Erstligisten

Phrases and example sentences

französischen Erstligisten

2016 ging sie zum französischen Erstligisten RC Cannes.

1999 wechselte er zum französischen Erstligisten RC Lens.

1973 wechselte er zum französischen Erstligisten FC Nantes.

türkischen Erstligisten

Stângaciu schloss sich dem türkischen Erstligisten Vanspor.

Zum Sommer 2010 ging er zum türkischen Erstligisten Konyaspor.

2013 wechselte er zum türkischen Erstligisten Çaykur Rizespor.

spanischen Erstligisten

Momentan spielt er beim spanischen Erstligisten FC Getafe.

Er unterschrieb beim spanischen Erstligisten FC Villarreal.

Später wechselte sie zu spanischen Erstligisten Mar Valencia.

italienischen Erstligisten

2018 wechselte er zum italienischen Erstligisten Volley Modena.

Im Sommer 2017 wechselte er sich dem italienischen Erstligisten A.S.

Im Juli 2011 wechselte er zum italienischen Erstligisten HC Alleghe.

dänischen Erstligisten

Sie spielt beim dänischen Erstligisten Team Esbjerg.

Hansen spielte beim dänischen Erstligisten Fredericia KFUM.

2010 wechselte sie zum dänischen Erstligisten Team Esbjerg.

englischen Erstligisten

Diesmal beim englischen Erstligisten Birmingham City.

Zurzeit spielt er beim englischen Erstligisten FC Everton.

Er steht beim englischen Erstligisten FC Watford unter Vertrag.

deutschen Erstligisten

Er spielt beim deutschen Erstligisten SC DHfK Leipzig.

Er spielt für den deutschen Erstligisten 1.

Er steht beim deutschen Erstligisten TUSEM Essen unter Vertrag.

belgischen Erstligisten

2010 ging er zum belgischen Erstligisten Lierse SK.

Anschließend ging er zum belgischen Erstligisten KAA Gent.

2002 wechselte Klukowski zum belgischen Erstligisten R.A.A.

polnischen Erstligisten

Er trainiert den polnischen Erstligisten Pogoń Stettin.

Er unterschrieb beim polnischen Erstligisten Górnik Zabrze.

Er unterschrieb beim polnischen Erstligisten Cracovia Krakau.

schwedischen Erstligisten

2004 wechselte er zum schwedischen Erstligisten H 43 Lund.

Er spielt seit 2018 beim schwedischen Erstligisten BC Luleå.

2010 ging er zum schwedischen Erstligisten IFK Kristianstad.

niederländischen Erstligisten

Mannschaft des niederländischen Erstligisten PEC Zwolle.

1996 kam sie zum niederländischen Erstligisten Olympus Sneek.

Für den niederländischen Erstligisten, mit dem er nach einem 14.

russischen Erstligisten

Zurzeit spielt er beim russischen Erstligisten ZSKA Moskau.

Er spielt beim russischen Erstligisten Zenit St. Petersburg.

Seit 2016 ist er für den russischen Erstligisten FK Ufa aktiv.

uruguayischen Erstligisten

Er gehört seit 2013 dem Kader des uruguayischen Erstligisten an.

2007 schloss er sich dem uruguayischen Erstligisten Defensor an.

Sodann wechselte zum uruguayischen Erstligisten Club Atlético Cerro.

schottischen Erstligisten

Im Mai 2016 wechselte er zum schottischen Erstligisten FC Dundee.

Er wechselte daraufhin zum schottischen Erstligisten FC Motherwell.

Im Juni 2016 wechselte er zum schottischen Erstligisten FC Aberdeen.

griechischen Erstligisten

Diesmal an den griechischen Erstligisten Olympiakos Volos.

Minute gegen den griechischen Erstligisten Panathinaikos Athen.

1995/96 trainierte er den griechischen Erstligisten Panionios Athen.

norwegischen Erstligisten

2007 wechselte er dann zum norwegischen Erstligisten Haslum HK.

