Friedhof

Phrases and example sentences

jüdische Friedhof

Im 15. Jahrhundert entstand der jüdische Friedhof.

Der jüdische Friedhof wurde schon vor 1812 belegt.

Der jüdische Friedhof wurde im Jahr 1818 angelegt.

jüdischen Friedhof

In Niederroedern gibt es einen jüdischen Friedhof.

Er befindet sich heute auf dem jüdischen Friedhof.

Den jüdischen Friedhof legte die Gemeinde 1710 an.

jüdischer Friedhof

Auch in "Wola" befand sich ein jüdischer Friedhof.

Am Ortsrand bestand ebenso ein jüdischer Friedhof.

1824 wurde ein großer jüdischer Friedhof angelegt.

Friedhof beigesetzt

Sie wurde auf dem Riensberger Friedhof beigesetzt.

Sie wurde 1671 auf dem Benzer Friedhof beigesetzt.

Er wurde auf dem katholischen Friedhof beigesetzt.

Friedhof befindet

Der jüdische Friedhof befindet sich an einem Hang.

Der jüdische Friedhof befindet sich am Eichenring.

Der örtliche Friedhof befindet sich direkt daneben.

Friedhof liegt

Der jüdische Friedhof liegt am Rande der Altstadt.

Der Friedhof liegt heute an der Scharnhorststraße.

Der Friedhof liegt direkt an der Leipziger Straße.

alten Friedhof

Er wurde auf dem alten Friedhof Uppsala bestattet.

Er liegt auf dem alten Friedhof in Bonn begraben.

Das Kirchengebäude wird vom alten Friedhof umgeben.

Friedhof bestattet

Kretschmer wurde am Meidlinger Friedhof bestattet.

Kleb wurde auf dem Gernsheimer Friedhof bestattet.

Jänner 1996 auf dem Hietzinger Friedhof bestattet.

Friedhof angelegt

Um dieselbe Zeit wurde auch der Friedhof angelegt.

Norderwieke in Warsingsfehn ein Friedhof angelegt.

Auf der Nordwestseite wurde ein Friedhof angelegt.

Friedhof umgeben

Die kleine Kapelle ist von einem Friedhof umgeben.

Die Kirche ist von einem kleinen Friedhof umgeben.

Die Kirche ist von dem örtlichen Friedhof umgeben.

Friedhof begraben

Šaloun liegt auf dem Vyšehrader Friedhof begraben.

Später mussten zwölf auf Friedhof begraben werden.

Skalnik wurde auf dem Döblinger Friedhof begraben.

neuen Friedhof

Er wurde auf dem neuen Friedhof in Kowel beerdigt.

Später ließ er noch einen neuen Friedhof anlegen.

Er wurde im neuen Friedhof in Elbersroth bestattet.

eigenen Friedhof

Huddestorf hat einen eigenen Friedhof mit Kapelle.

Einen eigenen Friedhof hat die Gemeinde seit 1921.

Ab 1810 hatte die Gemeinde einen eigenen Friedhof.

Friedhof stehen

Das Kirchengebäude und der Friedhof stehen unter .

Auf dem Friedhof stehen einige barocke Grabsteine.

Friedhof in München

Er ruht auf dem Bogenhausener Friedhof in München.

Er ist auf dem Bogenhausener Friedhof in München beerdigt.

Hegner wurde auf dem Haidhauser Friedhof in München beerdigt.

alte Friedhof

Der alte Friedhof ist vom Wald überwuchert worden.

Der alte Friedhof in Sontheim wurde 1559 angelegt.

Also wurde der alte Friedhof 1789 wieder geöffnet.

großen Friedhof

Durch den großen Friedhof am Ort fließt die Sempt.

85 ar großen Friedhof noch 1.358 Mazewot vorhanden.

ein Hektar großen Friedhof rund um die Kirche statt.

Friedhof befinden

Auf dem Friedhof befinden sich noch 85 Grabsteine.

Auf dem Friedhof befinden sich über 300 Grabsteine.

Auf dem Friedhof befinden sich etwa 400 Grabsteine.

Friedhof der Stadt

Er ist auf dem kleinen Friedhof der Stadt begraben.

Der neue Friedhof der Stadt befindet sich in Šmatai.

Seit 1826 besteht dort der Friedhof der Stadt Rüthen.

Friedhof beerdigt

Sie wurde auf dem evangelischen Friedhof beerdigt.

Er wurde auf dem Hermannsburger Friedhof beerdigt.

