Archäologischen

Phrases and example sentences

archäologischen Ausgrabungen

Bei archäologischen Ausgrabungen in der Kirche Sv.

Bei archäologischen Ausgrabungen in Bercy, im 47.

B. bei archäologischen Ausgrabungen, verboten sind.

archäologischen Funden

Schließlich kann man aus archäologischen Funden, z.

Die Sammlung besteht aus archäologischen Funden.

Der Fundort ist reich an archäologischen Funden.

archäologischen Funde

In den Wolds wurden archäologischen Funde gemacht.

Es sind keine archäologischen Funde gemacht worden.

Die archäologischen Funde reichen 10.000 Jahre zurück.

archäologischen Untersuchungen   (archaeological research)

1979 begannen die archäologischen Untersuchungen.

Die archäologischen Untersuchungen dauern an (2019).

Vorher waren die archäologischen Untersuchungen angesetzt.

archäologischen Grabungen

Dort nahm er an archäologischen Grabungen teil.

Das ging aus archäologischen Grabungen in Ermelo hervor.

Es wurden noch keine archäologischen Grabungen vorgenommen.

archäologischen Stätten

Sein Hauptinteresse galt archäologischen Stätten.

Die Kultur ist von zahlreichen archäologischen Stätten bekannt.

Die Lage der archäologischen Stätten wird nicht bekannt gegeben.

Österreichischen Archäologischen

Seit 1963 arbeitete er am Österreichischen Archäologischen Institut.

Er ist Mitglied der Deutschen und Österreichischen Archäologischen Institute.

Sie leitet die Zweigstelle Kairo des Österreichischen Archäologischen Instituts.

archäologischen Forschung

Die Ruine blieb der archäologischen Forschung lange Zeit unbekannt.

So wurden sie zum wichtigen Gegenstand der archäologischen Forschung.

Dieses Bild deckt sich mit den Ergebnissen der archäologischen Forschung.

archäologischen Befunde

Das belegen auch die archäologischen Befunde in der ca.

Es bleiben in der Regel nur die archäologischen Befunde.

Die archäologischen Befunde belegen dies.

ältesten archäologischen

Die ältesten archäologischen Funde stammen von etwa ca.

Die ältesten archäologischen Funde stammen aus dem 11.–9.

Die ältesten archäologischen Funde stammen aus der Steinzeit.

Österreichischen Archäologischen Instituts

Sie leitet die Zweigstelle Kairo des Österreichischen Archäologischen Instituts.

Von 1912 bis 1920 war er Sekretär des Österreichischen Archäologischen Instituts.

Seit 1991 ist Radt zudem Mitglied des Österreichischen Archäologischen Instituts.

archäologischen Museum

Sie sind im archäologischen Museum in Iraklio ausgestellt.

Sie sind im archäologischen Museum in A Coruña ausgestellt.

Die Funde sind im archäologischen Museum Niğde ausgestellt.

archäologischen Befunden

Dies deckt sich mit archäologischen Befunden.

Zu den archäologischen Befunden gehört der Tempel der Ištar.

Das Kloster wurde nach archäologischen Befunden um 1200 gegründet.

archäologischen Untersuchung

Der Langdolmen wurde keiner archäologischen Untersuchung unterzogen.

1978 wurde das Gelände einer archäologischen Untersuchung unterzogen.

Zum Wall war bei einer archäologischen Untersuchung wenig auszumachen.

archäologischen Befund

Nach einem archäologischen Befund vom Jahr 1991:

Im archäologischen Befund ist das nicht eindeutig zu belegen.

Im archäologischen Befund fallen massive Säulenfundamente auf.

archäologischen Forschungen

Ab 1991 begann sie ihre archäologischen Forschungen in Sakkara.

Wegen seiner archäologischen Forschungen wurde er exkommuniziert.

Er gilt als "„Vater der archäologischen Forschungen auf Zypern“".

ersten archäologischen

Emil Vouga leitete die ersten archäologischen Untersuchungen.

Die ersten archäologischen Arbeiten fanden im Jahr 1954 statt.

Die ersten archäologischen Funde stammen aus der Jungsteinzeit.

archäologischen Stätte

Dieses Fort gab der archäologischen Stätte ihren Namen.

Despotiko wurde zu einer archäologischen Stätte erklärt.

Die Lage der archäologischen Stätte wird nicht bekannt gegeben.

archäologischen Fundstätten

Es sind mehr als 600 archäologischen Fundstätten bekannt.

Die archäologischen Fundstätten befinden sich nördlich von Biesheim.

Helmstedt und die Umgebung sind reich an archäologischen Fundstätten.