Er unterschrieb beim norwegischen Erstligisten Viking Stavanger.

Im Jahr 2003 wechselte er zum norwegischen Erstligisten Stord IL.

Vertrag beim Erstligisten

2008 unterschrieb er einen Vertrag beim Erstligisten LASK.

Er unterschrieb einen Vertrag beim Erstligisten Suphanburi FC.

Mitte des Monats wurde sein Vertrag beim Erstligisten aufgelöst.

damaligen Erstligisten

Zum damaligen Erstligisten TTM FC wechselte er 2011.

Hauptrunde auf den damaligen Erstligisten 1.

2002 wechselte er zum damaligen Erstligisten Esbjerg fB.

portugiesischen Erstligisten

Er spielt beim portugiesischen Erstligisten Benfica Lissabon.

Derzeit trainiert er den portugiesischen Erstligisten FC Porto.

Danach spielte sie beim portugiesischen Erstligisten AJM FC Porto.

rumänischen Erstligisten

Ab 2010 spielte sie beim rumänischen Erstligisten HC Zalău.

2013 wechselte sie zum rumänischen Erstligisten HCM Baia Mare.

Er schloss sich daraufhin dem rumänischen Erstligisten CFR Cluj an.

finnischen Erstligisten

Seine Karriere begann 1997 beim finnischen Erstligisten FC Honka.

Deschamps wechselte 2014 zum finnischen Erstligisten Oulun Kärpät.

Daraufhin wechselte Hein zum finnischen Erstligisten Åland United.

ungarischen Erstligisten

Landi tritt für den ungarischen Erstligisten Érd NK an.

2015 wechselte sie zum ungarischen Erstligisten Siófok KC.

Ab 2011 spielte er beim ungarischen Erstligisten SC Szeged.

Kader des Erstligisten

Ab 2011 gehörte sie fest zum Kader des Erstligisten.

Dort gehörte sie zum Kader des Erstligisten.

2010/11 gehörte er dem Kader des Erstligisten Danubio FC an.

österreichischen Erstligisten

2008 wechselte er zum österreichischen Erstligisten SC-ESV Parndorf.

Ab 2011 spielte Palgut beim österreichischen Erstligisten VC Amstetten.

Zur Saison 2016/17 wechselte er zum österreichischen Erstligisten EC KAC.

spanischen Erstligisten FC

Momentan spielt er beim spanischen Erstligisten FC Getafe.

Er unterschrieb beim spanischen Erstligisten FC Villarreal.

Er steht beim spanischen Erstligisten FC Valencia unter Vertrag.

tschechischen Erstligisten

Er fand mit dem tschechischen Erstligisten 1.

Im Januar 2004 wurde der Stürmer vom tschechischen Erstligisten 1.

Bernardi spielte seit Sommer 2006 beim tschechischen Erstligisten 1.

schottischen Erstligisten FC

Im Mai 2016 wechselte er zum schottischen Erstligisten FC Dundee.

Er wechselte daraufhin zum schottischen Erstligisten FC Motherwell.

Im Juni 2016 wechselte er zum schottischen Erstligisten FC Aberdeen.

englischen Erstligisten FC

Zurzeit spielt er beim englischen Erstligisten FC Everton.

Er steht beim englischen Erstligisten FC Watford unter Vertrag.

Im Juni 1933 wechselte er zum englischen Erstligisten FC Chelsea.

mexikanischen Erstligisten

Jara wechselte zum mexikanischen Erstligisten CF Pachuca.

Am 10. Juni 2015 wechselte Ibarra zum mexikanischen Erstligisten Club León.

Am 8. Juli 2011 wurde er zum mexikanischen Erstligisten Puebla FC ausgeliehen.

slowakischen Erstligisten

2008 ging er zum slowakischen Erstligisten 1.

2013 wechselte er zum slowakischen Erstligisten MŠK Žilina.

Im Juli 2008 wechselte Penksa zum slowakischen Erstligisten 1.