Zuordnung Zurecht

Zur

Meanings and phrases

gehört zur Gemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • Stamora Română gehört zur Gemeinde Sacoșu Turcesc.
  • Sie gehört zur Gemeinde Agios Nikolaos in Lasithi.
  • Serrungarina gehört zur Gemeinde Colli al Metauro.

Kapitän zur See

Pronunciation German
E.g.
  • sowie am 1. November 1944 zum Kapitän zur See z.V.
  • Zerstörerflotte, Kapitän zur See Schulze-Hinrichs.
  • war bis März 1946 Kapitän zur See Heinrich Gerlach.

gehört zur Landgemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • Es gehört zur Landgemeinde Valga (bis 2017 Taheva).
  • Es gehört zur Landgemeinde Saue (bis 2017 Nissi).
  • Es gehört zur Landgemeinde Saue (bis 2017 Kernu).

Pension zur Disposition

Pronunciation German
E.g.
  • Klasse mit Pension zur Disposition gestellt wurde.
  • Klasse mit Stern mit Pension zur Disposition gestellt.

gehört zur Region

Pronunciation German
E.g.
  • Sie gehört zur Region Liberecký kraj und zählt ca.
  • Das Gebiet um Arzfeld gehört zur Region des Islek.
  • Sie gehört zur Region Donau-Iller in Mittelschwaben.

Verein zur Förderung

Pronunciation German
E.g.
  • Der „Verein zur Förderung des Schulwesens im XVIII.
  • Der Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V.
  • benannten Verein zur Förderung katholischen Wissens.

danach zur Tschechoslowakei

Pronunciation German
E.g.
  • Monarchie und kam danach zur Tschechoslowakei.
  • Sie kamen danach zur Tschechoslowakei.
  • Der bis 1918 im Königreich Ungarn gelegene Ort kam danach zur Tschechoslowakei.

gehört zur Gmina

Pronunciation German
E.g.
  • Der Ort gehört zur Gmina Zalewo im Powiat Iławski.

je zur Hälfte

Pronunciation German
E.g.
  • Lichtenberg fiel dabei je zur Hälfte an Johann II.
  • Wolfisheim fiel dabei je zur Hälfte an Johann II.
  • Stationiert ist es je zur Hälfte des Monats und .

mehr zur Verfügung

Pronunciation German
E.g.
  • Es steht somit kein „Fettdruck“ mehr zur Verfügung.
  • Für die Wahlen 2014 stand er nicht mehr zur Verfügung.
  • Frauen stehen zwei Minuten mehr zur Verfügung.

gehört zur Gruppe

Pronunciation German
E.g.
  • Samatasvir gehört zur Gruppe der NS5A-Inhibitoren.
  • Er gehört zur Gruppe der so genannten Grünrüssler.
  • Der Western Blot gehört zur Gruppe der Immunblots.

Gesellschaft zur Förderung

Pronunciation German
E.g.
  • V., der Gesellschaft zur Förderung guten Lebens e.
  • Die Gesellschaft zur Förderung Frankfurter Malerei e.
  • Bei der Gesellschaft zur Förderung der Abwassertechnik e.

Oberleutnant zur See

Pronunciation German
E.g.
  • Sein letzter Dienstgrad war Oberleutnant zur See.
  • Als Oberleutnant zur See nahm er seinen Abschied.

gehört zur Familie

Pronunciation German
E.g.
  • Sie gehört zur Familie der Mittelpufferkupplungen.
  • Tamil gehört zur Familie der dravidischen Sprachen.
  • Sie gehört zur Familie der irokesischen Sprachen.

Leutnant zur See

Pronunciation German
E.g.
  • Im November 1814 wurde er zum „Leutnant zur See 2.
  • Am 2. April 1850 wurde er zum Leutnant zur See II.
  • Im Ersten Weltkrieg fuhr er als Leutnant zur See.

