Gen

Phrases and example sentences

gen Westen

Um 23.11 Uhr rollte der Zug von Potsdam gen Westen.

Gemeinsam waren sie gen Westen nach Böhmen gezogen.

Im Jahre 1843 beschloss er, gen Westen auszuwandern.

gen Osten

Möglicherweise zog er 1717 ein drittes Mal gen Osten.

Früher sicherte noch ein Wall gen Osten den Standort.

Die Sitzbänke im Inneren waren gen Osten ausgerichtet.

gen Norden

In der Folgezeit wanderte der Tagebau gen Norden.

Der Streckenbau beginnt in Is-sur-Tille gen Norden.

Die heutige Kirche ist gen Norden ausgerichtet.

gen Süden

Er wandert gen Süden, der Sonne und Wärme entgegen.

Die Flur des Ortes ist gen Süden mit Wald bestanden.

dehnte sein Reich also auch gen Süden hin aus.

gen Himmel

Aus einem Leinentuch steigt ein Strahl gen Himmel.

Vier Flutlichtmasten ragen senkrecht gen Himmel.

Anschließend entschwebt er als Engel gen Himmel.

Korff gen

Trutz Graf Kerssenbrock Trutz Graf von Korff gen.

Sein Vater Clemens August Heinrich von Korff gen.

Gen

Später wurde der Name Gen’yō durch Osamu () ersetzt.

Gen’yū wurde als Sohn eines Tempelpriesters geboren.

Gen’ichirō Takahashi Gen’ichirō Takahashi (jap.