Drehbuch

Phrases and example sentences

Drehbuch schrieb

Das japanische Drehbuch schrieb Hiroyuki Kawasaki.

Das Drehbuch schrieb die Autorin der Romanvorlage.

Das Drehbuch schrieb Juan Claudio Lechín (* 1956).

Drehbuch verfasste

Das komplexe Drehbuch verfasste Autor Stephen King.

Das Drehbuch verfasste er zusammen mit Poul Knudsen.

Sein erstes Drehbuch verfasste er 1987 für "RoboCop".

schrieb das Drehbuch

Wayne Beach führte Regie und schrieb das Drehbuch.

Lucky McKee schrieb das Drehbuch und führte Regie.

Kate Hudson führte Regie und schrieb das Drehbuch.

Drehbuch schrieben

Das Drehbuch schrieben Phil Hay und Matt Manfredi.

Das Drehbuch schrieben Glazer und Walter Campbell.

Das Drehbuch schrieben Rochus Hahn und Uschi Reich.

Drehbuch basiert

Das Drehbuch basiert auf einer wahren Begebenheit.

Das Drehbuch basiert auf einem Roman von Zane Grey.

Das Drehbuch basiert auf einem Roman von Rex Beach.

Drehbuch stammt

Das Drehbuch stammt von Swjaginzew und Oleg Negin.

Das Drehbuch stammt abermals von Kevin Williamson.

Drehbuch zum Film

Er führte Regie und schrieb das Drehbuch zum Film.

Das Drehbuch zum Film hat Henner Höhs geschrieben.

Kurzel hatte auch das Drehbuch zum Film verfasst.

beste Drehbuch

Er gewann den Prix Lumières für das beste Drehbuch.

Feliks Falk erhielt den Preis für das beste Drehbuch.

adaptiertes Drehbuch

Dieses Mal in der Kategorie Oscar/Bestes adaptiertes Drehbuch.

für den Oscar in der Kategorie bestes adaptiertes Drehbuch nominiert.

Den Goya erhielt der Film in der Kategorie "Bestes adaptiertes Drehbuch".

Bestes adaptiertes Drehbuch

Den Goya erhielt der Film in der Kategorie "Bestes adaptiertes Drehbuch".

Oscarverleihung 1979 in der Kategorie „Bestes adaptiertes Drehbuch“ nominiert.

Beide Male erhielt er die Auszeichnung in der Kategorie Bestes adaptiertes Drehbuch.

adaptierte Drehbuch

Lipscomb für das „Beste adaptierte Drehbuch“.

Ausgezeichnet wurde er für das "Beste adaptierte Drehbuch".

Das als Roman adaptierte Drehbuch erschien noch 1983 bei Knaur.

erstes Drehbuch

Für das Kino schrieb er 1949 sein erstes Drehbuch.

Sein erstes Drehbuch mit dem Titel "Yūrei" (jap.

Sein erstes Drehbuch fertigte er für einen Kurzfilm.

Drehbuch geschrieben

", für die er auch das Drehbuch geschrieben hatte.

", für das sie auch das Drehbuch geschrieben hatte.

Im Jahr 2011 hat er ein erstes Drehbuch geschrieben.

Drehbuch beteiligt

Dabei war Lesch jeweils auch am Drehbuch beteiligt.

Erich Ebermayer war ungenannt am Drehbuch beteiligt.

Erstmals war Owen Wilson nicht am Drehbuch beteiligt.

eigenem Drehbuch

Volker Vogeler inszenierte nach eigenem Drehbuch.

(Cult Movie)" nach eigenem Drehbuch für das Kino.

1975 inszenierte er einen Film nach eigenem Drehbuch.

Regie und Drehbuch

Visuelle Effekte: Animation: Regie und Drehbuch:

Regie und Drehbuch stammen wieder von Adam Green.

Wenn nicht anders angegeben, Regie und Drehbuch:

Drehbuch verfasst

", für den Tina Fey das Drehbuch verfasst hatte.

Der Regisseur hatte auch das Drehbuch verfasst.

Drehbuch des Films

Bradbury war auch am Drehbuch des Films beteiligt.

Alex Gottlieb schrieb auch das Drehbuch des Films.

Theroux war auch am Drehbuch des Films beteiligt.

Drehbuch nominiert

für den Oscar in der Kategorie bestes adaptiertes Drehbuch nominiert.

Er war 1949 für den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch nominiert.

Bei der Oscar-Verleihung 1948 wurde Richard Murphys Drehbuch nominiert.

beste adaptierte Drehbuch

Ausgezeichnet wurde er letztlich für das beste adaptierte Drehbuch.

Beaufoy erhielt dafür einen Oscar für das beste adaptierte Drehbuch.

Er war 1949 für den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch nominiert.

Drehbuch und Regie

Drehbuch und Regie verantwortete Karen Moncrieff.

Drehbuch und Regie Produktion Regie Darsteller

Drehbuch und Regie stammen von Juan José Campanella.

Drehbuch und führte

Lucky McKee schrieb das Drehbuch und führte Regie.

John Huston schrieb das Drehbuch und führte Regie.

Dieser schrieb auch das Drehbuch und führte Regie.

Drehbuch verantwortlich

Erneut war er auch für das Drehbuch verantwortlich.

Zweimal war er auch für ein Drehbuch verantwortlich.

Außerdem war er für das Drehbuch verantwortlich.

Drehbuch beruht

Das Drehbuch beruht auf einer Vorlage Karl Browns.

Das Drehbuch beruht auf einer Idee von Gisela John.

Das Drehbuch beruht auf einem Roman von Ernest Gebler.

Drehbuch verfassten

Das Drehbuch verfassten Oren Uziel und Doug Jung.

Das Drehbuch verfassten Juliane Kay und Jacob Geis.

Das Drehbuch verfassten C. V. Rock und Gini Rock.

Drehbuch entstand

Das Drehbuch entstand nach einer Idee von Leo Lenz.

Das Drehbuch entstand nach einer Idee von Moss Hart.

Das Drehbuch entstand innerhalb von vier Tagen.

verfasste das Drehbuch

Werner Enke verfasste das Drehbuch unter Pseudonym.

James Gray verfasste das Drehbuch und führte Regie.

Sie führte Regie und verfasste das Drehbuch mit.