Territoriums zur Gründung

Pronunciation German
E.g.
  • eines Teil seines Territoriums zur Gründung des "Apostolischen Vikariats Aleppo" ab.
  • 1694 gab das Bistum Nîmes Teile seines Territoriums zur Gründung des Bistums Alès ab.
  • Am 28. Oktober 1974 gab es Teile seines Territoriums zur Gründung des Bistums Picos ab.
E.g.
  • Er gehört zur kommunalen Selbstverwaltungseinheit "Stadtkreis Gussew".
  • Sie gehört zur kommunalen Selbstverwaltungseinheit "Stadtkreis Slawsk".

gehört zur Pfarrei

Pronunciation German
E.g.
  • Sie gehört zur Pfarrei St. Hubertus in Nonnweiler.
  • Berg gehört zur Pfarrei St. Cäcilia in Niederzier.
  • Sie gehört zur Pfarrei St. Aloysius in Steinbach.

gehört zur Kirchengemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • Schüllar gehört zur Kirchengemeinde Bad Berleburg.
  • Hofstetten gehört zur Kirchengemeinde Jesserndorf.
  • Reichwalde gehört zur Kirchengemeinde Kasel-Golzig.

wechselte zur Saison

Pronunciation German
E.g.
  • Sie wechselte zur Saison 1997/98 zur SG Praunheim.
  • Sie wechselte zur Saison 2015/16 innerhalb der 1.
  • Prades wechselte zur Saison 2019 zum Movistar Team.

Ort zur Woiwodschaft

Pronunciation German
E.g.
  • Nach dem Krieg kam der Ort zur Woiwodschaft Lublin.
  • 1975–1998 gehörte der Ort zur Woiwodschaft Koszalin.
  • 1975 bis 1998 gehörte der Ort zur Woiwodschaft Gorzów.

kostenlos zur Verfügung

Pronunciation German
E.g.
  • den Kunden des Möbelhauses kostenlos zur Verfügung.
  • Es stehen 2.500 Parkplätze kostenlos zur Verfügung.
  • "Geizhals" steht den Nutzern kostenlos zur Verfügung.

Qualifikation zur WM

Pronunciation German
E.g.
  • Etwas besser verlief die Qualifikation zur WM 1978.
  • Die Qualifikation zur WM 1994 verlief erfolgreicher.
  • Die Qualifikation zur WM begann am 7. September 2004.

Ostpreußen zur Sowjetunion

Pronunciation German
E.g.
  • Als Kriegsfolge kam das nördliche Ostpreußen zur Sowjetunion.
  • 1945 kam Rinau mit dem nördlichen Ostpreußen zur Sowjetunion.
  • 1945 kam der Ort mit dem nördlichen Ostpreußen zur Sowjetunion.

Quelle zur Mündung

Pronunciation German
E.g.
  • "der Hengersberger Ohe von der Quelle zur Mündung.
  • Liste direkter Zuflüsse von der Quelle zur Mündung.
  • Liste der Hauptzuflüsse von der Quelle zur Mündung.

Angabe zur Ethnie

Pronunciation German
E.g.
  • Sieben Einwohner machten keine Angabe zur Ethnie.

gehörte zur Pfarrei

Pronunciation German
E.g.
  • Heinrichsdorf gehörte zur Pfarrei Kallich (Kalek).
  • Drahotín gehörte zur Pfarrei Hora Svatého Václava.
  • Die Kirchengemeinde gehörte zur Pfarrei Sterbfritz.

Qualifikation zur Weltmeisterschaft

Pronunciation German
E.g.
  • 2003 und 2007 gelang die Qualifikation zur Weltmeisterschaft.
  • Australien verpasste jedoch die Qualifikation zur Weltmeisterschaft.
  • Längerfristiges Ziel ist die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2010.

Sohn zur Welt

Pronunciation German
E.g.
  • Im Sommer 1932 kam Schramms dritter Sohn zur Welt.
  • Im Oktober 2017 kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt.
  • Im Oktober 2016 kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt.

