Belgien

Phrases and example sentences

Preis von Belgien

Auch den Großen Preis von Belgien 1934 gewann er.

Zum Großen Preis von Belgien wurde er entlassen.

Höhepunkt des Jahres war der Große Preis von Belgien.

Frankreich und Belgien

Kleehaas bereiste Italien, Frankreich und Belgien.

1851 bereiste er England, Frankreich und Belgien.

1920 stellte sie in Frankreich und Belgien aus.

Belgien und Frankreich

Als Hofmeister bereiste er Belgien und Frankreich.

Sindika Dokolo wuchs in Belgien und Frankreich auf.

Kavallerie-Division in Belgien und Frankreich ab.

Niederlanden und Belgien

B. zwischen den Niederlanden und Belgien), weil z.

Armeekorps in Polen, den Niederlanden und Belgien.

60 km nordöstlich), den Niederlanden und Belgien.

Belgien und Luxemburg

1950 war er Botschafter in Belgien und Luxemburg.

Gedreht wurde der Streifen in Belgien und Luxemburg.

Über Belgien und Luxemburg kam er an den Niederrhein.

Grenze zu Belgien

Die Stadt liegt außerdem an der Grenze zu Belgien.

Willems liegt unmittelbar an der Grenze zu Belgien.

Sailly-lez-Lannoy liegt an der Grenze zu Belgien.

Belgien und Deutschland

Im Jahr 1839 reiste er nach Belgien und Deutschland.

Bauteile importierte er aus Belgien und Deutschland.

Es folgten Spanien, Italien, Belgien und Deutschland.

Deutschland und Belgien

Wichtige Nebenzentren waren Deutschland und Belgien.

Hauptabnehmer sind die USA, Deutschland und Belgien.

B. in Deutschland und Belgien) oder ungeregelt ist (z.

Belgien zurück

Louette überlebte und kehrte nach Belgien zurück.

Er kehrte erst nach Kriegsende nach Belgien zurück.

Bosman kehrte im Januar 1992 nach Belgien zurück.

heutigen Belgien

Im Bereich des heutigen Belgien waren dies z.

Das Kloster wurde 1665 in Ypern (im heutigen Belgien) gegründet.

B. Wallonen aus den Ardennen im heutigen Belgien nach Norrköping.

Niederlande und Belgien

Hauptabsatzmärkte waren die Niederlande und Belgien.

1826 bereiste Cox die Niederlande und Belgien.

Aachen grenzt an die Niederlande und Belgien.

Belgien und Nordfrankreich

V. XXXVII, das nach Belgien und Nordfrankreich überführt wurde.

flämischsprachig) unterstellte man der Militärverwaltung in Belgien und Nordfrankreich.

Ab Juli 1941 war er bei der Militärverwaltung in Belgien und Nordfrankreich in Brüssel.

neutrale Belgien

Königlich Sächsische) in das neutrale Belgien ein.

Armee-Korps über Luxemburg in das neutrale Belgien ein.

Armee durch das neutrale Belgien in Nordfrankreich ein.

Belgien und Holland

Mit Jules Pascin reiste er nach Belgien und Holland.

Danach bereisten sie mit Garstin Belgien und Holland.

Er bearbeitete das Thema „Belgien und Holland.

Holland und Belgien

Er warb auch in Holland und Belgien für die Idee.

Außerdem reiste er nach Paris, Holland und Belgien.

Ein Jahr später bereiste er Holland und Belgien.

Botschafter in Belgien

1991 wurde er israelischer Botschafter in Belgien.

1950 war er Botschafter in Belgien und Luxemburg.

Von 2005 bis 2006 war er Botschafter in Belgien.

besetzten Belgien

Seine Kunst galt im besetzten Belgien als entartet.

beim Militärgouvernement im besetzten Belgien wiederverwendet.

Ihr erster Kriegseinsatz war die Küstensicherung im besetzten Belgien.

Belgien nahm

Belgien nahm zum dreizehnten Mal an der Endrunde teil.

Am Rennen in Belgien nahm Rosset letztlich nicht teil.

Belgien nahm das Gebiet dann in die Kongo-Franc-Zone auf.