unter anderem sollen sie später ihre Steuern zahlen dürfen.

schwarze Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • 1959 und 1960 zeigten gerade noch schwarze Zahlen.
  • Im Jahr 2008 schrieb BATS erstmals schwarze Zahlen.
  • Gerharter wollte ab 1994 schwarze Zahlen schreiben.

Strafe zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Zudem musste der Verein 70.250 Euro Strafe zahlen.
  • Er wurde verurteilt und musste eine Strafe zahlen.
  • Er musste insgesamt 6000 Reichstaler Strafe zahlen.

offiziellen Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Für Deutschland existieren keine offiziellen Zahlen.
  • Für die folgenden Jahre liegen keine offiziellen Zahlen vor.
  • Nach offiziellen Zahlen starben 301 Bergleute, 486 überlebten.

komplexe Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Seien formula_1 zwei komplexe Zahlen mit formula_2.
  • Hierbei sind formula_6 und formula_7 komplexe Zahlen.
  • Es seien formula_1 reelle oder komplexe Zahlen.

mehr zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Seit 1879 musste die Sparkasse keinen Zins mehr zahlen.
  • So konnte die Bewohner die Erbpacht häufig nicht mehr zahlen.
  • […] Pro Jahr habe die Lauffenmühle etwa 120.000 Euro mehr zahlen müssen.

reeller Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Sei formula_1 eine nichtleere Menge reeller Zahlen.
  • Es sei eine Folge positiver reeller Zahlen.
  • Sei formula_5 eine Folge reeller Zahlen.

ganzer Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Seien formula_2 und formula_3 Tripel ganzer Zahlen mit formula_4.
  • Die Anzahl aufeinanderfolgender Potenzen ganzer Zahlen ist endlich.
  • Gegeben sind eine Menge positiver ganzer Zahlen formula_6, formula_7.

rote Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Das Unternehmen schreibt seit Jahren rote Zahlen.
  • Seit 2016 schreibt der Konzern operativ rote Zahlen.
  • Die Gesellschaft schrieb aber weiterhin rote Zahlen.
E.g.
  • Die Sonderausgaben für die Deutsche Post sind in den nachfolgenden Zahlen nicht berücksichtigt.
  • Wenn man die Reihenfolge der gezogenen Zahlen nicht berücksichtigt, gibt es verschiedene Kombinationen.
  • Veränderungen nach der Wahl, die nicht die Wahlen an sich betreffen, sind bei diesen Zahlen nicht berücksichtigt.

Euro zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Amri musste eine Geldstrafe von 3000 Euro zahlen.
  • Schmid sollte wegen Untreue 18.000 Euro zahlen.
  • Rauen musste Bußgelder zwischen 50 und 1.000 Euro zahlen.

Zahlen handelt

Pronunciation German
E.g.
  • Da es sich um sehr große Zahlen handelt – die 51.
  • Bei den Zahlen handelt es sich um Volkszählungsergebnisse.

roten Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Das Unternehmen geriet nachhaltig in die roten Zahlen.
  • Anfang 2016 rutschte Yelp in die roten Zahlen.
  • Die Bilanz fiel konstant in die roten Zahlen.

Steuern zu zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Ihm hatten die Einwohner ihre Steuern zu zahlen.
  • Außerdem hatte Heppner noch Steuern zu zahlen.
  • Die Zulu weigerten sich, Steuern zu zahlen.

Stand nach Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Sie umfasst eine Fläche von 7,43 km² und hat 952 Einwohner (Stand nach Zahlen von 2011).
  • Sie umfasst eine Fläche von 10,2 km² und hat 808 Einwohner (Stand nach Zahlen von 2011).
  • Sie umfasst eine Fläche von 79,59 km² und hat 317 Einwohner (Stand nach Zahlen von 2011).

ungeraden Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Außerdem kommen keine ungeraden Zahlen außer formula_13 vor.
  • Bei den ungeraden Zahlen gibt es jedoch nur die fünfstelligen Zahlen 90101 und 90103.
  • Beginnend mit der 1 ganz links durchlaufen so die blauen Kugeln alle ungeraden Zahlen.

beiden Zahlen

Pronunciation German
E.g.
  • Anschließend können die beiden Zahlen addiert werden.
  • Von beiden Zahlen wird eine Gerade in die Grafik gezogen.
  • Nun wählt man die beiden Zahlen formula_52 und formula_53.
Wordnet