Abt

Phrases and example sentences

Abt des Klosters

war Abt des Klosters Waldsassen von 1360 bis 1362.

war Abt des Klosters Waldsassen von 1274 bis 1286.

Er war von 1587 bis 1600 Abt des Klosters Murbach.

Abt gewählt

Hier wurde er am 26. Februar 1535 zum Abt gewählt.

Zum Abt gewählt wurde er dann am 29. Januar 1577.

Als Zahnstangensystem wurde das System Abt gewählt.

Abt der Abtei

Er war Abt der Abtei St. Augustinus in Canterbury.

1212 wurde er zum Abt der Abtei St Edmund gewählt.

dem Kühnen und Foulques, dem Abt der Abtei Mazan.

Abt des Benediktinerklosters

Sylvester war Abt des Benediktinerklosters Sazau.

war Abt des Benediktinerklosters in Münsterschwarzach.

Abt des Benediktinerklosters in Seligenstadt.

Abt des Stiftes

Im Sommer 2017 trat er als Abt des Stiftes zurück.

Jänner 1982 war er Abt des Stiftes St. Lambrecht.

Fater war der erste Abt des Stiftes Kremsmünster.

erste Abt

Fater war der erste Abt des Stiftes Kremsmünster.

Der erste Abt Daniel kam mit 12 Mönchen aus Kamp.

Danach war er als der erste Abt des Klosters tätig.

letzte Abt

Der letzte Abt vor der Auflösung war Thomas Calne.

Er war der letzte Abt des Stiftes vor der Aufhebung.

Der letzte Abt war ab 1776 Simon Gabriel (1741–1805).

ersten Abt

Wilfried machte seinen Sohn Radulf zum ersten Abt.

die neue Besiedelung und Marquard als ersten Abt.

Zum ersten Abt wurde Philip Anderson OSB ernannt.

neuen Abt

Dies gelang dem neuen Abt durch mehrere Maßnahmen.

Kinsella könnte sogar einen neuen Abt einsetzen.

Die Schwyzer beriefen dann einen neuen Abt, Ludwig II.

erster Abt

Damals wurde Astrik erster Abt des Stifts Břevnov.

Hervé de Montmorency wurde erster Abt des Klosters.

Im Jahr 850 wird als erster Abt Anwarth genannt.

Abt im Kloster

Zuvor war er Abt im Kloster Comburg a. d. Kocher.

Abt im Kloster Reichenau von etwa 1234 bis 1255.

Er war wahrscheinlich Abt im Kloster Memleben bis 992.

Abt des Zisterzienserklosters

Er war der letzte Abt des Zisterzienserklosters Ebrach.

Abt des Zisterzienserklosters Ebrach.

1491; † 1562) war der letzte Abt des Zisterzienserklosters Dargun.

Abt von Kloster

Er war von 1614 bis 1625 Abt von Kloster Murbach.

Patronatsherr blieb der Abt von Kloster Buch.

1653 wurde er zum Abt von Kloster Riddagshausen ernannt.

ließ Abt

Des Weiteren ließ Abt Simon ein Gastgebäude errichten.

1597 ließ Abt Martin die Propstei Berau neu errichten.

1309 ließ Abt Grigor das Kloster renovieren.