Tochter zur Welt

Pronunciation German
E.g.
  • Spears brachte im Juni 2008 eine Tochter zur Welt.
  • Im Oktober 2018 brachte sie eine Tochter zur Welt.
  • Im Juni 2019 kam ihre gemeinsame Tochter zur Welt.

Bis zur landesweiten

Pronunciation German
E.g.
  • Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 besaß er den INSEE-Code 3141.
  • Bis zur landesweiten Regionenreform gehörte die Kommune Gloppen zum ehemaligen Fylke Sogn og Fjordane.
  • Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 besaß der Kanton den INSEE-Code 6621.

mehr zur Wiederwahl

Pronunciation German
E.g.
  • Im Jahr 1990 trat er nicht mehr zur Wiederwahl an.
  • Im April 2018 trat er nicht mehr zur Wiederwahl an.
  • 1950 stellte sich Rich nicht mehr zur Wiederwahl.

Gesetz zur Neugliederung

Pronunciation German
E.g.
  • Dies geschah mit dem "Gesetz zur Neugliederung des Lahn-Dill-Gebiets".
  • Grund war das Gesetz zur Neugliederung des Landkreises Unna vom 19. Dezember 1967.
  • Durch das Gesetz zur Neugliederung des Ennepe-Ruhr-Kreises vom 16. Dezember 1969 (GV.

Mittel zur Verfügung

Pronunciation German
E.g.
  • Dafür standen nur bescheidene Mittel zur Verfügung.
  • Für den Weiterbau standen keine Mittel zur Verfügung.
  • Historic Scotland stellte hierzu Mittel zur Verfügung.

gehörte zur Herrschaft

Pronunciation German
E.g.
  • Missen gehörte zur Herrschaft Montfort-Rothenfels.
  • Felon gehörte zur Herrschaft Rougemont-le-Château.
  • Braunetsrieth gehörte zur Herrschaft der Waldauer.

Rhein zur Nordsee

Pronunciation German
E.g.
  • Es wird über Ruhr und Rhein zur Nordsee entwässert.
  • Es wird über Nahe und Rhein zur Nordsee entwässert.
  • Die Entwässerung erfolgt über den Rhein zur Nordsee.

Kind zur Welt

Pronunciation German
E.g.
  • Im März 2010 brachte sie ihr erstes Kind zur Welt.
  • Die drei helfen ihr, das Kind zur Welt zu bringen.
  • Am 31. August 2004 kam Enkes erstes Kind zur Welt.

Qualifikation zur UEFA

Pronunciation German
E.g.
  • Runde der Qualifikation zur UEFA Champions League.
  • Platz und damit erstmals die Qualifikation zur UEFA Europa League.

Verfahren zur Herstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Es bestehen zwei Verfahren zur Herstellung von AGPs.
  • Auch andere Verfahren zur Herstellung von Cyclophanen, z.
  • Es gibt verschiedene Verfahren zur Herstellung von Nootkaton.

gehörte zur Kategorie

Pronunciation German
E.g.
  • Es gehörte zur Kategorie "PSA Challenger Tour 20".
  • Es gehörte zur Kategorie "PSA Challenger Tour 10".
  • Es gehörte zur Kategorie "PSA World Tour Silver".

Vergleich zur Vorsaison

Pronunciation German
E.g.
  • Im Vergleich zur Vorsaison sind drei neue Teams dabei.
  • Im Vergleich zur Vorsaison gab es keine Veränderungen.
  • Im Vergleich zur Vorsaison bestand die Südstaffel der 2.

Gesetzes zur Wiederherstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums.
  • Grundlage hierfür war § 6 des Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums.
  • Grundlage hierfür war § 5 Absatz 1 des Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums.

gehörte zur ATP

Pronunciation German
E.g.
  • Es gehörte zur ATP Challenger Tour und wurde im Freien auf Sand gespielt.

Gesetz zur Änderung

Pronunciation German
E.g.
  • Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuchs von 2011.
  • Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches reformiert.
  • Gesetz zur Änderung des Bundestagswahlgesetzes.

