Beförderung

Phrases and example sentences

Beförderung zum Generalmajor

Seine Beförderung zum Generalmajor erfolgte 1883.

Seine Beförderung zum Generalmajor erfolgte 1854.

Beförderung zum Oberst

Seine Beförderung zum Oberst und Kommandant des 2.

Kurz darauf erfolgte seine Beförderung zum Oberst.

Die Beförderung zum Oberst folgte im Oktober 1938.

erfolgte seine Beförderung

Kurz darauf erfolgte seine Beförderung zum Oberst.

1967 erfolgte seine Beförderung zum Generaloberst.

1955 erfolgte seine Beförderung zum Generaloberst.

Beförderung zum Major

Zuletzt erfolgte 1852 seine Beförderung zum Major.

Unter Beförderung zum Major und Aggregation der 8.

April 1788, brachte ihm die Beförderung zum Major.

Beförderung zum Oberstleutnant

Sein Beförderung zum Oberstleutnant erfolgte 1720.

Seine Beförderung zum Oberstleutnant erfolgte 1771.

1939 erfolgte die Beförderung zum Oberstleutnant.

erfolgte die Beförderung

Bereits 1984 erfolgte die Beförderung zum General.

Anfang Juni 1914 erfolgte die Beförderung zum Rat.

1962 erfolgte die Beförderung zum Generalleutnant.

Beförderung zum Hauptmann

Dort erfolgte 1943 seine Beförderung zum Hauptmann.

Seine Beförderung zum Hauptmann erhielt er 1854.

Die Beförderung zum Hauptmann folgte im Oktober 1985.

Beförderung zum Generalleutnant

1985 folgte seine Beförderung zum Generalleutnant.

1962 erfolgte die Beförderung zum Generalleutnant.

1936 folgte seine Beförderung zum Generalleutnant.

gleichzeitiger Beförderung

IAP bei gleichzeitiger Beförderung zum Hauptmann ernannt.

Infanterie-Division mit gleichzeitiger Beförderung zum Generalleutnant.

1847 übernahm er unter gleichzeitiger Beförderung zum Generalleutnant die 2.

Beförderung zum Leutnant

Im Juli 1615 folgte die Beförderung zum Leutnant.

Bereits 1863 erfolgte die Beförderung zum Leutnant.

Zuletzt erhielt er die Beförderung zum Leutnant.

Gesellschaft zur Beförderung

Er trat der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit bei.

1824 kam es zur Neugründung einer „Gesellschaft zur Beförderung der Ev.

1789 wurde die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit gegründet.

Beförderung zum General

Die Beförderung zum General erfolgte im Juni 2004.

Bereits 1984 erfolgte die Beförderung zum General.

Im Juli 2000 folgte die Beförderung zum General.

folgte die Beförderung

1908 folgte die Beförderung zum Kammergerichtsrat.

Im selben Jahr folgte die Beförderung zum Oberst.

Im Juli 1944 folgte die Beförderung zum Lieutenant.

Beförderung zum Oberleutnant

Dort erfolgte seine Beförderung zum Oberleutnant.

1938 erfolgte die Beförderung zum Oberleutnant d.

1916 erfolgte seine Beförderung zum Oberleutnant.

Beförderung gemeinnütziger

Er trat der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit bei.

1789 wurde die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit gegründet.

1902 trat Link in die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit ein.

Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit

Er trat der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit bei.

1789 wurde die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit gegründet.

1902 trat Link in die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit ein.

folgte seine Beförderung

1985 folgte seine Beförderung zum Generalleutnant.

1936 folgte seine Beförderung zum Generalleutnant.

Im März 1942 folgte seine Beförderung zum Oberst.

Beförderung zum Brigadegeneral

Die Beförderung zum Brigadegeneral erfolgte 1992.

1969 erfolgte die Beförderung zum Brigadegeneral.

1959 erfolgte seine Beförderung zum Brigadegeneral.

Beförderung zum Premierleutnant

Die Beförderung zum Premierleutnant erfolgte 1904.

1891 erfolgte die Beförderung zum Premierleutnant.

Seine Beförderung zum Premierleutnant erfolgte 1839.

Beförderung zum Kapitän

1916 folgte die Beförderung zum Kapitän zur See.

1891 folgte die Beförderung zum Kapitän zur See.

Seine Beförderung zum Kapitän und Kompaniechef im 22.

Beförderung zum Konteradmiral

1934 erfolgte seine Beförderung zum Konteradmiral.

1921 erfolgte seine Beförderung zum Konteradmiral.

1904 erfolgte seine Beförderung zum Konteradmiral.

Beförderung von Personen

B. Hochzeiten zur Beförderung von Personen.

Dieser wurde für die Beförderung von Personen umgestaltet.

Darin wurde die Beförderung von Personen im Anhänger untersagt.

Beförderung zum Sekondeleutnant

Seine Beförderung zum Sekondeleutnant erfolgte 1786.

Seine Beförderung zum Sekondeleutnant erfolgte 1760.

1816 folgte die Beförderung zum Sekondeleutnant.

Beförderung zum Rittmeister

1843 erhielt er die Beförderung zum Rittmeister.

Es folgte 1917 die Beförderung zum Rittmeister.

Seine Beförderung zum Rittmeister folgte 1856.

Beförderung zum Vizeadmiral

Schon 1938 erfolgte die Beförderung zum Vizeadmiral.

1947 erfolgte seine Beförderung zum Vizeadmiral.

1937 folgte eine Beförderung zum Vizeadmiral (Ing.).

Beförderung zum Admiral

Am 22. März 1915 folgte die Beförderung zum Admiral.

Mit 1. Mai 1899 erfolgte seine Beförderung zum Admiral.

Im Oktober 1987 erfolgte seine Beförderung zum Admiral.

Beförderung zum Kapitänleutnant

1846 erfolgte seine Beförderung zum Kapitänleutnant.

Am 24.7.1873 erfolgte die Beförderung zum Kapitänleutnant.

In diese Zeit fiel die Beförderung zum Kapitänleutnant (Ing.)