Allgemeinen

Phrases and example sentences

allgemeinen Sprachgebrauch

Gleiches gilt für den allgemeinen Sprachgebrauch.

Division West, die im allgemeinen Sprachgebrauch 2.

!“) in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen.

allgemeinen Wahlen

Die Cabildos werden in allgemeinen Wahlen gewählt.

Der Präsident wird in allgemeinen Wahlen bestimmt.

Tag nach dem Tag der allgemeinen Wahlen zusammen.

allgemeinen Relativitätstheorie

Siehe auch Tests der allgemeinen Relativitätstheorie.

Diese spielen eine wichtige Rolle in der allgemeinen Relativitätstheorie.

Zeit ist in der allgemeinen Relativitätstheorie nicht unbedingt unbegrenzt.

allgemeinen Wehrpflicht

Dies stellte eine Vorstufe zur allgemeinen Wehrpflicht dar.

2. Januar 1956) und Einführung der allgemeinen Wehrpflicht.

In der allgemeinen Wehrpflicht sah er eine Schule der Nation.

allgemeinen Fall

Im allgemeinen Fall ist dies jedoch nicht möglich.

Im allgemeinen Fall werden Metadaten eingebettet.

Im allgemeinen Fall ist keine Aussage möglich.

Einführung der allgemeinen

2. Januar 1956) und Einführung der allgemeinen Wehrpflicht.

Die zentrale Reform war die Einführung der allgemeinen Wehrpflicht.

1844 erfolgte die Einführung der allgemeinen Schulpflicht in Bremen.

Rahmen der allgemeinen

Im Rahmen der allgemeinen Stadtreform von König Manuel I.

Sie werden im Rahmen der allgemeinen Sozialwahlen gewählt.

Im Rahmen der allgemeinen Stadtreform, die König Manuel I.

allgemeinen Formel

Ihre Zusammensetzung gehorcht der allgemeinen Formel: C B A [T2T1O].

Acidiumionen Acidiumionen sind Kationen der allgemeinen Formel R–C(OH).

Enole Enole sind chemische Verbindungen der allgemeinen Formel R–CR=CR–OH.

allgemeinen Hochschulreife

Die Schule führt zur allgemeinen Hochschulreife.

1934 schloss er mit der allgemeinen Hochschulreife ab.

Sie führt zur allgemeinen Hochschulreife.

Teil der allgemeinen

Die Wahl war Teil der allgemeinen Wahlen zum 102.

Die Wahl war Teil der allgemeinen Wahlen zum 101.

Die Wahl war Teil der allgemeinen Wahlen zum 100.

allgemeinen Regeln

Es gelten die allgemeinen Regeln zum Mitverschulden gem.

Die allgemeinen Regeln bei Willenserklärungen bieten sich an.

Dabei ist er begrenzt durch die allgemeinen Regeln der Auslegung.

allgemeinen Trend

Sie folgte dem allgemeinen Trend zum Viertaktmotor.

Dies entsprach dem allgemeinen Trend des Kaiserreiches.

Dies entspricht einem allgemeinen Trend der großen Parteien.

Zuge der allgemeinen

Im Zuge der allgemeinen Demobilisierung im Jahr 1919 schied er aus der Armee aus.

Dies mag im Zuge der allgemeinen Einführung von Familiennamen um 1500 erfolgt sein.

Im Zuge der allgemeinen Mobilmachung im August 1939 wurde Tiedemann zum Kommandeur der 207.

allgemeinen Verkehr

Diese ist für den allgemeinen Verkehr gesperrt.

Die Val da Camp ist für den allgemeinen Verkehr gesperrt.

Einführung des allgemeinen

Die Einführung des allgemeinen Wahlrechts lehnte er entschieden ab.

Die Einführung des allgemeinen Wahlrechts in Preußen wurde von ihr abgelehnt.

Dort bekämpfte er besonders die Einführung des allgemeinen gleichen Wahlrechts.

allgemeinen Wahlrechts

Die Gegner des allgemeinen Wahlrechts fühlten sich bestätigt.