Euro zur Verfügung

Pronunciation German
E.g.
  • Insgesamt standen 30 Millionen Euro zur Verfügung.
  • 2013 standen fast 9 Milliarden Euro zur Verfügung.
  • Hierfür standen 2,2 Millionen Euro zur Verfügung.

Stiftung zur Förderung

Pronunciation German
E.g.
  • V. und der "Thieme Stiftung zur Förderung von Künstlern".
  • Sie gründete auch eine Stiftung zur Förderung junger Musiker.
  • Nachfolger wurde die Stiftung zur Förderung von Bauforschungen.

Grenze zur Gemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • Unweit verläuft die Grenze zur Gemeinde Höttingen.
  • Nördlich verläuft die Grenze zur Gemeinde Pleinfeld.

gehört zur Tribus

Pronunciation German
E.g.
  • Die Gattung "Vicia" gehört zur Tribus Fabeae, Syn.
  • Die Gattung "Ixia" gehört zur Tribus Croceae (Syn.
  • "Tolypeutes" dagegen gehört zur Tribus Tolypeutini.

Einwohner zur Evangelischen

Pronunciation German
E.g.
  • Des Weiteren bekannten sich die Einwohner zur Evangelischen Kirche A.
  • Im Jahre 1808 gehörten 108 der Einwohner zur Evangelischen Kirche H.B.
  • B., 75 Einwohner zur römisch-katholischen Kirche und drei Einwohner zur Evangelischen Kirche A.

Hilfe zur Selbsthilfe

Pronunciation German
E.g.
  • Dies soll präventive Hilfe zur Selbsthilfe bieten.
  • Das Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe ist zentral.
  • Sie finanzierte Hilfe zur Selbsthilfe in Eritrea.

Gesetz zur Wiederherstellung

Pronunciation German
E.g.
  • Grundlage dafür war das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums.
  • Am 7. April folgte das "Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums".
  • 1933 trat das "Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums" in Kraft.

Gemeinden zur Erledigung

Pronunciation German
E.g.
  • Wald und vier Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen.
  • In ihr waren acht Gemeinden zur Erledigung der Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen.
  • In ihr sind fünf Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen.

Beiträge zur Geschichte

Pronunciation German
E.g.
  • Er verfasst Beiträge zur Geschichte von San Miniato.
  • Beiträge zur Geschichte und Gegenwart der Heimatpflege."
  • Beiträge zur Geschichte der Stadt Lemgo <br>

Qualifikation zur Europameisterschaft

Pronunciation German
E.g.
  • Damit verpasste man die Qualifikation zur Europameisterschaft.
  • 2004 nahm sie an der Qualifikation zur Europameisterschaft teil.
  • Er wurde in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2018 eingesetzt.

mehr zur Wahl

Pronunciation German
E.g.
  • Er beschloss, sich nicht mehr zur Wahl zu stellen.
  • Amtszeit trat Whitten nicht mehr zur Wahl 1994 an.
  • 2010 ließ sie sich nicht mehr zur Wahl nominieren.

Gesellschaft zur Beförderung

Pronunciation German
E.g.
  • Er trat der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit bei.
  • 1824 kam es zur Neugründung einer „Gesellschaft zur Beförderung der Ev.
  • 1789 wurde die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit gegründet.

führte zur Gründung

Pronunciation German
E.g.
  • Dies führte zur Gründung der Aktiengesellschaften
  • Die Erfindung führte zur Gründung der "Moen Inc."
  • Ihre Expedition führte zur Gründung von "Bankstown".

Jungtier zur Welt

Pronunciation German
E.g.
  • Meistens kommt ein Jungtier zur Welt, selten zwei.
  • In der Regel kommt ein einzelnes Jungtier zur Welt.
  • Weibchen bringen pro Wurf ein Jungtier zur Welt.

gehört zur Gattung

Pronunciation German
E.g.
  • März 721 v. Chr. gehört zur Gattung der ACT-Texte.
  • Juli 523 v. Chr. gehört zur Gattung der ACT-Texte.
  • Mai 371 v. Chr. gehört zur Gattung der ACT-Texte.

erfolgte zur Sicherung

Pronunciation German
E.g.
  • Die Expansion der Eidgenossenschaft in Richtung Oberitalien erfolgte zur Sicherung der Alpenpässe.
  • Daraufhin erfolgte zur Sicherung weiterer Befunde eine kleinflächige Rettungsgrabung durch ein Grabungsunternehmen.
  • Der erste Einsatz erfolgte zur Sicherung des "Konvois OS 10" von 34 Transportern nach Freetown zusammen mit "Gorleston", "Lulworth" und der Korvette "Verbena".

