Evangelische

Phrases and example sentences

evangelische Kirche

Sie ist die älteste evangelische Kirche der Stadt.

Die heutige evangelische Kirche wurde 1911 erbaut.

Die heutige evangelische Kirche wurde 1755 erbaut.

evangelische Kirchengemeinde

Die evangelische Kirchengemeinde entstand um 1900.

Sie ist die jüngste evangelische Kirchengemeinde.

Es gibt im Ort eine evangelische Kirchengemeinde.

evangelische Theologie

Voigt studierte in Leipzig evangelische Theologie.

Haas studierte evangelische Theologie in Tübingen.

Er studierte evangelische Theologie in Heidelberg.

evangelische Gemeinde

Seit 1845 gibt es auch eine evangelische Gemeinde.

In Stürzelberg besteht eine evangelische Gemeinde.

Im Jahre 1904 zählte die evangelische Gemeinde ca.

evangelische Dorfkirche

Die evangelische Dorfkirche ist St. Lukas geweiht.

Diese wird heute als evangelische Dorfkirche genutzt.

Berge Die evangelische Dorfkirche Daasdorf a.

evangelische Pfarrkirche

Mitten im Dorf steht die evangelische Pfarrkirche.

Die Kirche war seit 1846 evangelische Pfarrkirche.

Die Kirche ist seit 1548 evangelische Pfarrkirche.

erste evangelische

Der erste evangelische Pfarrer taucht um 1700 auf.

Der erste evangelische Pfarrer hieß Melchior Frey.

1533 wurde der erste evangelische Pfarrer genannt.

evangelische Pfarrer

Der erste evangelische Pfarrer taucht um 1700 auf.

Der erste evangelische Pfarrer hieß Melchior Frey.

1533 wurde der erste evangelische Pfarrer genannt.

studierte Evangelische

Petersen studierte Evangelische Theologie in Kiel.

Schuck studierte Evangelische Theologie in Mainz.

Matty studierte Evangelische Theologie in Gießen.

studierte Evangelische Theologie

Petersen studierte Evangelische Theologie in Kiel.

Schuck studierte Evangelische Theologie in Mainz.

Matty studierte Evangelische Theologie in Gießen.

evangelische Schule

1845 befand sich im Dorf eine evangelische Schule.

Sie besuchte dort eine private evangelische Schule.

Seit 1830 besaß der Ort eine evangelische Schule.

evangelische Bevölkerung

Die überwiegend evangelische Bevölkerung Stawkens resp.

Wetterau eine fast ausnahmslos evangelische Bevölkerung.

Die überwiegend evangelische Bevölkerung von Adlig- bzw.

evangelische Kirchenglieder

Heute gibt es nur wenige evangelische Kirchenglieder.

Heute leben nur wenige evangelische Kirchenglieder hier.

Heute leben hier nur wenige evangelische Kirchenglieder.

lebende evangelische

Hier lebende evangelische Kirchenglieder sind nun der Kirchengemeinde in Morąg zugeordnet.

Hier lebende evangelische Kirchenglieder gehören heute zum Pfarramt der Kreuzkirche in Słupsk.

Hier lebende evangelische Kirchenglieder sind in die Kreuzkirchengemeinde in Słupsk eingegliedert.

evangelische Geistliche

Als evangelische Geistliche waren in Köselitz tätig:

Von 1564 bis 1628 waren evangelische Geistliche tätig.

Bis 1945 waren hier evangelische Geistliche eingesetzt.

studierte er Evangelische

Anschließend studierte er Evangelische Theologie.

Nach dem Abitur studierte er Evangelische Theologie.

In Erlangen studierte er Evangelische Theologie.

lebende evangelische Kirchenglieder

Hier lebende evangelische Kirchenglieder sind nun der Kirchengemeinde in Morąg zugeordnet.

Hier lebende evangelische Kirchenglieder gehören heute zum Pfarramt der Kreuzkirche in Słupsk.

Hier lebende evangelische Kirchenglieder sind in die Kreuzkirchengemeinde in Słupsk eingegliedert.

evangelische Pfarrei

Die zuständige evangelische Pfarrei ist Vilshofen.

1561 wurde eine evangelische Pfarrei eingerichtet.

Seit 1889 gibt es eine eigene evangelische Pfarrei.

evangelische Christen

erstmals etwa 30 evangelische Christen in Pfersee.

Darunter waren auch etliche evangelische Christen.

330 römisch-katholische und evangelische Christen.

evangelische Kirchen

In der Kernstadt existieren drei evangelische Kirchen.

