Ernennung

Phrases and example sentences

erfolgte seine Ernennung   (his appointment followed)

Am 1. August 1930 erfolgte seine Ernennung zum II.

1969 erfolgte seine Ernennung zum Landgerichtsrat.

1965 erfolgte seine Ernennung zum Fernsehdirektor.

erfolgte die Ernennung

Im August erfolgte die Ernennung zum Kreisrichter.

Bereits 1716 erfolgte die Ernennung zum Staatsrat.

Am 11. Januar 1912 erfolgte die Ernennung zum k.k.

folgte die Ernennung

Es folgte die Ernennung zum Preußischen Staatsrat.

Am 20. März 1783 folgte die Ernennung zum Captain.

Am 1. Mai 1938 folgte die Ernennung zum Ratsherrn.

Ernennung zum Kommandeur

Bei gleichzeitiger Ernennung zum Kommandeur der 2.

Unter Ernennung zum Kommandeur der Pioniere des XV.

1910 erfolgte seine Ernennung zum Kommandeur des 2.

Ernennung zum Professor

1805 folgte die förmliche Ernennung zum Professor.

Die Ernennung zum Professor erfolgte im Jahre 1918.

Seine Ernennung zum Professor erfolgte im Jahr 1963.

folgte seine Ernennung

Am 28. September 1925 folgte seine Ernennung zum 2.

1960 folgte seine Ernennung zum Regierungsdirektor.

Es folgte seine Ernennung zum Preußischen Staatsrat.

Ernennung zum Bischof

dessen Ernennung zum Bischof von Pola zunächst ab.

1141 folgte die Ernennung zum Bischof von Valence.

1977 erfolgte die Ernennung zum Bischof von Garzón.

Ernennung zum Richter

Dieser erfolgte nach seiner Ernennung zum Richter.

1971 erfolgte die Ernennung zum Richter auf Probe.

1985 erfolgte seine Ernennung zum Richter am 4.

Ernennung zum Generalmajor

Im Jahr 1862 folgte die Ernennung zum Generalmajor.

Damit verbunden war die Ernennung zum Generalmajor.

Ernennung zum Chef

Am 14. Mai 1894 folgte seine Ernennung zum Chef.

Mitte Oktober erfolgte seine Ernennung zum Chef der 1.

Am 17. April 1831 folgte seine Ernennung zum Chef der 2.

Ernennung zum außerordentlichen

1965: Ernennung zum außerordentlichen Professor.

1921 Ernennung zum außerordentlichen Professor.

1938 folgte die Ernennung zum außerordentlichen Professor.

Ernennung zum Erzbischof

die Ernennung zum Erzbischof des Erzbistums Madurai.

1997 erfolgte die Ernennung zum Erzbischof von Gaeta.

1996 erfolgte die Ernennung zum Erzbischof von Zadar.

Ernennung zum Direktor

Im April 1937 erfolgte seine Ernennung zum Direktor.

Ein Jahr später erfolgte die Ernennung zum Direktor.

1962 erfolgte die Ernennung zum Direktor des II.

Ernennung zum ordentlichen

Im Jahr 1988 Ernennung zum ordentlichen Professor.

1808 folgte die Ernennung zum ordentlichen Professor.

Seine Ernennung zum ordentlichen Lehrer erfolgte 1855.

Ernennung zum Geheimen

1912 erfolgte seine Ernennung zum Geheimen Baurat.

1840 folgte die Ernennung zum Geheimen Kirchenrat.

Später erfolgte seine Ernennung zum Geheimen Rat.

gleichzeitiger Ernennung

Bei gleichzeitiger Ernennung zum Kommandeur der 2.

mit gleichzeitiger Ernennung zum Titularbischof von "Afufenia".

Infanteriedivision in Preßburg bei gleichzeitiger Ernennung zum Major.

Ernennung zum Kompaniechef

1901 erfolgte die Ernennung zum Kompaniechef im 2.

Im Januar 1850 folgte seine Ernennung zum Kompaniechef.

Im Jahr 1941 erfolgte seine Ernennung zum Kompaniechef.

Ernennung zum außerplanmäßigen

2005 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor.

1974 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor.

1973 folgte die Ernennung zum außerplanmäßigen Professor.

definitive Ernennung

Seine definitive Ernennung folgte zum 1. Mai 1846.

Seine definitive Ernennung folgte am 6. Juli 1876.

Die definitive Ernennung erging am 16. Juli 1923.

Ernennung zum Leiter

Um 1529 wird seine Ernennung zum Leiter dieser Schule vermutet.

Er steht kurz vor der Ernennung zum Leiter der Nachrichtensendung.

Im Juni 1940 folgte die Ernennung zum Leiter der Gestapo in Oppeln.

Ernennung zum Präsidenten

1910 folgte die Ernennung zum Präsidenten des III.

bei der Ernennung zum Präsidenten der Oberrechenkammer.

Im Juli 1944 erfolgte die Ernennung zum Präsidenten des IV.

Ernennung zum Landrat

Am 8. Januar 1825 folgte die Ernennung zum Landrat.

Kurze Zeit später erfolgte die Ernennung zum Landrat.

Die Ernennung zum Landrat erfolgte am 9. Dezember 2009.

Ernennung erfolgte

Ihre Ernennung erfolgte durch das UN-Sekretariat.

Die Ernennung erfolgte durch König Maximilian II.

Seine endgültige Ernennung erfolgte am 27. März 1934.

Ernennung zum Privatdozenten

Es folgte seine Ernennung zum Privatdozenten.

(Meteorologie); Ernennung zum Privatdozenten.

Es folgte die Ernennung zum Privatdozenten.

Ernennung zum Regierungsrat

1917 erhielt er die Ernennung zum Regierungsrat.

1913 erhielt er die Ernennung zum Regierungsrat.

1912 erhielt er die Ernennung zum Regierungsrat.

Ernennung zum Kommandanten

Bis zu seiner Ernennung zum Kommandanten des VII.

1712 Ernennung zum Kommandanten der Stadt Stade.

1910 erfolgte seine Ernennung zum Kommandanten der 7.

Ernennung zum Minister

Sein Mandat ruht seit seiner Ernennung zum Minister.

Am 28. Oktober 1751 erfolgte seine Ernennung zum Minister.

Die Ernennung zum Minister erfolgte nach Zaissers Angaben gegen seinen Willen.

Ernennung zum Mitglied

Nur die Ernennung zum Mitglied der Ehrenlegion (frz.

1832 folgte schließlich die Ernennung zum Mitglied des Oberhauses.

Zugleich erfolgte seine Ernennung zum Mitglied des Politbüros des ZK.