Versammlung zur Überarbeitung

Pronunciation German
E.g.
  • 1879 gehörte er einer Versammlung zur Überarbeitung der Staatsverfassung an.
  • 1820 gehörte er einer Versammlung zur Überarbeitung der Staatsverfassung an.
  • 1873 war er Mitglied einer Versammlung zur Überarbeitung der Staatsverfassung.

Delegierter zur Democratic

Pronunciation German
E.g.
  • 1960 war er Delegierter zur Democratic National Convention.
  • 1932 war er Delegierter zur Democratic National Convention.
  • 1920 war er Delegierter zur Democratic National Convention.

Jungtiere zur Welt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Weibchen bringen etwa vier Jungtiere zur Welt.
  • Die Weibchen bringen ein bis drei Jungtiere zur Welt.
  • Die Weibchen bringen drei bis sechs Jungtiere zur Welt.

gehören zur Gemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • Teile des Westhangs gehören zur Gemeinde Weiningen.
  • Teile der Siedlung gehören zur Gemeinde Ubbergen.
  • Folgende Orte und Ortsteile gehören zur Gemeinde:

Kinder zur Welt

Pronunciation German
E.g.
  • Bis 1921 kamen in dieser Ehe vier Kinder zur Welt.
  • Claudia brachte in dieser Ehe fünf Kinder zur Welt.
  • In Peter-Hütte brachte Natalja zwei Kinder zur Welt.

Beitrag zur Entwicklung

Pronunciation German
E.g.
  • Stufe für seinen außergewöhnlichen Beitrag zur Entwicklung des Theaters.
  • Heute ist Till Behrens Beitrag zur Entwicklung des Grüngürtels anerkannt.
  • Zeitin leistete einen Beitrag zur Entwicklung der Programmiersprache Algol 68.

Recht zur Führung

Pronunciation German
E.g.
  • 1835 folgte das Recht zur Führung einer Speisewirtschaft.
  • das Recht zur Führung eines Marktwappens.
  • Klein KG erhielt 1971 das Recht zur Führung des Staatswappens.

Delegierter zur Republican

Pronunciation German
E.g.
  • 1964 war er Delegierter zur Republican National Convention.
  • 1912 war er Delegierter zur Republican National Convention.

Einwohner zur evangelischen

Pronunciation German
E.g.
  • 642 bekannten sich Einwohner zur evangelischen Kirche A.
  • Im selben Jahr traten viele Einwohner zur evangelischen Konfession über.
  • In Neuwasser und Damkerort gehörten fast alle Einwohner zur evangelischen Kirche.

Aufstiegsrunde zur Oberliga

Pronunciation German
E.g.
  • In der Aufstiegsrunde zur Oberliga Süd trafen der 1.
  • In der Aufstiegsrunde zur Oberliga Süd setzte sich der 1.
  • 1980 wurde erneut die Aufstiegsrunde zur Oberliga erreicht.

beratend zur Seite

Pronunciation German
E.g.
  • Sassa steht ihr in dieser Zeit beratend zur Seite.
  • Tove und Lars Jansson standen beratend zur Seite.
  • Ihm steht der Beauftragte nur beratend zur Seite.

Grenze zur Schweiz

Pronunciation German
E.g.
  • Der Ort befindet sich nahe der Grenze zur Schweiz.
  • Die Grenze zur Schweiz befindet sich in der Nähe.
  • Nach Büßlingen überquert sie die Grenze zur Schweiz.

