Angeschlossen

Phrases and example sentences

Eisenbahnnetz angeschlossen

Jharsuguda ist an das Eisenbahnnetz angeschlossen.

1934 wurde sie an das Eisenbahnnetz angeschlossen.

1912 wurde Coubon ans Eisenbahnnetz angeschlossen.

Schlesien angeschlossen

Sie wurde dadurch an das Herzogtum Sagan und damit an Schlesien angeschlossen.

Die Provinz wurde 1945 aufgelöst und der Woiwodschaft Schlesien angeschlossen.

Seiffersdorf wurde in "Jaszów" umbenannt und der Woiwodschaft Schlesien angeschlossen.

Woiwodschaft Schlesien angeschlossen

Die Provinz wurde 1945 aufgelöst und der Woiwodschaft Schlesien angeschlossen.

Seiffersdorf wurde in "Jaszów" umbenannt und der Woiwodschaft Schlesien angeschlossen.

Nachfolgend wurde es in "Łąka" umbenannt und der Woiwodschaft Schlesien angeschlossen.

Stromnetz angeschlossen

1932 wurde Přílezy an das Stromnetz angeschlossen.

1925 wurde der Ort an das Stromnetz angeschlossen.

1923 wurde der Ort an das Stromnetz angeschlossen.

Straßennetz angeschlossen

Jordão ist nicht an das Straßennetz angeschlossen.

Neschkan ist nicht an das Straßennetz angeschlossen.

Enurmino ist nicht an das Straßennetz angeschlossen.

Reich angeschlossen

Österreich war im März an das Reich angeschlossen worden.

Das [[Memelland]] wurde am 22. März 1939 an das Reich angeschlossen.]]

Am 15. März 1938 wurde Österreich an das Deutsche Reich angeschlossen.

Verkehrs angeschlossen

Leuzigen ist an das Netz des öffentlichen Verkehrs angeschlossen.

Es ist nicht an das Netz des öffentlichen Verkehrs angeschlossen.

Hitzkirch ist gut ans Netz des öffentlichen Verkehrs angeschlossen.

Schienennetz angeschlossen

Iitate ist nicht an das Schienennetz angeschlossen.

1904 wurde Dynów an das Schienennetz angeschlossen.

Die Stadt ist an das Schienennetz angeschlossen.

öffentlichen Verkehrs angeschlossen

Leuzigen ist an das Netz des öffentlichen Verkehrs angeschlossen.

Es ist nicht an das Netz des öffentlichen Verkehrs angeschlossen.

Hitzkirch ist gut ans Netz des öffentlichen Verkehrs angeschlossen.

Verkehrsnetz angeschlossen

Birnam ist gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Samstagern ist sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Der Zoo ist an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Netz angeschlossen

Sans Souci ist an das gesamte Netz angeschlossen.

TAPS-3 wurde am 15. Juni 2006 an das Netz angeschlossen.

1921 wurde Crimla an das elektrische Netz angeschlossen.

Bahnnetz angeschlossen

Konstanz wurde 1863 an das Bahnnetz angeschlossen.

1853 wurde Greenville ans Bahnnetz angeschlossen.

1911 wurde Nikolaiken an das Bahnnetz angeschlossen.

Deutschen Reich angeschlossen

Nach dem Münchner Abkommen wurde das Dorf dem Deutschen Reich angeschlossen.

Infolge des Münchner Abkommens wurde sie 1938 dem Deutschen Reich angeschlossen.

Autobahnnetz angeschlossen

Ruhland ist seit 1938 an das Autobahnnetz angeschlossen.

Triest war lange Zeit an kein Autobahnnetz angeschlossen.

Die Stadt wurde dann auch ans Autobahnnetz angeschlossen.

Fernstraßennetz angeschlossen

Route 42 an das Fernstraßennetz angeschlossen.

Damit ist Merenberg an das Fernstraßennetz angeschlossen.

Shotts ist nicht direkt an das Fernstraßennetz angeschlossen.

angeschlossen und gehörte

Lhota war an den Hof Skorkov angeschlossen und gehörte bis 1848 immer zur Herrschaft Brandejs.

1367/1370 wurde es an die böhmischen Kronlande angeschlossen und gehörte bis 1411 zum Königreich Böhmen.

Vogt hatte sich 1945 der CDU in Döbeln angeschlossen und gehörte dort dem Orts- und Kreisvorstand der Partei an.

Eisenbahn angeschlossen

1874 wurde Muralto an die Eisenbahn angeschlossen.

1859 wurde der Ort an die Eisenbahn angeschlossen.

1896 wird Siegsdorf an die Eisenbahn angeschlossen.

Sachsen angeschlossen

Nach dem Zweiten Weltkrieg werden die westlich der Lausitzer Neiße liegenden Teile Schlesiens an das Land Sachsen angeschlossen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der westlich der Lausitzer Neiße liegende Teil Niederschlesiens wieder dem Land Sachsen angeschlossen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wird der schlesische Teil der Oberlausitz, der westlich der Lausitzer Neiße liegt, wieder dem Land Sachsen angeschlossen.

Provinz Sachsen angeschlossen

Anteils, Krondorf, Sagisdorf und Schönnewitz im Jahr 1816 dem Regierungsbezirk Merseburg der preußischen Provinz Sachsen angeschlossen und dem Saalkreis zugeordnet.

Im Jahr 1816 wurden Ober- und Unterteutschenthal dem Regierungsbezirk Merseburg der preußischen Provinz Sachsen angeschlossen und dem Mansfelder Seekreis zugeordnet.

1945 wurde das Land Anhalt mit Teilen Braunschweigs und Thüringens der preußischen Provinz Sachsen angeschlossen, ab 1947 bildete diese das neue Land Sachsen-Anhalt.

Elektrizitätsnetz angeschlossen

1931 wurde es an das Elektrizitätsnetz angeschlossen.

1913 wurde Tučín an das Elektrizitätsnetz angeschlossen.

Das Tal wurde nie an ein Elektrizitätsnetz angeschlossen.