Bischofs

Phrases and example sentences

Amt des Bischofs

Dazu gehört das Amt des Bischofs (Gemeindeleiters).

Er schied 1993 aus dem Amt des Bischofs von Manchester aus.

Das Amt des Bischofs von Cammin ging an seinen Bruder Ulrich.

Urkunde des Bischofs

Nach einer Urkunde des Bischofs von Bamberg kam Heinrich II.

Im Jahre 1154 wurde in einer Urkunde des Bischofs Eberhard II.

1139 wurde der Name in einer Urkunde des Bischofs Adalbert II.

Tod des Bischofs

Das Amt führte er bis zum Tod des Bischofs 1719 aus.

Schon vor dem Tod des Bischofs hatte Papst Innozenz IV.

Dieses Amt hatte er bis zum Tod des Bischofs 1948 inne.

Sitz eines Bischofs

In der Spätantike war Parlais Sitz eines Bischofs.

In der Spätantike war Gnathia Sitz eines Bischofs.

In der Spätantike war Tymandos Sitz eines Bischofs.

Bischofs von Münster

Ludgerus, des ersten Bischofs von Münster, des hl.

am Einzug des jungen Bischofs von Münster Heinrich III.

Dieses geschah auf Initiative des Bischofs von Münster.

Sitz des Bischofs

Sie ist seit 1927 der Sitz des Bischofs von Derby.

Seit 1990 ist sie der Sitz des Bischofs der Färöer.

Seit 1802 war die Marienkirche Sitz des Bischofs.

Besitz des Bischofs

Letztlich blieb die Burg im Besitz des Bischofs.

von Leibnitz Buchdorf als Besitz des Bischofs erwähnt.

1249 kam Osna in den Besitz des Bischofs von Magdeburg.

neuen Bischofs

Vornehmstes Recht ist danach die Wahl des neuen Bischofs.

Bock bis zur Wahl des neuen Bischofs Henning Iwen ausgeübt.

Doch die Bündner lehnte die Benennung des neuen Bischofs ab.

Lehen des Bischofs

Das Dorf war ein Lehen des Bischofs von Metz.

Es war ein Lehen des Bischofs von Straßburg.

Bischofs von Konstanz

Spätestens 1486 wechselte er in den Dienst des Bischofs von Konstanz.

Eberhard I. von Bürglen war 1176 Hofbeamter des Bischofs von Konstanz.

Der Zehnt kam als Lehen des Bischofs von Konstanz ans Spital Winterthur.

ersten Bischofs

Ludgerus, des ersten Bischofs von Münster, des hl.

Dionysius, des ersten Bischofs von Paris, verehrt wurde.

Liudger, des ersten Bischofs von Münster.

Sekretär des Bischofs

Seit 1550 war er Sekretär des Bischofs von Chełm.

1903 wurde er Sekretär des Bischofs von Pittsburgh.

Im Jahr 1506 war er Sekretär des Bischofs von Triest.

Auftrag des Bischofs

im Auftrag des Bischofs Albert durchgeführt hat.

2539-4099) im Auftrag des Bischofs Pilgrim von Passau.

Allerdings übertrieb Cartagena den Auftrag des Bischofs.