Gesellschaft zur Rettung

Pronunciation German
E.g.
  • B. die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.
  • 1991 gründete Gebhard die „Gesellschaft zur Rettung der Delphine“ (GRD).
  • Sie werden der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger überwiesen.

Öffentlichkeit zur Verfügung

Pronunciation German
E.g.
  • Die Bestände stehen der Öffentlichkeit zur Verfügung.
  • Der Archivbereich steht der Öffentlichkeit zur Verfügung.
  • Es steht der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Fähnrich zur See

Pronunciation German
E.g.
  • Hier wurde er auch zum Fähnrich zur See ernannt.
  • Am 9. März 1900 wurde er zum Fähnrich zur See ernannt.
  • 1911 wurde er Fähnrich zur See, 1913 Leutnant zur See.

Wahl zur Miss

Pronunciation German
E.g.
  • Höhepunkt war die Wahl zur Miss World Kanada 2015.
  • 1989 nahm sie an der Wahl zur Miss Venezuela teil.
  • 2012 nahm sie an der Wahl zur Miss Universe teil.

Mairie zur Bürgermeisterei

Pronunciation German
E.g.
  • 1816 wandelten die Preußen die Mairie zur Bürgermeisterei Olpe bzw.
  • 1816 wandelten die Preußen die Mairie zur Bürgermeisterei Opladen im Kreis Opladen.

jeweils zur Hälfte

Pronunciation German
E.g.
  • Beide teilten sich die Lieferung jeweils zur Hälfte.
  • Herbert und Anderson schreiben die Bücher jeweils zur Hälfte.
  • teilten sich alle Rechte an und in Dirmstein jeweils zur Hälfte.

gehörte zur Gemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • Lutum gehörte zur Gemeinde Kirchspiel Billerbeck.
  • Groß Behnkenhagen gehörte zur Gemeinde Behnkendorf.
  • Die Wassermühle gehörte zur Gemeinde Neunkirchen.

Wahlen zur Nationalversammlung

Pronunciation German
E.g.
  • Ergebnisse bei den Wahlen zur Nationalversammlung:

Grenze zur Oblast

Pronunciation German
E.g.
  • Er bildet kurzzeitig die Grenze zur Oblast Woronesch.
  • Sie überquert die Grenze zur Oblast Jaroslawl.
  • 25 Kilometer südlich der Grenze zur Oblast Kaliningrad.

Vereins zur Förderung

Pronunciation German
E.g.
  • Als Mitglied des Vereins zur Förderung der Baukunst e.
  • Vorsitzender des "Vereins zur Förderung des Landestheaters Detmold".
  • V.", eines Vereins zur Förderung der politischen Kultur in Chemnitz.

gehört zur Propstei

Pronunciation German
E.g.
  • Ihre Kirchengemeinde gehört zur Propstei Vorsfelde.
  • Ihre Kirchengemeinde gehört zur Propstei Helmstedt.
  • Die Gemeinde gehört zur Propstei Gandersheim-Seesen.

Grenze zur Provinz

Pronunciation German
E.g.
  • Wenig westlich liegt die Grenze zur Provinz Gauteng.
  • Im Süden endet er an der Grenze zur Provinz Belluno.

Qualifikation zur EM

Pronunciation German
E.g.
  • Die Qualifikation zur EM 2009 verpasste er jedoch.
  • Bei der Qualifikation zur EM 1996 lief es nicht besser.
  • Spieltag vorzeitig die Qualifikation zur EM.

Bis zur Neuordnung

Pronunciation German
E.g.
  • Bis zur Neuordnung der Kantone gehörte Saint-Maur zum Kanton Châteauroux-Ouest.
  • Bis zur Neuordnung 1848 war in Wörth ein Patrimonialgericht der Thurn und Taxis.
  • Bis zur Neuordnung der französischen Kantone war sie Teil des Kantons Bulgnéville.

