Erbte

Phrases and example sentences

Vaters erbte

Nach dem Tod seines Vaters erbte er 1869 Ruhleben.

Den Titel seines Vaters erbte er am 10. März 1973.

Beim Tod seines Vaters erbte er dessen Adelstitel.

Tod erbte

Nach seinem Tod erbte sein ältester Sohn, Major a.

Nach seinem Tod erbte sein ältester Sohn Johann II.

Nach ihrem Tod erbte ihr Sohn Ferdinand Beit jun.

erbte sein Sohn

Seinen Titel erbte sein Sohn als Rupert Onslow, 8.

Den Titel erbte sein Sohn als Alexander Gordon, 7.

1919 erbte sein Sohn Thomas (1901–1985) den Titel.

Vater erbte

Von seinem Vater erbte er die Osterburg in Dornum.

Von seinem Vater erbte er die Herrschaft Kehrsatz.

Von seinem Vater erbte er 1742 zudem den Titel 5.

Titel erbte

Seinen Titel erbte sein Zwillingsbruder David Hay.

Seinen Titel erbte sein Sohn als Rupert Onslow, 8.

Seinen Titel erbte sein Bruder, William Buchan, 3.

erbte sein ältester

Seine Titel erbte sein ältester Sohn William Kerr.

Seine Adelstitel erbte sein ältester Sohn William.

Nach seinem Tod erbte sein ältester Sohn, Major a.

erbte seine Tochter

Nach seinem Tod 1713 erbte seine Tochter die Plantage.

Nach Slevogts Tod erbte seine Tochter das Gut.

Von ihm erbte seine Tochter Ingerd Ottesdotter das Gut.

Mutter erbte

Von seiner Mutter erbte er Malicorne und Surgères.

Von seiner Mutter erbte er die Herrschaft Adelon.

Von seiner Mutter erbte er Solothurn und Bargen.