Svetlin wurde auf dem Hietzinger Friedhof beerdigt.

evangelischen Friedhof

Sie wurde auf dem evangelischen Friedhof beerdigt.

Er ruht im alten evangelischen Friedhof in Bielsko-Biała.

Er ist auf dem evangelischen Friedhof von Jever begraben.

dortigen Friedhof

Sein Grab ist auf dem dortigen Friedhof zu finden.

Sein Grab befindet sich auf dem dortigen Friedhof.

städtischen Friedhof

Der Friedhof grenzt an den städtischen Friedhof an.

Er wurde auf dem städtischen Friedhof beerdigt.

Diese wurden auf dem städtischen Friedhof beigesetzt.

neuer Friedhof

Im Ortsteil St. Martin entstand ein neuer Friedhof.

Ein neuer Friedhof in Neuseußlitz wurde eingeweiht.

1960 wurde ein neuer Friedhof mit Kapelle angelegt.

Friedhof steht

Die Kirche mit Friedhof steht im Norden des Ortes.

Der Friedhof steht als Kulturdenkmal unter Schutz.

Der Alte Friedhof steht heute unter Denkmalschutz.

Friedhof in Wien

Er wurde am Neustifter Friedhof in Wien bestattet.

neue Friedhof

Am 5. Mai 1816 wurde der neue Friedhof eingeweiht.

Am 24. April 1801 wurde der neue Friedhof geweiht.

Der südliche Teil ist der sogenannte neue Friedhof.

jüdische Friedhof liegt

Der jüdische Friedhof liegt am Rande der Altstadt.

Der jüdische Friedhof liegt an der Schleider Str.

Der jüdische Friedhof liegt an der Rue Westerend.

landeseigenen Friedhof

Beigesetzt wurde er auf dem landeseigenen Friedhof Zehlendorf.

Die Beisetzung erfolgte auf dem landeseigenen Friedhof Wilmersdorf.

3977 davon wurden auf dem neuen landeseigenen Friedhof Ruhleben bestattet.

ehemaligen Friedhof

Auf den ehemaligen Friedhof weist nichts mehr hin.

Die Anlage umfasste auch den ehemaligen Friedhof.

Die Kirche steht mit dem ehemaligen Friedhof unter .

landeseigenen Friedhof Heerstraße

Sein Grab befindet auf dem landeseigenen Friedhof Heerstraße in Berlin-Westend.

Beigesetzt wurde sie auf dem landeseigenen Friedhof Heerstraße in Berlin-Westend.

Ihr Grab befindet sich auf dem landeseigenen Friedhof Heerstraße in Berlin-Westend.

katholischen Friedhof

Er wurde auf dem katholischen Friedhof beigesetzt.

Die Kirche ist umgeben von einem katholischen Friedhof.

Sie liegt neben dem katholischen Friedhof.

Friedhof in Hamburg

Er wurde auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg beerdigt.

Er wurde auf dem Nienstedtener Friedhof in Hamburg begraben.

Er wurde auf dem Nienstedtener Friedhof in Hamburg bestattet.

Friedhof der Gemeinde

Der Friedhof der Gemeinde bestand seit etwa 1700.

1839 entstand der Jüdische Friedhof der Gemeinde.

Dahinter begann der Friedhof der Gemeinde Tempelhof.

ummauerten Friedhof

A. und ist von einem ummauerten Friedhof umgeben.

Jahrhundert auf einem ummauerten Friedhof errichtet.

Das Gebäude steht auf einem ummauerten Friedhof.

örtlichen Friedhof

Sein Grab auf dem örtlichen Friedhof ist erhalten.

Die Kirche ist von dem örtlichen Friedhof umgeben.

Sein Grab befindet sich auf dem örtlichen Friedhof.

Friedhof errichtet

Im Jahr 1773 wurde der Jüdische Friedhof errichtet.

Jahrhundert auf einem ummauerten Friedhof errichtet.

1968 wurde am Ortsrand ein neuer Friedhof errichtet.

große Friedhof

Der 70 m² große Friedhof wurde erst 1905 eröffnet.

Der 963 m² große Friedhof wurde um 1810 angelegt.

Der 23,81 Ar große Friedhof wird bis heute genutzt.

kleinen Friedhof

Die Kirche ist von einem kleinen Friedhof umgeben.

Beide sind dort auf dem kleinen Friedhof begraben.

Nördlich der Villa gab es einen kleinen Friedhof.

Friedhof der Kirche

Der Friedhof der Kirche Mariä Himmelfahrt (franz.