Ausstellung zur Geschichte

Pronunciation German
E.g.
  • Es beherbergt eine Ausstellung zur Geschichte der Gewürze.
  • Die Ausstellung zur Geschichte der Stadt".
  • Eine Ausstellung zur Geschichte der Fotografie“ in Leipzig.

Aufstiegsrunde zur Bundesliga

Pronunciation German
E.g.
  • Amateurliga die Aufstiegsrunde zur Bundesliga erreichte.
  • Rang und zogen damit in die Aufstiegsrunde zur Bundesliga ein.
  • In der Aufstiegsrunde zur Bundesliga wurden die Hofer Vierter.

Initiative zur Gründung

Pronunciation German
E.g.
  • Die Initiative zur Gründung des Kanals kam von der ARD.
  • ist die Initiative zur Gründung des Klosters ausgegangen.
  • Die Initiative zur Gründung der Schule ging von Eltern aus.

Qualifikation zur Champions

Pronunciation German
E.g.
  • Zweimal gelang die Qualifikation zur Champions League.
  • Platz und die damit verbundene Qualifikation zur Champions League.
  • Runde der Qualifikation zur Champions League Gespielt wurde am 16./18.

stehen zur Verfügung

Pronunciation German
E.g.
  • Verschiedene Karten und Modi stehen zur Verfügung.
  • 31 Spielplätze und 6 Stadien stehen zur Verfügung.
  • 13.000 kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung.

gehören zur Kirchengemeinde

Pronunciation German
E.g.
  • 2100 Menschen gehören zur Kirchengemeinde Rekum (2016).
  • Die wenigen Katholiken gehören zur Kirchengemeinde Kappel.
  • Sie gehören zur Kirchengemeinde Dinker.

katholischerseits zur Pfarrei

Pronunciation German
E.g.
  • Heute gehört Kowalewo katholischerseits zur Pfarrei Biała Piska.
  • Der Ort Ebermannsdorf gehört katholischerseits zur Pfarrei Theuern-Ebermannsdorf.
  • Heute gehört Wiklewo katholischerseits zur Pfarrei Parys im jetzigen Erzbistum Ermland.

Nähe zur Stadt

Pronunciation German
E.g.
  • Die Nähe zur Stadt York machte dies für ihn angenehm.
  • "Sainte-Foy") und der unmittelbaren Nähe zur Stadt Lyon.
  • Seit 1962 macht sich die Nähe zur Stadt Vannes bemerkbar.

gehört zur Unterfamilie

Pronunciation German
E.g.
  • Die Gattung gehört zur Unterfamilie Saniculoideae.
  • Die Gattung gehört zur Unterfamilie der Coccinellinae.
  • "Dufourea" gehört zur Unterfamilie Rophitinae.

Download zur Verfügung

Pronunciation German
E.g.
  • Das Programm steht frei zum Download zur Verfügung.
  • Später wurde auch ein Download zur Verfügung gestellt.
  • Es steht im Internet legal zum Download zur Verfügung.

gehört zur Metropolregion

Pronunciation German
E.g.
  • Rajpur Sonarpur gehört zur Metropolregion Kolkata.
  • Minglanilla gehört zur Metropolregion Metro Cebu.
  • Itabira gehört zur Metropolregion Belo Horizonte.

Einwohner zur orthodoxen

Pronunciation German
E.g.
  • B., 19 Einwohner zur orthodoxen Kirche und weitere.
  • B., und ein Einwohner zur orthodoxen Kirche.
  • B. und zwei Einwohner zur orthodoxen Kirche.

Maßnahmen zur Verbesserung

Pronunciation German
E.g.
  • Bewährt haben sich Maßnahmen zur Verbesserung der Schlafhygiene (z.
  • Auch andere Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur wurden ergriffen.
  • 1997 begannen Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit im Tunnel Fourvière.

quer zur Fahrtrichtung

Pronunciation German
E.g.
  • Die Lastaufnahme geschieht quer zur Fahrtrichtung.
  • Hier standen die Betten quer zur Fahrtrichtung.
  • Damit lief die Kompressorwelle quer zur Fahrtrichtung.
Wordnet