Es gibt nur vereinzelte evangelische Kirchen.

evangelische Stadtkirche

Die evangelische Stadtkirche wurde 1757/58 errichtet.

1712 wurde die evangelische Stadtkirche erbaut.

St. Johannis wurde evangelische Stadtkirche.

neue evangelische

1756 wird die neue evangelische Kirche eingeweiht.

Die neue evangelische Kirche wurde 1967 eingeweiht.

Der neue evangelische Friedhof entstand in Hradiště.

studierte evangelische

Haas studierte evangelische Theologie in Tübingen.

Er studierte evangelische Theologie in Heidelberg.

Er studierte evangelische Theologie und Philosophie.

evangelische Gemeinden

Daneben gibt es traditionell evangelische Gemeinden.

Ab 1526 bildeten sich immer mehr evangelische Gemeinden.

von 1781 eine gewisse Freiheit für evangelische Gemeinden.

deutsche evangelische

2004–2019) ist eine deutsche evangelische Theologin.

Gäbler war der einzige deutsche evangelische Missionar an Bord.

Der deutsche evangelische Friedhof von einst ist noch vorhanden.

studierte evangelische Theologie

Haas studierte evangelische Theologie in Tübingen.

Er studierte evangelische Theologie in Heidelberg.

Er studierte evangelische Theologie und Philosophie.

evangelische Theologe

Sein Onkel ist der evangelische Theologe Wolfgang Huber.

Namensgeber ist der evangelische Theologe Paul Gerhardt.

Sein Bruder war der evangelische Theologe Hermann Bezzel.

evangelische Gotteshaus

Pfarrkirche wurde dass früher evangelische Gotteshaus.

Das erste evangelische Gotteshaus wurde 1550 errichtet.

Das bis 1945 evangelische Gotteshaus in der heutigen ul.

evangelische Gottesdienste

Seit 1817 gibt es in Rom evangelische Gottesdienste.

In ihr werden evangelische Gottesdienste abgehalten.

Nur dort finden noch evangelische Gottesdienste statt.

Freie evangelische

Die Freie evangelische Gemeinde wurde 1980 gegründet.

Seit 2012 existiert auch eine Freie evangelische Gemeinde.

Seit 1910 besteht die Freie evangelische Gemeinde in Kassel.

eigene evangelische

Seit 1889 gibt es eine eigene evangelische Pfarrei.

Assenheim hat eine eigene evangelische Kirchengemeinde.

1959 erhielt Hausbruch eine eigene evangelische Kirche.

Freie evangelische Gemeinde

Die Freie evangelische Gemeinde wurde 1980 gegründet.

Seit 2012 existiert auch eine Freie evangelische Gemeinde.

Seit 1910 besteht die Freie evangelische Gemeinde in Kassel.

evangelische Einwohner

Heute leben nur wenige evangelische Einwohner hier.

1861 hatte der Ort nur zwei evangelische Einwohner.

1845 hatte das Haus neun evangelische Einwohner.

evangelische Theologin

2004–2019) ist eine deutsche evangelische Theologin.

Direktorin ist die evangelische Theologin Isabelle Graesslé.

Anne Käfer Anne Käfer (* 1977) ist eine deutsche evangelische Theologin.

überwiegend evangelische

Die überwiegend evangelische Bevölkerung Stawkens resp.

Die überwiegend evangelische Bevölkerung von Adlig- bzw.

Auch heute leben überwiegend evangelische Christen im Ort.

studierte er evangelische

Danach studierte er evangelische Theologie in Mainz.

Ab 1946 studierte er evangelische Theologie in Göttingen.

Dort studierte er evangelische Theologie, Jura und Politik.

heutige evangelische

Die heutige evangelische Kirche wurde 1911 erbaut.

Die heutige evangelische Kirche wurde 1755 erbaut.

Die heutige evangelische Kirche wurde 1885/86 errichtet.

evangelische Kirchenglieder gehören

Hier lebende evangelische Kirchenglieder gehören heute zum Pfarramt der Kreuzkirche in Słupsk.

Hier lebende evangelische Kirchenglieder gehören jetzt zur Kirchengemeinde Bartoszyce "(Bartenstein)".

In Banie Mazurskie lebende evangelische Kirchenglieder gehören nun – wie die katholischen vor 1945 – nach Gołdap.

mehrheitlich evangelische   (mostly Protestant)

Die mehrheitlich evangelische Bevölkerung Kögstens resp.

Die mehrheitlich evangelische Bevölkerung Naujehnens resp.