Die Einführung des allgemeinen Wahlrechts lehnte er entschieden ab.

Das war ein erster Schritt in Richtung eines allgemeinen Wahlrechts.

allgemeinen deutschen

Am 11. Juli 2002 ging "8 Frauen" in den allgemeinen deutschen Verleih.

Seit dem 18. Jahrhundert gehört es zum allgemeinen deutschen Wortschatz.

gilt im Allgemeinen

Die Umkehrung gilt im Allgemeinen nicht, so ist z.

Sie gilt im Allgemeinen als tag- und dämmerungsaktiv.

Zweitens gilt im Allgemeinen, dass formula_29.

allgemeinen Luftfahrt

Sie wird vor allem von der allgemeinen Luftfahrt.

Er dient hauptsächlich der allgemeinen Luftfahrt.

Der Flughafen dient außerdem der allgemeinen Luftfahrt.

allgemeinen Verwaltung

Zusätzlich war er der Leiter der allgemeinen Verwaltung.

Seine Aufgaben sind die Fragen der allgemeinen Verwaltung.

Ein Sprengel ist mit einem Regierungsbezirk in der allgemeinen Verwaltung vergleichbar.

allgemeinen Schulpflicht

Im Bereich der allgemeinen Schulpflicht (6./7.

1717 erließ er das Edikt zur allgemeinen Schulpflicht.

Der allgemeinen Schulpflicht 1830 folgte 1832 die Impfpflicht.

allgemeinen politischen

Die allgemeinen politischen Umstände nach dem Tode von Kaiser Heinrich III.

Aufgrund der allgemeinen politischen Lage zerschlugen sich aber diese Absichten.

Teilweise kam es dabei auch zum Widerspruch mit seinen allgemeinen politischen Ansichten.

Allgemeinen deutschen

Er war Mitglied der Allgemeinen deutschen Kunstgenossenschaft.

Er war auch aktives Mitglied im Allgemeinen deutschen Musikverein.

Tonkünstlerfest des Allgemeinen deutschen Musikvereins in Königsberg.

allgemeinen wirtschaftlichen

Daneben trägt sie zur allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung bei.

Diese wiederum trage zum allgemeinen wirtschaftlichen Wohlergehen bei.

Die Nagelfabrik profitierte von der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung.

allgemeinen Gebrauch

1919 entstanden auch Dreiräder für den allgemeinen Gebrauch.

Sie ist die erste Copyleft-Lizenz für den allgemeinen Gebrauch.

Inzwischen ist der See für den allgemeinen Gebrauch freigegeben.

ersten allgemeinen

Die ersten allgemeinen Wahlen in Kerala fanden 1957 statt.

1896 erfolgte der Bau der ersten allgemeinen Wasserleitung.

Die ersten allgemeinen Überlegungen stellte Émile Borel 1921 an.

allgemeinen Öffentlichkeit

Markierte Wanderwege erschließen das Arboretum der allgemeinen Öffentlichkeit.

In Zukunft mögen Auszüge der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Der allgemeinen Öffentlichkeit wurde der Skandal durch einen Artikel im "New Yorker" bekannt.

allgemeinen Geschichte

Zur allgemeinen Geschichte gehört die Entwicklung der Sprache.

Zur allgemeinen Geschichte der Nähmaschinen siehe den Hauptartikel.

Näheres zur allgemeinen Geschichte Grönlands findet sich im Artikel Grönland.

allgemeinen Abteilung

In einer allgemeinen Abteilung werden ca.

Auflage) gehört der Sepiolith zur allgemeinen Abteilung der „Schichtsilikate (Phyllosilikate)“.

Schließlich übernahm er hier die Leitung der allgemeinen Abteilung und wurde zum Leitenden Regierungsdirektor befördert.

allgemeinen Vorschriften

Kapitel 1 () regelt die allgemeinen Vorschriften.

Diese sind in den "allgemeinen Vorschriften" (AV) genannt.

In Deutschland gelten die allgemeinen Vorschriften des BGB.