Auf dem Friedhof der Kirche steht ein Kriegerdenkmal.

Sein Leichnam wurde auf dem Friedhof der Kirche des Hl.

eigener Friedhof

Bei der Kirche befindet sich ein eigener Friedhof.

Hierbei wurde auch ein eigener Friedhof angelegt.

Damit wurde auch ein eigener Friedhof erforderlich.

jüdische Friedhof befindet

Der jüdische Friedhof befindet sich an einem Hang.

Der jüdische Friedhof befindet sich am Eichenring.

Der jüdische Friedhof befindet sich in der Rue des Bois.

Friedhof des Ortes

Um die Kirche befindet sich der Friedhof des Ortes.

Um die Kirche ist der Friedhof des Ortes angeordnet.

Bei der Kirche befindet sich der Friedhof des Ortes.

Friedhof genutzt

Der Kirchhof wird noch immer als Friedhof genutzt.

Der Kirchhof wird nicht mehr als Friedhof genutzt.

großen Friedhof

Auf dem 1500 m² großen Friedhof, der wohl im 17./18.

Auf dem 2506 m² großen Friedhof, der von ca.

Auf dem 922 m² großen Friedhof sind 34 Grabsteine vorhanden.

größte Friedhof

Der größte Friedhof Münchens ist der Waldfriedhof.

Kilometer-Stein) ist der größte Friedhof in Europa.

Der Hauptfriedhof ist der größte Friedhof von Kassel.

Friedhof befand

Der Friedhof befand sich zirka 450 Meter entfernt.

1820), innerhalb welcher sich der Friedhof befand.

Der alte Friedhof befand sich südlich der Kirche.

Friedhof geschändet

Während der NS-Zeit wurde der Friedhof geschändet.

In der NS-Zeit 1938 wurde der Friedhof geschändet.

Am 3. Dezember 2019 wurde der Friedhof geschändet.

Friedhof der Dorotheenstädtischen

Er ist auf dem Friedhof der Dorotheenstädtischen und Friedrichswerderschen Gemeinden begraben.

Er ist auf dem Friedhof der Dorotheenstädtischen und Friedrichswerderschen Gemeinden beigesetzt.

evangelische Friedhof

Der neue evangelische Friedhof entstand in Hradiště.

1850 wurde der evangelische Friedhof gegründet.

1834 wurde der evangelische Friedhof gegründet.

umgebenden Friedhof

Eine Bruchsteinmauer umfriedet den umgebenden Friedhof.

Eine Bruchsteinmauer friedet den umgebenden Friedhof ein.

ehemalige Friedhof

Die Kirche und der ehemalige Friedhof stehen unter .

Friedhof außerhalb

1807 wurde der Friedhof außerhalb des Ortes verlegt.

Außerdem gab es einen eigenen Friedhof außerhalb des Ortes.

Weiterhin befand sich auch der Friedhof außerhalb des Lagers.

Friedhof lag

Der Friedhof lag ursprünglich rings um die Kirche.

Der Friedhof lag südlich der Stadt am Wartiner Weg.

Der Friedhof lag neben den Ländereien der Eheleute.

Friedhof erweitert

Bereits 1729 musste der Friedhof erweitert werden.

Bereits 1618 musste der Friedhof erweitert werden.

Im April 2012 sollte der Friedhof erweitert werden.

kleiner Friedhof

Neben der Kapelle befand sich ein kleiner Friedhof.

Hinter der Kirche befindet sich ein kleiner Friedhof.

Ein kleiner Friedhof mit einer eigenen Kapelle.

Friedhof in Dresden

Er liegt auf dem Alten Jüdischen Friedhof in Dresden begraben.

Sein Grab befindet sich auf den Striesener Friedhof in Dresden.

Sein Grab befindet sich auf dem Tolkewitzer Friedhof in Dresden.

kommunalen Friedhof

Er befindet sich unmittelbar neben dem kommunalen Friedhof.

Der jüdische Friedhof liegt direkt neben dem kommunalen Friedhof.

Carl Lotz ist auf dem kommunalen Friedhof von Homburg beigesetzt.

Kirche und Friedhof

Kirche und Friedhof waren von einem Wall umgeben.

Die Kirche und Friedhof stehen unter Denkmalschutz ().

Dorslon war ein Kirchort, wobei Kirche und Friedhof ca.

alte jüdische Friedhof

Der alte jüdische Friedhof wird nicht mehr belegt.

Der alte jüdische Friedhof soll bereits in der 2.

Östlich der Ulmenstraße liegt der alte jüdische Friedhof.