Die mehrheitlich evangelische Bevölkerung Grodziskos resp.

evangelische Kirchspiel

Das evangelische Kirchspiel Neuhof wurde im Jahre 1898 gegründet.

Das evangelische Kirchspiel Bilderweitschen wurde 1718 gegründet.

Das Dorf war in das evangelische Kirchspiel Schillen eingepfarrt.

erste evangelische Pfarrer

Der erste evangelische Pfarrer taucht um 1700 auf.

Der erste evangelische Pfarrer hieß Melchior Frey.

1533 wurde der erste evangelische Pfarrer genannt.

evangelische Kirchgemeinde

Die evangelische Kirchgemeinde gehört zum Kirchspiel Elxleben.

Moys war in die evangelische Kirchgemeinde Görlitz eingepfarrt.

Die evangelische Kirchgemeinde ist seit 1550 Filiale von Dussnang.

evangelische Bewohner

Vereinzelt zogen dann auch evangelische Bewohner zu.

Im 20. Jahrhundert zogen auch evangelische Bewohner zu.

mehrheitlich evangelische Bevölkerung

Die mehrheitlich evangelische Bevölkerung Kögstens resp.

Die mehrheitlich evangelische Bevölkerung Naujehnens resp.

Die mehrheitlich evangelische Bevölkerung Grodziskos resp.

evangelische Kirchenmusik

Chilla studierte evangelische Kirchenmusik in Berlin.

Besonders die evangelische Kirchenmusik erlebte eine Blüte.

Böcker studierte evangelische Kirchenmusik in Herford (A-Examen).

evangelische und katholische

Vorher gab es die evangelische und katholische Volksschule.

In Buseck leben zahlreiche evangelische und katholische Christen.

In Neuhaus befindet sich je eine evangelische und katholische Kirche.

evangelische Volksschule

Die evangelische Volksschule eröffnete 1861.

Lebensjahr besuchte er dort die evangelische Volksschule.

Das Gebäude diente seit 1867 als evangelische Volksschule.

evangelische Christuskirche

Die evangelische Christuskirche wurde 1954 erbaut.

Am Roden gibt es die evangelische Christuskirche.

Unweit befindet sich die evangelische Christuskirche.

katholische und evangelische

In Huppert leben katholische und evangelische Christen.

Es wird katholische und evangelische Religion unterrichtet.

Steffensky studierte katholische und evangelische Theologie.

überwiegend evangelische Bevölkerung

Die überwiegend evangelische Bevölkerung Stawkens resp.

Die überwiegend evangelische Bevölkerung von Adlig- bzw.

Die überwiegend evangelische Bevölkerung Schaudienens resp.

erbaute evangelische

Helene, 1924 erbaute evangelische Kirche und andere.

Dort auch die 1964 erbaute evangelische Kapelle Elfringhausen.

In Mühlhausen steht die 1380 erbaute evangelische Veitskapelle.

evangelische Prediger

Bereits 1526 gab es mehrere evangelische Prediger.

Stifel war der erste evangelische Prediger in Österreich.

1527 kam der erste evangelische Prediger nach Ingersleben.

deutsche evangelische Theologin

2004–2019) ist eine deutsche evangelische Theologin.

Anne Käfer Anne Käfer (* 1977) ist eine deutsche evangelische Theologin.

Gesche Linde Gesche Linde (* 1965) ist eine deutsche evangelische Theologin.

evangelische Friedhof

Der neue evangelische Friedhof entstand in Hradiště.

1850 wurde der evangelische Friedhof gegründet.

1834 wurde der evangelische Friedhof gegründet.

evangelische Gottesdienst

Der erste evangelische Gottesdienst fand 1542 statt.

Teilweise wird auch der evangelische Gottesdienst besucht.

Der erste evangelische Gottesdienst in Attendorn wurde 1839.

evangelische Kapelle

Im Teilort Ried gibt es eine evangelische Kapelle.

Bördel besitzt eine kleine evangelische Kapelle.

Im gleichen Jahr eröffnete eine evangelische Kapelle.

evangelische Kirchengemeinden

V. sind evangelische Kirchengemeinden in Essen.

In allen Ortsteilen gibt es evangelische Kirchengemeinden.

Es gibt mehrere evangelische Kirchengemeinden in der Gemeinde.

bisher evangelische

Die bisher evangelische Kirche wurde von ihnen übernommen.

Das bisher evangelische Gotteshaus wurde ihre Pfarrkirche.

Sie reklamierten das bisher evangelische Gotteshaus für sich.