Abgaben

İfadeler ve örnek cümleler

Steuern und Abgaben

Dazu litt das Volk durch hohe Steuern und Abgaben.

die Inselgruppe von sämtlichen Steuern und Abgaben.

Die Höhe der Steuern und Abgaben variiert stark.

Abgaben und Frondienste

(1282–1315) verlangte als Vogt Steuern, Abgaben und Frondienste.

Sie führten ein bäuerliches Leben und leisteten Abgaben und Frondienste für die adeligen Grundherren.

Die Einwohner führten von dieser Zeit an die Abgaben und Frondienste an das brandenburgische Kurfürstentum ab.

landesherrlicher Abgaben

Die staatlichen Verwaltungsaufgaben betrafen die Einforderung landesherrlicher Abgaben und Frondienste, Polizei und Rechtsprechung.

Im Urbarium des Vicedomamtes Lengenfeld von 1326 erscheint ein "Werner Stör" als Bezugsberechtigter landesherrlicher Abgaben, die noch aus dem Verkauf von Störnstein stammen.

Bis zur Abtretung an Preußen im Jahr 1815 bildete es den räumlichen Bezugspunkt für die Einforderung landesherrlicher Abgaben und Frondienste, für Polizei, Rechtsprechung und Heeresfolge.

Einforderung landesherrlicher Abgaben

Die staatlichen Verwaltungsaufgaben betrafen die Einforderung landesherrlicher Abgaben und Frondienste, Polizei und Rechtsprechung.

Bis zur Abtretung an Preußen im Jahr 1815 bildete es den räumlichen Bezugspunkt für die Einforderung landesherrlicher Abgaben und Frondienste, für Polizei, Rechtsprechung und Heeresfolge.

Abgaben befreit

Zehn Hufen waren auf drei Jahre von Abgaben befreit.

Dafür wurden sie acht Jahre von Abgaben befreit.

Zwei Dreihufenbauern waren von Abgaben befreit.